PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [UCE] Ihr Buch im Handel ...



Humorlos
11.11.2003, 08:45
editiert von cycomate 2003/12/13
Tut datt denn Not, datt Du hier den ganzen Schladerraddatsch reinsemmelst, mit HTML code und allem Drum und Dran?

X-Envelope-From: <cmi_richard [at] my-mail.ch>
X-Envelope-To: < ... >
X-Delivery-Time: 1068583436
Received: from mail.iap.de (mail.iap.de [195.234.139.9])
by mailin.webmailer.de (8.12.10/8.12.10) with ESMTP ID: [ID filtered]
for < ... >; Tue, 11 Nov 2003 xx:xx:xx +0100 (MET)
Received: from mx01 ([213.217.254.10])
by mail.iap.de (8.11.4/8.11.4/8.12.9-patched) with ESMTP ID: [ID filtered]
for < ... >; Tue, 11 Nov 2003 xx:xx:xx +0100
Message-ID: [ID filtered]
From: "RKK" <cmi_richard [at] my-mail.ch>
Subject: **SPAM** Ihr Buch im Handel ...
To: ...
Content-Type: text/html;iso-8859-1
Reply-To: cmi_richard [at] my-mail.ch
Date: Tue, 11 Nov 2003 xx:xx:xx +0100
X-Priority: 3
X-Library: Indy 8.0.25
X-HTMLModify: SPAM - no text-section
X-SpamPal: SPAM HTMLM applet/script BODY
Ab hier ganz viel mistiger HTML-Code gelöscht. Der "lesbare" Text:

Sehr geehrte Autorin, R. Kandler von der Lieth (Diplom-Volkswirt)
Sehr geehrter Autor, Veto Ltd. Bookmarketing - International
&n bsp; Malta-Schweiz
Sie haben sich entschieden Ihr Buch zu publizieren, sei es über einen kleinen Verlag, oder durch einen der zahlreichen Dienstleister im Internet.
Damit haben Sie den ersten richtigen Schritt getan.
Sie haben erkannt, dass namhafte grosse Verlage eigentlich nur potentielle Bestseller-Autoren fördern und verlegen. Warum auch nicht!
Ihre persönliche Zielsetzung ist eine ganz andere...
Sie haben die Initiative ergriffen und selbst geschrieben..., nicht um Bestseller Autor zu werden, sondern Sie machen Gebrauch von den technischen Gegebenheiten wie Computer, Internet etc., die zuvor eigentlich nur professionellen Anbietern zur Verfügung standen.
Sie erfreuen Ihre Freunde und Bekannten mit Ihrem Werk, vielleicht werden auch einige regionale Veröffentlichungen publiziert... Es kann aber auch sein, dass Ihr Werk auf diversen Internetseiten vereinsamt... Sie werden kaum erfahren, ob Ihr Buch zum �Renner� oder gar doch zum �Bestseller� geeignet ist, oder ob Sie vielleicht �nur� 10-Tausend Exemplare absetzen können... Finden Sie es heraus!
Ergreifen Sie die Initiative und stellen Sie dem Buchhandel Ihr literarisches Werk persönlich vor!
Als Adressverlag bieten wir Ihnen unsere CD-Rom mit 1500 E- Mail Anschriften an. Sie erreichen mit einem Knopfdruck gleichzeitig:
Ca. 1000 Buchhandlungen in der BRD
Ca. 200 Bibliotheken in der BRD
Ca. 300 Buchhandlungen in Österreich und der Schweiz
Unsere statistische Erhebung erbrachte eine Rücklaufquote von ca. 5%, das entspricht bei 1500 Kontakten einer Trefferquote von ca.75 positiven Hits.(D.h.Ihr Buch wird in 75 Buchhandlungen offeriert, das ist aber erst der Anfang...)
In der Regel werden bei einem Erstkontakt �nur� 3-4 Buchexemplare geordert.Bei 75 Kontakten entspricht dies dem Absatz von 225-300 Exemplaren Ihres literarischen Werkes. (Statistischer Mittelwert, diesen multiplizieren Sie mit Ihrer Gewinnmarge.)
Nachbestellungen sind in dieser Kalkulation noch nicht einmal berücksichtigt!
Durch Nachbestellungen bauen Sie sich einen festen Händlerstamm auf�
Sie können die CD-Rom bei uns für 185.- Euro ordern. (Lieferfrist 10 Tage) Bestellen Sie gegen Rechnung: postalisch,
senden Sie ein Fax oder rufen Sie an, wir stehen persönlich zu Ihrer Verfügung.(s.unten)
Die Verlags CD-Rom (Verlage in Deutschland, Schweiz und Österreich) befindet sich in Vorbereitung.
VETO LTD. Bookmarketing � International
Malta-Schweiz
PO.BOX. 14
STJ O1 MALTA
Tel: 00356 21 420575
Fax: 00356 21 420575
E-Mail : cmi_richard [at] my-mail.ch
Bestellung ausdrucken, ausfüllen und per Fax an: 00356 21 420575
Bei Rückfragen stehen wir Tel., per Fax oder E-Mail zu Ihrer Verfügung.
===============================================================
Fax: 00356 21 420575 Veto Ltd. Bookmarketing � International Malta-Schweiz
Ja, ich möchte dieses Angebot nützen und bestelle gegen Rechnung innerhalb von 10 Tagen inclusive Porto:
Anzahl: ____ �CD-ROM Buchhandel 1500 E-Mail-Anschriften� für je 185.-Euro
(Copyright: Veto-Ltd. Malta)
Name/Vorname: ____________________________________________
Adresse: ______________________________________
PLZ/Ort: _______________________________
Ort/Datum: ___________________________________
E-Mail: ___________________________________
Unterschrift: __________________________________

Bitte Bestellung einsenden, oder schneller per Fax an obige Anschrift bzw. Fax Nummer.
Von wegen Schweiz:
IPv4-adress: 213.217.254.10
inetnum: 213.217.192.0 - 213.217.255.255
netname: MT-MELITACABLE-20030113
descr: PROVIDER Local Registry
descr: Melita Cable plc
country: MT
admin-c: NC501-RIPE
tech-c: MC2549-RIPE
status: ALLOCATED PA
notify: notify [at] melitacable.com
mnt-by: RIPE-NCC-HM-MNT
mnt-lower: MELITACABLE-MNT
mnt-routes: MELITACABLE-MNT
route: 213.217.192.0/18
descr: Melita Cable plc
origin: AS12709
notify: notify [at] melitacable.com
mnt-lower: MELITACABLE-MNT
mnt-routes: MELITACABLE-MNT
mnt-by: MELITACABLE-MNT
role: MELITACABLE Hostmaster
address: Melita Cable plc
address: Gasan Centre
address: Mriehel By-Pass
address: Mriehel BKR 14
address: MALTA
phone: +356 2149 0006
fax-no: +356 2274 5040
e-mail: ripe.hm [at] melitacable.com
admin-c: NC501-RIPE
tech-c: MPB5-RIPE
tech-c: TE949-RIPE
nic-hdl: MC2549-RIPE
notify: notify [at] melitacable.com
mnt-by: MELITACABLE-MNT
person: Nigel Curmi
address: Melita Cable plc
address: Gasan Centre
address: Mriehel By-Pass
address: Mriehel BKR 14
address: MALTA
phone: +356 2149 0006
fax-no: +356 2274 5040
e-mail: ripe.hm [at] melitacable.com
nic-hdl: NC501-RIPE
notify: notify [at] melitacable.com
mnt-by: MELITACABLE-MNT

Ist Malta merkbefreite Zone?

Humorlos
13.12.2003, 12:39
editiert von cycomate 2003/12/13
Was soll das denn werden? Es ist nichts zu erkennen und die header hätten gereicht. Übrigens steht Deine email Adresse noch drin. Spambait oder unabsichtlich?
Er hört nicht auf
Mit besch. M$-Word Code

X-Envelope-From: <bookmarketing04 [at] yahoo.com>
X-Envelope-To: <...
X-Delivery-Time: 1070899379
Received: from mail.iap.de (mail.iap.de [195.234.139.9])
by mailin.webmailer.de (8.12.10/8.12.10) with ESMTP ID: [ID filtered]
for < ... >; Mon, 8 Dec 2003 xx:xx:xx +0100 (MET)
Received: from neo ([213.217.254.218])
by mail.iap.de (8.11.4/8.11.4/8.12.9-patched) with ESMTP ID: [ID filtered]
for < ... >; Mon, 8 Dec 2003 xx:xx:xx +0100
Message-ID: [ID filtered]
From: "Book Marketing" <bookmarketing04 [at] yahoo.com>
Subject: Ihr Buch
To: ...
Content-Type: text/html;iso-8859-1
Reply-To: bookmarketing04 [at] yahoo.com
Date: Mon, 8 Dec 2003 xx:xx:xx +0100
X-Priority: 3
X-Library: Indy 8.0.25
BEschwerde an abuse [at] yahoo.com, er benutzt eine ihrer Adressen als reply-adresse.

webeinspunktnull
13.12.2003, 20:47
bitte kein html code posten
siehe forenguidelines
ausserdem fehlt ein zeilenumbruch
die forentabelle ist total zerschossen
:-)))
--
Wehret den Anfängen!

Humorlos
15.12.2003, 17:01
Sorry.
Hier die Antwort von yahoo
Hello,
Thank you for contacting Yahoo! Customer Care.
In this particular case, we have taken appropriate action against the
Yahoo! account in question, as per our Terms of Service (TOS). For
further details about the Yahoo! TOS, you can visit:
htt p://docs.yahoo.com/info/terms/
Please know that Yahoo! is unable to disclose the action taken on
another user`s account with a third party. We are not able to make
exceptions to this rule.
Thank you again for contacting Yahoo! Customer Care.
Regards,
Yahoo! Customer Care
http://www.y ahoo.com/
3676417

webeinspunktnull
15.12.2003, 22:32
jou Standardantwort ;-) Aber immerhin. Auf manche Abuse bekommt man gar keine
LG Patty
--
Wehret den Anfängen!