Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Es wird Frühling, der Winterschlaf ist vorbei

  1. #1
    andyho
    Gast

    Standard Es wird Frühling, der Winterschlaf ist vorbei

    zumindest scheint bei der RegTP gerade jemand aufgewacht zu sein. Völlig unerwartet bekomme ich von dort tatsächlich mal wieder Antwort auf einer meiner vielen Beschwerden zum Thema IBS:
    vielen Dank für Ihr Mail vom 21.02., das an mich weiter geleitet wurde. Der
    aktuelle Netzbetreiber der Rufnummer 0190826047 ist nach unserern
    Kenntnissen die Deutsche Telekom AG. Nach der aktuellen Rechtslage muss bei
    Verweigerung der IN-telegence der zivilrechtliche Rechtsweg eingeschlagen
    werden, d.h. um einen Anwalt kommen sie nicht herum. Es gibt zwar einen
    neuen Gesetzesentwurf zur Bekämpfung des Missbrauchs von
    0190er-/0900er-Mehrwertdiensterufnummern, den sie von der homepage des
    Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit
    (http://www.bmwi.de/Homepage/Politikfelde...kationspolitik/
    Rechtsgrundlagen) downloaden können, aber ob dieser Entwurf so umgesetzt
    wird, kann ich Ihnen leider nicht sagen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dorn
    Liest in der RegTP etwa jemand die c`t? Und warum beziehen die sich auf die Beschwerde im Februar - die erste Beschwerde mit dieser Nummer und dem Zusatz "unbekannt verschollen" ging am 18.1. in Kopie an die RegTP, ich habe den Absatz zu diesem Thema nur später erweitert mit mehr Seitenhieben zur RegTP.



  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    306

    Standard RE:Es wird Frühling, der Winterschlaf ist vorbei

    ja man weis nie, was die lesen.



  3. #3
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.202

    Standard RE:Es wird Frühling, der Winterschlaf ist vorbei

    Ja, es geschehen noch Zeichen und Wunder, gestern bekam auch ich Post von der RegTP:
    Sehr geehrter Herr X,
    vielen Dank für Ihre E-Mail vom 21.02.03, die an mich weiter geleitet wurde.
    (0)190er Rufnummern werden in 1000er Rufnummernblocks an netzbetreiber
    zugeteilt, welche die einzelnen RN an ihre Kunden vergeben. (0)190er
    Rufnummern können von einem Netzbetreiber zu einem anderen Netzbetreiber
    portiert werden. Im Internet wird nur veröffentlicht, welcher
    Rufnummernblock welchem Netzbetreiber zugeteilt ist. Die konkret von Ihnen
    nachgefragten Rufnummern sind nach unserer Information bei der Deutschen
    Telekom AG geschaltet.

    Mit freundlichen Grüßen

    D.
    Referentin Rufnumernverwaltung
    > Liest in der RegTP etwa jemand die c`t?
    Scheint so dass sie eine negative Presse fürchten und schnell etwas Aktivität vortäuschen.

    Eniac

    --
    Aber wie iene typische "Spam Mail" sah diese Mail nicht aus und es gibt genug Newsletter die für Stardialer Partnerprogramme werben.
    Nur weil ein Dialer beworben wird, ist es noch lange kein Spam
    Spambulle/LOKI/DosSpyder/Dennis in <http://210112.antispam.de/topic.php?boar...te=2&threaded=0>



Ähnliche Themen

  1. Wie wird dieses Forum überflüssig?
    Von Keokuk-II im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 17:55
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 19:32
  3. [419] dachte es ist vorbei-wohl nicht.......
    Von mr:viggo im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 14:23
  4. Jetzt wird zurückgespammt !!!
    Von Karl Arsch im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 13:30
  5. T-online wird missbraucht für Spam
    Von Martinhoehne im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2003, 19:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen