Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Alternative zu Despammed.com

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    1

    Standard Alternative zu Despammed.com

    Hallo zusammen,

    ich war seither beim kostenlosen Service despammed.com angemeldet. Immer wenn die Weitergabe der Mailadresse etwas Suspekt (z.B. Usenet) war habe ich die gefilterte Mailweiterleitung verwendet. Nun musste ich schmerzlich feststellen, dass es den Service wohl nicht mehr gibt. Auf der Suche nach Alternativen bin ich auf Antispam.de gestossen, habe aber Postfach/Weiterleitung etc. nicht gefunden.

    Hat mir jemand dazu einen Tip?

    Gruss

    Hans

  2. #2
    Ehrenmitglied Avatar von mana
    Registriert seit
    13.07.1999
    Ort
    Vereinssitz
    Beiträge
    2.080

    Standard

    Hallo! Antispam bietet [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] und [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] an. Ob eins oder beides ein kongruenter Ersatz für Despammed ist, steht auf einem anderen Blatt.

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    21

    Standard

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] hat auch sowas

    du musst dort im Formular deine richtige Adresse angeben und die Zeit.. dann wird eine Adresse generiert in Form von [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Geändert von exe (26.08.2006 um 23:05 Uhr) Grund: Whois-Link und E-Mail-Addy entschärft

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen