PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [UCE] BoersenKolumne.de - Ausgabe 27 vom 04.07.2005



Nebelwolf
04.07.2005, 17:00
Hallo zusammen!
Ein fieser HTML Newsletter, daher nur Auszüge:

X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to ***@gmx.de
Mailing-List: Contact <mailto:BoersenKolumne-owner [at] newsmarketing.adjoli.de>
To: ***@gmx.de
Delivered-To: mailing list poor [at] spamvictim.tld
Delivered-To: moderator for poor [at] spamvictim.tld
Date: 4 Jul 2005 xx:xx:xx -0000
Subject: BoersenKolumne.de - Ausgabe 27 vom 04.07.2005
From: "BoersenKolumne" <kontakt [at] boersenkolumne.de>
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: [UID filtered]

Links auf:


www . boersenkolumne . de

Abmeldeadresse:


BoersenKolumne-remove-***=gmx.de [at] targetmail.de

Die Domain liegt bei Schottenhost.de, dort sind heute reichlich Beschwerden aufgelaufen und der Kunde verwarnt worden.
Der Abmeldelink von boersenkolumne . de funktioniert vorbildlich [tm] und erlaubt offensichtlich ein vorsorgliches Abmelden.

Nebelwolf

Nebelwolf
09.08.2005, 19:45
Hallo zusammen!

Return-Path: <BoersenKolumne-return-2-*****=gmx.de [at] newsmarketing.adjoli.de>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to *****@gmx.de
Received: (qmail invoked by alias); 09 Aug 2005 xx:xx:xx -0000
Received: from a.ls6.adjoli.net (HELO a.ls.adjoli.net) [212.21.65.170]
by mx0.gmx.net (mx024) with SMTP; 09 Aug 2005 xx:xx:xx +0200
Received: (qmail 5307 invoked from network); 9 Aug 2005 xx:xx:xx -0000
Mailing-List: Contact <mailto:BoersenKolumne-owner [at] newsmarketing.adjoli.de>
To: *****@gmx.de
Precedence: bulk
Delivered-To: mailing list poor [at] spamvictim.tld
Delivered-To: moderator for poor [at] spamvictim.tld
Received: (qmail 5288 invoked from network); 9 Aug 2005 xx:xx:xx -0000
Date: 9 Aug 2005 xx:xx:xx -0000
Subject: Ausgabe vom 09.08.2005 / Wichtiger Abo-Hinweis
From: "BoersenKolumne" <kontakt [at] boersenkolumne.de>
MIME-Version: 1.0
Message-ID: [ID filtered]
Content-Type: text/html; charset="iso-8859-15"
Content-Transfer-Encoding: 8bit



!!! ACHTUNG: Dieser Verteiler / Ihre Emailadresse wird gelöscht !!!

Aus technischen Gründen wird der jetzige Verteiler der BoersenKolumne (und mit ihm alle Emailadressen der bisherigen Abonnenten) in den nächsten Tagen gelöscht.

1) Sie möchten den BoersenKolumne Newsletter auch weiterhin kostenlos per Email beziehen?

Dann melden Sie sich bitte umgehend unter http: // www . boersenkolumne . de mit Ihrer Emailadresse für den NEUEN VERTEILER an. Sie erhalten dann den Newsletter wie gewohnt 2 mal pro Monat zugestellt.

2) Sie möchten den Newsletter NICHT weiter beziehen?

Dann brauchen Sie nichts zu tun, da Ihre Emailadresse in Kürze automatisch gelöscht wird. Eine separate Löschungsbestätigung erhalten Sie nicht.


Es scheint eine Reaktion auf die vielen Beschwerden zu sein.

Nebelwolf

oliveer
09.08.2005, 23:31
Received: from [212.21.65.173] (helo=a.ls.adjoli.net)
by mx11.web.de with smtp (WEB.DE 4.105 #297)
ID: [ID filtered]
for xxx; Mon, 04 Jul 2005 xx:xx:xx +0200
Received: (qmail 25804 invoked from network); 4 Jul 2005 xx:xx:xx -0000
Mailing-List: Contact <mailto:BoersenKolumne-owner [at] newsmarketing.adjoli.de>
To: xxx
Precedence: bulk
Delivered-To: mailing list poor [at] spamvictim.tld
Delivered-To: moderator for poor [at] spamvictim.tld
Received: (qmail 25787 invoked from network); 4 Jul 2005 xx:xx:xx -0000
Date: 4 Jul 2005 xx:xx:xx -0000
Subject: BoersenKolumne.de - Ausgabe 27 vom 04.07.2005
From: "BoersenKolumne" <kontakt [at] boersenkolumne.de>
MIME-Version: 1.0
Message-ID: [ID filtered]
Content-Type: text/html; charset="iso-8859-15"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Sender: BoersenKolumne-return-1-xxx

Received: from [212.21.65.170] (helo=a.ls.adjoli.net)
by mx08.web.de with smtp (WEB.DE 4.105 #297)
ID: [ID filtered]
for xxx; Tue, 09 Aug 2005 xx:xx:xx +0200
Received: (qmail 5307 invoked from network); 9 Aug 2005 xx:xx:xx -0000
Mailing-List: Contact <mailto:BoersenKolumne-owner [at] newsmarketing.adjoli.de>
To: xxx
Precedence: bulk
Delivered-To: mailing list poor [at] spamvictim.tld
Delivered-To: moderator for poor [at] spamvictim.tld
Received: (qmail 5288 invoked from network); 9 Aug 2005 xx:xx:xx -0000
Date: 9 Aug 2005 xx:xx:xx -0000
Subject: Ausgabe vom 09.08.2005 / Wichtiger Abo-Hinweis
From: "BoersenKolumne" <kontakt [at] boersenkolumne.de>
MIME-Version: 1.0
Message-ID: [ID filtered]
Content-Type: text/html; charset="iso-8859-15"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Sender: BoersenKolumne-return-2-xxx


Diesen Müll hab ich auch beide Male bekommen. Möchte zu gerne wissen, woher diese "seriöse Person" meine eMail-Adresse geklaut hat. Auf seiner Seite ist ein nicht ordnungsgemäßes Impressum vorhanden ! Recherchen haben ergeben, dass er wohl Chefredakteur bei mehreren Börsenjournalen ist, dort findet man auch seine nicht vorhandene web.de Telefon- und Faxnummer. Hab jedenfalls mal dem Hoster "Schottenhost" eine böse Mail bzgl. der Machenschaften dieser Person geschickt und hatte ein kurzes Telefonat mit dem Chef von adjoli.de, welcher sich auch der Sache annehmen wollte und siehe da - irgendwie ist die Seite jetzt tot :D

in diesem Sinne


Oliver