PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [UBE] NEWS: Mutterjagd - angesprochen und gefickt



Hieronymus
30.05.2004, 21:14
Also, das ist ja wirklich menschenverachtend:


Received: from [68.168.233.92] (helo=hotmail.ro)
by mx19.web.de with smtp (WEB.DE 4.101 #91)
ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
From: "[INFO]" <kontakte-jbpxxyql [at] zalau.ro>
To: "Mareike" <x>
Cc: "Manuela" <ich>,
"Andrea" <x>,
"Uwe" <x [at] web.de>,
"Andreas" <x [at] web.de>,
"Dennis" <x [at] web.de>,
"Florian" <x [at] web.de>,
"Dieter" <x [at] web.de>,
"Dietmar" <x [at] web.de>,
"Günter" <x [at] web.de>,
"Peter" <x [at] web.de>,
"Martin" <x [at] web.de>,
"Thomas" <x.x [at] web.de>,
"Markus" <x.x [at] web.de>,
"Thorsten" <x [at] web.de>
Subject: NEWS: Mutterjagd - angesprochen und gefickt
Date: Mon, 31 May 2004 xx:xx:xx +1200
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1123
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1123
Notgeile Frauen von Ihren Männern vernachlässigt !
Mutterjagd, eines der Top-Reality-Themen aus den USA nun auch in
Deutschland in Amerika bekannt geworden unter dem Namen MILFHUNTER (Mothers
i like to fuck = Mütter, die ich bumsen möchte)! Hier findest Du die
Trophäen der Jäger geile Mütter die es Faustdick hinter den Ohren haben! Nur
weil Sie verheiratet sind und Kinder haben heist das noch lange nicht das
Sie nicht mehr geil sind, die längst überfälligen und zuhause
vernachlässigten Mütter leben sich hier so richtig aus! Von Ihren Männern
vernachlässigt und von uns werden Sie richtig durchgefickt!
Hier kannst du unsere Erlebnisse sehen:
http://www.jetzt-poppen.com/wwoc/mutterjagd/?wmid=6882
Hier ein paar Berichte über die letzen Schlampen die wir aufgerissen haben
* Erika (29 Jahre, verheiratet, 1 Kinder),
Erika, lebenslustig, dauernd am lachen und eine mörderisch geile Mutter,
mit prachtvollen großen Titten auf dem Weg zum Einkauf angesprochen war Sie
nach etwas plaudern gleich für einen schnellen Fick zu haben, Sie meinte nur
wann bekomme ich sonst die Chance so nen knackigen Jungen zu vernaschen und
mit Ihrem Mann läuft nur alle paar Monate was 0815 und das langweilt Sie zu
Tode seit Sie Mutter ist denkt der das damit auch Ihre Geilheit verflogen
ist!
Erikas Bilder auf: http://www.jetzt-poppen.com/wwoc/mutterjagd/?wmid=2330

* Helga (34 Jahre, verheiratet, 2 Kinder),
Gerade erst verheiratet mit 2 Kindern, auch Sie war zu einem schnellen Fick
am Parkplatz zu überreden zuerst war Sie etwas zurück-haltend dann hat das
kleine Luder Vollgas gegeben und unseren Jungen gemolken bis kein Tropfen
übrigblieb, die kann blasen wie ein Weltmeister! Mutter und kein bischen
leise - Sie hat wohl die Nachbarschaft bis in 1 Kilometer Entfernung
zusammengeschrien so laut ist Sie abgegangen!
Helgas`s Bilder unter: http://www.jetzt-poppen.com/wwoc/mutterjagd/?wmid=36
20

* Martina (27 Jahre, verheiratet, 1 Kind),
Nach einem Jahr verheiratet, bereits so notgeil das es keine 10 Minuten
gedauert hat Sie zu einer schnellen Nummer zu über-reden, Sie wollte es so
richtig besorgt haben, sie meinte nur wer weis wann ichs von meinem Mann mal
wieder ordentlich besorgt bekomme! Sie stöhnte nur leise was wohl an Ihrer
schüchternen Art lag aber Sie kamm als Max Ihr so richtig in den Arsch
gefickt hat! Zum Dank hat Sie Ihn bis zum letzten Tropfen leergelutscht -
eindeutig geschluckt nicht gespuckt! Ein wahrer Augenschmaus!
Martinas Bilder unter: http://www.jetzt-poppen.com/wwoc/mutterjagd/?wmid=76
78

* Anna (30 Jahre, verheiratet, 2 Kinder),
Sie machte einen auf Nobel und meinte eine Mutter und verheiratete Frau
würde sowas nicht machen, als Tom Ihr seinen Schwanz zeigte der schon eine
ganz ansehnliche Größe hat konnte er nichtmal bis 3 zählen und Sie hing
schon dran! Geile Titten und eine echt leidenschaftliche Frau, von wegen
Mütter würden das nicht tun, ein Teeny hat bei weitem nicht soviel Erfahrung
und weniger aufgestaute Geilheit als diese teilweise vernachlässigten
Ehefrauen und Mütter!
Anna`s Bilder unter: http://www.jetzt-poppen.com/wwoc/mutterjagd/?wmid=3630
Diese Girls und viele ander die wir flachgelegt haben findest du auf
unserer Seite
http://www.jetzt-poppen.com/wwoc/mutterjagd/?wmid=3783

DarkX2
30.05.2004, 22:09
Steckt übrigens Maxolution dahinter - zumindest wenn man bis auf die Digitalpaymentebene geht...
Die Existenz eines Ingo Fickin Lübeck bezweifle ich nämlich...
--------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

mindphlux
30.05.2004, 23:04
Aber die eines Thomas Altmann eher nicht - das ist wieder mal Spam von WKAN.

Spammer, go to http://www.arghcor.de/

DarkX2
31.05.2004, 09:29
Den wir aber nicht zu ihm zurückverflogen können - in keinen der Impressi steht, dass er etwas damit zu tun hat.
Das Maxolution und wkan natürlich sehr eng zusammenhängen ist eine andere Sache...
--------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

DarkX2
31.05.2004, 14:05
Es nervt langsam...
Received: from [24.126.21.190] (helo=email.ro)
by mx26.web.de with smtp (WEB.DE 4.101 #91)
ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
From: "[SUPPORT]" <info-gjcscuof [at] hotmail.ro>
To: "Peter" <x>
Cc: "Martin" <x>,
"Thomas" <x>,
"Markus" <x>,
"Thorsten" <x>,
"Mark" <x>,
"Oliver" <x>,
"Bernhard" <x>,
"Tobias" <x>,
"Susi" <x>,
"Mareike" <x>,
"Manuela" <x>,
"Andrea" <x>,
"Uwe" <x>,
"Andreas" <x>
Subject: Mutterjagd: Notgeile Frauen warten...
Date: Tue, 01 Jun 2004 xx:xx:xx +0200
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2600.0000
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2600.0000
Sender: info-gjcscuof [at] hotmail.ro

--------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

doc33
31.05.2004, 15:29
Es nervt langsam? Finde ich nicht... mich nervt es schon lange, der Typ gehört in die geschlossene und nirgends anders hin

DarkX2
31.05.2004, 17:36
Es nervt wegen der Penetranz, ich kriege kaum deutsche SPAMs, und fast alle deutschen sind diese Fucking MILF Sache...
Jetzt ist schon wieder eine neue da...
Received: from [80.35.78.94] (helo=kolozsvar.ro)
by mx20.web.de with smtp (WEB.DE 4.101 #91)
ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
Reply-To: "" <kontakte-y [at] zalau.ro>
From: "[INFO]" <kontakte-y [at] zalau.ro>
To: "Florian" <x>
Cc: "Dieter" <x>,
"Dietmar" <x>,
"Günter" <x>,
"Peter" <x>,
"Martin" <x>,
"Thomas" <x>,
"Markus" <x>,
"Thorsten" <x>,
"Mark" <x>,
"Oliver" <x>,
"Bernhard" <x>,
"Tobias" <x>,
"Susi" <x>,
"Mareike" <x>
Subject: NEWS: Mutterjagd - angesprochen und gefickt
Date: Tue, 01 Jun 2004 xx:xx:xx +0000
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1106
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1106
Sender: kontakte-y [at] zalau.ro

--------------------------------------------------
[i]Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

DarkX2
31.05.2004, 20:39
Jetzt auch bei mir...
Received: from [220.17.72.200] (helo=clujnapoca.ro)
by mx24.web.de with smtp (WEB.DE 4.101 #91)
ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
From: "[SUPPORT]" <info-itdatnf [at] personal.ro>
To: "Mareike" <x>
Cc: "Manuela" <x>,
"Andrea" <x>,
"Uwe" <x>,
"Andreas" <x>,
"Dennis" <x>,
"Florian" <x>,
"Dieter" <x>,
"Dietmar" <x>,
"Günter" <x>,
"Peter" <x>,
"Martin" <x>,
"Thomas" <x>,
"Markus" <x>,
"Thorsten" <x>
Subject: Mutterjagd: Notgeile Frauen warten...
Date: Mon, 31 May 2004 xx:xx:xx -0700
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1158
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1158
Sender: info-itdatnf [at] personal.ro

--------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

mindphlux
31.05.2004, 22:56
Den wir aber nicht zu ihm zurückverflogen können - in keinen der Impressi steht, dass er etwas damit zu tun hat.
http://blablabla/?wmid=xxx sagt mir alles. Aber natürlich hast du Recht, beweisbar ist hier nix, nur schlussfolgern kann man recht ausgiebig :D

Spammer, go to http://www.arghcor.de/

Hieronymus
02.06.2004, 13:59
das ist offensichtlich aus der selben ecke. Kann mir jemand erklären, wieso es die Domain noch gibt?

Received: from [203.200.75.84] (helo=timesonline.co.uk)
by mx25.web.de with smtp (WEB.DE 4.101 #91)
ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
Reply-To: "INFO" <fgfplslg [at] timesonline.co.uk>
From: "INFO" <fgfplslg [at] timesonline.co.uk>
To: "YOU" <poor [at] spamvictim.tld>
Cc: "YOU" <ich [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>,
"YOU" <x.x [at] web.de>,
"YOU" <x.x [at] web.de>,
"YOU" <x [at] web.de>
Subject: Fickauto
Date: Wed, 02 Jun 2004 xx:xx:xx -0400
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1106
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1106
Sender: fgfplslg [at] timesonline.co.uk
Kate ist eine durchtriebene Studentin die wir direkt in der Cafeteria vor
der Uni kennengelernt haben. Ohne jedliche Hemmung haben wir Sie einfach
angesprochen ob Sie nicht Lust hat sich von uns ****** zu lassen. Natürlich
auch für ein angemessenes Taschengeld, ist ja klar die arme Studentin muss
ja auch von etwas leben :-) Prompt hat Sie ja gesagt, stieg in unser Auto
und wir fuhren in die Autobahn entlang wo sie uns es auch kräftig besorgte
und wir ihr eine volle Ladung aufs gesicht spritzen durften.
http://www.jetzt-poppen.com/wwoc/fickauto/?ref=184

doc33
02.06.2004, 14:07
Kann mir jemand erklären, wieso es die Domain noch gibt?

Klar kann ich das erklären, die Domain ist bei Dotster Registriert wie auch zensiert.biz und onlineclan.biz (sind 2 andere Domains mit praktisch demselben Inhalt) abuse[at]dotster.com brachte mir die Antwort ich möge bitte prüfen wo die Domain registriert ist (hatte ich gemacht und in der abuse mail mitangegeben) und danach solle ich dann bitte eines ihrer abuse Formulare ausfüllen (habe inzwischen 2 verschiedene ausgefüllt für verschiedene der Domains nur Dotster weisst nach dem einsenden darauf hin das die bearbeitung 15 Tage dauern kann. Meine Vermutung sagt aber die tun gar nix.

dunja
10.06.2004, 20:08
Hallo liebe Mitwütende !
Ich habe u.a. auch diese menschenverachtende Mutterjagd-Spam bekommen und heute Anzeige erstattet wegen Beleidigung und Bedrohung.....mehr konnten wir trotz Grundgesetz nicht machen.
Ich finde die Texte gewaltverherrlichend, eine Frau, die sich mit Ohrfeige wehrt, will dann doch für ein paar euro und längst überfällige mütter warten zuhause auf ihre begatter ?
Der Beamte sagte mir aber, daß es möglich ist , eine Sammelanzeige zu machen!!!
Ich wusste bis heute nur , daß Sammelklagen nicht möglich sind in Germoney.Wenn ich aber das Aktenzeichen habe , können dort unbegrenzt Mitgeschädigte aufgenommen werden.
Also wenn Ihr Lust habt ....macht mit !!
Wird wohl nicht den Durchbruch bringen, aber wer weiss ?
Stören, stören, stören....das ist alles was bleibt.Und das kann auch nerven.
Liebe Grüsse
Dunja

mindphlux
10.06.2004, 20:56
Sammelklagen SIND in .de nicht möglich, egal was dir die Polizei erzählt.


Spammer, go to http://www.arghcor.de/

hanno
10.06.2004, 21:18
Der Beamte sagte mir aber, daß es möglich ist , eine Sammelanzeige zu machen!!! Ich wusste bis heute nur , daß Sammelklagen nicht möglich sind in Germoney

du schreibst es ja selber der Polizeibeamte meinte das eben andere die die mail bekommen haben ebenso anzeige darauf erstatten können aber eben keine sammlklage
http://img.homepagemodules.de/flash.gif

Gool
10.06.2004, 21:18
ne sammelanzeige ist allerdings was anderes als ne sammelklage ;)
das eine ist strafrechtlich, das andere zivilrechtlich http://img.homepagemodules.de/wink.gif
--
Fuck the Spammer: http://spam.blueslayah.de

egmont
15.06.2004, 19:49
Hallo, ich bin jetzt auch genervter MILF-Spam-Empfänger:

From achtung-dfpcbpnalq [at] homeway.com.cn Wed Jun 16
xx:xx:xx 2004
Return-Path: <achtung-dfpcbpnalq [at] homeway.com.cn>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to poor [at] spamvictim.tld
Received: (qmail 17435 invoked by UID: [UID filtered]
2004 xx:xx:xx -0000
Received: from unknown (HELO homeway.com.cn)
(168.172.142.254)
by mx0.gmx.net (mx009) with SMTP; 16 Jun 2004
xx:xx:xx +0200
Message-ID:
<531301c4537a$f4311770$8c46c94e [at] achtung-dfpcbpnalq>
From: "ACHTUNG" <achtung-dfpcbpnalq [at] homeway.com.cn>
To: "19" <poor [at] spamvictim.tld>
Subject: Geile Muetter angemacht und gefickt
Date: Wed, 16 Jun 2004 xx:xx:xx -0800
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 5.00.2919.6700
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE
V5.00.2919.6700
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus
scanner)
Notgeile Frauen von Ihren Männern vernachlässigt !
Mutterjagd, eines der Top-Reality-Themen aus den USA
nun auch in
Deutschland in Amerika bekannt geworden unter dem
Namen [blah...]
Hier kannst du unsere Erlebnisse sehen:
http://www.14w.net/
[blah...]

Text fast identisch, nur eine andere URL wird beworben.
Auf der Seite gibts sogar ein Impressum:

Impressum
Initiative Mutterjagd
Heiko Will
Turmstrasse 14a
D-23843 Bad Oldesloe

--------------------------------------------------------------------------------
HINWEIS: Hast Du auch mal eine geile Mutter flachgelegt und hast Foto & Videomaterial für uns? Dann sende uns das Material, damit wir es auf "Mutterjagd" veröffentlichen können. Für jede Veröffentlichung gibt es 500.- EUR als Dankeschön. Bitte legt ein Begleitschreiben bei, auf welchem ihr uns erlaubt das Material zu veröffentlichen.
Einsenden an: Initiative Mutterjagd, Heiko Will, Turmstrasse 14a, D-23843 Bad Oldesloe

Unter der postalischen Adresse gibt es eine Art Jugend- und Eventhaus, siehe http://www.inihaus.de/.
1. Gehe ich recht in der Annahme, das dorther der Spam und die Seite sicherlich nicht kommen? Aber weshalb gerade der Name Heiko Will - JoeJob?
2. Macht es Sinn, sich bei digitalpayment.de alias maxolution (spammelden [at] customersupport.de) zu beschweren und den Hoster von mutterjagd.com zu kontaktieren?
Schönen Abend noch

mindphlux
15.06.2004, 19:56
Macht es Sinn, sich bei digitalpayment.de alias maxolution (spammelden [at] customersupport.de) zu beschweren und den Hoster von mutterjagd.com zu kontaktieren?
Maxolution? Bringt erfahrungsgemäß nichts. Der Hoster sitzt in China, und da kommt oft nicht mal die Abusemail an...

