PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cold-Call für die Wein- und Sektkellerei Jakob Gerhardt, Nierstein



rainer
05.05.2016, 11:27
hi

Bei dem meiner Ansicht nach illegalem Werbeanruf wird die Telefonnummer 03725447166 übertragen. Der Anrufer, ein Herr Steffen F. bot mir Weine in "Glockenflaschen" an.

Ich hätte ja schon bei der Wein- und Sektkellerei Jakob Gerhardt aus Nierstein Wein gekauft. Ist mir aber neu :-()

Ich kaufe meinen Wein bei vertrauenswürdigen Winzern und nicht bei solchen Kellereien die meinen ihr "Gesöff" mit Cold-Calls an den Mann zu bringen.

Rainer

thomas1611
05.05.2016, 12:28
die machen das aus Gewohnheit - die haben schon kurz nach 1990 wild in der Gegend herumtelefoniert und haben wohl die Gesetzesänderungen verpaßt.

Investi
07.05.2016, 12:52
die machen das aus Gewohnheit

Das ist noch die harmlose Variante. Mit Gutscheinen seines Weingutes und des Prinz von Preussen war der gute Herr bereits in den 90er Jahren im Timesharegeschäft aktiv. Per Kaltanruf wurde damals bereits ein Urlaubsgewinn angemeldet und der Weinberater sollte den Gutschein persönlich bringen. Die Kunden erhielten sowohl den Gutschein als auch ein Probepaket Wein (gegen Gebühr) und damit hatte man den Fuss in der Tür.
Die Reisegutscheine berechtigten zu einem einwöchigen Aufenthalt in einem Timeshare-Resort, wobei man über die obligatorische Teilnahme an einem Verkaufsgespräch nicht informierte.