PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [UCE] ~ Produktproben ohne Ende und zusätzlich den 10 Euro Gutschein ~



Eniac
31.08.2003, 13:22
Re: 62.134.72.120 (Ursprungsquelle der Spammail)
To: poor [at] spamvictim.tld
Re: 62.93.211.232/probenfieber (beworbene Seite)
To: poor [at] spamvictim.tld, poor [at] spamvictim.tld
Die beworbene Adresse 62.93.211.232/probenfieber leitet weiter auf http://www.probenfieber.de; T5F an info [at] probenfieber.de und info [at] mccrazy.de ist raus, mal sehen ob die sich rühren.
===8<==============Original message text===============
Received: from [62.134.72.120] (helo=client)
by mx18.web.de with esmtp (WEB.DE 4.99 #448)
ID: [ID filtered]
for poor [at] spamvictim.tld; Fri, 29 Aug 2003 xx:xx:xx +0200
From: Gratisproben [at] rms.co.th
Subject: ~ Produktproben ohne Ende und =?ISO-8859-1?Q?zus=E4tzlich?= den 10
Euro Gutschein ~
To: poor [at] spamvictim.tld
Content-Type: text/plain;
Date: Fri, 29 Aug 2003 xx:xx:xx +0200
X-Priority: 3
Message-Id:
Sender: Gratisproben [at] rms.co.th

Ganz Deutschland ist auf Schnäppchenjagd - Sie auch?
Dann ist Probenfieber bestimmt ein interessantes Angebot für Sie!
Mit der Teilnahme an diesem Programm werden Sie Monat für Monat bei
den interessantesten Angeboten zu Gratisproben und Gutscheinen
angemeldet, ganz automatisch, ohne dass Sie etwas dafür tun müssen!
Wer schon einmal das Internet nach interessanten Produktproben
durchsucht hat, wird wissen, wie viel Zeit das in Anspruch nimmt.
Bei der Flut von Angeboten ist es schwer den Überblick zu behalten
und das Ausfüllen der Formulare ist oft mühselig und vor allem
zeitaufwendig.
Mit Probenfieber sind Sie da ganz klar auf der bequemen Seite
der Abstauber! Mit nur einer Anmeldung bei uns, brauchen Sie jetzt
nichts anderes mehr tun, als auf ihren Postboten zu warten und die
Pakete in Empfang zu nehmen.
Bei Probenfieber werden Sie für die Dauer Ihres Abonnements bei
den attraktivsten Anbietern eingetragen und Sie können sich schon
bald auf einen bunten Mix von Proben und Gutscheinen freuen. Shampoos,
Parfums, Zigarren und Hightech-Artikel sind nur ein paar Beispiele von
dem, was demnächst schon in ihrem Briefkasten auf Sie warten könnte.
Mit der Anmeldung bei Probenfieber können Sie zwischen verschiedenen
Laufzeiten wählen, in denen wir Sie automatisch bei den Anbietern
eintragen. Entscheiden Sie sich für ein Paket von 3, 6, 9 oder 12
Monaten und füllen Sie das Anmeldeformular aus.
Nach der Eintragung können Sie sich dann in Ruhe zurücklehnen, während
wir die tollsten Angebote für Sie heraussuchen!
Jetzt gleich unter http://62.93.211.232/probenfieber
===8<===========End of original message text===========

Eniac

Fidul
31.08.2003, 14:37
McCrazy - das sind doch die mit dem weithin aus Spam bekannten "Krankmachen"-Dialer von Meanpain. Und deren Website - ein guter Anlaß für einen Charles-Bronson-Gedächtnis-Amoklauf. "...setzen wir auf die systematische Generierung von Adressen inklusive der relevanten Zusatzinformationen für Direktmarketing-Zwecke", "Für unsere Adressen spricht nicht nur ihr hoher Informationsgehalt, sondern auch die Sicherheit, dass die Qualitäts- und Leistungsstandards des DDV aufgrund unserer Mitgliedschaft erfüllt werden", "Die McCrazy GmbH ist Mitglied im DDV (Deutscher Direktmarketing Verband e.V.) und erfüllt somit die Qualitäts- und Leistungsstandards des Deutschen Direktmarketing Verbandes (DDV)".
--
Wir kriegen euch alle!

Eniac
16.09.2003, 11:32
So, nachdem ich McCrazy diesmal offen mit LDSB und Wettbewebszentrale gedroht habe, hat diese sich nun endlich zu einer Antwort bequemt:
Sehr geehrter Herr X,
[Zitat aus meiner 1. mail]
Wie Sie ggf. gesehen haben wird die folgenden URL in der eMail beworben:
http://62.93.211.232/probenfieber
Diese IP Adresse gehört nicht zu uns und verweist auf eine Firma Dacomm. Im
Quelltext
der oben genannten URL ist dann die folgende Internetadressen zu sehen:
http://www.probenfieber.de/?gs=1&affiliate=8751
Daraus kann ich entnehmen das es sich um einen Partner bei unserem
Partnerprogramm mit der
Nummer 8751 handelt. Ich habe eben mal nachgeschaut und gesehen das dieser
Partner leider keine
Daten hinterlegt hat und als eMail Adresse info [at] t-online.de angegeben wurde.
Diese sollte dann wohl
auch falsch sein. Ich habe den entsprechenden Partner jetzt gesperrt so das
er sich nicht mehr einloggen
kann. Vielleicht ist er so "blöd" und meldet sich diesbezüglich so das wir
eine Adresse ausfindig
machen können.

Grüße
> ...dieser Partner leider keine Daten hinterlegt hat...
Scheint bei Partnerprogrammen öfters zu passieren, dass der Partner leider völlig unbekannt ist. Man kann dort also mit einer flsachne eMail-Adresse und ohne sonstige Daten zu hinterlegen an einem Partnerprogramm teilnehmen. An wen wird denn dann die Prämie ausgeschüttet? Da werde ich wohl etwas nachhaken müssen...

Eniac

Fidul
16.09.2003, 13:59
Probiere doch mal, dich auch nur mit einer flashcen Email-Adresse anzumelden. Das wäre dann höchst fahrlässig.
--
Wir kriegen euch alle!

Nina
17.09.2003, 15:32
Gestern bekam ich die Probenwelt-Spam-eMails gleich 2x:
Return-path: gewinnspiel [at] probenwelt.de
X-pop3-spooler: POP3MAIL 2.3.0 b 9 990908 -sim-
Return-Path: <gewinnspiel [at] probenwelt.de>
Received: from trinion1.datenloch.de ([62.146.217.136])
by bird.de.uu.net (8.9.3p2/5.5.5) with ESMTP ID: [ID filtered]
Wed, 17 Sep 2003 xx:xx:xx +0200 (MET DST)
Received: from localhost (trinion5 [62.146.217.216])
by trinion1.datenloch.de (Postfix) with SMTP
ID: [ID filtered]
From: "Probenwelt.de Team" <gewinnspiel [at] probenwelt.de>
Date: Wed, 17 Sep 2003 xx:xx:xx +0100
To: "Probenwelt.de Team" <poor [at] spamvictim.tld>
Subject: Exklusiv: Ein 10,- • Gutschein für Sie in dieser Mail!
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="=_NEXT--M1A2D3L4E5N-1063789947-25831--NEXT_="
MIME-Version: 1.0
X-Mailer: BACKCLICK V2.5.0.0
X-MIME:
X-Priority: 3 (normal)
Importance: normal
Message-ID: [ID filtered]
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt); & <http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt); präsentieren
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt);
10,- • Gutschein für Sie!

Exklusiv bei Probenwelt.de:
Geschenkt: Sichern Sie sich jetzt Ihr Probenpaket!
Der Nr.1-Anbieter der Warenproben- & Gutschein-Eintragsdienste Probenwelt.de recherchiert für Sie zuverlässig die besten Warenproben & Gutscheine des Internets aus den Bereichen
Schönheit & Wellness, Hygiene & Haushalt, Unterhaltung & Multimedia, Kleidung & Accessoires, Konsumwaren, Tierbedarf, Bürobedarf uvm.
Im Gesamtwert von bis zu 5000,- •!
Jeden Monat melden wir Sie bei den entsprechenden Anbietern von Warenproben an und lassen Ihnen zusätzlich viele Online- und Printgutscheine zukommen.
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt);
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt);
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt);
Exklusiv: Das gibtŒs nur bei Probenwelt!

Die ersten 1000 Anmelder erhalten über unseren Probenpartner ROSSMANN Verand, der Online-Tochter der viertgrößten Drogeriekette Deutschlands, ein exklusives GRATIS-Paket, reichlich gefüllt mit Warenproben, die sonst im Internet nicht erhältlich sind.
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt);
Jetzt 10,- • Preisvorteil sichern:

Speziell für Sie haben wir einen attraktiven und exklusiven Preisvorteil in Höhe von 10,- hinterlegt. Dieser Rabatt ist unabhängig von Ihrer Paketwahl. Bitte beachten Sie hierbei, dass jeder User den Rabatt nur einmal einlösen darf.
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt);
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt);
Worauf warten Sie noch?
Nutzen Sie jetzt dieses einmalige Vorzugsangebot.
<http://james.adbutler.de/click.php?pid=3...28&bid=13356&gt (http://james.adbutler.de/click.php?pid=3219&tid=82428&bid=13356&gt);
Dieses Vorzugsangebot ist nur bis einschließlich 30.09.03 gültig. Der Preisvorteil gilt nur in Verbindung mit einer Bestellung bei Probenwelt.de und kann nicht bar ausgezahlt werden.

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich über Probenwelt.de oder Sparclix.de explizit dafür angemeldet haben. Sollten Sie diesen Newsletter künftig nicht mehr beziehen wollen, antworten Sie bitte auf diese E-Mail und tragen eigenhändig im Betreff "unsubscribe" ein.
Hier die 2. Spam-eMail:
Return-path: support [at] probenwelt.de
X-pop3-spooler: POP3MAIL 2.3.0 b 9 990908 -sim-
Return-Path: <support [at] probenwelt.de>
Received: from bird2.de.uu.net (bird2.de.uu.net [193.101.111.28])
by bird.de.uu.net (8.9.3p2/5.5.5) with ESMTP ID: [ID filtered]
Wed, 17 Sep 2003 xx:xx:xx +0200 (MET DST)
Received: from trinion1.datenloch.de ([62.146.217.136])
by bird2.de.uu.net (8.9.3p2/5.5.5) with ESMTP ID: [ID filtered]
Wed, 17 Sep 2003 xx:xx:xx +0200 (MET DST)
Received: from localhost (trinion5 [62.146.217.216])
by trinion1.datenloch.de (Postfix) with SMTP
ID: [ID filtered]
From: "Probenwelt Team" <support [at] probenwelt.de>
Date: Wed, 17 Sep 2003 xx:xx:xx +0100
To: "Probenwelt Team" <poor [at] spamvictim.tld>
Subject: Exklusiv: Ein 10,- • Gutschein für Sie in dieser Mail!
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="=_NEXT--M1A2D3L4E5N-1063791029-29771--NEXT_="
MIME-Version: 1.0
X-Mailer: BACKCLICK V2.5.0.0
X-MIME:
X-Priority: 3 (normal)
Importance: normal
Message-ID: [ID filtered]
TEXT und LINKS ---> siehe 1. Spam-eMail.

Eniac
17.09.2003, 15:47
> Gestern bekam ich die Probenwelt-Spam-eMails gleich 2x:
In Deinem Spam geht es um probenwelt.de, in meinem um probenfieber.de, kleiner aber feiner Unterschied, da unterschiedliche domain-Inhaber. Ein kleiner T5F dürfte aber auch dort nicht schaden.
Im Übrigen zeigt sich McCrazy plötzlich unerwartet redselig:


[...]
Bei uns wird bei der Anmeldung die eMail Adresse schon verifiziert und
überpüft ob diese in einer
Art korrekt ist. In diesem Fall war die eMail info [at] t-online.de ja korrekt.
Wir haben selbst
auch T-Online als Partner die ebenfalls mit der gleichen eMail Adresse
angemeldet sind. Bei den
Adressdaten sind wir derzeit dabei dies entsprechend zu blocken so das auf
jeden Fall was eingegeben
werden muß. Wobei man dann hier auch tricksen kann und einfach irgendwas
eingibt und sich eine Adresse
ausdenkt. Leider sind wir davor wohl nicht sicher.
Bezüglich der Provision ist es zum einen unsere Freunde zum anderen unser
Leid. Die Provisionen können
natürlich ohne Bankverbindung oder Anschrift nicht ausgezahlt werden und
verbleiben bei uns. Klar kann
man jetzt sagen man sollte solchen Spammern dankbar sein da es ja auch Geld
bringt, aber leider ist
dem nicht so. Meist sind es nur wenige minimale Beträge die dabei rum kommen
da diese Leute meist nur
Anwälte, etc. anspammen.
Gründe für eine solche Anmeldung und Praxis gibt es nicht viele. Wir
vermuten dahinter - da es leider
schon bei 2 anderen Partnerprogrammen auch vorgekommen ist - einen
Mitbewerber der vielleicht nicht
oder nicht mehr so viel Erfolg hat und der dann einfach wild eine Anzahl von
Anwälten, etc. anspammt
um damit zu erreichen das unser Angebot gesperrt wird oder wir vom Markt
gehen.
Eine andere Möglichkeit die logisch klingen würde hätte ich sonst auch
nicht.

Grüße

Tja, die böse[tm] Konkurrenz. Ob es gar unsere hier erwähnte Probenseite ist?

Eniac

schara56
21.09.2003, 17:49
Das blöde Probengedöns schlug heute bei mir auf - Text ist identisch - hier nur der Header:
From Gratisproben [at] rms.co.th Mon Sep 22 xx:xx:xx 2003
Return-Path: <Gratisproben [at] rms.co.th>
X-Flags: 1101
Delivered-To: GMX delivery to poor [at] spamvictim.tld
Received: (qmail 21406 invoked by UID: [UID filtered]
Received: from c-134-76-50.b.dial.de.ignite.net (EHLO client) (62.134.76.50)
by mx0.gmx.net (mx002) with SMTP; 22 Sep 2003 xx:xx:xx +0200
From: Gratisproben [at] rms.co.th
Subject: ~ Produktproben ohne Ende und =?ISO-8859-1?Q?zus=E4tzlich?= den 10
Euro Gutschein ~
To: poor [at] spamvictim.tld
Content-Type: text/plain;
Date: Mon, 22 Sep 2003 xx:xx:xx +0200
X-Priority: 3
Message-ID: [ID filtered]
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)

normbox
02.10.2003, 16:11
So bei mir ist diese Mail gleich zweimal angkommen.
Text und Link ist der selbe.
Mail 1
Return-Path: <Gratisproben [at] rms.co.th>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to ?@gmx.de
Received: (qmail 7662 invoked by UID: [UID filtered]
Received: from c-134-72-189.b.dial.de.ignite.net (EHLO client) (62.134.72.189)
by mx0.gmx.net (mx027-rz3) with SMTP; 02 Oct 2003 xx:xx:xx +0200
From: Gratisproben [at] rms.co.th
Subject: ~ Produktproben ohne Ende und =?ISO-8859-1?Q?zus=E4tzlich?= den 10
Euro Gutschein ~
To: ?@gmx.de
Content-Type: text/plain;
Date: Thu, 2 Oct 2003 xx:xx:xx +0200
X-Priority: 3
Message-ID: [ID filtered]
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
Mail 2
Received: from [62.134.76.223] (helo=client)
by mx19.web.de with esmtp (WEB.DE 4.99 #459)
ID: [ID filtered]
for ?@web.de; Thu, 02 Oct 2003 xx:xx:xx +0200
From: Gratisproben [at] rms.co.th
Subject: ~ Produktproben ohne Ende und =?ISO-8859-1?Q?zus=E4tzlich?= den 10
Euro Gutschein ~
To: ?@web.de
Content-Type: text/plain;
Date: Thu, 2 Oct 2003 xx:xx:xx +0200
X-Priority: 3
Message-ID: [ID filtered]
Sender: Gratisproben [at] rms.co.th
Werde mich erst mal bei info [at] mccrazy.de, http://www.dacomm.de, http://www.aquatix.de, und http://www.abovenet.de beschweren http://img.homepagemodules.de/grin.gif