PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Agentursupport.de Mitgliedersupport.de



coolpack
31.10.2004, 02:43
Stimmt auch wieder. Werde mir paar Formschreiben erstellen und dann geht es los.
Wo wird denn mal darüber diskutiert, ob E-Mails vielleicht einen zehntel Cent kosten sollten.
Ich fände die Idee gut. Dann lohnt es sich für die meisten nicht mehr wenn es Geld kostet.

oliveer
31.10.2004, 09:04
Diese Chaoten von KomTel sind doch schmerzfrei. Hattte mit denen mal vor ca. einem Jahr in gleicher Angelegenheit zu tun. - Aber die soll es ja nicht mehr geben, die heissen jetzt VERSATEL und ratet mal zu wem die gehören ?
Die Versatel Deutschland Holding GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Versatel Telecom International N.V. (Niederlande )!
Also wieder ein Kampf wie gegen diese dubiosen Verbrecher, die sich hinter 5 Scheinfirmen (Hamburg) verstecken und uns über die Niederlande zumüllen.
Aber sie haben eine kostenfreie Rufnummer und man kann sie den ganzen Tag über anrufen, ohne dass es was kostet. Sorry ich meine könnte. (wie konnte mir bloß dieser Schreibfehler unterlaufen ? http://img.homepagemodules.de/smile2.gif ) - Offen gesagt meldet man ja nur eine Störung und dafür ist die Störungshotline ja schließlich da.
in diesem Sinne
Oliver

Investi
31.10.2004, 10:16
Na also, dann nichts wie ab damit an die Beschwerdestelle von RegTP. Zuteilungsnehmer-Angaben falsch!
Investi
--------------------------------------------------
Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen sondern um ihn auszukotzen. (E.M. Ciovan)

Coke1984
31.10.2004, 10:29
@Investi:
Off-Topic - deine neue Signatur find ich mal richtig klasse http://img.homepagemodules.de/grin.gif

---
Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Erheiterung und können zu diesem Zweck gerne gesammelt und archiviert werden.

Nebelwolf
31.10.2004, 11:07
Hallo Coolpack!
Kostenpflichtige eMails können nicht funktionieren, jedenfalls nicht für den Preis, den Du Dir vorstellst. Es müßten dazu riesige Abrechnungssysteme geschaffen werden. Wo das den Preis hintreibt zeigt das Beispiel SMS.
Nebelwolf

coolpack
31.10.2004, 22:22
Seit Monaten kriege ich diese Spam nicht los und die Outlook regeln reagieren nicht, wenn ich den Absender sperren möchte was mich noch wahnsinnig macht:

Hallo,
hier kommt wieder ein Kontakt-Vorschlag von uns! Möchten Sie die eMail-Adresse von dieser Frau haben?
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Hallo! Wie gehts so? Lebe in der Nähe von Berlin, bin aber auch mobil! Ich bin 19 Jahre jung, 170 cm groß und zur Zeit Single. Ich habe eine schlanke Figur, schönes Haar und orangee Augen. Ich suche jemanden zum Flirten, und wer weiss, was passiert.... In meinem Liebesleben mag ich es am liebsten liebevoll. Nur Mut!
Deine NaJa
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
<<<<<< Chiffre-Nummer: 78 02 83 11 >>>>>>>
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Sie haben jetzt die Chance, diesen Menschen kennenzulernen!
Die Chiffre-Nummer ist 7 Tage gültig. Probieren Sie es doch einfach mal aus!
<<< Zahlung per Telefon (anonym) >>>
Der schnellste und einfachste Weg zu ihrer eMail-Adresse:
Ein kurzer Anruf bei unsere Hotline
0190 / 872 123 (Servicerufnummer EUR 1,21/min).

(Bei besetzt können Sie auch die 0190 / 833 123 wählen.)
Teilen Sie uns die oben genannte Chiffre-Nummer mit. Sie können dort auch gleich eine Sprachnachricht für die Frau hinterlassen!
<<< Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte >>>
http://agentursupport.de/cc.php?C=98025381
<<< Zahlung per Überweisung >>>
http://www.agentursupport.de/content/ueberweisung.htm
Sollten Sie keine weiteren Kontaktvorschläge mehr von uns wünschen, dann klicken Sie bitte auf diesen Link:
http://bdpa.de/co.php?01324331802135
Wenn einer der obigen Links in Ihrem eMail-Programm nicht funktioniert, so können Sie ihn auch in die Adresszeile Ihres Webbrowsers eintippen oder kopieren.
Viele Grüße,
Ihr Agentursupport-Team (http://www.agentursupport.de)

<<<<<<<<<<<<<<<< INFO >>>>>>>>>>>>>>>>>
Sport-know-how?
Jetzt sind Spass und Spannung rund um die Uhr garantiert!
Denn bei bet-at-home können Sie täglich auf den Ausgang von Sportereignissen wetten - und das rund um die Uhr:
http://www.bdpa.de/bet-at-home/
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
MSGID187548698625381013243918021351006015782012205

Fidul
31.10.2004, 22:35
Header?
--
Wir kriegen euch alle!

Investi
31.10.2004, 22:46
Ich weiß gar nicht, was Du hast. Die geben doch eine "Anti-Spam-Garantie".
Aber ich wundere mich doch sehr über Dich!!! Bisher hast Du jedem hier eine Menge Tips und Hinweise (legale und illegale) gegeben, aber bei Deinem eigenen Problem weißt Du nicht mal, wie man den Provider der 190-er Nummer ermittelt? Die Regulierungsbehörde nennt

KomTel GmbH
Kommunikations- und
Informationsdienste
Nordstraße 2
24937 Flensburg
als Zuteilungsnehmer. Da in der Mail die Rufnummer beworben wird, kannst Du Dich bei KomTel beschweren und eine Abmahnung, ggfs. sogar Abschaltung der Nummer erreichen.
Investi
--------------------------------------------------
Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen sondern um ihn auszukotzen. (E.M. Ciovan)

coolpack
31.10.2004, 22:52
Ich hoffe jemanden zu finden, der mir eine einfachere Lösung nennt. Ich kann nicht wegen jeder Mail alle Provider anschreiben etc. Das erstattet mir keiner. Dann erstatte ich ganz einfach Strafanzeige wegen Verdacht des Betruges.
Die illegalen Tipps beziehen sich nur auf den einen, wo ich sagte, abrufen abrufen. Das habe ich zurückgenommen - war im Eifer des Gefechtes.

Investi
31.10.2004, 22:58
Ich habe bisher immer die Meinung vertreten, daß es erst dann eine massive Belästigung darstellt, wenn man bereit ist, etwas dagegen zu unternehmen. Wer alles erduldet, sollte sich über fortdauernde Werbung nicht wundern bzw. ärgern.
Der vorgeschlagene Weg zeigt den Störern auch, daß man es mit seiner Beschwerde ernst meint und gewillt ist, härtere Gangarten einzuschlagen. Stell Dir vor, Deine Beschwerdemail könnte diejenige sein, die das Faß beim Provider zum Überlaufen bringt.
Investi
--------------------------------------------------
Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen sondern um ihn auszukotzen. (E.M. Ciovan)