PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Cyberservices] Re: Lerne heisse Singles aus Deiner Umgebung kennen



Gool
21.01.2005, 15:26
Return-Path: <Ulbert [at] deliver4now.com>
Delivered-To: #
Received: (qmail 12522 invoked from network); 21 Jan 2005 xx:xx:xx -0000
Received: from unknown ([80.67.18.3])
by xaroco.ispgateway.de (qmail-ldap-1.03) with QMQP; 21 Jan 2005 xx:xx:xx -0000
Delivered-To: CLUSTERHOST mx03.ispgateway.de #
Received: (qmail 14048 invoked by alias); 21 Jan 2005 xx:xx:xx -0000
Delivered-To: #
Received: (qmail 14035 invoked from network); 21 Jan 2005 xx:xx:xx -0000
Received: from unknown (HELO mail.mdxelectronics.com) ([207.239.220.116])
(envelope-sender <poor [at] spamvictim.tld>)
by mx03.ispgateway.de (qmail-ldap-1.03) with SMTP
for <#>; 21 Jan 2005 xx:xx:xx -0000
Received: from ctm.116.kcl.net (mail.mdxelectronics.com [207.239.220.116])
by mail.mdxelectronics.com (Postfix) with SMTP
ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
To: #
Cc: #
From: "Janine yyyMaerker" <Ulbert [at] deliver4now.com>
Subject: Re: Lerne heisse Singles aus Deiner Umgebung kennen (könnten Sprache )
Date: Fri, 21 January 2005 xx:xx:xx GMT
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Reply-To: Ulbert [at] deliver4now.com
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1165
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.0.1 (2004-10-22) on
spamfilter03.ispgateway.de
X-Spam-Level: ****************
X-Spam-Status: No, hits=16.3 required=9999.0 tests=FORGED_RCVD_HELO,
INVALID_DATE,URIBL_AB_SURBL,URIBL_OB_SURBL,URIBL_SC_SURBL,
URIBL_WS_SURBL autolearn=disabled version=3.0.1
X-List-Match: X-Spam-Level:*******:595284

Der Sommer ist heiss, die Mädels haben immer weniger an, die Luft vibriert vor Erotik und Du hast gerade kein Girl für die Kiste?
Kein Problem, das lässt sich ändern! Schau Dich jetzt auf der größten, deutschsprachigen Kontaktdatenbank um, denn hier findest Du die Frauen, die genau das gleiche suchen wie Du! Hier spielt es keine Rolle ob Single und sexuell frustriert, verheiratet und gelangweilt oder auf der Suche nach einem schnellen One- Night- Stand- ****** ohne vorher lange zu reden, das ist die Sache, weshalb sie alle herkommen!
Das ist exakt das, wonach Du suchst? Dann ist hier ist Dein Link:
http://www.sommerfick.com

Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, klicke einfach auf diesen Link:
http://www.sommerfick.com/erf.php
[snip]

Es steht groß voegeln.de drüber. Die Domain sommerfick.com ist auf eine Person in Costa Rica registriert, allerdings wird auf den Inhalt von voegeln.cc verwiesen (per Ref-Link). voegeln.cc ist auf Cyberservices registriert, genauso wie voegeln.de (der Ansprechpartner dafür ist ein gewisser "Rechtsverdreher" aus Hamburg).
Ich gehe zwar davon aus, dass auch hier Cyberservices selbst der Werbetreibende ist, doch rechtlich gesehen muss man "in dubio pro reo" Anschuldigungen gegen Cyberservics unterlassen, da es keine Anhaltspunkte für meine Vermutungen gibt.
--
Fuck the Spammer: http://spam.blueslayah.de

doc33
21.01.2005, 16:05
Webmaster ID: [ID filtered]
Zumindest dürfte Cyberservice der Mitstörerschaft schuldig sein da die nachweisslich nichts unternehmen.

DocSnyder
21.01.2005, 16:47
Hier scheint ein Knoten zu platzen, der evtl. eine Verbindung zwischen den schlimmsten deutschsprachigen Spam-Banden offenbaren kann:
Mit der konstanten Sender-Domain "deliver4now.com" sind in den letzten paar Tagen etwa 3000 Zustellversuche bei mir eingeschlagen. Als Empfängeradressen wurden bevorzugterweise solche bespammt, die die ReverZ-Mafia vor zwei Jahren von einem Server mit der IP "213.131.230.42" (bei Mesh Solutions, Düsseldorf) geerntet hat. ReverZ-typisch ist auch der Sender-Localpart mit meist groß geschriebem ersten Buchstaben. Auch der Zustellpfad (offene Proxies hinter offiziellen Relays, darunter auch wieder die Spamadoo-Relays) sieht nach ReverZ aus.
/.
DocSnyder.
--
Friss, Spammer, friss: http://docsnyder.de/spl/forum/

Gool
21.01.2005, 17:49
Ich habe auch schon an eine Verbindung zu ReverZ gedacht, da am Ende der Mail der bei ReverZ-Spam typische Wortsalat aufzufinden war, der im Groben ungefähr auch dieselbe Formatierung hatte (ebenso die Zufallsworte im Betreff).
Die Mail ist allerdings auf eine Adresse eingeschlagen, die bisher noch nicht von ReverZ missbraucht wurdem während die anderen bislang nicht von dieser Mail betroffen waren.
--
Fuck the Spammer: http://spam.blueslayah.de

Humorlos
04.02.2005, 17:56
Return-Path: <Chucky5187 [at] outgun.com>
X-Original-To: ...
Delivered-To: ... @dd6514.kasserver.com
Received: from gt03.newcomamericas.net (gt03.newcomamericas.net [200.30.144.2])
by dd6514.kasserver.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
for < ... >; Sun, 6 Feb 2005 xx:xx:xx +0100 (CET)
Received: from mail.genorltd.com (mail.genorltd.com [200.30.146.238])
by gt03.newcomamericas.net (Postfix) with SMTP
ID: [ID filtered]
Received: from mail.genorltd.com (IDENT:httpd [at] mail-eth1.genorltd.com [200.30.146.238])
by mail-eth1.genorltd.com (8.10.2/8.10.2) with SMTP ID: [ID filtered]
Sun, 6 Feb 2005 xx:xx:xx -0600
Message-ID: [ID filtered]
To: ..., ...,
...
From: "[...]" <Chucky5187 [at] outgun.com>
Subject: Re: Fwd: einem schnellen One- Nighht- Stand- ****** (Auto entscheiden )
Date: Sun, 06 February 2005 xx:xx:xx GMT
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Reply-To: Chucky5187 [at] outgun.com
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1165
X-Mailer: Windows Eudora Light Version 1.5.4 (32)
X-UIDL: [UID filtered]


Der Sommer ist heiss, die Mädels haben immer weniger an, die Luft vibriert vor Erotik und Du hast gerade kein Girl für die Kiste?
Kein Problem, das lässt sich ändern! Schau Dich jetzt auf der größten, deutschsprachigen Kontaktdatenbank um, denn hier findest Du die Frauen, die genau das gleiche suchen wie Du! Hier spielt es keine Rolle ob Single und sexuell frustriert, verheiratet und gelangweilt oder auf der Suche nach einem schnellen One- Night- Stand- ****** ohne vorher lange zu reden, das ist die Sache, weshalb sie alle herkommen!
Das ist exakt das, wonach Du suchst? Dann ist hier ist Dein Link:
http:// http://www.sommerfick.com


Wenn Du dieesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, klicke einfach auf diesen Link:
http:// http://www.sommerfick.com/erf.php



(Streit durchaus kann Vergangenheit auf waren genau neuen Milliarden Unter Schritt ebenfalls
Mutter rechnen Spieler Programm hinter Punkte
Mitglieder Sein tun Ansicht
sagt mit Ausstellung keiner versucht Wasser versucht je Bevölkerung bin
Vergangenheit offen Kunden daß eigene
solche jährlich aufgrund Stellen
groß Aus früher Dezember
bleibt man zwei Position abend also Reihe innerhalb mehr
anderen direkt begann Peter ab Aus Möglichkeit wird
Westen Mal diesem kann Monaten verhindern hält uns Stadt Montag hat Bericht nicht
Allerdings was wenig laut
weniger es vielen Herr
vom präsident
allerdings stehen gefunden sollte alle Arbeit ehemaligen könnte pro neuen allerdings schaffen deutsche
Kreis wählen jeden haben Straße Sache amerikanischen sollten Präsident
alt zuletzt
schließlich Dezember
knapp Thema jeder Firma
Moskau Sohn ehemaligen Welt GmbH insbesondere Trainer bald zwölf
deshalb
Straße Sache ist freilich viele hatte offenbar Italien halten versucht Einen zu erzählt
eben ersten
Feld gegeben Auf Familie Seit er wollen gefunden
ihre wäre vergangenen hatten sicher ab französischen
Position der Problem Noch zum Beispiel Italien Konzept
spricht )

Keine Partner ID: [ID filtered]
Und was soll ein Skript bedeuten, das erf.php heißt. Erfasst?

Goofy
04.02.2005, 18:04
Vielleicht verwenden beide auch nur dasselbe Spamprogramm, was evtl. die Dummyprosa automatisch generiert.
Goofy

doc33
04.02.2005, 18:47
Keine Partner ID: [ID filtered]

Die Partner ID: [ID filtered]

Dotshead
04.02.2005, 18:55
Ist wie immer die 66163 und findet auch im Jaginforum genug Kritiker.