PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anruf von Microsoft 0019934



ToHo
10.11.2014, 12:37
Hatte heute einen Anruf von 0019934. Meldet sich eine schlecht englischsprechende Asiatin und gibt an, sie sei vom Microsoft Tech Support und wolle mich sprechen (lustig, wenn ein englischer Mensch versucht meinen Namen auszusprechen - ist kaum wiederzuerkennen ;) ). Nach einigem Hin und Her habe ich dann endlich kapiert, was sie von mir will: Angeblich sei mein Windows Computer total verseucht und "is causing problems" und sie könne das per Fernwartung beheben. Jaaa, weil ich ja auch blöööd bin....da war das Gespräch zu Ende.

Habe das dann gegoogelt (stichwort: Anruf von Microsoft) und da gibt es einige Info zu: Anscheinend konzentieren sich die Gangster seit etwa Mitte Oktober auf Deutschland. Die wollen eine Fernwartungs-Software wie Teamviewer aufspielen, um den total verseuchten Computer zu reparieren und wollen dafür noch Geld über Paypal oder Kreditkarte. Ist man soweit gegangen, sperren die einem den Computer, wenn man nicht zahlt (einfach durch Einführung eines Passwortes zum Windowsstart, geht ganz leicht im Hintergrund, wenn man Zugang über Fernwartungssoftware hat), dazu werden wohl nach Möglichkeit noch Passwörter ausgespäht.

Das ganz ist perfide ausgeführt: Der Nutzer wird aufgefordert, die Systemevents anzuzeigen - dort steht dann irgendeine "kritische" Warnung, womit begründet wird, dass tatsächlich ein Problem vorliegt - aber wie gesagt, in den Systenevent steht IMMER irgendwas Kritisches. Zudem werden weitere Systenbefehle genutzt, um dem Nutzer vorzugaukeln, der "Tech Support" hätte die richtige Zugriffsnummer für den Computer (die nutzen einfach eine Zahlenfolge, die bei jedem Windowssystem gleich ist...)

Microsoft selbst weiss schon BescheID: [ID filtered]

Also Finger weg von dieser Nummer oder die üblichen Spielchen gespielt: Trillerpfeife oder in ein langes unproduktives Gespräch verwickeln.

deekay
10.11.2014, 12:51
Trillerpfeife

Auf keinen Fall!

http://www.antispam-ev.de/wiki/Trillerpfeife

Wuschel_MUC
11.11.2014, 12:51
...schlecht englischsprechende Asiatin und gibt an, sie sei vom Microsoft Tech Support ... Windows Computer total verseucht und "is causing problems" und sie könne das per Fernwartung beheben...
Wer eine Sandbox hat, könnte sie ja an die Sandbox heranlassen und die Schadware hinterher an einen Virenscanner-Hersteller schicken.

Kommt eine Lösegeldforderung, sagt man unschuldsvoll, "Sie hatten Recht, das Windows war verseucht, der PC ist schon neu aufgesetzt."

Aber wer hat schon eine Sandbox oder Virtual Machine, die er "einfach so" plätten kann?

Wuschel

Quax
11.12.2014, 22:54
Also ich hatte heute sowohl eine Virtuelle Maschine als auch n Handy zum Mitschnitt des Gesprächs parat. Bin Informatikerin und hatte meinen Spaß. Leider konnte ich irgendwann das Lachen nicht mehr unterdrücken und das Gespräch war dann nach einer halben Stunde zu Ende, bis dahin hatten die zwei Programme für Remotezugriff installiert und wollten mir dann mit dem validator von W3C klar machen, dass auch alle Mails betroffen sind.
Wenns wen interessiert: ich stelle die Aufnahme gerne zur Verfügung.

isenaecher
27.12.2014, 16:20
Hallo,

die haben heute auch bei mir zwei Mal versucht anzurufen. War allerdings nicht schnell genug, um "den Jackpot abzuräumen."

Wenn die nur Englisch sprechen, wird es lustig. Wenn ich will, verstehe und spreche ich nur sehr schlecht Englisch.

:sorry: aber so was von.

Smurfy
18.01.2015, 00:38
Die haben wohl eine neue Nummer: 009445198452 (Sri Lanka), hatte 2 Anrufe in Abwesenheit.

Per Google finden sich schon ein paar Einträge => Fritzbox und gesperrt :p

Lachsy
25.01.2015, 21:47
hier war es die Nummer 0099996
Nummer ist in der Fritz Box gesperrt

derSCHMIDT
26.01.2015, 18:33
So ne Pfeife hatte ich auch mal an der Strippe. Hab dann auch brav die Anweisungen befolgt. Aber irgendwie funktionierte das dann nicht. Hab dem Inder dann gesagt, daß da immer ne Fehlermeldung auftaucht, daß sich die Software nicht installieren läßt. Er war wirklich sehr bemüht, mir zu helfen. Auch was den Virus angeht. Das ging so eine gute viertel Stunde hin und her. Immer konnte ich nicht finden, was er mir aufgab. Das kalppte alles nicht. Irgendwann wurde es mir aber doch zu viel, man hat ja schließlich noch was anderes zu tun. Ich sagte ihm, daß ich glaube, daß es an meinem Betriebssystem liegen könnte. Das kam ihm aber merkwürdig vor, schließlich sei das doch Windows. Ja ja, Fenster habe ich, also Windows.
"What version?"
"Dont know, its a Window."
"Go to start and then system."
"I can not find "start"."
"Left lower corner on desktop"
"There is nothing."
"Nothing?"
"Nothing."
There must be the start menue."
"No. I see nothing. But I have something on the top of the destop."
"What is it?"
"An Apple."

Ich verstehe kein Indisch. Aber ich glaube, er hat mich beschimpft.

Goofy
26.01.2015, 21:20
Passend dazu (mit schönstem Pidgin-English):

http://www.youtube.com/results?search_query=Dr.+Bombay+-+S.O.S+The+Tiger+Took+My+Family

http://www.youtube.com/results?search_query=Dr.+Bombay+holabaloo

http://www.youtube.com/results?search_query=dr.+bombay+calcutta

Volle Kanne aufgedreht und abgespielt, wenn der Schlangenbeschwörer wieder anruft.