PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aw:



oliveer
11.12.2005, 15:12
Received: from [201.6.101.55] (helo=gmail.com)
by mx32.web.de with smtp (WEB.DE 4.105 #340)
ID: [ID filtered]
for xxx; Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx +0100
Message-ID: [ID filtered]
Date: Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx -0700
Reply-To: "Christina" <schroeder [at] gmail.com>
From: "Christina" <schroeder [at] gmail.com>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC; en-US; rv:1.0.1) Gecko/20020823 Netscape/7.0
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0
To: <xxx>
Subject: AW:
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Sender: schroeder [at] gmail.com

Hey, wenn Du mich nicht augenblicklich anrufst kannst Du was erleben!
Im Moment bin ich unter 0103 3019 081910206* erreichbar oder im Handy.
(Nummer hast Du ja)
Hinterlass mir eine Nachricht wenn ich nicht dran gehen kann. Du hast nun so lange gewartet, jetzt kannst Du Dich auch mal hinten anstellen Du Sack!


*Ach ja, was ich noch sagen wollte. Da mich so viele Kerle anrufen die ich nicht mag habe ich diese Nummer zu 1,86(min.) eingerichtet. Du hast sicher nichts dagegen. Oder bis Du verarmt?


Ist dat Teil irgendwie krank oder wie heisst dieses Spiel ? :confused: Nummer gehört mal wieder zu "schmerzrei mcn-tele.com" aus Bad Homburg !

in diesem Sinne

Oliver

Spamgegner
11.12.2005, 15:18
Basteln wir diese Nummer dochmal auseinander:

(0103 30)(0)19 081910206

010330 ist eine Vorwahl einer Telekommunikationsgesellschafft (evtl. Telekom)
und die anderen Ziffern sind eine (schlecht) versteckte 0190er Nummer.

Eindeutig ein versuchter Betrug.

oliveer
11.12.2005, 15:27
Basteln wir diese Nummer dochmal auseinander:

(0103 30)(0)19 081910206

010330 ist eine Vorwahl einer Telekommunikationsgesellschafft (evtl. Telekom)
und die anderen Ziffern sind eine (schlecht) versteckte 0190er Nummer.

Eindeutig ein versuchter Betrug.

Das ist nicht evtl. Telekom - DAS IST EINDEUTIG DIE VORWAHL UM IM TELEKOM-NETZ ZU TELEFONIEREN - so hat dat Teil die Gewissheit, dass es auch von anderen Netzen auch geht, wie z.B. Arcor oder so. Von der Formatierung aufgebaut wie die alten Dialer oder damals die 0190-Nummern !

in diesem Sinne

Oliver

Dotshead
11.12.2005, 15:47
Hier auch wieder 2-mal aufgeschlagen. 1 x auf der Webmaster und 1 x auf der info-Adresse
Return-path: <schroeder [at] gmail.com>
Envelope-to: poor [at] spamvictim.tld
Delivery-date: Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx +0100
Received: from [68.60.47.37] (helo=gmail.com) by fun30.your-server.de with smtp (Exim 4.50) ID: [ID filtered]
Message-ID: [ID filtered]
Datum: Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx -0800
Antwort an: Marlene <schroeder [at] gmail.com>
Von: Marlene <schroeder [at] gmail.com>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; en-US; rv:0.9.1) Gecko/20010607
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0
An: info [at] xxxxxxxx.de
Betreff: AW:
Content-Type: text/plain; charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Virus-Scanned: Clear (ClamAV 0.87.1/1207/Fri Dec 9 xx:xx:xx 2005)
X-Spam-Score: 10.0 (++++++++++)
X-Spam-Flag: YES]

oliveer
11.12.2005, 17:50
Return-Path: <schroeder [at] gmail.com>
Delivered-To: xxx
Received: from gmail.com (c-24-61-140-210.hsd1.ma.comcast.net [24.61.140.210])
by xxx(Postfix) with SMTP ID: [ID filtered]
for <xxx>; Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx +0100 (CET)
Message-ID: [ID filtered]
Date: Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx -0100
Reply-To: "Luise" <schroeder [at] gmail.com>
From: "Luise" <schroeder [at] gmail.com>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC; en-US; rv:1.0.2) Gecko/20030208 Netscape/7.02
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0
To: <xxx>
Subject: AW:
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-UIDL: [UID filtered]
Status: RO


und hier auch wieder mehrfach auf meiner Domain aufgeschlagen ! :mad:

in diesem Sinne

Oliver

Sven Udo
11.12.2005, 18:11
Hilfe, ich bin ein verarmter (alter) Sack :lil:!From Christina Sun Dec 11 xx:xx:xx 2005
X-Apparently-To: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx [at] yahoo.com.au via 66.218.93.233; Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx -0800
X-YahooFilteredBulk: 84.121.238.10
X-Originating-IP: [84.121.238.10]
Return-Path: <schroeder [at] gmail.com>
Authentication-Results: mta171.mail.re2.yahoo.com from=gmail.com; domainkeys=neutral (no sig)
Received: from 84.121.238.10 (HELO gmail.com) (84.121.238.10) by mta171.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx -0800
Message-ID: [ID filtered]
Date: Mon, 12 Dec 2005 xx:xx:xx +1000
From: "Christina" <schroeder [at] gmail.com> Add to Address Book
User-Agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC Mac OS X; en-US) AppleWebKit/103u (KHTML, like Gecko) Safari/100
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0
To: poor [at] spamvictim.tld [Edit - Delete]
Subject: AW:
Content-Type: text/plain; charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Content-Length: 535

Hey, wenn Du mich nicht augenblicklich anrufst kannst Du was erleben!
Im Moment bin ich unter 0103 3019 081910206* erreichbar oder im Handy.
(Nummer hast Du ja)
Hinterlass mir eine Nachricht wenn ich nicht dran gehen kann. Du hast
nun so lange
gewartet, jetzt kannst Du Dich auch mal hinten anstellen Du Sack!
_______________________________________________

*Ach ja, was ich noch sagen wollte. Da mich so viele Kerle anrufen die
ich
nicht mag habe ich diese Nummer zu 1,86(min.) eingerichtet. Du hast
sicher
nichts dagegen. Oder bis Du verarmt?
PS: Bitte liebe Unbekannte, wenn Du das hier lesen solltest - ich habe Deine Handynummer verloren.
Rufe ich bitte an! Hier meine Telefonnimmer: 0900-01234567 (nur 49,99 ¤/min) ;).

Sirius
11.12.2005, 18:26
Na - wen haben wir den da: 019081910206 (http://www.silvia-online.com/telefonsexbild_homepage.php?id=129)

Verantwortlich ist: http://impressum.idgv.info

Sirius
11.12.2005, 18:30
Siehe hier: 019081910206 (http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=49961#post49961)

@Mods - Threads bitte zusammenlegen

[x] done, Dots

oliveer
11.12.2005, 18:52
:D - Deren lustiger Rechtsverdreher sitzt ja in Düsseldorf, da kann man dem ja morgen direkt mal dezent auf die Füße springen. :rolleyes:

in diesem Sinne

Oliver

Nebelwolf
12.12.2005, 00:05
Ist hier natürlich auch eingetroffen. Die Seite enthält natürlich ein paar Sünden mehr. So werden über die 11825, eine Nummer zur Telefonauskunft, Sextelefonate verkauft. Die Kosten (1,99 EUR/Min.) werden in meinem Firefox nicht angezeigt. Ich denke, dafür ist ebenfalls die Regulierungsbehörde zuständig.

Nebelwolf

Gool
12.12.2005, 02:52
Und auch hier ähnelt der Header sehr unserem spamwütigen Freund, der uns Dupont-Feuerzeuge vertickern wollte. Im Grunde könnte man hier mehrere Threads in einen zusammenfassen, da es sich immer um den gleichen Spammer handelt. Wir sollten ihm einen Namen geben ;)

oliveer
12.12.2005, 07:13
Naja wäre ne Idee, aber sollen wir uns weiter von sowas terrorisieren lassen ? - Suchen und ihm sein Spielzeug wegnehmen wäre ne elegantere Lösung. :rolleyes:

in diesem Sinne

Oliver

carkiller08
12.12.2005, 16:40
Ich hab's auch bekommen.... :mad:


Von: Franka <schroeder [at] gmail.com>
Antwort an: "Franka" <schroeder [at] gmail.com>
Gesendet: Sonntag, 11. Dezember 2005 xx:xx:xx
An: <MEINE EMAIL AD.>
Betreff: AW:

MIME-Version: 1.0
Received: from gmail.com ([220.121.174.51]) by bay0-mc1-f16.bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.211); Sun, 11 Dec 2005 xx:xx:xx -0800
X-Message-Info: 6sSXyD95QpWcVObpOhfQzpV2qZVASuqAtYa1wm1svUQ=
User-Agent: mPOP Web-Mail 2.19
X-Accept-Language: en-us
Return-Path: schroeder [at] gmail.com
X-OriginalArrivalTime: 11 Dec 2005 xx:xx:xx.0111 (UTC) FILETIME=[DA3665F0:01C5FE64]




Hey, wenn Du mich nicht augenblicklich anrufst kannst Du was erleben!
Im Moment bin ich unter 0103 3019 081910206* erreichbar oder im Handy.
(Nummer hast Du ja)
Hinterlass mir eine Nachricht wenn ich nicht dran gehen kann. Du hast nun
so lange
gewartet, jetzt kannst Du Dich auch mal hinten anstellen Du Sack!
...
[Anm. -> es folgen 30 Leerzeilen]
...
*Ach ja, was ich noch sagen wollte. Da mich so viele Kerle anrufen die ich
nicht mag habe ich diese Nummer zu 1,86(min.) eingerichtet. Du hast sicher
nichts dagegen. Oder bis Du verarmt?


Die Mail wurde bereits an die BNetzA weitergeleitet und bei meinem email-Provider als Junk-Mail gemeldet.