Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Robotsicherer Emailcode für HP

  1. #1
    daWizard
    Gast

    Standard Robotsicherer Emailcode für HP

    Moin,

    habt ihr den netten Service vom Spamfilter schon entdeckt? Ihr könnt dort eure Email-Addresse "verschlüsseln" lassen (man könnte sich auch hinsetzen und sich das selbst raussuchen, so is aber einfacher) und dann bekommt ihr eine solche Zeichenfolge:

    %64%61%77%69%7A%61%72%64%40%61%6E%74...0%61%6D.%64%65 <- geh hier mal mit der Maus drüber und guck, was der Browser anzeigt (oder klick)

    bzw. den kompletten Mailto-html-Code... dann steht im Source nicht mehr die Klartext-Addresse und Robots scheitern (angeblich) daran...

    gibt`s unter http://spam.md-sire.net/

    daWizard
    (frags: )

  2. #2
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.203

    Standard RE:Robotsicherer Emailcode für HP

    Moin,

    gegen die meisten dummen spider scheint das Verschlüsseln zu helfen. Einige bots scheinen das aber encoden zu können, denn trotz verschlüsselter Adresse schlagen bei mir die ersten, noch wenigen spams auf. Da diese Adresse ansonsten nie öffentlich in Newsgroups, Gästebüchern oder Mailinglisten benutzt wurde, muss sie von einem harvester geerntet worden sein oder der spammer hat sie handish abgeschrieben, was ich aber kaum glaube.
    Auf lange Sicht wird das codieren daher die spider nicht stoppen.

    Grüsse



  3. #3
    daWizard
    Gast

    Standard RE:Robotsicherer Emailcode für HP

    jo, das is schon klar... es ist eben nicht verschlüsselt, sondern nur anders codiert... ich denke trotzdem, das die meisten parser das (noch) nicht erkennen... das zu programmieren ist natürlich nicht schwer...


    daWizard
    (frags: )

  4. #4
    Quixy
    Gast

    Standard RE:Robotsicherer Emailcode für HP

    Und er kann noch den A-Tag auslesen und somit wieder an die addi rankommen. ich wehre mich mit spam-filtern (ganze domains sogar!), blockieren von addis (outlook, KMail; KMail kann auch nach der Betreffzeile recht einfach und schnell einstellbar filtern) und das eröffentlichen von Spamer-eMail-Adressen.

    Ich arbeite dann auch noch mit http://www.spampranger.de.vu zusammen gegen Spam. Das einzige, was wir machen können, ist die Besucher aufzuklären und Tipps geben, wie man sich dagegen wehren kann.


  5. #5
    daWizard
    Gast

    Standard RE:Robotsicherer Emailcode für HP

    im a-tag steht ja nur obiger code...wenn der parser darauf noch nicht programmiert ist, verliert er... angezeigt werden sollte sowas wie "daWizard at antispam.de" auf der Site... damit können die auch nix anfangen...

    alles andere, was du sagst, ist natürlich richtig...


    daWizard
    (frags: )

  6. #6
    retired Avatar von cycomate
    Registriert seit
    31.03.2002
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    2.331

    Standard RE:Robotsicherer Emailcode für HP

    Die Idee ist ja eigentlich ganz gut, aber überhaupt nicht ausgereift.
    Viele Bots suchen - neben "@" - auch nach "mailto:" Anweisungen und werten das Argument aus. Es ist kein großes Hindernis für einen Harvester, aus "mailto:%61%62%63%40%64%65%66.%64%65" "mailto: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]", da eben die Hilfestellung mit "mailto:" gegeben ist.

    Sinnvoller ist - zumindest in meinen Augen - das Verfahren, welches ich schon seit geraumer Zeit auf meinen homepages anwende - auch "mailto:" wird verschlüsselt; entweder hash`ed oder mittels Javascript chiffriert.

    -> [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] <-
    ___________________________

    Disclaimer:This post is for educational and entertainment purpose only
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

  7. #7
    Neues Mitglied Avatar von Hailender
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Friedrichroda
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Quixy
    Und er kann noch den A-Tag auslesen und somit wieder an die addi rankommen. ich wehre mich mit spam-filtern (ganze domains sogar!), blockieren von addis (outlook, KMail; KMail kann auch nach der Betreffzeile recht einfach und schnell einstellbar filtern) und das eröffentlichen von Spamer-eMail-Adressen.

    Ich arbeite dann auch noch mit [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] zusammen gegen Spam. Das einzige, was wir machen können, ist die Besucher aufzuklären und Tipps geben, wie man sich dagegen wehren kann.
    Hi Quixy,
    hab mal eine Frage zu [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]. Arbeitest Du immer noch mit den Jungs zusammen. Habe mal versucht Kontakt zu bekommen, hatte bis jetzt allerdings keinen Erfolg

    Hailender

  8. #8
    Fatal-Error
    Gast

    Standard

    robotsicher ist das spiel da nicht !

    zumal dieser trick nebst dem unfug mit javascript einschlägig bekannt sind.
    besonders clever sind die leute, die mailto: noch im klartext dabeischreiben *g*

    du hast deine rechnung ohne die features der suchmaschinen gemacht,
    eine trügerische sicherheit... bitte verschlimmbessern

  9. #9
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Glücklicherweise "verstehen", wenn überhaupt, die wenigsten Spambots JavaScript.
    Meine Mail-Adresse auf meiner Internetseite ist auch nur per Unicode/ASCII "verschlüsselt", woran sich Spambots glücklicherweise noch die Zähne ausbeißen, was dazu geführt hat, dass ich auf diese Mail-Adresse nur sehr sehr wenig Spam erhalte.
    Schwarz macht glücklich!

  10. #10
    Fatal-Error
    Gast

    Standard

    was nützt dir das, wenn die spammer im google-cache doch die klartext-adi´s abgreifen können ??? *g*

    richtig: "noch"

    Zitat Zitat von Google Bedienungsanleitung

    <META NAME="ROBOTS" CONTENT="NOARCHIVE">
    <META NAME="GOOGLEBOT" CONTENT="NOARCHIVE">
    have phun!

    ps: die erfindung ist auch hier nicht unbekannt... klickst du hier
    Geändert von Fatal-Error (21.03.2006 um 02:31 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen