Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schlechte Kritiken im Forum ueber Ihre Firma

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    987

    Standard Schlechte Kritiken im Forum ueber Ihre Firma

    Ich hoffe, ich krieg das jetzt richtig hin

    Habt ihr sowas schon mal gelesen? (Falls schon vorhanden, bitte verschieben)


    header:
    01: Return-Path: <Leonieti [at] botosani.ro>
    02: X-Original-To: team@*.de
    03: Delivered-To: ooo@*.de
    04: Received: from botosani.ro (unknown [211.99.190.4])
    05: by oooo.de (Postfix) with SMTP ID: [ID filtered]
    06: for <team@*.de>; Mon, 14 Jan 2008 xx:xx:xx +0100 (CET)
    07: Message-ID: [ID filtered]
    08: Date: Mon, 14 Jan 2008 xx:xx:xx -0400
    09: From: "Sofia" <Leonieti [at] botosani.ro>
    10: User-Agent: Mozilla 3.04 (Macintosh; I; 68K)
    11: MIME-Version: 1.0
    12: To: <team@*.de>
    13: Subject: Schlechte Kritiken im Forum ueber Ihre Firma
    14: Content-Type: text/html;
    15: charset="windows-1252"
    16: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    17: X-UIDL: [UID filtered]
    18: Status: RO

    Code:
    <html>
    <body>
    <p><strong>Image-Probleme Ihres Unternehmens durch Foren und Blogs im
    Internet?</strong></p>
    <p>Sehr geehrte Damen und Herren,</p>
    <p>genervt durch b&ouml;swillige, gesch&auml;ftssch&auml;digende
    Foreneintr&auml;ge, die bei Google oben landen wenn man nach Ihrer
    Firma/Ihrem Namen oder Ihrer Domain (<font color="#000000.de"><font size="2"
    face="Arial, Helvetica, sans-serif">www.*.de</font></font>)
    sucht?</p>
    <p>Der Gesetzgeber kann nicht helfen! Ihr Anwalt ist machtlos!</p>
    <p>Webseiten mit verleumderischen Inhalten liegen unantastbar auf
    ausl&auml;ndischen Servern.<br>
      Google etc. lehnen eine Sperre der Foren und Blogs ab.</p>
    <p>Wir haben die L&ouml;sung! Wir helfen Ihnen!</p>
    <p>Schicken Sie uns eine E-Mail und wir rufen Sie zur&uuml;ck und beraten
    Sie KOSTENLOS und UNVERBINDLICH.</p>
    <p><font color="#000000"><strong><font size="3"><a
    href=seo.interesse@googlemail.com?subject=UNVERBINDLICHE%20PR%20BERA
    TUNG%20&body=Ja,%20wir%20moechten%20uns%20zum%20Thema%20Suchmaschinen%20unve
    rbindlich%20beraten%20lassen.%0D%0A%0D%0ABitte%20fuellen%20Sie%20folgendes%2
    0Formular%20aus:%0D%0A%0D%0AFirma:%0D%0AVorname:%0D%0ANachname:%0D%0AStrasse
    ,%20Nr.:%0D%0APLZ:%0D%0AOrt:%0D%0ATelefon:%0D%0AFax:%0D%0AE-Mail:%20team@*.de%0D%0AIhre%20Domain:%20www.*.de%0D%0A%0D%0A%0D%0AVielen%20Dan
    k%20fuer%20Ihr%20Interesse.%0D%0A%0D%0A"><font color="#000066">Bitte klicken
    Sie bei Interesse hier</font></a>. </font></strong></font></p>
    <p>Mit freundlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
    <p>Dr. Harald  Freitag</p>
    <p>&nbsp; </p>
    <p><font size="2"><br>
      Diese Mitteilung  wurde EINMALIG an folgende E-Mail-Adresse  geschickt:
    team@*.de<br>
      Zum Entfernen  aus unserer Datenbank schreiben Sie bitte an: <a
    href=seo.interesse@googlemail.com>E-Mail - Hier klicken!</a><br>
      <br>
    </font><font size="2">emdxdtefcmdteleidxekdzebdtbudwdx<br>
    Zsquaw oruepq Etboal froevpf &auml;a Clhzaeiy  kzeoftm rouynb Iqeuiupt gueb
    zyueb giuxdg em </font></p>
    <p></p>
    </body>
    </html>
    seo.interesse@googlemail.com
    Geändert von exe (15.01.2008 um 14:14 Uhr) Grund: Domain desifiziert - Netter User-Agent übrigends ;)

  2. #2
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.790

    Standard

    Gespamt wurde über China. Ich würde mir ja den Spaß machen den zu Baiten.

    @Mods
    Im Header und Text steht noch eine E-Mail-Adresse des Empfängers bzw. referenziert auf eine registrierte Domain.
    evtl. noch den HTML-Teil formatieren
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    987

    Frage

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    referenziert auf eine registrierte Domain
    aargh - das sollte eine Phantasieadresse sein. Hätte nicht gedacht daß es die wirklich gibt. Dummer Zufall - ehrlich Bitte ändern - büdde

    evtl. noch den HTML-Teil formatieren
    Ich hab die Originalformatierung beibehalten - war das falsch?

  4. #4
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.790

    Standard

    Zitat Zitat von Schnubbi Beitrag anzeigen
    ...]das sollte eine Phantasieadresse sein[...
    Dann doch lieber ein honigkuchen@kartoffel.hurlibutz oder sowas. Zumindest darauf achten, dass die TLD nicht existiert. Ein guter Tipp ist dann immer .invalid
    Zitat Zitat von Schnubbi Beitrag anzeigen
    ...]Originalformatierung beibehalten[...
    Ich hätte das einfach noch mit den Tags [*Header] [*/Header] versehen (ohne die '*')
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2006
    Ort
    Bayern/Regensburg
    Beiträge
    1

    Standard

    Hat ein Kollege von mir auch erhalten.

    Gruss

  6. #6
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.790

    Standard

    @swiat
    Willkommen im Forum.
    Gibt es dazu auch einen Header?
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    987

    Standard Nochmal Post von Harald


    header:
    01: Return-Path: <Lauratf [at] botosani.ro>
    02: X-Original-To: *@*.de
    03: Delivered-To: *.de
    04: Received: from botosani.ro (unknown [211.99.190.4])
    05: by *.de (Postfix) with SMTP ID: [ID filtered]
    06: for <*@*.de>; Wed, 16 Jan 2008 xx:xx:xx +0100 (CET)
    07: Message-ID: [ID filtered]
    08: From: "Neele" <Lauratf [at] botosani.ro>
    09: To: <*@*.de>
    10: Subject: Warum landen Ihrer Konkurrenten bei Google immer ueber Ihnen?
    11: Date: Wed, 16 Jan 2008 xx:xx:xx -1000
    12: MIME-Version: 1.0
    13: Content-Type: multipart/alternative;
    14: boundary="----=_NextPart_E39_911F_FEDF8716.840C4C80"
    15: X-MSMail-Priority: Normal
    16: X-Mailer: Microsoft Outlook Express 5.50.4522.1200
    17: X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V5.50.4522.1200
    18: X-UIDL: [UID filtered]
    19: Status: RO
    Code:
    This is a multi-part message in MIME format.
    
    ------=_NextPart_E39_911F_FEDF8716.840C4C80
    Content-Type: text/plain;
    	charset="windows-1252"
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    haben Sie sich auch schon gefragt, weshalb bei Google immer Ihre Konkurre=
    nten vor Ihrer Domain  (*.de) landen?
    Wir beraten Sie KOSTENLOS und UNVERBINDLICH!
      
      a.. Wir ermitteln Ihre wichtigsten Suchbegriffe.
      
      b.. Wir analysieren Ihre Webseite(n).
    
    Schicken Sie uns eine E-Mail, wir rufen Sie zur&uuml;ck und beraten Sie, =
    wie Sie mit Ihrer Webseite in den Suchmaschinen-Platzierungen zum Erfolg =
    kommen.
    
    Bitte klicken Sie bei Interesse hier. 
    
    Mit freundlichen Gr&uuml;&szlig;en
    
    H. F.
    
    Kundenberater
    
    Suchmaschinentechnik und Programmierung
    Geändert von mareike26 (17.01.2008 um 12:45 Uhr) Grund: keine Klarnamen nennen

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen