Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: IVIS Reise 6 Tage Ungarn Plattensee gew.

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    2

    Frage IVIS Reise 6 Tage Ungarn Plattensee gew.

    Hallo,

    ich wende mich an euch, weil ich heute eine E-mail erhalten habe, in der mir mitgeteilt wurde, dass ich, bei einem Gewinnspiel(welches wird nicht erwähnt- auch nicht der edle Spender), eine 6tägige Reise nach Ungarn am Plattensee gewonnen hätte.
    Neugierig geworden, habe ich dann versucht etwas über Ivis - Reisen / Busreisen
    herauszubekommen. Leider ohne Erfolg. Verfolge ich den Link der E-mail, lande ich zwar auf einer Webseite, auf der diese Reisen auch angeboten werden - für fast 300,- Euro aber außer über den Gewinncode, wäre es mir nicht möglich gewesen, zu buchen. Wollte ich zwar auch nicht, war aber nen Versuch
    Bei weiteren Versuchen etwas über die Reise zu finden, habe ich dann mehrere Auktionen im Ebay gefunden. Dort versuchen einige "Gewinner" diese zu versteigern. Manche geben an, dass es sich hier um ein Gewinn handelt, andere aber auch nicht.
    Hat jemand von euch etwas über diese Reise gehört?
    Würde mich freuen von euch zu lesen.

  2. #2
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    10.039

    Standard

    Hallo Martinaii,
    willkommen im Forum!
    Kommt Dir [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] bekannt vor?

    Poste doch mal bitte den Header und die darin beworbene URL. Den Header bitte mit [*Header] [*/Header] umschließen (ohne die *) und den URL mit [*Whois] [*Whois] umschließen (ohne die *).
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    2

    Standard

    Ups, ich glaub ich bin nicht sehr internet tauglich.
    Was ist ein Header?? Und kannst du mir das mit den Whois u.s.w genauer erklären?
    Der Link lautet: whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Geändert von mareike26 (10.12.2007 um 21:12 Uhr) Grund: Whois

  4. #4
    mareike26
    Gast

    Standard

    Hallo martinaii & willkommen im Forum bei Antispam.

    Damit andere Firmen/Webseiten nicht von unserem Pagerank bei Google und anderen Suchmaschinen profitieren, bitten wir Dich, folgendes zu beachten:

    Links bitte in einen whois-Tag setzen... bedeutet:

    [WHOIS*]Linkadresse[/WHOIS*] (Bitte das * vorher entfernen)
    Du kannst auch folgendes Symbol im Editor benutzen:

    Eine Erklärung, was ein Header ist, findest Du hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Header_%28E-Mail%29
    Die Header der Email bitte auch maskieren... bedeutet:

    [HEADER*]Headerinhalt[/HEADER*] (Bitte das * vorher entfernen)
    Du kannst auch folgendes Symbol im Editor benutzen:

    Diese Funktion dient der besseren Lesbarkeit des Headers, außerdem werden die Email-Adressen umgewandelt.

    Wichtig: DEINE EIGENE EMAIL-ADRESSE IMMER UNKENNTLICH MACHEN!
    Auch Antispam wird von Harvestern besucht, die Adressen auslesen.

    Und jetzt viel Spaß und Erfolg bei Antispam.

    Die Antispam-Community

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    In der Industriestraße 20 in Emstek bei Cloppenburg gibt es eine IVIS GmbH, die früher Maxim hieß.

    Warum sie nicht mehr Maxim heißen wollen, kann man nach diesen Meldungen über mehrere tragische [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] wohl nachvollziehen.

    Interessant ist z.B. dieser [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] aus der WELT:
    Busunglück am Plattensee schockt den Norden
    (...) Fragen, ob die Verunglückten Gewinner eines Preisausschreibens waren, beantwortet er ausweichend. Eine "Kaffeefahrt" sei es nicht gewesen. Eine Urlauberin, die im April eine Reise mit Maxim nach Siófok gemacht hatte, berichtet der dpa, sie habe die Fahrt in einem Preisausschreiben zur Bundesgartenschau gewonnen. In Ungarn habe es dann auch eine freiwillige Verkaufsveranstaltung gegeben - unter anderem für Dampfreiniger.
    Kurz darauf ein [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] in Lyon:
    Urlauber-Bus offenbar bei überhöhter Geschwindigkeit verunglückt:
    Bei Regen mit Tempo 117 unterwegs?
    Zweites Unglück für Maxim-Reisen
    (...) darunter Maxim-Reisen, in deren Auftrag auch der Bus unterwegs war, der vor mehr als einer Woche am ungarischen Plattensee verunglückte. Die Reise sollte an die spanischen Costa Brava gehen. Die Passagiere hatten die Fahrt bei einem Preisausschreiben gewonnen.
    Und heute bekommt Martinaii von einer nicht näher identifizierten Firma namens "IVIS" einen Gewinn einer Reise an den Plattensee.

    Hmm...
    Geändert von nixkaffeefahrt (11.12.2007 um 19:44 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo!!!

    Auch ich hatte heute eine Gewinnbenachrichtigung der Firma IVIS in meinem Postkasten.

    Ich dachte, da ich auf Gewinnspiele.com an diversen Preisausschreiben mitgemacht hatte (ich weiß schon gar nicht mehr, bei welchen.. ), freute ich mich erstmal tierisch, nun doch etwas gewonnen zu haben.

    Bei näherem hinsehen kam mir die ganze Geschichte doch etwas spanisch vor und ich versuchte, die IVIS zu ergoogeln.

    Direkt als ersten Beitrag erschien eine Seite dieses Forums, also dachte ich mir, meldeste dich mal schnell an und schaust, was da so über die steht, da ich mich sehr wunderte, die angegebene webaddy nicht gleich als allererstes vorzufinden.

    Auch ich habe die ebay Angebote besagter Plattensee Reise gelesen und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das ein seriöses Angebot seitens der IVIS ist, da man normalerweise nichts zuzahlen muss, wenn man etwas gewinnt...

    Wahrscheinlich, reine Abzocke und wenn doch eine Fahrt stattfindet, muss man jeden piefigen Ausflug noch einzeln bezahlen (und was man unter "erweitertem Frühstück" versteht,ist mir auch noch nicht eingefallen, wahrscheinlich ein Brötchen mit der Auswahl an 4 verschiedenfarbigen Konfitüren xDD ) und wird zu Verkaufsveranstaltungen kutschiert...

    Aber, ich geb ja nicht so schnell klein bei und habe gerade eben der Firma dieses Schreiben per mail zukommen lasse und bin auf die Reaktion gespannt, was man mir da nun versucht, zu verkaufen... xDD

    Aber bitte, lest selbst :

    "Meine sehr geehrten Damen und Herren,

    ich habe gerade von meinem möglichem Gewinn erfahren
    und möchte mich nun diesbezüglich etwas näher
    erkundigen.

    Ich würde gerne wissen, was für eine Art von Hotel das
    ist (ob sie mir Fotos und eine Kontaktadresse nennen
    können), was noch insgesamt an Zusatzkosten auf mich
    zukäme (ca. in ZAHLEN), da mir ihr Angebot mit
    Verlaub, etwas "komisch" vorkommt, da ich befürchte,
    dass es sich um eine Verkaufsveranstaltung (
    "Kaffeefahrt" ) handeln könnte.

    Oder eben um eine Veranstaltung mit vielen verdeckten
    Kosten, wie eben dieser Mautgebühr /
    Benzinkostenanteile oder nicht im Preise inbegriffene
    Fahrten, da es ja keinen "Gewinn" ausmacht, wenn man
    etwas zuzahlen muss.

    In der Hoffnung auf eine positive Rückmeldung
    verbleibe ich

    mit freundlichem Gruß,

    (name)"


  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1

    Standard und schon eine Antowort erhalten?

    Hallo Lady! habe auch diese Reise gewonnen und weiß nicht wie ich weiter vorgehen soll..was hat man Dir geschrieben?
    Lieber Gruß, Fantoma

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Auf eBay ( [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]) kann man den Eindruck gewinnen, dass 45 EUR "Buchungsgebühr" + 49 EUR "Straßengebühren" und "Kraftstoffzuschlag" = 94 EUR in jedem Fall fällig werden. Gegebenenfalls auch noch der Einzelzimmerzuschlag mit weiteren 80 EUR. Dann kostet die Reise bereits 174 EUR!

    Die Masche war schon 2003 die gleiche ( [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]):
    1999 tauchte der Name in Zusammenhang mit der unlauteren Werbung für so genannte "Gewinnreisen" auf, bei denen Personen mehrtägige Reisen versprochen werden. Der Haken: Die Übernachtung ist im Doppelzimmer - den Einzelzimmeraufpreis oder die Kosten für den zweiten Gast muss der "Gewinner" selbst tragen.

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Hier ein [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] eines Mitreisenden:

    Die größte Unverschämtheit sind jedoch die Reisepreise für die Begleitungen. Jeder hat was anderes gezahlt, die Kosten bewegten sich zwischen 260¤ und 460¤.
    (Maxim und Ivis haben die gleiche Adresse, gleiches Geschäftsmodell, Ivis hieß früher Maxim)

  10. #10
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    19.099

    Standard

    Hallo ihr beiden, wäre es euch möglich, mir die Einladung als Mailanhang (fotografiert/gescannt) zuzusenden?

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen