PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 83866



srm71
17.12.2005, 08:35
16.12.05 17:30

Hallo! Lust auf ein Date? .. oder mehr! Ich bin auf der Suche! Vielleicht nach Dir? Habe viel Zeit und bin allein! Sende PIA an die 83866

Kein Satzende, kein Kostenhinweis, wer steckt nach so "langer" Zeit dahinter?
Alte Bekannte??? :mad: :mad: :mad:

http://www.antispam-ev.de/forum/archive/index.php/t-7527.html

srm71
19.12.2005, 11:15
Habe Sonntagabend noch an die Bundesnetzagentur gemailt, die mich heute früh sogar zurückgerufen hat. Hinter der 83866 steckt:

DEUTSCHLAND
DIMOCO - Direct Mobile Communications GmbH
Rolandstraße 88, D-50677 Köln
Tel: +49-221-92350 60
Fax: +49-221-92350 67
Mail: office [at] dimoco.de
Web: www.dimoco.de

Die BNA ist dafür leider nicht zuständig, man solle sich an seinen Handy-Vertragspartner wenden.

srm71
20.12.2005, 12:57
Sehr geehrter Herr ...,

vielen Dank für die Übermittlung Ihrer Handynummer.

Bitte setzen Sie sich direkt mit dem Diensteanbieter in Verbindung, um alle offenen Fragen zu besprechen.

Diensteanbieter dazu: Fa. Suntimes Int. Ltd.
Telefon: +43 (7252) 98205
Telefax: +43 (7252) 98205 15
Email: poor [at] spamvictim.tld


Wir haben Ihre Handynummer auf unsere Blacklist gesetzt, damit Sie keine weiteren unerwünschten SMS mehr erhalten (dies funktioniert so lange, bis vom Handy evt. wieder eine SMS geschickt wird).

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung!

Liebe Grüße

Cornelia L...
Office Assistant


DIMOCO
Direct Mobile Communications GmbH
Campus 21 - Businesspark Wien Süd
Liebermannstr. A01/405
A-2345 Brunn/Gebirge
Tel: +43/1/86670-21450
Fax: +43/1/86670-21451
www.dimoco.at

srm71
20.12.2005, 15:48
Daten aus der Antwortmail sind identisch mit den gegooglten der Fa. Suntimes Int. Ltd.:

http://cgi3.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=suntimes.ltd

Die 44 negativen Bewertungen lassen ja tief blicken... Jetzt kann man da keine Leute mehr abzocken-nun kramt man wieder alte Premium-SMS vor :mad:

srm71
22.12.2005, 09:56
Bin ich hier der einzige Betroffene??? :confused:

Heute die Antwort von Suntimes Int. Ltd.:

Sehr geehrter Herr ...!

Wir möchten uns für die Belästigung entschuldigen.
Erklären können wir uns dieses sms an Sie nur, durch einen Ziffernsturz in
unserer
Datenbank !
Auch wir haben Ihre Nummer selbstverständlich auf die Blackliste gesetzt.

Mit freundlichen Grüßen
Ellen W.

Stalker2002
22.12.2005, 15:48
Wir möchten uns für die Belästigung entschuldigen.
Erklären können wir uns dieses sms an Sie nur, durch einen Ziffernsturz in
unserer Datenbank !

*partytm* Ist ja zu geil!!! "Ziffernsturz", das muß man sich mal auf der sachverständigen Zunge zergehen lassen...

Die würde ich glatt wegen Beleidigung anzeigen, denn so eine bescheuerte Ausrede impliziert explizit, das die dich wohl für einen grenzdebilen Vollkasper halten müssen.

Boah nee, so was Saublödes habe ich meinen Lebtag noch nicht gehört... "Ziffernsturz"... Muahahahaha!!!!!!!

MfG
L.

Nebelwolf
22.12.2005, 16:39
Ja, ja, der gute BOFH-Kalender, da ist man nie um eine Erklärung verlegen. Den Ziffernsturz gibt es wirklich: http://ndict.leo.org/cgi-bin/dict/urlexp/20031029170926

Bei kleinen Spammerläufen ist es nicht ungewöhnlich, daß nur einer hier im Forum getroffen wird. Mobiltelefonnummern sich vor einiger Zeit über Fake-SMS-Seiten gesammelt worden, statt des Versandes gab es immer eine Fehlermeldung.

Schöne Grüße
Nebelwolf

srm71
22.12.2005, 17:40
Stalker 2002: Ich bin auch etwas verdutzt und weiß nicht, was ich davon
halten soll...:lil:

Nebelwolf: Deinen Beitrag verstehe ich nicht... :eek: