Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: KB - Kapital & Business

  1. #1
    Mitglied Avatar von headbanger
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Sternzeit 48579,4
    Beiträge
    275

    Standard KB - Kapital & Business

    Ein interessanter Anruf erreichte mich gestern.

    Es begann mit der rhetorischen Frage, ob ich gerne 100.000,- € nächstes Jahr verdienen würde. Logisch, wen muss ich dafür über den Tisch ziehen?

    Der Anruf kam von einem Handy (Nr. kann ich bei Bedarf weitergeben)

    Hinter dem Angebot steht die whois:http://www.kb-europe.de

    Auf meine Frage, wie er denn auf mich im Speziellen käme, antwortete der gute Mann, dass er mich aus einem Social Network kennen würde und ich dort meine Kontaktdaten freigegeben hätte.

    Das Dumme ist nur: ich bin in keinem Social Network und das aus vielen guten Gründen.

    Nachdem ich den Störenfried abgewiesen habe, wurde ich doch etwas neugierig und habe mal die HP aufgerufen.
    Beworben wird dort ein Gold-Ratenkaufvertrag für den noch engagierte Vertriebsmitarbeiter gesucht werden (Franchise-System)

    Interessant dabei:
    * Der Vertrieb des Gold-Ratenkaufvertrages ist zulassungsfrei!
    * Keine Hindernisse beim Vertriebsaufbau!
    * Produkt ist abgeltungssteuerfrei!
    * Vorteil durch Cost-Average-Effekt!
    * Kein §34c notwendig!
    * Kein §32d erforderlich!
    * Keine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung nötig!
    * Keine Registrierung als Finanzvermittler (ohne AVAD)!
    * Es reicht eine Gewerbeanmeldung nach §14 GewO!
    * Stornofreie Provisionen!


    Nun habe ich beruflich mit der Finanzdienstleistungbrache reichlich zu tun, kann mir allerdings nicht vorstellen, dass weder §34c noch die anderen Einschränkungen für diesen Vertriebsweg gelten sollen.

    Kennt vielleicht irgendjemand die Butze, bzw. die Vertriebsstruktur?

    Ich persönlich halte das nach Durchsicht der HP für ein klassisches MLM, nur auf noch tönernen Füßen stehend, wie die anderen MLM-Klassiker.

    Nachtrag: wer ganz viel Spass haben möchte, der solle mal auf der Seite nach dem KB-Song suchen (links unten)
    Ob die Pet Shop Boys wissen, wie Ihr Song hier verhackstückt wird?
    Geändert von headbanger (17.12.2009 um 18:01 Uhr) Grund: Nachtrag
    ------------------------------------------------------
    Geben ist seliger denn Nehmen - Mike Tyson

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    2.849

    Standard Goldvertrieb...

    Das Ding hört sich nach einer neuen Masche an. Früher wurden wertlose Aktien und Beteiligungen auf diese Art beworben. Die ganze Masche muss doch laut EU Recht mittlerweile von FDLern mit Abschluss der IHK gemacht werden. Ich würde deren Geschäfte als höchst brisant bezeichnen. Mich würde es sogar nicht mal wundern, wenn gleichen Leute wie mit dem Schmuck oder Münztrick oder dem Diamanten als Direktanlage dahinter stecken. Gold ist ja auf verschiedenste Arten zu handeln und so manches echte Goldstück hat sich später als Messing heraus gestellt. In gewissen Ländern wurden ja auch schon Goldbarren in Schaufenster gelegt und gestohlen. Diese Barren waren dann ja sehr zum Missfallen der Diebe aus Messing. Ich war mal in Hong Kong und Shanghai, dort kann man solche Barren kaufen bzw. werden sie dort an Einheimische verkauft. Einige Chinesen geben dort auch diese Barre den Toten mit. Die Beschriftung ist allerdings sehr ungewöhnlich. Aber es gab in den Auslagen der Schaufenster auch Nachbildungen des Krügerrands und anderer Münzen und Barren. Daher am besten bei der Bank des Vertrauens kaufen und schon mal gar nicht am Telefon oder bei Leuten die man nicht kennt.
    Ich habe mal den aktuellen Goldpreis mit der Firmenwerbung verglichen:
    laut /www.finanzen.net/rohstoffe/goldpreis betrug der heute 35,43 USD je 1 g Gold also rund 24,76€
    Bei KB wird aber wie folgt gehandelt: ldbarren 1g
    (999,9 Feingold) Verkauf Vorzugs-Verkauf
    40,00 EUR 38,80 EUR
    Ankauf (KB-Barren)30,00 EUR
    Ankauf (sonstige Barren, pro Gramm, Feingoldgehalt 999.9) 25,83 EUR
    Also irgendwie scheint man dort die Kurse nicht zu kennen oder handelt nur mit eigenen Barren. Auf jeden Fall ist es schon komisch das Barren zu höheren Preisen wie marktüblich angekauft werden sollen und eigene Barren mehr Wert sein sollen als der Goldwert.....
    Geändert von euregio (17.12.2009 um 18:30 Uhr) Grund: Kurse eingepflegt.

  3. #3
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.547

    Standard

    Zitat Zitat von euregio Beitrag anzeigen
    Daher am besten bei der Bank des Vertrauens kaufen und schon mal gar nicht am Telefon oder bei Leuten die man nicht kennt
    Und auf gar keinen Fall von Spam angebotene "Schnäppchen"

  4. #4
    Mitglied Avatar von headbanger
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Sternzeit 48579,4
    Beiträge
    275

    Standard

    Nun, sie suchen ja Vertriebler und scheinen ein neues Konzept aufzubauen.

    Interessant dabei auch die Tatsache, dass man bei regionalen Händlern mit diesen "Goldzertifikaten" zahlen können soll.

    whois:http://www.kb-akzeptanzstellen.de/

    [Ironie-on]Liest sich schon toll, wer an diesem Konzept so teilnimmt. Es sind die Top Wirtschaftsunternehmen der einzelnen Regionen [Ironie-off]
    Geändert von headbanger (17.12.2009 um 18:34 Uhr) Grund: Teppfühler beseitigt
    ------------------------------------------------------
    Geben ist seliger denn Nehmen - Mike Tyson

  5. #5
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.784

    Standard

    Vielleicht einfach nur eine Art von "MLM-Schneeballsystem".

    Ein Händler
    wirbt einen Händler, der Gold verkauft
    der wiederum einen Händler wirbt, der einen Händler wirbt, der Gold verkauft
    der wiederum einen Händler wirbt, der einen Händler wirbt, der einen Händler wirbt, der Gold verkauft
    ..
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  6. #6
    knoerfli
    Gast

    Standard

    ich habe mir mal einige Akzeptanzstellen angeschaut.
    Sind ja richtige Leuchten dabei, die wissen bestimmt was sie da tun :-)

  7. #7
    Forenbarbar Avatar von alariel
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Hennef
    Beiträge
    3.434

    Standard

    Oh ja.

    Und SEHR interessant fand ich auch, dass Chemnitz in NRW liegt
    Auerhauer...
    Klickibunti, zur Dunklen Seite dieser Weg Dich führt!
    Isediatur ignoratia vestra ac stupitiatae causa!
    Barbar - und stolz darauf!! ~***~ Nam et ipsa scientia potestas est!

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    2.849

    Standard Geistige Überflieger

    Was erwartest du von Menschen die so schräg singen Alariel???? Wer schon mit seinen Kumpels so übel singen muss um sich selber per Autosuggestion einzureden das er erfolgreich ist, der kann wahrscheinlich nicht mal Karten lesen. Nunja schöne Welt des MLM. Eine Abfrage bei Creditreform würde wahrscheinlich einiges zutage fördern. Aber derartige Firmen suchen eben immer wieder Leute die drauf reinfallen. Interessant nur, wie plump die vorgehen. Wer will schon so einen schrägen Klingelton????
    Ich denke mir auch, jede seriöse Firma wird sich hüten bei solchen Seiten aufzutauchen, im Rating würde das derbe Abzüge geben.

  9. #9
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von headbanger Beitrag anzeigen
    Ob die Pet Shop Boys wissen, wie Ihr Song hier verhackstückt wird?
    Ob das ZDF weiß, wofür hier eine eigentlich ganz gut gemachte Dokumentation zweckentfremdet wird?

    Bei so viel Flash auf der Webseite finde ich die Qualität, in der das Logo gerendert wurde, außerdem ein bisschen verdächtig zu dürftig...

    Schönen Gruß
    Mittwoch

    P.S.: Falls mareike oder sonst wer mit Türkischkenntnissen hier mitliest: Unter "Goldkaufplan" findet sich unter anderem ein Hinweis auf eine eigene Goldmine, der mit einem für mich als Laien wie türkisch aussehendes Dokument verweist. Fake?

  10. #10
    mareike26
    Gast

    Standard

    Hm, wenn mir einer das Dokument zur Verfügung stelle, schaue ich es mir an. Link mit Whois oder an die Mailadresse des Vereines.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Extra Income [Home Business" <business.income@gmail.com>]
    Von webeinspunktnull im Forum 1.2 international
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 23:00
  2. [UCE] Re: about business..
    Von Houser im Forum 1.2 international
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2003, 15:11
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 21:25
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 16:02
  5. [419]Re: Kapital
    Von Sinclair3 im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 14:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen