Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Pepperos Spam

  1. #1
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.716

    Standard Pepperos Spam

    Liebe ,


    Herzlichen Glückwunsch!


    Ihre E-Mail Adresse ^^^@^^^^.de wurde soeben von unserem
    unabhängigen Zufallsprogramm als möglicher AUDI A5 Gewinner ausgewählt -
    aus 700.000 Pepperos Media Newsletter-Empfängern!


    Falls ausgewählt, hier klicken:
    whois:http://pepperos.srv2.de/go/1P311XU-1OZ1DX6-1OZ161T-FBLHB1.html


    Diese Aktion ist streng limitiert und nur für
    ausgewählte Personen zugänglich.

    Ihr Gewinn: AUDI A5 Coupe hat einen Wert von ca. 32.750,- EURO.

    Ihr Gutschein: 4-Sterne NIL-KREUZFAHRT 1 Woche ist für 2 Personen.


    Falls ausgewählt, hier klicken:
    whois:http://pepperos.srv2.de/go/1P311XU-1OZ1DX6-1OZ161T-FBLHB1.html

    Wir freuen uns sehr für Sie!
    Ihr AUDI A5 - Gewinner - Team


    ************************************************************************
    Sie erhalten unsere Werbung weil Sie sich mit Ihrer Email
    ^^@^^^^.de beim Gewinnspiel unseres Werbepartners registriert
    haben. Falls Ihnen unser Angebot nicht zusagt und Sie sich abmelden
    möchten, klicken Sie auf abmelden. Unsere Angebote sind kommerzielle
    Anzeigen der Werbekunden, die inhaltlich verantwortlich sind.
    Regressansprüche gegen die Pepperos Media GmbH sind ausgeschlossen.
    Bitte antworten Sie nicht direkt auf diese eMail. Ihre Antwort wird
    nicht weitergeleitet! Bitte verwenden Sie ausschließlich unser
    Kontaktformular.

    Sollten Sie Fragen zu den Angeboten haben, so wenden Sie sich bitte an
    den Anbieter und nicht an die Pepperos Media GmbH.

    Impressum
    hwhois:ttp://pepperos.srv2.de/go/1P311XU-1OZ1DX6-1GC03VS-D2SEHH.html

    Hier können Sie sich abmelden
    whois:http://pepperos.srv2.de/go/1P311XU-1OZ1DX6-118U1P2-Y7XS56-U.html

    © 2008 Pepperos Media GmbH - Vordere Sterngasse 16 - 90402 Nürnberg
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #2
    Neues Mitglied Avatar von M.S.
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    Den Dreck von Pepperos bekomme ich auch, mittlerweile fast jeden Tag. Mit von der Partie ist natürlich wieder einmal optivo, wer auch sonst.

    Heute:

    header:
    01: Received: from [212.222.91.32] (helo=mail01-7.srv2.de)
    02: by mx12.web.de with esmtp (WEB.DE 4.109 #226)
    03: ID: [ID filtered]
    04: for ***@web.de; Thu, 12 Jun 2008 xx:xx:xx +0200
    05: Received: by mail01-7.srv2.de ID: [ID filtered]
    06: Message-ID: [ID filtered]
    07: Date: Thu, 12 Jun 2008 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    08: From: pepperos media <newsletter [at] pepperos.srv2.de>
    09: Reply-To: re-1P31F0P-1OZ1DX6-RU69YG [at] pepperos.srv2.de
    10: To: ***@web.de
    11: Subject: =?ISO-8859-1?Q?AUDI_A5_f=FCr_***?=
    12: MIME-Version: 1.0
    13: Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
    14: Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    15: X-ulpe: re-pVg1QHVxfgr3ymii4Ofj-1P31F0P-1OZ1DX6-YYZ16AF [at] pepperos.srv2.de
    16: Sender: return [at] pepperos.srv2.de

    Gestern:


    header:
    01: Received: from [212.222.91.81] (helo=mail04-06.srv2.de)
    02: by mx14.web.de with esmtp (WEB.DE 4.109 #226)
    03: ID: [ID filtered]
    04: for ***@web.de; Wed, 11 Jun 2008 xx:xx:xx +0200
    05: Received: by mail04-06.srv2.de ID: [ID filtered]
    06: Message-ID: [ID filtered]
    07: Date: Wed, 11 Jun 2008 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    08: From: pepperos media <newsletter [at] pepperos.srv2.de>
    09: Reply-To: re-1OWU0U5-1OQ6VVH-KXMZHA [at] pepperos.srv2.de
    10: To: ***@web.de
    11: Subject: =?ISO-8859-1?Q?Ihr_20_EUR_Teilnahme-Dankesch=F6n,_Herr_***?=
    12: MIME-Version: 1.0
    13: Content-Type: multipart/alternative;
    14: boundary="----=_Part_533678_432308367.1213173181268"
    15: X-ulpe: re-pVg1QHVxfgr3ymii4Ofj-1OWU0U5-1OQ6VVH-FMR16QH [at] pepperos.srv2.de
    16: Sender: return [at] pepperos.srv2.de

    usw.........


    Schreib mal wieder: info@pepperos.de info@optivo.de presse@optivo.de optivo@maerzheusergutzy.com

  3. #3
    Neues Mitglied Avatar von lauren82
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard

    Pepperos scheint seit dem 09.06.2007 (nach denic) am Markt aktiv zu sein. Der GF M. C. kennt laut Xing u.a. eCircle AG, DMM und Swissad.. alles bekannte Adressanbieter. Und die Audi A5 Werbung klingt ganz nach Planet49.... ich selber bekomm das noch nicht, aber schätze nur eine frage der zeit, da ich recht viel bei gewinnspielen mitmache... ich pass zwar auf wo und wemm ich was freigebe, aber oft sieht man es ja nicht direkt.
    Geändert von Fidul (16.06.2008 um 00:48 Uhr) Grund: Anonymisiert.

  4. #4
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.716

    Standard

    Sehr geehrter Leser,

    herzlichen Dank für Ihr Schreiben. Gerne erfüllen wir ihren Wunsch bezüglich
    der Auskunftsforderung. Um Ihnen eine Datenauskunft gemäß § 34 BDSG zu
    erteilen, bitten wir Sie unser Formular auszufüllen und dies per Post uns zu
    senden. Bitte beachten Sie, dass wir eine Datenauskunft nur bei
    schriftlicher Anforderung (per Post) erteilen können.

    Das Auskunftsformular finden Sie hier: whois:http://www.pepperos.de/datenauskunft/

    Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und lassen Sie uns dies auf
    dem Postweg zukommen.

    Anschrift:
    Pepperos Media GmbH
    xxxxxxxxxxx
    xxxxxxxxxxx
    xxxxxxxxxxx

    Tolles Formular, nech??
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Ostfriese
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Irgendwo in Oberfranken
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Wenn man sich das Formular anschaut, dann kommt einem eher der Verdacht, das damit die vorhandenen Daten vervollständigt werden sollen.
    Ob ich z.B. die Mail-Adresse alleine nutze oder nicht, geht die doch nen feuchten Dreck an.
    "Wo die Regierung das Volk fürchtet herrscht Freiheit; wo das Volk die Regierung fürchtet herrscht Tyrannei!" (T. Jefferson)

    Die von mir getätigten Äußerungen stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar und sind somit durch Artikel 5 Grundgesetz gedeckt, bis ein Gericht etwas anderes entscheidet!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.045

    Standard Verschweigen oder Falle-Stellen?

    Zitat Zitat von Systemlord Beitrag anzeigen
    Wenn man sich das Formular anschaut, dann kommt einem eher der Verdacht, das damit die vorhandenen Daten vervollständigt werden sollen.
    Ob ich z.B. die Mail-Adresse alleine nutze oder nicht, geht die doch nen feuchten Dreck an.
    Allerdings. Mein wackerer Landsmann C. wird eines Tages noch vor Neugier platzen - oder vor Wut.

    Was, wenn Deekay die Fragen brav beantwortet, aber noch ein bisschen Desinformation einfügt?



    Z.B.:
    • als weiteren Nutzer z.B. den Hund Bella angeben
    • eine weitere, jungfräuliche E-Mail-Adresse angeben und schauen, wie schnell sie zugespammt wird
    • <weitere Fallen nach freier Improvisation>
    Tappt Herr C. in die Falle, kann man ihn teuer abmahnen lassen, dem Datenschutzbeauftragten in Ansbach zum Fraß vorwerfen, bei seinem Provider 1&1 verpfeifen oder einen Zeitungsartikel verfassen.

    Herr C. scheint ein großes Interesse daran zu haben, seine Botschaften durch Spamfilter durchzubekommen, siehe hier.

    Womöglich bekommen wir einen neuen Kandidaten für den Brain Award oder zur feierlichen Übergabe eines schwarzen Huts?

    @Mareike: könntest du im Glanze deiner Türkischkenntnisse auf Türkisch nach dem Geschäftsführer M.C. googeln?

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  7. #7
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pepperos Webseite, meine Hervorhebungen
    Wir werden Ihrem Auskunftsverlangen zeitnah nachkommen. In der Regel erfolgt eine Auskunftserteilung innerhalb von 6 Wochen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
    Die scheinen verdammt viele Auskunftsverlangen beantworten zu müssen. Oder halten die wohlmöglich in jedem Fall Rücksprache mit einem Juristen?

    Mittwoch

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Ostfriese
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    Irgendwo in Oberfranken
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Zitat Zitat von Mittwoch Beitrag anzeigen
    Die scheinen verdammt viele Auskunftsverlangen beantworten zu müssen. Oder halten die wohlmöglich in jedem Fall Rücksprache mit einem Juristen?
    Falls ersteres zutrifft, wäre das ein Indiz dafür, das dieser Laden nicht so sauber ist, wie er glauben machen will. In letzterem Falle hat die Firma ein sehr gut gefülltes Bankkonto
    "Wo die Regierung das Volk fürchtet herrscht Freiheit; wo das Volk die Regierung fürchtet herrscht Tyrannei!" (T. Jefferson)

    Die von mir getätigten Äußerungen stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar und sind somit durch Artikel 5 Grundgesetz gedeckt, bis ein Gericht etwas anderes entscheidet!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.045

    Standard "Delay is the deadliest form of denial"

    Zitat Zitat von Mittwoch Beitrag anzeigen
    Zitat von Pepperos Webseite, meine Hervorhebungen
    Wir werden Ihrem Auskunftsverlangen zeitnah nachkommen. In der Regel erfolgt eine Auskunftserteilung innerhalb von 6 Wochen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
    Die scheinen verdammt viele Auskunftsverlangen beantworten zu müssen. Oder halten die wohlmöglich in jedem Fall Rücksprache mit einem Juristen?
    Die versuchen, Zeit zu schinden und verlassen sich darauf, dass sich die Wut in sechs Wochen gelegt hat.


    Für diese Anfrage benötigt er keine sechs Wochen. Sollten Unterlassungserklärung und Auskunft nicht in 14 Tagen vorliegen, könnte man den Fall der Wettbewerbszentrale übergeben.


    Abgesehen von Deutsch und Türkisch versteht Monsieur anscheinend nur zwei Sprachen: Keule und Holzhammer.

    Wuschel
    Geändert von Goofy (18.06.2008 um 17:39 Uhr)
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  10. #10
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.405

    Standard

    Warum nicht gleich das übliche Doppelschlag-Verfahren mit DSB und WBZ?

    http://www.regierung.mittelfranken.b.../abt1dsa10.htm
    Wir kriegen euch alle!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen