Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: [JoeJob ?] Der ultimative Chatraum für Metal

  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von MeinerEiner
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Babylon, Metropolis, Stratosphere. Irgendwo da ;)
    Beiträge
    1.218

    Standard [JoeJob ?] Der ultimative Chatraum für Metal

    Der ultimative Metal Chat

    whois:http://www.thedarkchat.de








    Achtung: DIES IST KEIN SPAM, SONDERN EINE EMPFEHLUNG ! Du erhälst diese
    eMail weil jemand den Du kennst diese Seite dir empfohlen hat.


    header:
    01: Return-Path: <123 [at] otto.de>
    02: X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.1.1 (2006-03-10) on
    03: MeinerEiner
    04: X-Spam-Level: ****
    05: X-Spam-Status: No, score=4.3 required=5.0 tests=BAYES_50,BLANK_LINES_70_80,
    06: FROM_ALL_NUMS,UNPARSEABLE_RELAY autolearn=no version=3.1.1
    07: X-Original-To: MeinerEiner
    08: Delivered-To: MeinerEiner
    09: Received: from otto.de (unknown [220.224.101.31])
    10: by MeinerEiner (Postfix) with SMTP ID: [ID filtered]
    11: for <MeinerEiner>; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    12: Received: from [33.119.223.136] by relay-x.misswldrs.com with ESMTP; Thu, 15
    13: May 2008 xx:xx:xx -0100
    14: Received: from qrx.quickslick.com ([Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx -0100])
    15: by rly04.hottestmile.com with LOCAL; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx -0100
    16: Received: from unknown (HELO smtp-server1.cfdenselr.com) (Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx
    17: -0100)
    18: by relay.2yahoo.com with ASMTP; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx -0100
    19: Message-ID: [ID filtered]
    20: Date: Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx -0100
    21: From: "Bloodgod" <123 [at] otto.de>
    22: User-Agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC; en-US; rv:1.0.2) Gecko/20030208
    23: Netscape/7.02
    24: X-Accept-Language: en-us
    25: MIME-Version: 1.0
    26: To: "19" <MeinerEiner>
    27: Subject: Der ultimative Chatraum für Metal
    28: Content-Type: text/plain;
    29: charset="iso-8859-1"
    30: Content-Transfer-Encoding: 7bit

    Ja genau eine Empfehlung, jeder kennt mich unter meinem Pseudo "19"

    Immerhin ist ein Hinweis auf der Page ...

    Wenn es einer ist dann bitte in JoeJobs verschieben
    Geändert von MeinerEiner (15.05.2008 um 12:30 Uhr) Grund: ergänzt
    Signatur: Hab ich gerade keine parat --> Wenn du eine Übrig hast schick sie mir ;-)

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    16

    Standard

    Hier auch und zwar auf eine Adresse die ich im Forum vonm Metal Hammer angegeben hatte.


    header:
    01: Return-path: <123 [at] otto.de>
    02: Delivery-date: Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from [195.4.92.17] (helo=7.mx.freenet.de)
    04: by mbox1.freenet.de with esmtpa (ID: [ID filtered]
    05: ID: [ID filtered]
    06: for #@01019freenet.de; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200
    07: Received: from arl-84-90-179-66.netvisao.pt ([84.90.179.66]:4301 helo=otto.de)
    08: by 7.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.69 #12)
    09: ID: [ID filtered]
    10: for #@freenet.de; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200
    11: Received: from unknown (HELO mmx09.tilkbans.com) (Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200)
    12: by qnx.mdrost.com with NNFMP; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200
    13: Received: from external.newsubdomain.com ([Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200])
    14: by mtu23.bigping.com with QMQP; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200
    15: Received: from unknown (HELO public.micromail.com.au) (Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200)
    16: by snmp.otwaloow.com with SMTP; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200
    17: Received: from smtp-server1.cfdenselr.com [46.251.117.137] by
    18: qrx.quickslick.com with SMTP; Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200
    19: Message-ID: [ID filtered]
    20: Date: Thu, 15 May 2008 xx:xx:xx +0200
    21: From: "Bloodgod" <123 [at] otto.de>
    22: User-Agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC; en-US; rv:1.0.1) Gecko/20020823 Netscape/7.0
    23: MIME-Version: 1.0
    24: To: "27" <#@freenet.de>
    25: Subject: --> Der ultimative Metal Chat
    26: Content-Type: text/plain;
    27: charset="iso-8859-1"
    28: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    29: X-Antivirus: avast! (VPS 080514-0, 14-05-2008), Outbound message
    30: X-Antivirus-Status: Clean
    31: Delivered-To: #@freenet.de
    32: Envelope-to: #@freenet.de
    33: X-purgate-ID: [ID filtered]
    34: Delivered-To: #@01019freenet.de

    Der ultimative Chat für Emos und andere schwarze Menschen

    whois:http://thedarkchat.de








    Achtung: DIES IST KEIN SPAM, SONDERN EINE EMPFEHLUNG ! Du erhälst diese
    eMail weil jemand den Du kennst diese Seite dir empfohlen hat.


    ###########

    EIn JoeJob wie auf der Seite behauptet? Ist halt komisch da es genau auf die Adresse aufgeschlagen ist aus den HAMMER Forum und zudem der Text "Das ist kein Spam"... sehr komisch... Hatte auf diese Adresse noch nie Spam erhalten.

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von MeinerEiner
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Babylon, Metropolis, Stratosphere. Irgendwo da ;)
    Beiträge
    1.218

    Standard


    header:
    01: From - Sat May 17 xx:xx:xx 2008
    02: X-Mozilla-Status: 0001
    03: X-Mozilla-Status2: 00000000
    04: Return-Path: <chatter-cdfu [at] netmadeira.com>
    05: X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.1.1 (2006-03-10) on
    06: MeinerEiner
    07: X-Spam-Level: ***
    08: X-Spam-Status: No, score=3.4 required=5.0 tests=BAYES_50,BLANK_LINES_70_80,
    09: RCVD_IN_BL_SPAMCOP_NET,UPPERCASE_25_50 autolearn=no version=3.1.1
    10: X-Original-To: MeinerEiner
    11: Delivered-To: MeinerEiner
    12: Received: from netmadeira.com (213-138-226-105.cpe.netmadeira.com
    13: [213.138.226.105])
    14: by MeinerEiner (Postfix) with SMTP ID: [ID filtered]
    15: for <MeinerEiner>; Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    16: Received: from unknown (48.100.174.51)
    17: by smtp.endend.nl with NNFMP; Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0000
    18: Received: from mx.reskind.net [128.224.237.37] by smtp-server1.cfdenselr.com
    19: with SMTP; Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0000
    20: Received: from mtu23.bigping.com [56.211.23.160] by asx121.turbo-inline.com
    21: with SMTP; Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0000
    22: Received: from unknown (HELO mmx09.tilkbans.com) (Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0000)
    23: by qnx.mdrost.com with QMQP; Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0000
    24: Message-ID: [ID filtered]
    25: From: "clover" <chatter-cdfu [at] netmadeira.com>
    26: To: "libelle" <MeinerEiner>
    27: Subject: --> Der ultimative Metal Chat
    28: Date: Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0000
    29: MIME-Version: 1.0
    30: Content-Type: text/plain;
    31: charset="iso-8859-1"
    32: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    33: X-MSMail-Priority: Normal
    34: X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1106
    35: X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1106

    Bin zur "libelle" Mutiert.
    Signatur: Hab ich gerade keine parat --> Wenn du eine Übrig hast schick sie mir ;-)

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    16

    Standard

    hier auch schon wieder


    header:
    01: Return-path: <chatter-diix [at] cableonda.net>
    02: Delivery-date: Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from [195.4.92.11] (helo=1.mx.freenet.de)
    04: by mbox1.freenet.de with esmtpa (ID: [ID filtered]
    05: ID: [ID filtered]
    06: for #@01019freenet.de; Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0200
    07: Received: from cpe-00e04ca441b6.cpe.cableonda.net ([190.140.75.161]:4501
    08: helo=cableonda.net)
    09: by 1.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.69 #12)
    10: ID: [ID filtered]
    11: for #freenet.de; Sat, 17 May 2008 xx:xx:xx +0200
    12: Received: from unknown (HELO rly04.hottestmile.com) (Fri, 16 May 2008 xx:xx:xx -0600)
    13: by nntp.pinxodet.net with ESMTP; Fri, 16 May 2008 xx:xx:xx -0600
    14: Message-ID: [ID filtered]
    15: Date: Fri, 16 May 2008 xx:xx:xx -0600
    16: Reply-To: "bloody_kiss" <chatter-diix [at] cableonda.net>
    17: From: "bloody_kiss" <chatter-diix [at] cableonda.net>
    18: User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.0; en-US; rv:0.9.7) Gecko/20011221
    19: X-Accept-Language: en-us
    20: MIME-Version: 1.0
    21: To: "nekromisanthrop" <#@freenet.de>
    22: Subject: Der ultimative Chatraum für Metal
    23: Content-Type: text/plain;
    24: charset="iso-8859-1"
    25: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    26: X-Warning: cableonda.net is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
    27: Delivered-To: #@freenet.de
    28: Envelope-to: #@freenet.de
    29: X-purgate-ID: [ID filtered]
    30: Delivered-To: #@01019freenet.de

    Der ultimative Chat für Emos und andere schwarze Menschen

    whois:http://www.thedarkchat.de





    Achtung: DIES IST KEIN S.P.A.M, SONDERN EINE EMPFEHLUNG ! Du erhälst diese
    eMail weil jemand den Du kennst diese Seite dir empfohlen hat.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    17.08.2005
    Beiträge
    1.051

    Standard

    OT:

    Wie kriegen die das eigentlich hin, in einen Satz sooooooo viele
    Fehler einzubauen???

    BTW: Irgendwie hatte ich noch nie den Fall, daß in einer Email, die
    den Text "...ist kein Spam" hatte, diese kein Spam war...
    Spammen war ja auch "gestern"- der Trend geht ja heute zum "gemeinen JoeJob", bei dem man die "Nachteile", in Form von finanziellen Zuwendungen und Profiten aus dem JoeJob, "billigend" in Kauf nimmt.

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Beitrag anzeigen
    BTW: Irgendwie hatte ich noch nie den Fall, daß in einer Email, die
    den Text "...ist kein Spam" hatte, diese kein Spam war...
    eben. denke ich auch. sehr verdächtig. und dann gleich von anfang an diesem dezenten hinweis das es vielleicht irgendein gesperrter chatter sei. so ein blödsinn kennt man ja. vor allem weil sich ein gesperrter chatter eine solche mühe machen würde was ihm nichts bringt.

    das problem das ich habe: spamcop macht irgendso eine komische meldung. ich weiss garnicht wo ich mich da nun beschweren soll. spamcop selbst versendet an den hoster nichts, weil dieser es nicht wünscht, wenn ich das richtig verstanden habe.

    was also nun tun um diese spammer-seite zu schließen?
    komisch auch das freunde von mir die selbe mails bekommen haben, mit ständig abwechselndem body und auch deren adressen scheinen aus Metal-Foren gesammelt worden sein. also durchaus zielgerichtete "werbung" für diesen möchtegern-metalchat.

    langsam nervt es mich, da fast täglich was von denen aufschlägt.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von skater
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    anywhere
    Beiträge
    2.121

    Standard

    Da diese Mails den Anschein haben, ein Joe-Job gegen die seite thedarkchat.de zu sein, habe ich das erstmal zu den Joe-Jobs verschoben.
    Siehe auch den Hinweis auf der Homepage.

    skater
    There is no Signature in progress

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    16

    Standard

    Also ich sehe diese Mails nicht gerade als Joe-Job, denn es ist sehr komisch

    a) wie dezent und unauffällig der Hinweis auf der Seite ist
    b) ein gesperrter Nutzer bestimmt dem Chat nicht neue Nutzer schicken will
    c) der Hinweis in der Mail "das ist kein Spam"
    d) es in der "Metal-Szene" bekannt ist das dieser Chat immer mehr Nutzer verliert und es somit wohl ein Versuch ist wieder ein paar Chatter zu finden
    e) gezielt an Adressen gemailt wurde die in anderen Metal-Foren benutzt wurden.

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von MeinerEiner
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Babylon, Metropolis, Stratosphere. Irgendwo da ;)
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Sehe das auch nicht als einen JoeJob. Die klassischen Anzeichen fehlen, auch die geschwindigkeit sprich der Abstand der Mails ist für einen joeJob zu lange und bemerkenswerter ist es das es nicht die Klassischen Email Accounts bei mir sind die es trifft.

    Lasse mich zwar gerne eines Besseren belehren aber sieht eher nach "selbstgemacht" aus.

    PS: Mit der "metaller" Szene habe ich eh nichts am Hut und bin da auch nirgends mit den angespammten Adressen vertretten.
    Signatur: Hab ich gerade keine parat --> Wenn du eine Übrig hast schick sie mir ;-)

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    17.08.2005
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Dieser Spam wird weder von uns versendet, noch ist er durch uns beauftragt worden. Im Gegenteil: Er sorgt dafür, dass wir auf diversen Blacklists landen und unsere normalen Mails nicht mehr zugestellt werden.
    Naja- wenn der darkchat auf blacklists landet, dann ist das ja schon irgendwie Ironie
    Wollte aber auf etwas anderes hinaus: nur weil auf einer Seite kein Hinweis auf den JoeJob steht, bedeutet das nicht, daß sie sich von einem solchen nicht distanzieren. Überlegt mal, was los wäre, wenn google auf jeden JoeJob mit einer Veröffentlichung der Mails reagieren würde... Die Aufmerksamkeit hat das Pack, welches die JoeJobs durchführt, nun wieder auch nicht verdient!
    Spammen war ja auch "gestern"- der Trend geht ja heute zum "gemeinen JoeJob", bei dem man die "Nachteile", in Form von finanziellen Zuwendungen und Profiten aus dem JoeJob, "billigend" in Kauf nimmt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen