Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Ihre Bestellung von Avira GmbH Produkten

  1. #21
    Mitglied Avatar von Rava
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    near 127.0.0.1
    Beiträge
    298

    Cool

    Und noch eine neue ganz alte Version:

    header:
    01: Received: from unknown (EHLO [212.192.185.54]) [212.192.185.54]
    02: by mx0.gmx.net (mx040) with SMTP; 23 Apr 2007 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from vetal_205 (vetal_205 [192.168.60.249])
    04: by vetal_205 (8.12.8p1/8.12.8) with ESMTP ID: [ID filtered]
    05: for <poor [at] spamvictim.tld>; Sat, 22 Jul 2006 xx:xx:xx +0700
    06: [COLOR="Red"] (envelope-from maillist [at] cleverbridge.com)
    07: Date: Sat, 22 Jul 2006 xx:xx:xx +0700
    08: From: "cleverbridge / Avira GmbH." <maillist [at] cleverbridge.com>
    09: Reply-To: "cleverbridge / Avira GmbH." <maillist [at] cleverbridge.com>
    10: Message-ID: [ID filtered]
    11: Subject: Referenznr.:595169: Ihre Bestellung von Avira GmbH Produkten

    Im Anhang: 595169.zip

    http://virusscan.jotti.org/de/ sagt:
    Code:
     Status:  	INFIZIERT/MALWARE (Anmerkung: diese Datei wurde bereits vorher gescannt. [...])
    Entdeckte Packprogramme: -
    A-Squared 	Keine Viren gefunden
    AntiVir 	TR/Dldr.iBill.AJ.1 gefunden
    ArcaVir 	Trojan.Downloader.Spy.Bzub.Apr gefunden
    Avast 	Win32:Tiny-GM gefunden
    AVG Antivirus 	Downloader.Generic4.FUE gefunden
    BitDefender 	Trojan.Downloader.Tiny.GF gefunden
    ClamAV 	Trojan.Downloader-5651 gefunden
    Dr.Web 	Keine Viren gefunden
    F-Prot Antivirus 	W32/Downloader2.BRC gefunden
    F-Secure Anti-Virus 	Trojan-Downloader:W32/Nurech.BI, Trojan-Downloader.Win32.Nurech.bh gefunden
    Fortinet 	W32/Dloadr.AXM!tr.dldr gefunden
    Kaspersky Anti-Virus 	Trojan-Downloader.Win32.Nurech.bh gefunden
    NOD32 	Win32/TrojanDownloader.Nurech.BH gefunden
    Norman Virus Control 	W32/DLoader.CRCR gefunden
    Panda Antivirus 	Trj/Cimuz.ET gefunden
    Rising Antivirus 	Keine Viren gefunden
    VirusBuster 	Trojan.DL.Nurech.BO gefunden
    VBA32 	Trojan-Downloader.Win32.Nurech.bh gefunden 
    Geändert von Rava (01.05.2007 um 12:27 Uhr) Grund: virusscan.jotti.org edit
    Gruß, Rava

    Malware auf Wind-Systemen besser nicht lokal speichern!
    Ebenso Links zu Phishing-Sites nur betreten, wenn Ihr wisst was Ihr da macht!

  2. #22
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    6

    Böse Avira-Cleverbridge

    Hallo!
    Ich habe heute auch versucht, bei Avira meine Classic Version zu udaten. Mit dem Erfolg, daß ich versucht habe, mit PayPal zu zahlen und stuzig wurde, als Paypal nach dem Einloggen meine Kreditkartendaten haben wollte. Ich habe den Vorgang sofort abgebrochen, aber natürlich hatte ich mich bereits bei "Paypal" (Cleverbridge) eingeloggt.
    Ich bekam dann auch eine e-mail von Cleverbridge mit ZIP-Anhang, den ich NICHT geöffnet habe. Danach habe ich erst mal mein Passwort bei Paypal (über deren Seite) geändert, festgestellt, daß eine abgelaufene Kreditkarte dort angegeben war (ein Segen), diese trotzdem gelöscht. Und meine Frage nun - da ich ein absolutes computertechnisches Greenhorn bin - was kann mir jetzt passieren? Sitzt da jetzt ein "Spion" auf meinem Rechner und meldet alles was ich so tue der "örtlichen Russenmafia"?
    Freue mich über Hilfe, peejay

  3. #23
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.693

    Standard

    Hallo peejay, eine Ferndiagnose kann ich leider nicht machen.

    Lade dir mal Hijackthis: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13011934.html und arbeite folgende Liste ab: http://hjt.klaffke.de/

    Das ganze machst du dann mit E-Scan: http://www.mwti.net/products/mwav/mwav.asp und entpackst das ganze Archiv mit WinRAR, welches man normalerweise auf dem PC hat - falls nicht: http://www.pcwelt.de/downloads/tools.../packer/35632/

    Anleitung für E-Scan: http://www.trojaner-board.de/17492-a...n-bis-7-x.html und postest das Ergebnis hier.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  4. #24
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Truelife,

    vielen Dank für die Hilfe!!! Ich habe Hijackthis und E-Scan durchlaufen lassen und habe folgendes Ergebnis:

    7 Viren und 232 Fehler.

    Hier die Art der Viren:

    Object "wareout Adware" in Dateisystem gefunden!
    Object "wareout Adware" in Dateisystem gefunden!
    Object "wareout Adware" in Dateisystem gefunden!
    Object "wareout Adware" in Dateisystem gefunden!
    Object "smitfraud Browser Hijacker" in Dateisystem gefunden!
    Object "spypal Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden!
    Object "Possible Fujacks-type Worm" in Dateisystem gefunden!

    Jetzt muß ich leider geschäftlich weg, deshalb kann ich das Logfile nicht so bearbeiten, daß ich es hier reinstellen kann.

    Meine Frage erst mal: wie gefährlich sind diese Viren? Muß ich mein Konto sicherheitshalber sperren lassen? Wie gesagt: ich bin da einfach ahnungslos (eigentlich sollte man einen Internet-Führerschein machen, bevor man befugt wird, dieses gefährliche Terrain zu besuchen )

    Und muß ich mir um die Fehler einen Kopf machen?

    Schon mal tausend Dank und über eine Antwort freue ich mich sehr!

    Peejay

    P.S. In Saas-Fee habe ich vor 25 Jahren Skifahren gelernt - wunderschöne Berge habt Ihr da!!!!

  5. #25
    Mitglied Avatar von Rava
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    near 127.0.0.1
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von Peejay Beitrag anzeigen
    Hijackthis [...]
    Das passendere Forum dafür wäre http://forum.hijackthis.de
    Gruß, Rava

    Malware auf Wind-Systemen besser nicht lokal speichern!
    Ebenso Links zu Phishing-Sites nur betreten, wenn Ihr wisst was Ihr da macht!

  6. #26
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.693

    Standard

    Hallo Peejay, joar hier (TM) isses auszuhalten - besonders bei den warmen Temperaturen im Osten Deutschlands...

    Leider kann ich damit nichts anfangen. Ich bräuchte schon den Inhalt der Textdatei, die HJT auswirft - alternativ kannst du dich auch im HJT-Forum melden - allerdings bin ich da nicht vertreten.

    smitfraud Browser Hijacker ist ganz böse -> Entfernungstool: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_18169812.html
    spypal Spyware/Adware ist ein Programm, was deine Tastatureingaben aufzeichnet und verschickt -> Passwörter ersetzen (Ebay / Onlinebanking etc.)
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  7. #27
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    2.182

    Standard

    Im Klartext: eine schöne Sammlung von "nützlichen Haustierchen TM" hast du da auf deinem Rechner.

    An deiner Stelle würde ich sofort das Kabel zur Telefonsteckdose durchtrennen, wer weiß, was die Tierchen schon alles angestellt haben.

  8. #28
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    na, dann wird mir eben mal ganz schlecht....
    Ich sitze gerade an einem anderen Rechner und sämtliche Kabel von meinem Rechner sind bereits seit Montag abgestöpselt...
    Vielen Dank schon mal für Hilfe und Kommentare, melde mich wieder, wenn ich weiter dran arbeite.

  9. #29
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von blizzy Beitrag anzeigen
    Im Klartext: eine schöne Sammlung von "nützlichen Haustierchen TM" hast du da auf deinem Rechner.

    An deiner Stelle würde ich sofort das Kabel zur Telefonsteckdose durchtrennen, wer weiß, was die Tierchen schon alles angestellt haben.
    ...ähm, jetzt würde ich es gerne nochmal genauer wissen: WAS können die Haustiere alles anstellen?

  10. #30
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.767

    Standard

    Kann man so nicht sagen. Das hängt davon ab, was für Sorten an Kriechtierchen sich da eingenistet haben.

    Grundsätzlich muss man aber zunächst mal mit allem rechnen.

    Es gibt Würmer, die:

    -den PC für den Hacker vollständig öffnen. D.h., der gesamte Inhalt der Festplatte liegt blank. Der Hacker kann Daten runterziehen, löschen, überschreiben, alles.

    -einen geheimen Webserver z.B. für kinderpornographische Dateien oder für Phishing-Webseiten auf dem infizierten PC einrichten, ohne dass der Benutzer es merkt.

    -Tastatureingaben des Benutzers mitloggen. Besonders werden dabei Passwörter abgefischt.

    -das Internetbanking auf einen Server in Russland umlenken. Dann findet ohne Wissen des Anwenders die Banking-Transaktion in Wirklichkeit nicht mit der Sparkasse statt, sondern die Pin-/TAN-Nummern werden auf einen Server in Russland übertragen. Es wird aber simuliert, dass die Transaktion mit der echten Bank geklappt habe.
    Der Phisher benutzt dann die abgefischten Pin/TAN, um das Konto leerzuräumen.

    -Spam-Mails über den infizierten Computer absetzen. Der infizierte PC wird damit zum Teil eines Botnetzes.

    -den PC als Teil eines Riesen-Bot-Netzes für DDOS-Attacken verwenden.

    -im harmlosesten Fall Deine persönlichen Daten abgreifen: Browser-/Surfverhalten.

    Wie gefällt Dir das?
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen