PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cold Call & Deutsches Institut für Privatversicherte (Hannover) / Tel-Nr.: 0511999930



rainer
24.08.2015, 10:38
hi

die Cold-Calls rund um die private Krankenversicherungsoptimierung sind ja eine Landplage die in letzter Zeit recht stark um sich greift :-(

In den Reigen der Nervensägen reiht sich jetzt bei mir das "Deutsches Institut für Privatversicherte" aus Hannover aus.

Im August habe ich zwei Anrufe von denen erhalten. Denen liegen schon persönliche Daten von mir vor :-()

Ich habe den Eindruck das die Datensätze verwenden die aus meiner Ansicht nach dubiosen Quellen stammen.

Die Anrufe von denen stufe ich als illegale Telefonwerbung ein.

Gruss
Rainer

deekay
24.08.2015, 10:56
Deutsches Institut für Privatversicherte

Bei der Namensgebung sind die ja so kreativ wie die Gewinnspielbimmler. :-) Aber die gibt es tatsächlich

http://de.gigajob.com/Stellenangebot-108298396/Call-Center-Agent-Outbound-gesucht.html

www.diprivatversicherte.de

rainer
24.08.2015, 11:07
hallo,

komische Webseite:

http://www.diprivatversicherte.de/

da fehlt z.B. die Umsatzsteuer-ID-Nummer

da stellt sich mir die Frage ob die Firma überhaupt beim Finanzamt gemeldet ist?

Rainer

truelife
24.08.2015, 12:48
Der Passus:


Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

ist auch nicht tot zu kriegen...

rainer
24.08.2015, 12:55
http://de.gigajob.com/Stellenangebot-108298396/Call-Center-Agent-Outbound-gesucht.html

auch interessant:

in dem Stellenangebot des Deutsches Institut für Privatversicherte steht:


Jobbeschreibung
.
Ihre Aufgaben:

- Aktive telefonische, dialergestützte Vermarktung unserer Dienstleistung
- ...

ich denke dialerstützte Vermarktungen deuten deutlich auf illegale Cold-Calls hin :-(

Goofy
24.08.2015, 14:25
Die Verwendung von Dialern zur Telefonwerbung wird durch die BNETZA untersagt und der Anschluss ggf. stillgelegt.

truelife
24.08.2015, 16:03
[...]wird durch die BNETZA untersagt [...]

[x] verpetzt

deekay
24.08.2015, 22:11
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Hat den Vorteil, dass die das bei Abmahnungen zb. gegen diesen Thread auch nicht dürfen. So hat mal das OLG Hamm entschieden. Der Passus wird bei abmahnfreudignen Firmen also schnell zum Eigentor.

Goofy
25.08.2015, 09:08
Interessiert im Fall eines Meinungsforums sowieso nicht. Abmahnen dürfen die ein Forum immer, sie können aber bei der ersten Abmahnung gegen ein Forum i.d.R. nicht die Erstattung einer Kostennote verlangen, da der Forenbetreiber gemäß TMG erst nach Inkenntnissetzung haftet.

truelife
31.08.2015, 15:37
[x] verpetzt

Kam eben per Mail:

Eingangsbestätigung; Aktenzeichen Nür24 EB-XXXXX/15