PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geld verdienen zwischen den Jahren mit NummerX - Bequem von zu Hause aus!



magnum
19.12.2005, 17:04
Received: from message.com (unknown [200.101.158.226])
by mein.server.invalID: [ID filtered]
for <poor [at] spamvictim.tld>; Mon, 19 Dec 2005 xx:xx:xx +0100 (CET)
Message-ID: [ID filtered]
Date: Mon, 19 Dec 2005 xx:xx:xx -0800
Reply-To: "X MESSAGE" <xmessage [at] message.com>
From: "X MESSAGE" <xmessage [at] message.com>
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.5) Gecko/20031122
MIME-Version: 1.0
To: "X MESSAGE" <poor [at] spamvictim.tld>
Subject: Geld verdienen zwischen den Jahren mit NummerX - Bequem von zu Hause aus!



0190 / 0900 Nummern
Kostenlos online freischalten
Top-Auszahlungen, keine Vorkosten!

www.nummer-x.de

Top-Auszahlungen, garantiert und ohne ohne Sicherheitseinbehalte
keine Freischaltungs- und Grundgeb.
kostenlose Einrichtung Ihrer Nummern im Service 0137, 0180, 0900, 118xy u.
Ausland
jederzeit Online-Schaltung von neuen Nummern und/oder Content
Auszahlung bereits schon 14 Tage nach Monatsende ohne Abzug (unser bestes
Argument)
das X in der grossen Buchstabensuppe der Service-Rufnummern-Anbieter

Der Markt der Service-Rufnummern erlebt seit einigen Jahren einen Schub an
neuen und technologieuebergreifenden Entwicklungen. Besonders das
Zusammenwachsen von Telekommunikation und Internet hat neue Anwendungen und
Dienste fuer Service-Rufnummern geschaffen. Die Nummer-X ist Ihr Partner
fuer Servicenummern und allem erdenklichen Mehrwert-Content.

Bei Nummer-X kann jeder eigene Service-Rufnummern zu superpreiswerten
Konditionen online einrichten. Die komplette Verwaltung und Abrechnung
uebernimmt Nummer-X. Ihre Abrechnung finden Sie im Folgemonat online in
Ihrem Kunden-Account. Die Auszahlung erfolgt dann bereits schon ca. 14 Tage
nach Monatsende.

Die Mitarbeiter, Gesellschafter und Partner der Nummer-X verfuegen ueber
viele Jahre Erfahrung im Markt fuer Service-Rufnummern und
Informationstechnologie.

Als Telefongesellschaft im Online- und Echtzeitbereich bieten wir Ihnen
direkt via Internet 0137er, 0180er-, 0900er- und 0190er-Rufnummern an, die
Sie jederzeit und unkompliziert einrichten koennen. Mit wenig Aufwand haben
Sie direkten Zugriff und die stetige Kontrolle auf Ihre Service-Rufnummern
und Statistiken. Sie sparen dadurch Kosten ein, die im Gegensatz zu anderen
Telefongesellschaften bei uns nicht anfallen.

nummer-x.de




Newsletter Eintragung/Austragung unter nummerx.de
NummerX - servicenummern online GmbH
01805 - 788 055 (0.12 ¤/Min)
01805 - 788 054 (0.12 ¤/Min)


Schon ziemlich dummdreist. Vor allem aber dreist.

Sirius
19.12.2005, 17:15
Abgekippt wurde der Dreck über einen (gekaperten?) Rechner in Brasilien.

Das ist schon merkwürdig. Normalerweise kommt von dort Viagra-Müll oder die Phishing-Mails. Die Firma scheint nicht sehr seriös zu sein.

Übrigens ist Braini dort Stammkunde...

actro
19.12.2005, 17:41
hier auch aufgeschlagen..bei spamcop eingeworfen und T5F rausgejagt an den nummern-kreuzer..

Koecks
19.12.2005, 17:42
Ist bei mir auch aufgeschlagen.
Abgekippt über einen Australischen Server.


Übrigens ist Braini dort Stammkunde...
Wen meinst Du mit Braini?
"Die Mann mit der Deutschbuch" aus Hochheim? :clown:

Received: from [203.135.45.194] (helo=message.com)
by mx23.web.de with smtp (WEB.DE 4.105 #340)
ID: [ID filtered]
for poor [at] spamvictim.tld; Mon, 19 Dec 2005 xx:xx:xx +0100
Message-ID: [ID filtered]
Date: Mon, 19 Dec 2005 xx:xx:xx -0600
Reply-To: "X MESSAGE" <xmessage [at] message.com>
From: "X MESSAGE" <xmessage [at] message.com>
User-Agent: Mozilla 4.7 [en] (Win98; U)
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0
To: "X MESSAGE" <poor [at] spamvictim.tld>
Subject: Geld verdienen zwischen den Jahren mit NummerX - Bequem von zu Hause aus!
Content-Type: text/plain;
charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Sender: xmessage [at] message.com

Sirius
19.12.2005, 18:33
Wen meinst Du mit Braini?
"Die Mann mit der Deutschbuch" aus Hochheim? :clown: Genau den :clown:

brk
19.12.2005, 20:16
Habe ich im Dupont-Thread schon mal gepostet. Kommt auf den gleichen Addies an wie der restliche Schmarrn und hat die gleiche Aufmachung.

homer
19.12.2005, 20:53
Wen meinst Du mit Braini?
"Die Mann mit der Deutschbuch" aus Hochheim?
Sollte das in diesem Fall nicht "Deutschbruch" :hobble: heissen? *gehässiggrins*