Seite 837 von 837 ErsteErste ... 337737787827835836837
Ergebnis 8.361 bis 8.367 von 8367

Thema: Stories zum Schmunzeln & Kopfschuetteln

  1. #8361
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.482

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy56 Beitrag anzeigen
    Deshalb gibt es vermutlich auch die Möglichkeit beim einkaufen mit Kartenzahlung gleich 200€ mit abzuheben.
    Was der Kunde mitnimmt muss nicht zur Bank gebracht werden.
    Und auch andersrum geht es: Bei Globus stehen inzwischen Automaten, bei denen man sein Münzgeld aus dem Sparschwein "entsorgen" kann. Und Globus spart sich die Gebühr für Wechselgeld per Geldtransport.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  2. #8362
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.462

    Standard

    So ein Automat stand auch bei REWE in Norden Ostfriesland, habe mal die AGB am Automaten gelesen. Schüttet man da z.b. 100 € in Münzen rein, dann darf man sich an der Kasse 90 Euro abholen oder den Einkauf damit bezahlen,
    Diese Geldautomaten sind das Beste Beispiel für sehr viele Dinge im Leben dass die Werbung/ gleich Gehirnwäsche, sehr viel Geld einbringt.

    Bei der Bank, wo wir unser Konto jetzt haben, ist es so, dass das Münzgeld, das in den Zählautomaten eingeworfen wird, auch zu 100 % auf unser Konto gutgeschrieben wird.
    janssen76@gmx.de

  3. #8363
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.482

    Standard

    Soviel ich weiss, gibt es bei Globus 1:1 ausgezahlt. Kann ich aber nochmal prüfen.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  4. #8364
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    19.093

    Standard

    Zitat Zitat von Smart Beitrag anzeigen
    So ein Automat stand auch bei REWE in Norden Ostfriesland, habe mal die AGB am Automaten gelesen. Schüttet man da z.b. 100 € in Münzen rein, dann darf man sich an der Kasse 90 Euro abholen oder den Einkauf damit bezahlen,
    Habe ich hier bei Rewe auch gesehen. Hier waren es 9,5% der Summe, mindestens aber 5€.

    Zitat Zitat von Smart Beitrag anzeigen
    Diese Geldautomaten sind das Beste Beispiel für sehr viele Dinge im Leben dass die Werbung/ gleich Gehirnwäsche, sehr viel Geld einbringt.
    Kann dir da nicht folgen. Der Dienstleister, der den Kasten aufgestellt (und gebaut, bzw viel eher: gemietet) hat, will für seine Dienstleistung Geld haben. Kann ich prinzipiell verstehen.

    Zitat Zitat von Smart Beitrag anzeigen
    Bei der Bank, wo wir unser Konto jetzt haben, ist es so, dass das Münzgeld, das in den Zählautomaten eingeworfen wird, auch zu 100 % auf unser Konto gutgeschrieben wird.
    Was zahlst du monatlich für dein Konto?

    Ich bin bei zwei Banken, bei denen ich für meine Konten keine Gebühren zahle. Aber ich kann halt nicht zu einem Schalter oder einen Zählautomaten gehen, weil nicht vorhanden. Mit dem einen Konto kann ich bei Rewe/Penny/dm Geld einzahlen. Mindestens 50€, aber auch gleichzeitig maximal 50 Münzen. Dafür zahle ich 1,5% der Einzahlsumme. Finde ich fair.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  5. #8365
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    In unserem Real, den die Flut 2021 ersäuft hat, gab es einen Automat zur Aktivierung von Payback-Punkten und einen Münzautomat nebeneinander. Ich stand an ersterem und neben mir eine junge Frau. Sie hatte eine Menge Kleingeld reingeworfen, und als sie den Beleg sah, hat sie fürchterlich geschimpft. Genaueres weiß ich natürlich nicht. Soweit ich mich erinnern kann, stand schon außen am Automat, wieviel Prozent für die Dienstleistung abgezogen wird. Aber lesen....

  6. #8366
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.586

    Standard

    Zitat Zitat von Investi Beitrag anzeigen
    Soviel ich weiss, gibt es bei Globus 1:1 ausgezahlt. Kann ich aber nochmal prüfen.
    Im hiesigen Globus gab es auch einen solchen Automat. Und wenn ich mich recht erinnere erfolgte da auch eine 1:1 Verrechnung. Allerdings schien mir dies eher ein 'Werbegag' denn eine oft genutzte Möglichkeit zu sein.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  7. #8367
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Diese Automaten sind die idealen Automaten für Faule, ab nun 9,5 % oder 10 % Gebühr ist Nebensache. Meine Frau und ich haben nichts zu verschenken. Wir sind gestern zum Einkaufen gefahren, da kommen wir bei der Sparkasse vorbei.
    Parken, EC Karte in den Automaten, Knopf für Einzahlungen gedrückt, und dass Kleingeld in das Fach. Der Beleg kam schnell aus dem Automaten und 5 Minuten später sind wir weitergefahren.

    Rechne ich nun mal 10 %, die ich an Gebühr beim Supermarkt bezahlt hätte für 5 Minuten, und rechne die Summe die ich Verdient habe in Stundenlohn um, so käme ich auf einen Stundenlohn von über 220 Euro.
    Der Zeitaufwand( Geld einfüllen ) entsteht im Supermarkt und auch bei der Sparkasse.
    Auch wenn der Automatenaufsteller mit seinem Automaten Geld verdienen will/muss, so muss ich aber nicht mein Geld Verschenken damit der/die ohne viel Arbeit an mein Geld kommen.
    janssen76@gmx.de

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen