Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: E-Mail Adresse läßt sich nicht filtern

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4

    Standard E-Mail Adresse läßt sich nicht filtern

    Hallo liebe Forenmitglieder!

    Ein neuer Spam-geplagter ist eingetroffen .
    Mit dem normalen englischen gedöns hab ich mich ja mittlerweile abgefunden, da greift mein spam filter auch sehr ordentlich :-) aber eine sache bereitet mir kopfzerbrechen. eine bestimmte adresse läßt sich ums verrecken nicht filtern. und zwar bekomme ich regelmäßig post von " ' [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]' " (mit den einzelnen apostrophen). und anscheinend genau die bereiten so probleme beim filtern. ich hab schon versuch die ganze adresse zu filtern, mit apostroph, ohne, nur teile der adresse... alles erfolglos, ich versteh das nicht..

    weiß leider nicht wie ich den header so schön wie bei euch darstellen kann, aber so sollte es ja auch reichen

    also es würde mir eigentlich schon fast genügen, wenn ich es endlich filtern könnte. wenn ich natürlich jemanden greifbar machen könnte, würde ich mich auch an den wenden, aber ich hab sowas noch nie gemacht.

    vielen dank im vorraus!

    gruß
    Zerlett


    header:
    01: From - Mon Jan 08 xx:xx:xx 2007
    02: X-Account-Key: account3
    03: X-UIDL: [UID filtered]
    04: X-Mozilla-Status: 0001
    05: X-Mozilla-Status2: 00000000
    06: Return-Path: <cgi-mailer-bounce[BOUNCE filtered]@kundenserver.de>
    07: Received: from mailstore8.netcologne.de ([unix socket])
    08: by mailstore8.netcologne.de (Cyrus) with LMTPA;
    09: Sat, 06 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    10: Received: from nospam5.netcologne.de (nospam5.netcologne.de [194.8.194.175])
    11: by mailstore8.netcologne.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    12: for <poor [at] spamvictim.tld>; Sat, 6 Jan 2007 xx:xx:xx +0100 (MET)
    13: Received: from nospam.netcologne.de (localhost [127.0.0.1])
    14: by nospam5.netcologne.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    15: for <poor [at] spamvictim.tld>; Sat, 6 Jan 2007 xx:xx:xx +0100 (CET)
    16: Received: from mx1.netcologne.de [194.8.194.241] by nospam.netcologne.de ID:
    17: [ID filtered]
    18: Received: from moutng.kundenserver.de (moutng.kundenserver.de [212.227.126.190])
    19: by mx1.netcologne.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    20: for <poor [at] spamvictim.tld>; Sat, 6 Jan 2007 xx:xx:xx +0100 (CET)
    21: Received: from [212.227.126.200] (helo=mrvnet.kundenserver.de)
    22: by moutng.kundenserver.de with esmtp (Exim 3.35 #1)
    23: ID: [ID filtered]
    24: for poor [at] spamvictim.tld; Sat, 06 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    25: Received: from [212.227.109.140] (helo=infong297 ident=8)
    26: by mrvnet.kundenserver.de with smtp (Exim 3.35 #1)
    27: ID: [ID filtered]
    28: for poor [at] spamvictim.tld; Sat, 06 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    29: Received: from [80.135.130.219](IP may be forged by CGI script)
    30: by infong297.kundenserver.de with HTTP; Sat, 6 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    31: Date: Sat, 6 Jan 2007 xx:xx:xx +0100
    32: Precedence: bulk
    33: To: poor [at] spamvictim.tld
    34: Subject: Jahresanfang 2007
    35: From: 'noreply [at] erftkontakt.de'
    36: Message-ID: [ID filtered]
    37: X-Provags-ID: [ID filtered]
    38: X-WW-Spam-Likelihood: Bayesian=50, BodyRules=50, DBL=50, HeaderRules=51, Mailshell=62,
    39: RBL=50, total=63
    40: X-NetCologne-Spam: L

  2. #2
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.405

    Standard

    Wo filterst du? Auf dem Server oder im Mailprogramm?
    Wir kriegen euch alle!

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo!

    Ich filtere über den server, stelle das im webmail-portal ein und lade das mit thunderbird runter. will das auch schon am server gefiltert haben, damit das gar nicht erst erscheint bei mir. aber ob ich die mails über das web-portal oder mit dem clienten anschaue, es wird alles andere wie gewünscht gefiltert.

    gruß

    zerlett

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    4.282

    Standard

    Hallo Zerlett,
    kennst Du die Filter-Option bei "NetMail" (-->netcologne)?
    Den Filter findest Du bei "NetMail" in der unteren Menü-Leiste. Dort kannst Du für Deine Accounts (ich gehe davon aus, dass Du auch den Standard "nc-..." und die drei frei wählbaren Accounts nutzt) spezielle Regeln erstellen. Bei den Regeln kannst Du dich dan entscheiden, ob die Mails der angegebenen Regeln in den Posteingang (also sozusagen eine Positiv-Liste), in einen frei wählbaren Ordner, Nachricht löschen, oder Umleiten werden sollen.

    Ich gehe mal davon aus, das Du bisher einen der Beiden Spamfilter (Spam-Filter A oder eben B) aktiviert hast. Dieser Filtert aber nur die Mails aus der Netcologne-Liste aus.
    Aber auch hier kannst Du noch zusätzlich Regeln erstellen (habs selbst nie ausprobiert). Näheres findest Du hier: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Könnte zu Problemen führen, wenn man, wie ich recht viele internationale Mails, davon auch einige aus den Spam-Hochburgen, wie ".ru" bekommt. Ich habe es wieder ausgeschaltet und nutze die Spam-Filterung vom Thunderbird.

    Gruß

    Gaston
    Man muss auch mal von sich ausgehen, denk ich
    und nicht immer nur von der eigenen Befindlichkeit

    Matthias Beltz (* 31. Januar 1945 in Wohnfeld/Vogelsberg; + 27. März 2002 in Frankfurt am Main)
    Übers Forum erst mal nicht zu erreichen. Wer was von mir will, bitte hier rüber melden:
    Anonymer Kontakt zu Gaston: https://privacybox.de/gaston.msg | Update: Da es sich um einen anonyme Mailbox handelt, bitte Namen und Mailadresse im Text hinterlassen, wenn man Antwort wünscht.

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi Gaston,

    ja, genau diese Filter benutze ich, habe den A Filter und bekomme wöchentlich post über den stand, wonach ich dann auch aufräume. idr funzt der auch ziemlich gut, aber diese erftkontakt.de adressen landen nie im filter. und dort wo man die individuellen filter erstellen kann versuche ich ja verzweifelt zu filtern. im selbstversuch hab ich auch herausgefunden das die filterregeln grundsätzlich beabeitet werden, deswegen ist es mir ein rätsel, wieso er z.b. nicht filtert wenn ich einstelle "Von" "enthält" "erftkontakt", also kann ich mir wirklich nur vorstellen das es an den hochkommata liegt. wenn ich dort z.b. yahoo eintrage und von meinem yahoo mail was schicke isses sofort gefiltert.
    ich weiß allerdings nicht was du mit den "weiteren einstellungen" des spam filters meinst, auf dem link den du geschrieben hast lese ich nur die normalen einstellungen, und sonst habe ich auch nichts gefunden.

    also wenn ichs doch nicht hinbekommen sollte das zu filtern, vielleicht kann mir ja jemand aus dem header die entscheidenen informationen geben, wem ich da auf die füße treten kann das ich diesen müll nicht mehr bekomme.

    gruß

    zerlett

  6. #6
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.405

    Standard

    Leite den Spam doch mal an die in Zeile 37 genannte Adresse weiter. whois:erftkontakt.de weist nach Kerpen und die Absender-IP in die Kölner Gegend. Das paßt und die eher eigenwillige Impressums-Variante auch.
    Wir kriegen euch alle!

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke!
    Habe diese und noch eine etwas ältere Mail weitergeleitet, habe auch schon eine automatisch generierte Antwort bekommen. Jetzt kann ich wohl nur erstmal abwarten und Tee trinken

    P.S. hat schon jemand Erfahrung mit der Abuse-Abteilung bei kundenserver.de gemacht, wie schnell und ob die überhaupt reagieren?

  8. #8
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.821

    Standard

    Kundenserver.de = Strato. Die gelten als zuverlässig in Abuse-Fragen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  9. #9
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.405

    Standard

    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    Kundenserver.de = Strato.
    Neeeeiiin. Kundenserver = 1&1!
    Wir kriegen euch alle!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen