PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rufnummernblock herausfinden



Evil.2000
05.10.2011, 23:29
Hallo,

ich habe die Nummer (0211) 83 68 831 auf meiner Blockliste in der FB. Die hatte bei uns mehrmals angerufen aber nichts auf den Anruf-Honigtopf (http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?21993-Anrufbeantworter-Spruch-zur-Abwehr-von-Cold-Calls&p=233930&viewfull=1#post233930) gesprochen. Jedoch bin ich mir nicht 100% sicher ob es wirklich eine CC-Nummer ist.
Eine Googlesuche brachte nicht viel Erfolg, außer dieser Seite: http://www.isimarketing.de/eckdaten/isidus.php

Ich vermute aufgrund der Telefon und Faxnummer, daß die ISI Marketing GmbH einen Rufnummernblock von 83 68-0 bis 83 68-999 besitzt und ich also korrekt geblockt habe.
Kann ich irgendwie noch herausfinden ob meine Vermutung stimmt, ohne die Nummer zurück zu rufen oder die Sperre entfernen zu müssen?

Gruß

Evil

gation
05.10.2011, 23:41
is 'ne Nummer der Deutschen Telekom, aber ob daneboden da was bringt?
@"daneboden":
http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?13185-Eine-Sprachnachricht-wurde-f%FCr-dich-hinterlegt...&p=88945&highlight=kube#post88945

daneboden bezeichnet den Versuch, den Inhaber einer Nummer beim Provider rauszukriegen unter Hinweis auf den Auskunftsanspruch zur Abwehr einer Belästigung


wir möchten Sie bitten, die längere Wartezeit zu entschuldigen.
Ihre Anfrage bedurfte einer internen Klärung.
Die zuständige Abteilung hat den von Ihnen geforderten
Auskunftsanspruch von Privatpersonen laut §13 UKlaG bestätigt.
Die Rufnummer ... gehört der Firma ...
Wir hoffen, Ihr Anliegen damit zufriedenstellend geklärt zu haben.
Mit freundlichen Grüßen
T-Mobile Kundenservice

Evil.2000
05.10.2011, 23:56
Danke für den Hinweis mit daneboden

Ich werde mal ein Fax mit einem Auskunftsersuch an die Telekom senden. Schauen wir mal was als Antwort kommt.