Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Maxi Combi: Angeblich 4 Wochen umsonst Lotto spielen

  1. #11
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    1

    Standard hallo =)

    diese nette firma ist mir seit ende letzten jahres nun auch bekannt...
    ich muss sagen ich war über die dreiste art der leute die da arbeiten wirklich überrascht...ich wurde früh morgens aus dem bett geklingelt und wurde erstmal mit einem haufen informationen überschüttet...
    aber gut ich fang besser mit dem anfang an als mit der mitte...mein freund und ich hatten abends "schlag den raab" geschaut und bei einem der gewinnspiele für ein auto mitgemacht...warum auch nicht versuchen kann mans ja mal 50 cent ausgeben und evtl ein auto bekommen hört sich ja nicht schlecht an...wir hatten beide eine sms geschickt und beide eine folgesms bekommen das wir auch noch bei einem weiterem gewinnspiel teilnehmen könnten...beide haben wir uns gedacht warum denn nicht viel wird schon nicht passieren...dann war einige wochen ruhe.
    bis ich dann früh morgens einen anruf bekam das ich eine von den NUR 100 auserwählten wäre.
    die dame die mit mir sprach kam mir recht suspekt vor da sie ständig kicherte und mir so vor kam als hätte sie selber keine ahnung was sie da machen würde.
    deshalb sagte ich ihr irgendwann das ich mir die sache lieber nochmal überlegen würde da ich mir nicht sicher wäre ob die sache wirklich so sauber wäre wie behauptet wurde.
    dann hatte ich erstmal ruhe.
    ich fragte mich nur warum ich angerufen wurde und mein freund nicht...später dachte ich mir dann das es evtl sein könnte da ich ein vertragshandy habe und mein freund nicht.
    aber egal...nach einigen tagen wurde ich dann wieder in aller herrgottsfrüh angerufen.
    was mich dann total aus der fassung brachte war das die dame die ich diesesmal am telefon hatte eine ganze menge von mir wusste.
    sie erzählte mir dann das ich einmalig 39 euro bezahlen würde und dann 3 monaten an allen möglichen gewinnspielen teilnehmen würde und sie mir vor beginn der gewinnspiele noch alle daten zuschicken würden damit ich es mir dann nocheinmal überlegen könnte.
    auf die daten warte ich bis heute....aber die 39 euro waren schnell abgebucht...obwohl ich nie einen vertrag unterschrieben hatte oder irgendjemand dazu berechtigt hatte auf mein konto zuzugreifen.
    ich dachte mir dann aber nur...die 39 euro da machst du jetzt keinen aufstand...aber sonst hörte ich nichts weiter von diesen "netten" menschen.
    im monat darauf wurde dann wieder versucht eine abbuchung von meinem konto vorzunehmen was aber nicht ging da ich meinen lohn schon abgehoben hatte...so wurde der betrag von der bank zurück gebucht.
    DANN hörte ich endlich was von MAXICOMBI....ich bekam eine nette nachricht das ich doch einen vertrag abgeschlossen hätte und nun auch zahlung leisten sollte.ein überweisungsvordruck war netterweise auch direkt mit dabei nur das es zu dem zeitpunkt schon 42 euro waren die gefordert wurden.
    das schreiben habe ich dann ganz nett ignoriert...
    es folgten weitere schreiben in denen ich gesagt bekam das ich anfangs ja 2 wochen zeit gehabt hätte den vertrag ohne angaben von gründen zu kündigen...der witz an der sache...WIE DENN?ohne telefon nummer oder adresse kann man nichts was man ja eigentlich nichtmal abgeschlossen hat kündigen...
    eine zeitlang bekam ich dann dann alle paar wochen nette schreiben und irgendwann kam auch ein anruf...ich war zu dem zeitpunkt auf der arbeit und konnte deshalb nicht so reden wie ich gerne gewollt hätte...die dame war anfangs recht freundlich bis ich ihr dann klar machte das mir die ganze sache mittlerweile richtig auf den wecker geht.
    als ich ihr dann sagte das sie glück hat das ich auf der arbeit bin und ihr deshalb nicht so ausführlich sagen kann was ich von ihr und ihrem "drecksladen" halte wurde sie richtig frech und sagte mir ich wäre doch dumm wenn ich meine handynummer weg geben würde.
    damit war das gespräch beendet und ich wollte ab dann nichts mehr als die sache klar zu stellen...ich meldete mich dann bei meiner mutter die mir sagte ich solle da hin schreiben und klar machen das wenn die sache nicht bald ein ende hat ich mich mit meinem anwalt in verbindung setzen würde.
    ein schreiben habe ich nicht geschickt aber ich habe angerufen.
    ich hatte einen sehr netten mann am telefon dem ich alles erklärte...angefangen vom nicht abgeschlossenem vertrag über die mahnungen bis hin zu der frechen telefonistin...
    er schaute in seiner datenbank nach und siehe da....ich war nicht darin vermerkt...er riet mir dann alles was noch kommt einfach zu ignorieren...seitdem habe ich ruhe...weder kommen noch schreiben noch irgendwelche versuchten abbuchungen.
    mal sehen obs auch weiterhin so bleiben wird...

    liebe grüße

  2. #12
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Wenn kein Vertrag abgeschlossen wurde, gab es sicherlich auch keine Lastschriftgenehmigung, oder?
    http://www.antispam-ev.de/wiki/Bankenmärchen_über_die_6-Wochenfrist
    Ich frag nur, wegen der ersten 39 Euro
    ____
    IANAL

  3. #13
    Kaiser von Schnabelland Avatar von Schnabelland
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Kaiserallee 1, SNA-1 Schnabelland
    Beiträge
    1.410

    Standard

    Zitat Zitat von finchen89 Beitrag anzeigen
    diese nette firma ist mir seit ende letzten jahres nun auch bekannt...
    Forenregeln / Netikette missachtet (Chatgeschreibsel, keine Groß- und Kleinschreibung)
    ==> Beitrag extrem schwierig zu entziffern
    ==> nicht gelesen!

    Bitte künftig beachten, wenn Du Stellungnahmen zu Deinen Beiträgen haben willst. Danke!
    Meine Baits:

    1.) Mariam Abacha und Charles Soludo in einem Bait - Baiting-Spaß für fast ein Jahr!
    Baiting-Charakter: Sir Wuschel Schnabeltier, Kaiser von Schnabelland

    2.) Frau Kabila und ihr Sohn(??) Emma - und meine EUR 15.000,--, die ich in Madrid bezahlt habe
    Baiting-Charakter: Sadistis Mausoquelis, Direktor der OMEC (Organization of Mouse-Oil Exporting Countries)

    3.) Kurzbait: Abubaka Yaya und sein Anwalt Dr. Temba Peter - das Treffen am Flughafen Heathrow.

  4. #14
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo, ich habe diesen Anruf soeben auch erhalten (ich hatte bei einem gewinnspiel bei Pro7 teilgenommen.
    Die Frau hat mir ebenfalls erklärt dass es sich bei dem Gewinnspiel um Hochwertige Dinge handelt und man bei einem Nichtgewinn die Gebühr von 39¤ pro Monat zurückerstattet bekommt. Außerdem bekomme man diese Karte mit 30% in Geschäften.

    Ich bitte euch mich aufzuklären worin genau die Risiken stecken, da ich leider in solchen Sachen unerfahren bin..

    Bekommt man diese Karte nicht? Können sie mir einfach so Geld abbuchen? Sie würden sich dabei doch strafbar machen? usw..

    Danke im Vorraus

    Bubu

  5. #15
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.283

    Standard

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Die Frau hat mir ebenfalls erklärt dass es sich bei dem Gewinnspiel um Hochwertige Dinge handelt
    Joar.
    Das dürften dann i.d.R. so "hochwertige" Dinge wie ein Drehbleistift oder eine Plastik-Perlenkette etc. sein.

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    und man bei einem Nichtgewinn die Gebühr von 39¤ pro Monat zurückerstattet bekommt.
    Dieser Fall eines "Nichtgewinns" tritt erfahrungsgemäß bei solchen "Gewinnspielen" i.d.R. nicht ein.

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Außerdem bekomme man diese Karte mit 30% in Geschäften.
    Welche Geschäfte?

    Ein Milchhandel auf Madagaskar?

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Können sie mir einfach so Geld abbuchen? Sie würden sich dabei doch strafbar machen?
    Die können schon. Aber dann lässt Du eben Deine Bank das Geld wieder zurückbuchen und erstattest Strafanzeige. Auch eine Beschwerde an die abbuchende Bank wäre dann sinnvoll.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  6. #16
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Bei den Geschäften nannte sie u.a. Aldi, Lidl und Media Markt.. (Dies dürfte sie nicht tun wenn es nicht der Wahrheit entspricht!?)

    Auf die Frage was passiert wenn ich etwas gewinne was weniger wert ist als die Gebühr sagte sie, dass es sich um hochwertige Preise wie z.B. ein Haus oder einen Urlaub handle..

    Auf die Frage welchen Sinn eine solche Aktion für Maxi Combi 100 hätte.. bekam ich die Antwort , dass es sich um eine Werbung handle, die sich inzwischen mehr rentiere als eine Fernsehrwerbung..

    Heute Abend bekomme ich nochmal einen Anruf bei dem ich dann sagen soll ob ich teilnehmen möchte oder nicht..

    Lohnt sich sowas überhauptnicht und es handelt sich nur um abzocke?
    Danke im Vorraus

    Bubu

  7. #17
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.300

    Standard

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Bei den Geschäften nannte sie u.a. Aldi, Lidl und Media Markt.. (Dies dürfte sie nicht tun wenn es nicht der Wahrheit entspricht!?)
    Weder das Ausrufungszeichen noch das Fragezeichen trifft zu.

    CCAs sind nicht dafür bekannt, der Wahrheit die Ehre zu geben: zu gut deutsch sie lügen,
    dass sich die Balken biegen.

  8. #18
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.283

    Standard

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Bei den Geschäften nannte sie u.a. Aldi, Lidl und Media Markt.. (Dies dürfte sie nicht tun wenn es nicht der Wahrheit entspricht!?)
    Dürfte sie eigentlich nicht. Aber wer will das später nachweisen, was die Thusnelda am Telefon gesagt hat?
    Und die ruft mit unterdrückter Rufnummer an, kein Mensch kann auf diese Weise ohne Fangschaltung das Callcenter ermitteln.

    Dass aber Aldi etc. 30% Rabatt an Werbepartner gewähren, halte ich jedenfalls für äußerst unglaubhaft.
    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Auf die Frage was passiert wenn ich etwas gewinne was weniger wert ist als die Gebühr sagte sie, dass es sich um hochwertige Preise wie z.B. ein Haus oder einen Urlaub handle..
    Diese "Urlaubsgewinne" zeichnen sich häufig dadurch aus, dass da z.B. der Flug nicht inbegriffen ist. Buchst Du aber den Flug selbst, zahlst Du oft genausoviel, wie wenn Du gleich ein vernünftiges Komlettangebot im Reisebüro gebucht hättest.

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Auf die Frage welchen Sinn eine solche Aktion für Maxi Combi 100 hätte.. bekam ich die Antwort , dass es sich um eine Werbung handle, die sich inzwischen mehr rentiere als eine Fernsehrwerbung..
    Jaja. Und der Weihnachtsmann hat gepunktete Unterhosen an.

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Lohnt sich sowas überhauptnicht und es handelt sich nur um abzocke?
    Danke im Vorraus
    Es fragt sich, für wen sich das lohnt.

    Jedenfalls ist es so: Geschenkt gibt es in aller Regel nichts. Jedenfalls nicht dann, wenn solche "Unternehmen" extra, um Dir angeblich was zu schenken, quer durch die Republik mit dem Telefon rumbimmeln.
    Denk doch mal logisch.
    Glaubst Du wirklich, das ist die "Heilsarmee", die das ganze Land beschenken will?

    Die wollen alle nur Dein bestes. Dein Geld nämlich.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    967

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Bei den Geschäften nannte sie u.a. Aldi, Lidl und Media Markt.. (Dies dürfte sie nicht tun wenn es nicht der Wahrheit entspricht!?)
    /Loriotmodus an/
    Ach?!
    /Loriotmodus aus/
    Die dürfen noch ganz andere Dinge nicht und tun es trotzdem. Es gibt keine Karten, mit denen man bei Aldi und Co. 30% sparen kann!

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Auf die Frage was passiert wenn ich etwas gewinne was weniger wert ist als die Gebühr sagte sie, dass es sich um hochwertige Preise wie z.B. ein Haus oder einen Urlaub handle..
    Das hätte ich an ihrer Stelle auch gesagt. Ein Plastikhaus für eine Modelleisenbahn ist auch ein Haus..........
    Genau genommen, hat sie damit Deine Frage nicht beantwortet!

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Auf die Frage welchen Sinn eine solche Aktion für Maxi Combi 100 hätte.. bekam ich die Antwort , dass es sich um eine Werbung handle, die sich inzwischen mehr rentiere als eine Fernsehrwerbung..
    Ja neee, is klar! Frag doch mal, für wen es sich rentiert und vor Allem wie es sich rentiert, wenn man garantiert mehr gewinnt als man einsetzt.

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Heute Abend bekomme ich nochmal einen Anruf bei dem ich dann sagen soll ob ich teilnehmen möchte oder nicht..
    Und, was wirst Du denen sagen?

    Zitat Zitat von Bubu100 Beitrag anzeigen
    Lohnt sich sowas überhauptnicht und es handelt sich nur um abzocke?
    Jein (es lohnt sich schon, aber nicht für Dich! ), ja es ist Abzocke.

    Grüße
    Snyder
    PS: Auch wenn Du heute abend "nein" sagen solltest, beobachte bitte Dein Konto in der Zukunft gaaaanz genau!

  10. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank für die reichlichen Antworten!

    Ich habe gerade die Nummer zurückgerufen welche die Frau mir hinterlassen hat. Es ging auch zügig ein Mann ran (welcher sehr vernünftig klang und mir alles sehr sachlich erklärt hat)..

    Als ich ihm meine Nummer genannt habe konnte er mir sagen dass ich mit Frau xxx gesprochen habe, (auch der Name den die Frau mir hinterlaßen hat) und hat mein Profil auf meinen Wunsch hin gelöscht.
    Der Mann klang ebenso wie die Frau sehr freundlich, aber mir war es dann halt doch zu heikel..

    Er sagte "Damit sind ihre Daten geklöscht".. und ich hoffe es entspricht der Wahrheit

    Natürlich werde ich mein Konto gründlich beobachten

    Vielen Dank nochmal!

    Bubu

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen