PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe! Mein Domain-Name wird mißbraucht!



Nils
13.09.2003, 19:07
Seit etwa einer Woche wird unten aufgeführter Spam verschickt, bedauerlicher Weise mit meinem Domain-Name im gefälschtem Absender. Jetzt hab ich die Mail-Box voll mit bösen Emails von Leuten, die mich verklagen wollen.
Was kann ich dagegen tun? Wie kann ich den wahren Verursacher rauskriegen und ihn stoppen? Wie kann man jemandem das Senden von eMails mit falschem Absender nachweisen (so dass es vor Gericht besteht)?
Danke!
Nils Breitmann
----- Original Message -----
From: "KONTAKT SERVICE" <kontakt-fmpe [at] breitmann.com>
To: "Members" <poor [at] spamvictim.tld> ...
Cc: <plittschplattsch [at] gmx.de>
> Guten Tag!
>
> Jemand hat Ihnen auf Ihre Kontaktanzeige geantwortet.
>
> Besuchen Sie folgende Seite um ihre Nachricht abzurufen:
> http://199.239.248.57/index.html
>
> Ihre Nachrichten ID: [ID filtered]

schara56
13.09.2003, 20:47
Hmm...da bleibt nicht viel übrig - Du kannst nur auf den Header der Email verweisen um zu beweisen, dass die email nicht von Dir kommt.
Und die beworbene Domain liegt bei verio - schlechte Karten...