Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 230 Millionen Dollar für Spam

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    25

    Standard 230 Millionen Dollar für Spam

    Ein kalifornisches Gericht hat zwei berüchtigte Spammer zu insgesamt 230 Millionen Dollar Schadenersatz und Prozeßkosten an MySpace verurteilt, weil sie über MySpace-Konten massenhaft gespammt haben.

    Ob's was nützt?

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.878

    Standard 230 Megadollar Strafe

    Zitat Zitat von Michael C. Beitrag anzeigen
    Ein kalifornisches Gericht hat zwei berüchtigte Spammer zu insgesamt 230 Millionen Dollar Schadenersatz und Prozeßkosten ...verurteilt...
    Ob's was nützt?
    Das kommt darauf an, wo sie ihr Geld versteckt haben. Werden sie kahlgepfändet, kommt es wiederum darauf an, ob es in Kalifornien eine Restschuldbefreiung gibt. Andernfalls hätten sie womöglich lebenslänglich mit rabiaten Gläubigern und Gerichtsvollziehern zu kämpfen.

    Mein Mitleid hält sich in Grenzen.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  3. #3
    Dave Nul Avatar von Werbehasser
    Registriert seit
    28.07.2005
    Ort
    E - 07181 Portals Nous/Mallorca
    Beiträge
    1.363

    Standard

    Zitat Zitat von Michael C. Beitrag anzeigen
    ... 230 Millionen
    230 Millionen Dollar
    Treffer ... das Ding hat hoffentlich ein wenig gesessen
    "Vor Gericht und auf hoher See sind wir allein in Gottes Hand"

  4. #4
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.300

    Standard

    Es trifft da schon die richtigen.
    Allerdings stärkt das aber wieder mal die Position der Russenmafia. Die haben (offenbar staatlich durch Protektion garantiert...) bereits schon das Monopol für Viagraaaaaa-, Watcheeeez- und Warez-Spam, weil sie die Wurmschreiber stellen, die Botnetze betreiben und sowieso führend im Programmieren von Spy- und Adware sind.
    Die "Marktlücke", die Wallace hinterlässt, wird einer von der RSG füllen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.118

    Standard

    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    Die "Marktlücke", die Wallace hinterlässt, wird einer von der RSG füllen.
    Ach ja 'Spamford', wie Ol' Al' auch einer der Veteranen. Die Lücke hat Leo und Konsorten wahrscheinlich schon längst gefüllt. Wie bei Herbal King, die zunächst einen Spammer aus Neuseeland anheuerten, dann aber nach dessen Auffliegen nahtlos zu Yambo von der RSG gewechselt haben. Und den 'staatlich protegierten' Biziness-Men aus RU und CN kann dann keiner mehr was,

    - kjz
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Werden sie kahlgepfändet, kommt es wiederum darauf an, ob es in Kalifornien eine Restschuldbefreiung gibt.
    Wuschel
    Das würde schon in Deutschland eher nichts (Nr. 1) werden, erst recht nicht in Amerika. Aber das ist ja alles nur Papier. Meine Befürchtung ist deswegen, daß die beiden Herren ihre Kohle schon auf den Bahamas oder so in Sicherheit gebracht haben werden, und jetzt einfach vom nächsten Bundesstaat aus weitermachen. Wäre ja wohl nicht das erste Mal.

    Michael C.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen