Seite 64 von 82 ErsteErste ... 1454626364656674 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 811

Thema: [Sammelthread]Viagra-Spam

  1. #631
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.442

    Standard

    Neu von der Russenmafia:


    header:
    01: Received: from i1.manga-tu.be (i1.manga-tu.be [37.228.134.189])
    02: by xxxxx (Postfix) with ESMTPS
    03: for <xxxxx>; Mon, 11 Sep 2017 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    04: Received: (qmail 7580 invoked from network); 11 Sep 2017 xx:xx:xx +0200
    05: Received: from localhost (HELO www.manga-mail.me) (127.0.0.1)
    06: by localhost with ESMTPA; 11 Sep 2017 xx:xx:xx +0200

    X-Sender-IP: 123.20.16.105 ---> VNPTinfrastructure-NET

    gecrackt: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    No need to save on Your since every buyer may choose the FREE shipment!

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    weiter auf:

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    IP: 82.199.101.125 ---> 82.199.101.125.iskratelecom.ru

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  2. #632
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.442

    Standard

    Und wieder Pillenspam:


    header:
    01: Received: from server.ip6.mail09.hstbr.net ([69.162.67.66]) by mx-ha.gmx.net
    02: (mxgmx015 [212.227.15.9]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: Received: from [127.0.0.1] ([94.202.103.68]) by
    04: server.ip6.mail09.hstbr.net with MailEnable ESMTP; Mon, 11 Sep 2017 xx:xx:xx -0300

    Say goodbye to your food cravings!
    Our dietary drugs are a natural appetite suppressant, created with
    authentic AIs that were proven to curb appetite.
    Though there are many types of weight loss supplements, we have plenty
    of study data that proves that our medicines really work.
    click on the URL to see the research data and get a special discount for
    being smart and not trusting unsupported statements of all the other
    shady companies.

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    IP: 47.88.174.21 ---> ALICLOUD-SG

    weiter auf:

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    IP: 216.126.225.238 ---> mx2920.rukibora.eu/servercrate.com
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  3. #633
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.442

    Standard

    Die Russenmafia wieder aktiv:


    header:
    01: Received: from server25.citromail.hu (server25.citromail.hu [91.83.45.25])
    02: by xxxxx (Postfix) with ESMTPS
    03: for <xxxxx>; Wed, 27 Sep 2017 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    04: Received: (qmail 22220 invoked by UID: [UID filtered]
    05: Received: from ec2-54-200-134-105.us-west-2.compute.amazonaws.com
    06: [54.200.134.105] by with HTTP; Wed, 27 Sep 2017 xx:xx:xx +0200

    gecrackt: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    IP: 104.27.169.150 ---> Cloudflare

    weiter auf:

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    IP: 85.93.5.180 ---> emgoldexnet
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  4. #634
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.442

    Standard

    Die Russenmafia läßt grüßen:


    header:
    01: Received: from st15.mi6.kiev.ua (st15.mi6.kiev.ua [91.198.36.69])
    02: by xxxxx (Postfix) with ESMTPS
    03: for <xxxxx>; Mon, 6 Nov 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    04: Received: from web09.mi6 ([10.0.0.8] helo=web09.mi6.kiev.ua)
    05: by st15.mi6.kiev.ua with esmtps (TLSv1:DHE-RSA-AES256-SHA:256)
    06: (Exim 4.80.1)
    07: (envelope-from <stcogrci [at] i.ua>)
    08: ID: [ID filtered]
    09: Received: from web by web09.mi6.kiev.ua with local (Exim 4.80.1)
    10: (envelope-from <stcogrci [at] i.ua>)
    11: ID: [ID filtered]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Summertime burning propositions including complimentary delivery for
    customers!
    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    weiter auf:

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    IP: 141.105.65.177 ---> RU-HOSTKEY/Mir Telematiki Ltd
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  5. #635
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.442

    Standard

    Und wieder dieselben Ganoven von der Russenmafia:


    header:
    01: Received: from server02.citromail.hu (server02.citromail.hu [91.83.45.2])
    02: by xxxxx (Postfix) with ESMTPS for <xxxxx>; Tue, 7 Nov 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    03: Received: (qmail 2580 invoked by UID: [UID filtered]
    04: Received: from ec2-34-198-216-128.compute-1.amazonaws.com [34.198.216.128]
    05: by with HTTP; Tue, 07 Nov 2017 xx:xx:xx +0100

    gecrackt?: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Summer hot motions featuring gratis delivery for users!

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    IP: 104.28.23.51 ---> Cloudflare

    weiter auf:

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    IP: 141.105.65.177 ---> RU-HOSTKEY
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  6. #636
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.442

    Standard

    Und wieder mal die Russenmafia:


    header:
    01: Received: from shout11.mail.de (shout11.mail.de [62.201.164.153])
    02: by xxxxx (Postfix) with ESMTPS
    03: for <xxxxx>; Sun, 12 Nov 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    04: Received: from shout02.mail.de (unknown [10.0.120.222])
    05: by shout11.mail.de (Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    06: Sun, 12 Nov 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    07: Received: from postfix03.mail.de (postfix03.bt.mail.de [10.0.121.127])
    08: by shout02.mail.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    09: Sun, 12 Nov 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    10: Received: from smtp04.mail.de (smtp04.bt.mail.de [10.0.121.214])
    11: by postfix03.mail.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    12: Sun, 12 Nov 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)
    13: Received: from [127.0.0.1] (localhost [127.0.0.1])
    14: (using TLSv1 with cipher ECDHE-RSA-AES256-SHA (256/256 bits))
    15: (No client certificate requested)
    16: by smtp04.mail.de (Postfix) with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    17: Sun, 12 Nov 2017 xx:xx:xx +0100 (CET)

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    weiter auf:

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    IP: 118.193.174.179 ---> Shanghai Anchnet Network Technology
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  7. #637
    Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von kjz1 Beitrag anzeigen
    Und wieder zwei von der ukrainischen Russen-Mafia:
    Deine Recherchen gefallen mir großteils. Aber daß da eine ukrainische Russen-Mafia dahintersteckt, nur weil mancher Spam dann in nicht ganz korrektem Deutsch formuliert ist und manche Spuren nach Osteuropa zeigen ...?

    Der Eindruck soll eher erweckt werden. Könnte man etwas tiefer schauen, würden die Spuren dort wieder rauslaufen.

    Schade ist, dass zuviele so denken und daher wohl auch selbst Anzeigen erst gar nicht aufgenommen / aufgegeben werden.
    Geändert von schara56 (10.12.2017 um 05:37 Uhr) Grund: Quote repariert

  8. #638
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    389

    Standard

    Die hochseriöseTM whois:potenzapotheke.com hat nach 10 Monaten Pause wieder Dreck abgeladen

    header:
    01: Return-Path: <info [at] zeroplanning.jp>
    02: Received: from ns.zeroplanning.jp ([203.183.46.162]) by ...
    03: for
    04: <xxx [at] xxx.de>; Sat, 23 Dec 2017 xx:xx:xx +0100
    05: Received: from evalawyers.com (unknown [193.106.30.42])
    06: by ns.zeroplanning.jp (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    07: for <poor [at] spamvictim.tld>; Tue, 19 Dec 2017 xx:xx:xx +0900 (JST)
    08: To: xxx
    09: Subject: xxx r_ezeptfrei anfordern
    10: Message-ID: [ID filtered]
    11: Date: Mon, 18 Dec 2017 xx:xx:xx +0200
    12: From: "Sehlenberg" <info [at] zeroplanning.jp>
    13: Reply-To: info [at] zeroplanning.jp
    14: ...
    15: List-Unsubscribe:
    16: <[whois]http://www.rezeptfrei-potenzmittel-bestellung.org[whois]/fx/unsubsc
    17: ibe.php?[UNSUB filtered]>

    header:
    01: Return-Path: <info [at] zeroplanning.jp>
    02: Received: from ns.zeroplanning.jp ([203.183.46.162]) by ...
    03: for
    04: <xxx [at] xxx.de>; Thu, 28 Dec 2017 xx:xx:xx +0100
    05: Received: from evalawyers.com (unknown [193.106.30.42])
    06: by ns.zeroplanning.jp (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    07: for <poor [at] spamvictim.tld>; Mon, 25 Dec 2017 xx:xx:xx +0900 (JST)
    08: To: xxx>
    09: Subject: xxx kaufen ?!
    10: Message- ID: [ID filtered]
    11: Date: Mon, 25 Dec 2017 xx:xx:xx +0200
    12: From: "Baumann" <info [at] zeroplanning.jp>
    13: Reply-To: info [at] zeroplanning.jp
    14: ...
    15: List-Unsubscribe:
    16: <[whois]http://www.rezeptfreipotenzvitalitaet.org[/whois]/fx/unsubscribe.ph
    17: ?[UNSUB filtered]>
    Der erste Spam war dreieinhalb Tage unterwegs, der zweite drei Tage.
    Weder whois:rezeptfrei-potenzmittel-bestellung.org noch whois:rezeptfreipotenzvitalitaet.org können direkt aufgerufen werden, nur über die personalisierten Links.

    Zu dem, was die Bande im Impressum behauptet:
    Unter der angegebenen Adresse gibt es eine Pharmacy2U Ltd,
    eine Pharmacy 4 You Ltd. hat ihren Sitz in Weybridge.
    D. h. das Impressum ist getürkt.

    Hier noch eine Seite mit Informationen zu Arzneimitteln aus dem Ausland
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    Auf der Seite der Bande werden vier Telefon-Nummern genannt.
    Die deutschen 0221-98... und 0800-1..., eine schweizerische und die österreichische 0800-8...
    Da diese für kriminelle Geschäfte eingesetzt werden, wäre es kein Fehler, diese abzuschalten.

    Also habe ich ganz naiv (ich kenne die BNetzA und dies nicht nur aus dem Forum hier) am 4.9.2016 bei der Bundesnetzagentur eine Beschwerde eingereicht unter der Fallgruppe F Sonstige Beschwerde. Ich habe – mit Begründung - angeregt, die beiden deutschen Telefon-Nummern abzuschalten. Beide Nummern habe ich explizit genannt.

    Am 5.9.16 kam die „Bearbeitungsbestätigung Ihrer Beschwerde mit der Fallgruppe C Email-Spam“ mit dem ersten Aktenzeichen.

    Am 15.9.16 kam die zweite Eingangsbestätigung, mit einem zweiten Aktenzeichen, um 798 Nummern höher als das erste.
    „Mit Ihrer Beschwerde wenden Sie sich gegen eine bzw. mehrere ausländische Rufnummern. Nach Ihren Angaben werden Sie durch unaufgeforderte Faxwerbung belästigt. Im Text des Werbefaxes werden ausländische Rufnummern als Kontaktrufnummern angegeben.“
    Weder hatte ich am 4.9.16 was von FAX noch die ausländischen Telefonnummern erwähnt.

    Am 15.9.16 habe ich deswegen nochmals auf die beiden deutschen Nummern verwiesen.

    Am 16.9.16 kam die Antwort
    „bei Ihrer Beschwerde vom 04.09.2016 handelt es sich um mehrere Rufnummern. Und zwar um 08001..., 022198..., 08008... und der Auslandsnummer 0041435... (Schweiz)
    Für die ersten drei Rufnummernbeschwerden haben Sie separat am 04.09.2016 eine Eingangsbestätigung erhalten, diese werde Ich Ihnen nochmal zusenden.“

    D. h. die österreichische Nummer wurde kurzerhand zu einer deutschen gemacht.

    Nur eine Minute später kam die angeblich wiederholte Eingangsbestätigung vom angeblich 4.9.16.
    Warum angeblich? Am 4.9.16 hatte ich nichts erhalten, die angebliche Wiederholung hat einen anderen Text als die Bestätigung vom 5.9.16.
    Und vor allem: die angebliche Wiederholung hat ein drittes Aktenzeichen, 795 Nummern höher als das erste und nur drei niedriger als das zweite vom 15.9.16. Wenn ich davon ausgehe, dass die Aktenzeichen fortlaufend vergeben werden, so kann es eigentlich nur vom 15.9.16 sein, nicht schon vom 4.9.16.

    Seither habe ich nichts mehr gehört. Ich werde mich auch hüten, nachzufragen. Wer weiß, wie viele Aktenzeichen ich noch bekäme.

    Ich weiß nicht wie einfach es ist, eine Telefonnummer abzuschalten. Im Zweifelsfall hätte die BNetzA aber eine andere Behörde einschalten können, um etwas zu erreichen.

    Ich bin mir auch im klaren darüber, dass das Abschalten der Telefonleitungen nicht viel gegen die sog. Potenzapotheke bewirken würde. Nicht viel wäre aber immerhin schon mal mehr als nichts und zumindest ein erster Schritt.

  9. #639
    Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    79

    Standard

    Kann Interpol nicht gegen diese deutsch-ukrainische Bande vorgehen???

    Aktuell werden wieder Millionen Mails an deutsche Nutzer versandt mit dem Titel: Potenzpillen mit der Lieferung

    und auch noch die:
    - Wir finanzieren Ihre Firma ohne Bank
    - ist eingriffslose Entfettung vom Bauch und Seiten (> OneTwoSlim)

    Es scheint fast so als hätten sich alle schon längst an diesen Spam zu sehr gewöhnt.

  10. #640
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.442

    Standard

    <Sarkasmus>
    Glaub' ich nicht, schliesslich ist die Ukraine bei den Guten, die man gegen die pöhsen Russen (bei denen man wg. Spammerei sowieso nichts machen kann) unterstützen muss. Spam ist da halt Kollateralschaden, der ja meist nur die Bürger und kaum die Politiker im Neuland trifft...
    </Sarkasmus>
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

Seite 64 von 82 ErsteErste ... 1454626364656674 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen