PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spam von bzw. für BAUR Versand (GmbH & Co KG), Burgkunstadt



rainer
21.01.2019, 09:44
hi

und wieder eine Spam-Mail - diesmal von / für


BAUR Versand (GmbH & Co KG)
96222 Burgkunstadt

Telefon 0 95 72 - 91 0
E-Mail service [at] baur.de

Handelsregister AG Coburg HRA 3578



Betreff: BAUR- Gönn dir top Outfits + 20% Rabatt & gratis-Versand

Absender: info [at] planrl.com


Return-path: <bounce [at] planrl.com>
Envelope-to: x
Delivery-date: Sun, 20 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
Received: from [185.123.223.196] (helo=mta2.planrl.com)
by www6.your-server.de with esmtp (Exim 4.89_1)
(envelope-from <bounce [at] planrl.com>)
ID: [ID filtered]
for x; Sun, 20 Jan 2019 xx:xx:xx +0100
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed; s=default; d=planrl.com;
h=Message-ID:Date:Subject:From:Reply-To:To:MIME-Version:Content-Type:List-Unsubscribe:List-Id; i=info [at] planrl.com;
bh=x=;
b=Uq++YOxVxbGmFex2Z1ieV5k2g0tOEdq76Lh/c5hERQwmlHn25FfikbA/cHJC2+Gs68b7+MYcFAgY
H62wSg5lNYsS6yFjnQ6uoE9f9aNGEHSDpLiiaC/ZUJoDQuT5jGIKiDjdZocFqK5VH5O3muj8G6Hk
nnJc8ZSrxkU1ZPtpSHtXmLGpfHogeyfKEcqsK6713LICYSAsWQgWhyAZFaALlt2mK4zr9VXmYeET
3eSboy2SZOBOHaHyVJcCapbtbPxdzAH6Kgr4pTUFPb2KNiWEUW1i3wOtnnNA/MsE1gyPjRKCWmal
82Nvk+qp71aTiY7JPTjHJVH5feY4XWe760Q6hA==
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws; q=dns; s=default; d=planrl.com;
b=U/mLNZ7XDkmM+g9VVepiIbIJk8VbsOAyP30YH1v1L1srBG+vRjzTTX7ZTq9deAQB1K7bGbI07Fyx
GwL3S6xZ8h+UMAo/TsMcoIMhp82JHMFHv0BUaN7ykDW5D7eOcftOUlBju3p6yA3CJBOrS207yho+
osbcAspf0nLJIxOdniucG/NguOAYolqwYFZvqPh2Jzf5y2tv9GD6P5vYHuDRrn+N7bUJ7GbtkzOk
5y/Ied2JDJTyczrtAzmfetwEWfJKAj2cDo591vTfJwng2Yk2u7ZoBrRezCx/GNAOTHhioXzwnqWX
N13j/s3jp2V+M3WmWkPgu0VSXZ5ycS2b1yLiLQ==;
Received: by mta2.planrl.com ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
Date: Sun, 20 Jan 2019 xx:xx:xx +0000
Subject: BAUR- =?utf-8?Q?G=C3=B6nn?= dir top Outfits + 20% Rabatt &
gratis-Versand
From: "Mode, Wohnen und Lifestyle" <info [at] planrl.com>
Reply-To: "Mode, Wohnen und Lifestyle" <info [at] planrl.com>
To: x
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="_=_x_=_"
X-Xyrq-Tracking-DID: [ID filtered]
X-Xyrq-Subscriber-UID: [UID filtered]
X-Xyrq-Mailer: SwiftMailer - 5.4.x
X-Xyrq-EBS: http://mtrk.bermeo.online/index.php/lists/block-address
X-Xyrq-Delivery-SID: [ID filtered]
X-Xyrq-Customer-UID: [UID filtered]
X-Xyrq-Customer-GID: [ID filtered]
X-Xyrq-Campaign-UID: [UID filtered]
X-Sender: bounce [at] planrl.com
X-Report-Abuse: Please report abuse for this campaign here:
http://mtrk.bermeo.online/index.php/campaigns/x/report-abuse/x/x
X-Receiver: poor [at] spamvictim.tld
Precedence: bulk
List-Unsubscribe: <http://mtrk.bermeo.online/index.php/lists/x/unsubscribe/x/x/unsubscribe-direct?[UNSUB filtered]>,
<mailto:info [at] mtrk.bermeo.online?subject=Campaign-Uid:x/
Subscriber-Uid:x - Unsubscribe request&body=Please unsubscribe
me!>
List-ID: [ID filtered]
Feedback-ID: [ID filtered]
X-DKIM-Status: pass [(planrl.com) - 185.123.223.196]
X-DKIM-Status: pass [(info [at] planrl.com) - 185.123.223.196]
X-Virus-Scanned: Clear (ClamAV 0.100.2/25315/Sun Jan 20 xx:xx:xx 2019)
X-Spam-Score: 2.1 (++)
Delivered-To: x


Der Absender bermeo.online ist sehr aktiv. Von denen hab ich inzwischen viele Spam-Mails für verschiedene deutsche Firmen erhalten.

Ein Teil dieser Firmen hat auf meine T5F geantwortet. Durchweg wurde behauptet das sie keine Daten von mir gespeichert haben. Sie können nicht nachvollziehen warum die Werbemail an mich gesendet wurde.

Ich hab den Eindruck das diese Firmen so auf die DSGVO reagieren und sich hinter einer ausländischen Werbefirma verstecken.

Rainer

deekay
21.01.2019, 10:28
Ich hab den Eindruck das diese Firmen so auf die DSGVO reagieren und sich hinter einer ausländischen Werbefirma verstecken.

Bis zur DSGVO war Österreich ja noch beliebt. Nun muss man noch etwas weiter weg

rainer
21.01.2019, 11:13
hi

blöd für Baur und andere Firmen die ebenso über den selben Dienstleister ihren Werbemüll, auch Spam-Mails genannt, verschicken:

8864

Da fehlt jeweils das Impressum :-(

Wenn jetzt ein Mitbewerber sich z.B. Baur mal vorknöpft haben die eine Abmahnung an der Backe und müssen eine strafbewehrte Unterlassung unterschreiben. Da wird es schwierig sich herauszureden.

Rainer

Arthur
21.01.2019, 11:23
Ungültige Angabe: Anhang

Bitte über "erweitert" als Grafik hochladen.

rainer
21.01.2019, 11:38
hi
Da fehlt jeweils das Impressum :-(


8866

deekay
21.01.2019, 11:55
Sie können nicht nachvollziehen warum die Werbemail an mich gesendet wurde.

Und gehen auch nicht gegen Namens- und Logomissbrauch vor. Auch wenn der Versender böse ist und mit BAUR bestimmt nichts zu tun hat....

Eingehende Bestellungen und Newsletterdaten nimmt man aber liebend gerne

*kotz*

Hippo
21.01.2019, 19:50
Bei mir wars ein anderer "pöhser" Versender und man hats mit anderen Argumenten probiert mich abzuschießen.
Beim AG mei einer - sagen wir etwas jüngeren Amtsrichterin hats geklappt, beim OLG gingen sie dann unter und wurden verknackt.

elfriede8
21.01.2019, 21:00
Baur-Versand gehört zur Otto Gruppe (Otto Versand Hamburg), wo es mit dem Versand von Werbung gegen den Willen des Empfängers nicht sio genau genommen wird.

Baur hat schon Werbung versandt, nachdem vorher der Nutzung der Daten zu Werbezwecken ausdrücklich widersprochen worden war. Baur Versand wurde von de Kanzlei JBB (!) vertreten, die den Unterlassungsanspruch anerkannten, aber die Kosten nicht tragen wollen, weil die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, z.B. in VI ZR 225/17, falsch sei.Termin war am 20.12.2018. Seitdem denkt das Amtsgericht Lichtenfels (die gleiche Richterin wie bei Hippo) nach und hat für den 31.1.2019 eine Entscheidung angekündigt.

truelife
21.01.2019, 21:03
Hach ja, lang ist es her...

rainer
03.02.2019, 23:29
hi

Baur hat auf meinen T5F geantwortet:


Bei der von Ihnen beanstandete Werbung in Ihrem E-Mail Postfach handelt es sich um eine Werbeanzeige von unserem Partner privacyl. Die Zusendung dieser Newsletter können Sie mit einem Klick am unteren Ende beenden.

ich glaub mein Schwein pfeift :-()

Rainer

rainer
03.02.2019, 23:50
hi


Baur hat schon Werbung versandt, nachdem vorher der Nutzung der Daten zu Werbezwecken ausdrücklich widersprochen worden war. Baur Versand wurde von de Kanzlei JBB (!) vertreten, die den Unterlassungsanspruch anerkannten, aber die Kosten nicht tragen wollen, weil die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, z.B. in VI ZR 225/17, falsch sei.Termin war am 20.12.2018. Seitdem denkt das Amtsgericht Lichtenfels (die gleiche Richterin wie bei Hippo) nach und hat für den 31.1.2019 eine Entscheidung angekündigt.
ist die Entscheidung schon gefallen?

Rainer

elfriede8
04.02.2019, 18:06
Die Entscheidung dürfte am 31.1. verkündet worden sein. Das Protokoll muss geschrieben werden und von der Richterin unterschrieben werden. Dann muss die Geschäftsstelle die Entscheidung zur Zustellung zur Post geben. Wie lange die Post braucht, weiß man auch nicht genau, jedenfalls bei uns mehr als den einen Tag, den sie allgemein verspricht. Als Partei muss man einfach Geduld haben.

Sobald ich die Entscheidung kenne, gebe ich Bescheid.

elfriede8
09.02.2019, 12:47
Das AG Lichtenfels hat Baur nach dessen Anerkenntnis verurteilt und Baur die Kosten des Rechtsstreits auferlegt.

Der Streitwert wurde auf 2500 Euro antragsgemäß festgesetzt. Fa. Baur hat an Kosten etwa 1000 Euro Kosten zu tragen, dazu die Kosten ihres Anwalts.

rainer
10.02.2019, 11:46
hi


Das AG Lichtenfels hat Baur nach dessen Anerkenntnis verurteilt und Baur die Kosten des Rechtsstreits auferlegt.

Der Streitwert wurde auf 2500 Euro antragsgemäß festgesetzt. Fa. Baur hat an Kosten etwa 1000 Euro Kosten zu tragen, dazu die Kosten ihres Anwalts.

freut mich !

könnte man dieses Urteil hier auf antispam-ev.de entsprechend aufbereitet veröffentlichen?

hätte schon eine etwas abschreckende Wirkung ;-)

Rainer

elfriede8
10.02.2019, 12:34
Ich kann das technisch nicht.

Ralgert
12.02.2019, 19:06
Ich kann dir keine PN schicken (im Profil ausgeschaltet). Wenn du es mir auf's Fax legen willst, meld dich kurz per PN. Ich bastel dann etwas daraus.

Ralgert
22.02.2019, 11:09
Das LG-Urteil.

Direkt lesbar, js nötig:
LG Coburg 32 S 55/17 (AG Lichtenfels 2 C 246/16) (https://docs.zoho.com/embed/chxil38b1399fadfe4370839282850e95d3c6)

Zip (PDF), 3,9 MB
8903

rainer
22.02.2019, 12:01
hallo,


Das LG-Urteil.

wow - mni tnks!

das Urteil gefällt mir.

Könnte eine Erklärung sein warum die Baur-Werbung jetzt aus dem Ausland kommt.

Rainer

Ralgert
22.02.2019, 12:38
Vor allem gefällt mir, daß es sich nicht nur auf alle Email-Adressen bezieht, sondern auf alle elektronische Nachrichten. Bis auf Snail Mail, Treppenterrier und menschliche Fußgängerzonenstolpersteine bleibt da nicht mehr viel an spam.

Sastef
22.02.2019, 14:03
Das mit der Beschränkunh nicht auf Mail ist zumindest herrschende Rechtsprechung.

elfriede8
28.02.2019, 19:37
Baur Versand hat die im Urteil festgesetzten Kosten nicht beglichen, sodass der Gerichtsvollzieher beauftragt werden musste.

derhub
05.03.2019, 05:08
Man muß sich vor Elfriede ihrem Anwalt sowie dem BGH verneigen!
das urteil sollte hier noch viel präsenter veröffentlicht werden. es ist motivierend für alle und auch neue nutzer hier. viel besser als immer nur email header zu lesen wo am schluß nur selten was passiert