Spammer, go to http://www.arghcor.de/

doc33
15.06.2004, 20:52
1. Gehe ich recht in der Annahme, das dorther der Spam und die Seite sicherlich nicht kommen? Aber weshalb gerade der Name Heiko Will - JoeJob?
2. Macht es Sinn, sich bei digitalpayment.de alias maxolution (spammelden [at] customersupport.de) zu beschweren und den Hoster von mutterjagd.com zu kontaktieren?

zu 1. Unter der Adresse sitzt in Wahrheit ein Umweltunternehmen (nachzuprüfen mit google) auf die Art geht dieser Spammer schon länger vor da gab es schon unzählige solcher falsch Angaben. Das der Name mit einem anderen übereinstimmt könnte ein JoeJob sein, ich habe kürzlich von einem anderen JoeJob gehört der mit hoher Wahrscheinlichkeit auf denselben Spammer zurückgeht, Details kann ich hier aber nicht nennen.
zu 2. Du kannst es versuchen, wenn du denen weit genug reinkriechst bekommst du vielleicht sogar eine Antwort, natürlich wird dann zugesichert das die sich darum kümmern ob man es glaubt oder nicht das haben die nach meinen Beschwerden tatsächlich getan. Vorher gingen die Links in den Spammails dierekt auf Maxolution Server jetzt nach den Beschwerden nach Korea, China und alle möglichen tripod.
In China soll es nun ja eine spezielle Meldestelle dafür geben (zumindest laut Heise.de) ich habe besagte Seite da heute gemeldet mal sehen was sich tut.

Hotte
18.06.2004, 17:53
Hier auch eingegangen unter dem Betreff "Geile Muetter angemacht und gefickt"
From - Wed Jun 16 xx:xx:xx 2004
X-UIDL: [UID filtered]
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 00000000
Return-Path: <achtung-tlwsktoicbwkmma [at] homeway.com.cn>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to MEINE-ADRESSE
Received: (qmail 6349 invoked by UID: [UID filtered]
Received: from 200-171-38-92.dsl.telesp.net.br (HELO homeway.com.cn) (200.171.38.92)
by mx0.gmx.net (mx042) with SMTP; 15 Jun 2004 xx:xx:xx +0200
Message-ID: [ID filtered]
Reply-To: "ACHTUNG" <achtung-tlwsktoicbwkmma [at] homeway.com.cn>
From: "ACHTUNG" <achtung-tlwsktoicbwkmma [at] homeway.com.cn>
To: "13" <NICHT-BEKANNTE-GMX-MAILADRESSE-EVENTUELL-VON-ANDEREM-EMPFÄNGER>
Subject: Geile Muetter angemacht und gefickt
Date: Tue, 15 Jun 2004 xx:xx:xx -0300
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 5.00.2615.200
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V5.00.2615.200
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
Beworben wird: http:// 14w.net - recht niveaulose Sprüche in der Nachricht (unterste Schublade).

mindphlux
18.06.2004, 18:00
Die Website macht ja der Dummheit der Urheber alle Ehre - so wenig Satzzeichen sieht man selten.

"Africans, we count people first while money and other material things
come after." -- Ann, 419 scammer
Spammer, go to http://www.arghcor.de/

Hotte
18.06.2004, 18:14
da kann man wohl nix machen, maxolution (Impressum digitalpayment) sitzt in Österreich http://img.homepagemodules.de/mad.gif - maxolution wurde bereits im Thread erwähnt.
MAXOLUTION
Internet Services GmbH & Co. KG
Hauptstraße 47
3744 Stockern
Österreich

mindphlux
18.06.2004, 19:02
Wer ist eigentlich Joerg Maehler? Der steht bei mutterjagd.de (Content identisch mit 14w.net u.a.) als Admin-C im Whois. Registrant ist allerdings maxolution, also wirds wohl nur ein Strohmann sein, oder kennt den jemand?

"Africans, we count people first while money and other material things
come after." -- Ann, 419 scammer
Spammer, go to http://www.arghcor.de/

Fidul
18.06.2004, 20:00
Für eine .de-Domain muß Maxolution als österreichische Firma einen deutschen Admin-C mit vernünftiger Adresse vorweisen.
--
Wir kriegen euch alle!

mindphlux
18.06.2004, 20:05
Das ist mir klar, aber hat der Mann wohl was mit Maxolution zu tun oder wird seine Adresse nur missbraucht?

"Africans, we count people first while money and other material things
come after." -- Ann, 419 scammer
Spammer, go to http://www.arghcor.de/

Fidul
18.06.2004, 20:25
Da müßte mal jemand hier (http://www.vauhage.de/ftbaltmoabit93.html) vorbeischauen, ob da ein passender Name auf einem Klingelschild oder Briefkasten steht. Zum Innenministerium ist es nur ein Katzensprung.
--
Wir kriegen euch alle!