Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Bitte Lesen Sie Mein Anliegen Dringend.

  1. #1
    X-O
    Gast

    Beitrag Bitte Lesen Sie Mein Anliegen Dringend.

    Folgende Mail habe ich mittlerweile mehrmals bekommen. Hier ein Beispiel:

    Guten Tag lieber Mensch mit Herz!

    Ich bin Vater von 4 kleinen Kindern und weiss keinen Rat mehr. Wir haben
    nichts mehr zu essen. Ich bin seit mehr als 8 Jahren
    arbeitslos, da ich schwer erkrankt bin. Ich bin zu stolz mir Hartz4
    abzuholen. Ich dachte immer, schlimmer kann es nicht kommen. Aber ich musste
    feststellen, dass es nach unten keine
    Grenze gibt. Es wird Ihnen sicher nicht schwer fallen, mir einen 5 Euro
    Schein zu schicken. Wenn einige Leute mir helfen, dann sehe ich
    wieder Licht am Horizont. Bitte helfen Sie mir. Mit nur 5 Euro, die Ihnen
    sicher nicht weh tun.

    Stecken Sie doch einfach den 5 Euro Schein in ein Kuvert und senden es an:

    Thomas V., Axxxxweg x, 0xxx0 Halle

    Wenn Sie gerade keine Briefmarke haben ist das egal. Ich kann das Porto von
    den 5 Euro bezahlen.

    Ich hoffe, dass Sie ein Herz haben und mir und meinen Kindern helfen
    werden.

    Danke! Danke! Danke! Bitte die Mail an alle Menschen mit Herz weitersenden!

    Thomas V.



    header:
    01: Return-path: <THOMASxxxxx [at] 1EMAIL.EU>
    02: Delivery-date: Tue, 24 Apr 2007 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from mi0xx.mxx.hosteurope.de ([xx.xx.xxx.xxx])
    04: by serverxxx.webpack.hosteurope.de running ExIM using esmtp
    05: ID: [ID filtered]
    06: Received: from [124.125.251.238] (helo=1EMAIL.EU)
    07: by mxx.webpack.hosteurope.de (xx.xxx.xxx.x, mi0xx.xxx.hosteurope.de) running EXperimental
    08: Internet Mailer (even more power) using smtp
    09: ID: [ID filtered]
    10: for poor [at] spamvictim.tld; Tue, 24 Apr 2007 xx:xx:xx +0200
    11: Message-ID: [ID filtered]
    12: Date: Tue, 24 Apr 2007 xx:xx:xx +0400
    13: From: "THOMAS V." <THOMASxxxxx [at] 1EMAIL.EU>
    14: User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; en-US; rv:0.9.1) Gecko/20010607
    15: X-Accept-Language: en-us
    16: MIME-Version: 1.0
    17: To: "Menschen mit Herz" <poor [at] spamvictim.tld>
    18: Subject: BITTE LESEN SIE MEIN ANLIEGEN DRINGEND. ICH BRAUCHE IHRE HILFE
    19: Content-Type: text/plain;
    20: charset="ascii"
    21: Content-Transfer-Encoding: 8bit

    Die IP ist hier aus "India - Maharashtra - Mumbai - Reliance Infocomm Limited"
    Geändert von X-O (24.04.2007 um 13:59 Uhr) Grund: Persönliche Daten mal nachträglich editiert.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Liquid-Sky-Net
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Quadratestadt
    Beiträge
    5.515

    Standard

    Hier auch durch den Spamfilter gerutscht.


    header:
    01: Received: from [81.185.158.24] (helo=1EMAIL.EU)

    Solange man nicht weiß, was/wer dahinter steckt sollte man evtl. die pers. Daten verkürzen. Könnte auch ein Joe sein.

    Gruß Tom
    Ich leb in meiner eigenen Welt, aber das ist o.k. - man kennt mich dort! :D
    Zitat Zitat von axys
    Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    78

    Standard

    Habe ich auch bekommen, aus der Türkei:


    header:
    01: Received: from 1EMAIL.EU (unknown [88.248.15.193])
    02: by ****** (******) with SMTP ID: [ID filtered]

    inetnum: whois:88.248.12.0 - whois:88.248.63.255
    netname: TurkTelekom
    descr: TT ADSL-meteksan static_ulu

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Essen
    Beiträge
    18

    Standard

    Hab ich auch gekriegt, komischerweise auf eine bisher als unverbrannt eingestufte Email-Adresse, die aussschließlich in den beiden JoeJobs aus den vergangenen Tagen aufgetaucht ist (Rechtsabteilung & Livecamflatrate).

    Ob da wohl ein Zusammenhang besteht, oder dieser Herr V. vielleicht auch wieder mal ein JoeJob-Opfer werden soll?
    Geändert von cmds (25.04.2007 um 12:32 Uhr) Grund: Anonymisiert.
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese gern behalten und sammeln.

  5. #5
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.745

    Standard

    Hier ebenfalls - allerdings aus Delhi/Indien

    Received: from 1EMAIL.EU (unknown [59.95.171.37])

    besonders lustig:
    Wenn Sie gerade keine Briefmarke haben ist das egal. Ich kann das Porto von den 5 Euro bezahlen.
    Warum juckt es mir da in den Fingern, leere Briefumschläge mit

    Antwort
    Adresse in Halle

    hinzuschicken?

  6. #6
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.745

    Standard

    Sorry für meine obigen Worte - hatte übersehen, das der Fred schon aus Spam raus ist.

    Die Adresse ist übrigens korrekt, der arme weiß vielleicht nichts von seinem Glück.

    Thomas

  7. #7
    Urgestein Avatar von Liquid-Sky-Net
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Quadratestadt
    Beiträge
    5.515

    Standard

    Ich habe eben auch einmal etwas herumgeschaut.

    Ich teile die Meinung von Coke. Für mich ist das kein "Nigerian Fraud Letters" sondern eher ein Joe.

    Ich habe den Herrn mal über eine andere eMail-Addi angeschrieben. Mal sehen, was er zu sagen hat.

    Gruß Tom
    Ich leb in meiner eigenen Welt, aber das ist o.k. - man kennt mich dort! :D
    Zitat Zitat von axys
    Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.

  8. #8
    mareike26
    Gast

    Standard

    Wenn das so ist, bitte kurze PN an mich, ich verschiebe das dementsprechend.

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    17.08.2005
    Beiträge
    1.051

    Standard

    IMO auch ein JoeJob.

    Bisher:

    1. Received: from 1EMAIL.EU (static-76-160-244-155.dsl.cavtel.net [whois:76.160.244.155])

    2. Received: from 1EMAIL.EU (unknown [whois:222.98.142.150])

    3. Received: from www3.globvest.com (HELO 1EMAIL.EU) ([whois:83.150.32.14])
    (envelope-sender < [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]>)

    Bin mal gespannt, ob Tom eine Antwort bekommt.
    Geändert von cmds (25.04.2007 um 12:32 Uhr) Grund: Anonymisiert.
    Spammen war ja auch "gestern"- der Trend geht ja heute zum "gemeinen JoeJob", bei dem man die "Nachteile", in Form von finanziellen Zuwendungen und Profiten aus dem JoeJob, "billigend" in Kauf nimmt.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    78

    Standard

    Nochmal eingeschlagen via whois:85.177.148.57 (Hanse-Net) (abusemail ist raus)


    header:
    01: Received: from 1EMAIL.EU (e177148057.adsl.alicedsl.de [85.177.148.57])

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen