Seite 71 von 177 ErsteErste ... 2161697071727381121171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 1762

Thema: Mugu Dubletten

  1. #701
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Am Mugu-Timing möchten noch partizipieren:


    header:
    01: Received: from smtp.iaf.nl (smtp.iaf.nl [80.89.224.70])
    02: (using TLSv1 with cipher DHE-RSA-AES256-SHA (256/256 bits))
    03: (No client certificate requested)
    04: by xxxxx (Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    05: for xxxxx; Tue, 28 Aug 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    06: Received: from gvanloenenbv.nl (gvanloenenbv.adsl.iaf.nl [80.89.236.49])
    07: by smtp.iaf.nl (8.13.1/8.13.1) with ESMTP ID: [ID filtered]
    08: Tue, 28 Aug 2012 xx:xx:xx +0200
    09: Received: from User ([96.240.18.7]) by gvanloenenbv.nl with MailEnable
    10: ESMTP; Tue, 28 Aug 2012 xx:xx:xx +0200

    IP: 96.240.18.7 ---> static-96-240-18-7.nwrknj.fios.verizon.net

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    die Kiste ist immer noch offen:


    header:
    01: eceived: from unknown (EHLO mail.vcanland.com) [221.238.138.86]
    02: by mx0.gmx.net (mx029) with SMTP; 30 Aug 2012 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from User (80.121.186.6) by exchange.vcanland.com (10.1.1.4) with
    04: Microsoft SMTP Server ID: [ID filtered]

    IP: 80.121.186.6 ---> ANTO-HWY-AT/kettner-optik.at

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from unknown (EHLO dc1.carspa.com.cn) [122.228.120.6]
    02: by mx0.gmx.net (mx079) with SMTP; 01 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from User ([85.17.249.233] RDNS failed) by dc1.carspa.com.cn
    04: with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4675);
    05: Thu, 30 Aug 2012 xx:xx:xx +0800


    header:
    01: Received: (qmail invoked by alias); 01 Sep 2012 xx:xx:xx -0000
    02: Received: from unknown (EHLO mail.99inn.cc) [122.228.179.66]
    03: by mx0.gmx.net (mx072) with SMTP; 02 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from User (85.17.249.233) by mail.99inn.cc (10.0.4.11) with
    05: Microsoft SMTP Server ID: [ID filtered]

    IP: 85.17.249.233 ---> LeaseWeb, Netherlands (wen wundert's...)

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  2. #702
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Meine Mugus der Woche:


    die Madrid-Konnektion:


    header:
    01: Received: from User (europromo0012 [at] 86.96.200.78 with login)
    02: by smtp113.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 02 Sep 2012 xx:xx:xx

    IP: 86.96.200.78 ---> Emirates Telecommunications

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +34-634-119-039 ---> Vodafone España, S.a.u.

    Mugufax: +34-911-820-118 ---> Jazz Telecom, S.a.u., Espana



    header:
    01: Received: from [41.241.186.183] by web2815.biz.mail.ne1.yahoo.com via
    02: HTTP; Mon, 03 Sep 2012 xx:xx:xx PDT

    IP: 41.241.186.183 ---> dsl-241-186-183.telkomadsl.co.za

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +277-12 823 442 ---> Vodacom, South Africa

    Was mich bei Juchuu immer wieder wundert: warum ist es dort möglich, Mails rauszusenden, ohne dass irgendwo die für den Login verantwortliche Juchuu-Adresse in den Headern auftaucht? Das grenzt ja schon an 'vorsätzliche Sabotage' von Abuse-Meldungen.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  3. #703
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Der Mugus ist nie Ende...


    header:
    01: Received: from User (hhhhhhddddd [at] 69.24.230.224 with login)
    02: by smtp210.mail.bf1.yahoo.com with SMTP; 04 Sep 2012 xx:xx:xx
    03: -0700 PDT

    IP: 69.24.230.224 ---> 69-24-230-224.nktelco.net

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    die Madrid-Konnektion:


    header:
    01: Received: from h-68-167-44-82.nycmny83.static.covad.net (EHLO
    02: oldmail.hfa.bayonne.net) [68.167.44.82]
    03: by mx0.gmx.net (mx078) with SMTP; 05 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from [108.117.210.69] (account admissions HELO User)
    05: by oldmail.hfa.bayonne.net (CommuniGate Pro SMTP 5.3.1 _trial_)
    06: with ESMTPA ID: [ID filtered]

    IP: 108.117.210.69 ---> 108-117-210-69.pools.spcsdns.net

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +34-673-516-403 ---> mobile number, Espana

    Mugufax: +34-917-692-735 ---> Colt Telecom España, S.a.



    header:
    01: Received: from maiev.nerim.net (smtp-154-thursday.nerim.net
    02: [194.79.134.154])
    03: by xxxxx (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: Thu, 6 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    05: Received: from solcarlus.nerim.net (solcarlus.nerim.net [178.132.17.27])
    06: by maiev.nerim.net (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    07: Thu, 6 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    08: Received: from webmail.nerim.net (localhost [127.0.0.1])
    09: by solcarlus.nerim.net (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    10: Thu, 6 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)

    gecrackt: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    wieder derselbe Mugu:


    header:
    01: Received: from smtp-154-thursday.nerim.net (EHLO maiev.nerim.net)
    02: [194.79.134.154]
    03: by mx0.gmx.net (mx065) with SMTP; 06 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from solcarlus.nerim.net (solcarlus.nerim.net [178.132.17.27])
    05: by maiev.nerim.net (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    06: Thu, 6 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    07: Received: from webmail.nerim.net (localhost [127.0.0.1])
    08: by solcarlus.nerim.net (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    09: Thu, 6 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)

    gecrackt: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    der ATT/Yahoo-Mugu:


    header:
    01: Received: from [209.73.132.8] by web181706.mail.ne1.yahoo.com via HTTP;
    02: Fri, 07 Sep 2012 xx:xx:xx PDT

    IP: 209.73.132.8 ---> Egihosting

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from conimssout003-v.nifty.com (EHLO
    02: conimssout003-v.nifty.com) [210.131.4.253]
    03: by mx0.gmx.net (mx003) with SMTP; 07 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from userg514.nifty.com
    05: by conimssout003-v.nifty.com with ESMTP ID: [ID filtered]
    06: Sat, 8 Sep 2012 xx:xx:xx +0900
    07: Received: from User ([76.164.223.80]) (authenticated)
    08: by userg514.nifty.com with ESMTP ID: [ID filtered]
    09: Sat, 8 Sep 2012 xx:xx:xx +0900

    X-Nifty-SrcIP: [76.164.223.80] ---> Versaweb, LLC

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from [212.52.159.74] by web192202.mail.sg3.yahoo.com via HTTP;
    02: Sat, 08 Sep 2012 xx:xx:xx SGT

    IP: 212.52.159.74 ---> ONATEL, BF

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from mail.camdenhg.com (EHLO mail.camdenhg.com) [216.215.121.42]
    02: by mx0.gmx.net (mx030) with SMTP; 08 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from User ([82.128.17.135]) by mail.camdenhg.com with
    04: Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.3959);
    05: Fri, 7 Sep 2012 xx:xx:xx -0500

    IP: 82.128.17.135 ---> ml82.128.17.135.multilinks.com, Nigeria

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  4. #704
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Die Mugus lassen natürlich nicht locker:


    der Sternchen-Mugu:


    header:
    01: Received: from mx.gcpartner.ru (mx.gcpartner.ru [176.62.70.158])
    02: (using TLSv1 with cipher AES128-SHA (128/128 bits))
    03: (No client certificate requested)
    04: by xxxxx (Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    05: for xxxxx; Mon, 10 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    06: Received: from User (142.177.198.18) by mx.gcpartner.ru
    07: (192.168.103.253) with
    08: Microsoft SMTP Server ID: [ID filtered]

    *//**//**ECONOMIC AND FINANCIAL CRIMES COMMISSION*
    *
    #782 SECRETARIAT ROAD, GOVT HOUSE*
    *
    Motto: NOBODY IS ABOVE THE LAW*
    *
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +234 803 716 5537 ---> MTN Nigeria Communications Ltd.



    header:
    01: Received: from pd95ccec0.dip0.t-ipconnect.de (EHLO server.wkb-dom.tv)
    02: [217.92.206.192]
    03: by mx0.gmx.net (mx022) with SMTP; 11 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    05: by server.wkb-dom.tv (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    06: Tue, 11 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    07: X-Virus-Scanned: amavisd-new at wkb-dom.tv
    08: Received: from server.wkb-dom.tv ([127.0.0.1])
    09: by localhost (server.wkb-dom.tv [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
    10: with ESMTP ID: [ID filtered]
    11: Received: from User (ml82.128.16.56.multilinks.com [82.128.16.56])
    12: by server.wkb-dom.tv (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    13: Tue, 11 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)

    IP: 82.128.16.56 ---> ml82.128.16.56.multilinks.com, Nigeria

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from aircra6.lnk.telstra.net (EHLO aircraftexhausts.com.au)
    02: [120.151.101.193]
    03: by mx0.gmx.net (mx077) with SMTP; 13 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: X-MDAV-Processed: aircraftexhausts.com.au, Sat, 08 Sep 2012 xx:xx:xx +1000
    05: Received: from User by aircraftexhausts.com.au (MDaemon PRO v11.0.3)
    06: with ESMTP ID: [ID filtered]
    07: Sat, 08 Sep 2012 xx:xx:xx +1000

    X-MDRemoteIP: 80.74.151.55 ---> game-zh021.futurahosters.com, Suiss

    X-Authenticated-Sender: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from unknown (EHLO mail.hlink.cn) [61.144.23.109]
    02: by mx0.gmx.net (mx024) with SMTP; 13 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from User (64.151.50.98) by mail.hlink.cn (10.172.238.250) with
    04: Microsoft SMTP Server ID: [ID filtered]

    X-Originating-IP: [64.151.50.98] ---> 64-151-50-98.static.everestkc.net

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from auth.ppm.fi (EHLO auth.ppm.fi) [109.70.163.38]
    02: by mx0.gmx.net (mx057) with SMTP; 14 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    04: by auth.ppm.fi (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    05: Fri, 14 Sep 2012 xx:xx:xx +0300 (EEST)
    06: Received: from auth.ppm.fi ([127.0.0.1])
    07: by localhost (auth.ppm.fi [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
    08: with ESMTP ID: [ID filtered]
    09: Received: from User (unknown [203.109.153.138])
    10: by auth.ppm.fi (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    11: Fri, 14 Sep 2012 xx:xx:xx +0300 (EEST)

    IP: 203.109.153.138 ---> UNASSIGNED.static.cust.vf.net.nz

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +44 703 1885525 ---> Magrathea Telecommunications Limited, UK
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  5. #705
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Ein paar Mugus gehen immer noch rein:


    header:
    01: Received: from User (info [at] 109.254.105.12 with login)
    02: by smtp102.mail.sg3.yahoo.com with SMTP; 15 Sep 2012 xx:xx:xx
    03: -0700 PDT

    IP: 109.254.105.12 ---> Donbass Electronic Communications Ltd., Ukraine

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from jgobern.com (40.Red-80-38-184.staticIP.rima-tde.net
    02: [80.38.184.40])
    03: by mx.kundenserver.de (node=mxbap4) with ESMTP (Nemesis)
    04: ID: [ID filtered]
    05: xx:xx:xx +0200
    06: Received: from User by jgobern.com
    07: (MDaemon PRO v9.5.6)
    08: with ESMTP ID: [ID filtered]
    09: for xxxxx; Sat, 15 Sep 2012 xx:xx:xx +0200

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from aamw1064.com (wsip-70-184-38-83.tu.ok.cox.net [70.184.38.83])
    02: by mx.kundenserver.de (node=mxbap3) with ESMTP (Nemesis)
    03: ID: [ID filtered]
    04: xx:xx:xx +0200
    05: Received: from User ([211.44.250.208]) by aamw1064.com with Microsoft
    06: SMTPSVC(6.0.3790.4675);
    07: Fri, 14 Sep 2012 xx:xx:xx -0500

    IP: 211.44.250.208 ---> SK Broadband Co Ltd., Korea

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from cpanelvm.doop.fi (cpanelvm.doop.fi [212.213.105.133])
    02: by spammotel.com (Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    03: for xxxxx; Sun, 16 Sep 2012 xx:xx:xx -0400 (EDT)
    04: Received: from binocle.mezon.ru ([83.222.7.138]:52050 helo=User)
    05: by cpanelvm.doop.fi with esmtpa (Exim 4.77)
    06: (envelope-from <awardp [at] gmail.com>)
    07: ID: [ID filtered]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +44 702 409 677 8 ---> Magrathea Telecommunications Limited, UK


    Wie man sieht, geht auch der Trend beim gemeinen Mugu immer mehr zur Nutzung von Zombie-PCs. Einerseits sind die wohl jetzt billiger geworden, andererseits dürfte mittlerweile halb Schwarzafrika bei den meisten Providern schon auf den Routern geblockt werden.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  6. #706
    Mitglied Avatar von madman70
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    108

    Standard

    Hmmm - 8 Mio Euro? Dafür mach ich doch keinen Finger krumm

    Auch wenn er sich noch unsicher war, ob es nun Britische Pfund oder US-Dollar sind...

    Hallo Sir / Madam,

    Wie geht es Ihnen heute? Ich hoffe gut, ich weiß, das E-Mail wird Ihnen
    eine große Überraschung kommen, ist die Wahrheit, ich habe Ihre E-Mail
    adresse von einem Branchenbuch im Internet und beschlossen, Sie zu
    kontaktieren, die diese Business-Vorschlag

    Ich bin Dr.Christopher Johnson von Harlesden North West London, hier in
    England. Ich arbeite für die Credit Suisse Bank hier in London. Ich
    schreibe Ihnen aus meinem Büro, die von einer großen immensen Nutzen für
    beide von uns sein wird, bin ich das Personal Banker zu spät Herr Shukri
    Ghanem, der ehemalige libysche Premierminister und Öl-Minister, der tot in
    einem Abschnitt der Donau Fluss gefunden wurde durch Wien.

    Lesen Sie mehr unter :
    http://www.inquisitr.com/227128/shukri-ghanem-libyas-ex-oil-minister-found-dead-in-danube-river/#SCrjQVHZfC5Iuqbi.99

    Herr Shukri Ghanem vor seinem Tod machte einen riesigen Feste Kaution in
    Höhe von GBP 16,5 Millionen Dollar (sechzehn Millionen fünfhunderttausend
    Pfund Sterling) mit unserer Bank Credit Suisse Bank in London, ich suche
    Ihre Zustimmung an Sie als nächsten Angehörigen / Wird Begünstigten
    vorlegen, um die Verstorbenen, so dass die Erlöse aus diesem Konto bei
    16,5 Mio. GBP geschätzt an Sie ausgezahlt werden kann, da alle
    Anstrengungen, um alle seine Verwandten zu verfolgen hat, schlug fehl.

    Dies wird ausgezahlt oder geteilt in diese Prozentsätze, 60% für mich und
    40% für Sie, ich habe alle notwendigen rechtlichen Dokumente, die wir zur
    Sicherung dieses Anspruchs kann gesichert. Alles was ich brauche ist es,
    in Ihrem Namen zu den Dokumenten zu füllen und legalisieren sie vor dem
    Gericht hier, um Sie als berechtigten Empfänger nachweisen.

    Die Wahl der Kontaktaufnahme mit Ihnen aus der geographischen Natur, wo
    Sie leben vor allem aufgrund der Sensibilität der Transaktion und die
    Vertraulichkeit hier geweckt, Jetzt hat unsere Bank für keine der
    Verwandten zu kommen, die darauf gewartet, die Behauptung, aber niemand
    hat das getan dass ich persönlich war in der Suche die Verwandten
    erfolglos.

    Alles, was ich jetzt brauchen, ist Ihre ehrliche Zusammenarbeit,
    Verschwiegenheit und Vertrauen, damit wir sehen diese Verhandlung durch.
    Ich garantiere Ihnen, dass dies unter einer legitimen Anordnung, die Sie
    von einer Verletzung des Gesetzes schützt ausgeführt.

    Wenn Sie in diesem Geschäft interessiert sind, bitten wir höflichst mir
    die folgenden Details, wie wir von sieben Werktagen, um diesen Deal
    durchlaufen haben:

    1. Ihren vollen Namen:
    2. Ihre Telefonnummer:
    3. Ihr Ansprechpartner:
    4. Ihr Alter / Geschlecht:
    5. Ihr Job / Beruf:
    6. Deine private E-Mail-Adresse
    7. Ihre Nationalität

    Gestützt durch eine methodische Suche gegangen, ich, Sie zu kontaktieren
    hoffen, dass Sie diesen Vorschlag interessant finden beschloss, Bitte auf
    Ihrer Bestätigung dieser Nachricht und geben Sie Ihr Interesse, werde ich
    Ihnen weitere Informationen liefern. Bemühen sich, lassen Sie mich Ihre
    Entscheidung, anstatt mich warten.


    Mit besten Grüßen,

    Dr.Christopher Johnson
    Telefon: +447031893859

    Hätt er mal lieber in Englisch geschrieben, dann wär der Text auch verständlich gewesen

    Und hier der Header dazu:


    header:
    01: Return-Path: ray [at] dts-repro.com
    02: Received: from 175.139.45.209 (SquirrelMail authenticated user jeffrey) by
    03: fibersonic.com with HTTP; Wed, 19 Sep 2012 xx:xx:xx -0500 (CDT)
    04: Received: by 175371-web1.fibersonic.com (Postfix, from userID: [ID filtered]
    05: Received: from 175371-web1.fibersonic.com ([127.0.0.1]) by localhost
    06: (175371-web1.fibersonic.com [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024) with ESMTP ID: [ID
    07: filtered]
    08: Received: from localhost (unknown [127.0.0.1]) by 175371-web1.fibersonic.com
    09: (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    10: Received: from 175371-web1.fibersonic.com ([98.129.15.130]) by mx-ha.web.de
    11: (mxweb108) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    12: X-Virus-Scanned: amavisd-new at fibersonic.com
    13: Message-ID: [ID filtered]
    14: Date: Wed, 19 Sep 2012 xx:xx:xx -0500 (CDT)
    15: Subject: Kann ich dir vertrauen?
    16: From: "Dr Christopher Johnson" <ray [at] dts-repro.com>
    17: Reply-To: dr_jchristopher [at] rocketmail.com
    18: User-Agent: SquirrelMail/1.4.8-5.el5_4.10
    19: MIME-Version: 1.0
    20: Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
    21: X-Priority: 3 (Normal)
    22: Importance: Normal
    23: To: undisclosed-recipients:;
    24: Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    25: Envelope-To: <poor [at] spamvictim.tld>
    26: X-UI-Filterresults: ;V01:K0:v0sDmJdn:18hnFL+0jncUvlOj8LdGVl6MF04G9zLliR7
    27: i6ltSpDBJSg9bN/F/6gu2O0QAxkwDRNdPlA/eVo/Vxec4mJqyya/pe3xneemkHbs8R17h5U
    28: lmehLuopvpgtocF++/2rlmQh93JLb+VykcWrHIJZOdwRZ9hq7sOlfM+V/22edatkBHdmLB3
    29: Tp+KdwcuGK6qIbbbXo/ZwBXeSvCL99BbUNcQEnDEKLSjpcOTjRdRm5gA24zy7kSqza+3e0r
    30: j08XmQ9wvuKzPWA/YkcTD0TinItzxq0+lu1aEiHQIp9yS8wRecqwMM3JmJNbp9IL2vAStkV
    31: P4UOSwGR/qz6i19UsuZ4RwCv41tpWS/O2p+bM0huVcjfjrPhROIm3nAZpii2uMfkpKpyRgn
    32: vsAi5S5++VsiCy17mpTPgT70bLFyZaJr/+1cUvnKTGa+swLBq4OAdZci957jdGskjIbxYZB
    33: YpqO5vLnW92Hmr/xAD0nRTro7uJ3jNDDryBuFfrn9bwsSuBzxXheFSHQNlpCB4Qfa+Ztf+7
    34: bW2oBmMwdnwJWMgnXM4K0xEDllLacOe9lKIVSM7gxBMKxTasoRLykK3JPWM68tDwfQ54Frd
    35: KUuNoqf0DpKI/NhQjCmiwptkGuMOWcjlMjfM9puTFcVMeSwAd/Xbtge66301VqZB+VPfWvg
    36: ImMVyqyq/0erWfFcj9UvxetZfGDHRbGtdvzCOg6AjIHHk1dd5E4I+BPlta0TAECv7wGFQ2u
    37: EDJrFnVEZyeeK0p12UNV1E6oE5PJsq3Pw3d9uAWv2DvYjLuInAy6M4QaoFA2skCVYmmt1jx
    38: UCYfGm57F0kP11tPTRiY+U/FMg4Ja71Qdp+WNtNoq8xGV14WcE8gppZkNxmVkgMq99D6PKu
    39: C62fKzv7L98lCdmuhou/fXWdD+JabiWtCyKaXqWkDOc1g8K0xEPWx52HQEJ/6Xcwsgjxm7B
    40: TdVZ7TkSvt7FT78ztVypiUqWpZLOc+9Dhwu04tN5PHbTjzsjDp4LmeLALSXaStLYccN1rXU
    41: J17SyOCQ08RsGpLH/DsI9kY5DAe4XvKw82WkLVoXahQ/hBSFaR+03T5G2NXfL0/BfAKPfBT
    42: L/2vs+ZOKE5qvTvbMdFh9B3Pgl6pGOBPDzXlcZCE+KftE0TXWlucRAwDIqptPMIYpcKhm/d
    43: 1HGdiNaPo9TGBPtDarbLwMOHa4LOtXFxAEyoZtQO3nq8PsxVXqsH1psU5uk9iYql6ekAC86
    44: I5yvDLPEZ9NSLEtXI+w6t++atAWC8K+pExfxfR/l8gWSeJesTRkaeC5qjsfAn0z8y2U9QWx
    45: SoHCLUKpMrM8iww/e9SYT+Um+e3DVOy

  7. #707
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Da hab' ich doch auch noch was zu bieten:


    header:
    01: Received: from wp301.webpack.hosteurope.de (EHLO
    02: wp301.webpack.hosteurope.de) [80.237.133.70]
    03: by mx0.gmx.net (mx003) with SMTP; 18 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from [81.214.39.161] (helo=User); authenticated
    05: by wp301.webpack.hosteurope.de running ExIM with esmtpa
    06: ID: [ID filtered]

    IP: 81.214.39.161 ---> 81.214.39.161.dynamic.ttnet.com.tr

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  8. #708
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Mit einem Mugu gebe ich mich natürlich nicht zufrieden:


    header:
    01: Received: from unknown (EHLO mail.liuhe.com) [123.235.2.77]
    02: by mx0.gmx.net (mx079) with SMTP; 18 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    04: by mail.liuhe.com (U-Mail MailSystem) with ESMTP ID: [ID filtered]
    05: Tue, 18 Sep 2012 xx:xx:xx +0800 (CST) ---> China Unicom Shandong
    06: X-Virus-Scanned: amavisd-new at liuhe.com
    07: Received: from mail.liuhe.com ([127.0.0.1])
    08: by localhost (mail.liuhe.com [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10034)
    09: with ESMTP ID: [ID filtered]
    10: Received: from User (unknown [194.125.224.105])
    11: (Authenticated sender: test [at] liuhe.com)
    12: by mail.liuhe.com (U-Mail MailSystem) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    13: Tue, 18 Sep 2012 xx:xx:xx +0800 (CST)

    IP: 194.125.224.105 ---> ANTRASIT-UA-NET, Ukraine

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +234-708479-3358 ---> Celtel Nigeria Limited/Zain



    header:
    01: Received: from 203-69-123-251.HINET-IP.hinet.net (EHLO
    02: mail.chinaprosper-group.com) [203.69.123.251]
    03: by mx0.gmx.net (mx027) with SMTP; 18 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: Received: from User (108-171-178-190.static.cloud-ips.com [108.171.178.190])
    05: (authenticated bits=0)
    06: by mail.chinaprosper-group.com (8.14.4/8.14.4) with ESMTP id
    07: q8IIe4wZ019916;
    08: Wed, 19 Sep 2012 xx:xx:xx +0800

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    und mal wieder von den nigerianischen 'Exil(Asyl?)-Kriminellen' in Malaysia:


    header:
    01: Received: from avas-customers-1.cineca.com (EHLO
    02: avas-customers-1.cineca.it) [130.186.81.103]
    03: by mx0.gmx.net (mx001) with SMTP; 20 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: X-IronPort-AV: E=McAfee;i="5400,1158,6841"; a="111791289"
    05: Received: from erismail.cineca.com ([130.186.84.199])
    06: by avas-customers-1.cineca.it with ESMTP; 20 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    07: Received: from [10.1.1.1] (unknown [120.141.39.84])
    08: by erismail.cineca.com (Postfix) with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    09: Thu, 20 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)

    IP: 120.141.39.84 ---> Packet One Networks (M) Sdn, Malaysia

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    gecracktes Squirrel-Mail:


    header:
    01: Received: from mail.mbox.mn (EHLO mail.mbox.mn) [202.70.32.16]
    02: by mx0.gmx.net (mx032) with SMTP; 22 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    03: Received: (qmail 4204 invoked by UID: [UID filtered]
    04: Received: from localhost by mail.mbox.mn (envelope-from
    05: <info [at] live.co.ph>, UID: [UID filtered]
    06: (clamdscan: 0.95.2/9450.
    07: Clear:RC:1(127.0.0.1):.
    08: Processed in 0.014577 secs); 21 Sep 2012 xx:xx:xx -0000
    09: Received: from localhost (HELO mail.mbox.mn) (127.0.0.1)
    10: by mail.mbox.mn with SMTP; 22 Sep 2012 xx:xx:xx +0800
    11: Received: from 74.115.1.90
    12: (SquirrelMail authenticated user kzemby)
    13: by mail.mbox.mn with HTTP;
    14: Fri, 21 Sep 2012 xx:xx:xx -0000 (GMT)

    IP: 74.115.1.90 ---> 74-115-1-90.anchorfree.com

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from User (bdenthomas1 [at] 124.205.18.170 with login)
    02: by smtp109.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 22 Sep 2012 xx:xx:xx
    03: -0700 PDT

    IP: 124.205.18.170 ---> Beijing Time-vision Telecommunication

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +44-703-199-7599 ---> Magrathea Telecommunications Limited, UK

    Seltsam, dass Magrathea immer noch eine Lizenz besitzt, anscheinend finanzieren die sich ja öfters über Kriminelle, wobei deren ganzes Geschäftsmodell natürlich Kriminelle so anzieht wie Sch..eisse die Fliegen. Aber UK scheint da auch eine 'Wattestäbchenagentur' zu haben.



    header:
    01: Received: from mail.igrow.cn (EHLO mail.igrow.cn) [202.75.217.161]
    02: by mx0.gmx.net (mx028) with SMTP; 23 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    03: Received: from User (unknown [120.141.35.255])
    04: by mail.igrow.cn (Postfix - by igrow.cn) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    05: Sun, 23 Sep 2012 xx:xx:xx +0800 (CST)

    IP: 120.141.35.255 ---> Packet One Networks (M) Sdn, Malaysia

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +44 703 183 8001 ---> Magrathea Telecommunications Limited, UK

    Muguphon: +44 703 189 0723 ---> Magrathea Telecommunications Limited, UK

    Mugufax: +44 700 605 8116 ---> Call Sciences Limited, UK/Yac
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  9. #709
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Meine Mugus der Woche, Teil 1, wären wieder:


    header:
    01: Received: from smtp-out02.alice-dsl.net (smtp-out02.alice-dsl.net
    02: [88.44.60.9])
    03: by xxxxx (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: for xxxxx; Sun, 23 Sep 2012 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    05: Received: from HSNMST04V01.hsn.alice-dsl.net ([192.168.125.150]) by
    06: smtp-out02.alice-dsl.net with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.3959);
    07: Sun, 23 Sep 2012 xx:xx:xx +0200

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +44 702 403 5719 ---> Magrathea Telecommunications Limited, UK

    Mugufax: +44 870 471 1698 ---> national rate number, UK



    header:
    01: Received: from mail.megaconsults.org (EHLO mail.megaconsults.org)
    02: [146.0.72.233]
    03: by mx0.gmx.net (mx076) with SMTP; 25 Sep 2012 xx:xx:xx +0200
    04: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=simple; d=mail.megaconsults.org; h=
    05: from:subject:to:content-type:mime-version:reply-to:date; s=
    06: dkim1; bh=W02TV/Xd7nQb1c8W2RfIrobihhU=; b=m/ofOySpApLrq7CMVu6zZ0
    07: 6rziLuWo083p6pfBhqqKPaeNYyf+U11fCtolHXRY5F
    08: Received: (qmail 14379 invoked by UID: [UID filtered]
    09: Comment: DomainKeys? See http://antispam.yahoo.com/domainkeys
    10: DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
    11: s=private; d=megaconsults.org;
    12: b=csj+eepbn2oEK38Lih3KCi828BV4yKsHouDQH5Jrp/QQXYq6D/XkH9ebMn0wRnP1;
    13: Received: from 31-222-180-189.static.cloud-ips.co.uk
    14: (finance [at] megaconsults.org@31.222.180.189)
    15: by 146.0.72.233 with ESMTPA; 19 Sep 2012 xx:xx:xx -0000

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +44-794 228184 ---> Everything Everywhere Limited (TM), UK



    header:
    01: Received: from [41.189.51.82] by web28802.mail.ir2.yahoo.com via HTTP;
    02: Thu, 27 Sep 2012 xx:xx:xx BST

    IP: 41.189.51.82 ---> AVISONET, Cote d'Ivoire

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  10. #710
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.606

    Standard

    Und hier der Mugus zweiter Teil:

    der Sternchen-Mugu:


    header:
    01: Received: from AZYK-SERVER-02.jumptontech.com (unknown [27.115.112.50])
    02: by spammotel.com (Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    03: for xxxxx; Tue, 25 Sep 2012 xx:xx:xx -0400 (EDT)

    IP: 27.115.112.50 ---> CHINA UNICOM Shanghai

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    */***********************************************/*
    */FOREIGN CLAIMS MANAGER/*
    */MR. DAVID RICHARDSON ./*
    */CHIEF EXECUTIVE OFFICER ( U.K )/*
    */E-mail: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]/*
    */**********************************************/*

    und noch einmal:


    header:
    01: Received: from icp-osb-irony-out3.external.iinet.net.au
    02: (icp-osb-irony-out3.external.iinet.net.au [203.59.1.219])
    03: by spammotel.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: for xxxxx; Thu, 27 Sep 2012 xx:xx:xx -0400 (EDT)
    05: Received: from unknown (HELO User) ([61.143.152.3])
    06: by icp-osb-irony-out3.iinet.net.au with ESMTP; 28 Sep 2012 xx:xx:xx
    07: +0800

    IP: 61.143.152.3 ---> CHINANET-GD

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from www.century21-hk.com ([58.64.150.136])
    02: by mx.kundenserver.de (node=mxeu2) with ESMTP (Nemesis)
    03: ID: [ID filtered]
    04: xx:xx:xx +0200
    05: Received: (qmail 7002 invoked by UID: [UID filtered]
    06: Received: by simscan 1.4.0 ppID: [ID filtered]
    07: scanners: attach: 1.4.0 clamav: 0.96.2/m:53/d:13026
    08: Received: from unknown (HELO User) (info [at] century21-hk.com@211.44.250.208)
    09: by 0 with ESMTPA; 28 Sep 2012 xx:xx:xx -0000

    IP: 211.44.250.208 ---> SK Broadband Co Ltd

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]



    header:
    01: Received: from User (costumqq [at] 197.255.167.38 with login)
    02: by smtp115.mail.bf1.yahoo.com with SMTP; 29 Sep 2012 xx:xx:xx
    03: -0700 PDT

    IP: 197.255.167.38 ---> SPECTRANET-INET-WIMAX_DYN_ALLOC, Nigeria

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    der Yahoo/ATT-Mugu:


    header:
    01: Received: from User (wiredept009 [at] 70.148.13.66 with login)
    02: by smtp180.mail.sg3.yahoo.com with SMTP; 29 Sep 2012 xx:xx:xx
    03: -0700 PDT

    IP: 70.148.13.66 ---> adsl-070-148-013-066.sip.mgm.bellsouth.net/ATT

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Muguphon: +229-9607-5419 ---> Bénin Cell


    und wieder der Sternchen-Mugu:


    header:
    01: Received: from icp-osb-irony-out6.external.iinet.net.au
    02: (icp-osb-irony-out6.external.iinet.net.au [203.59.1.222])
    03: by spammotel.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: for xxxxx; Sun, 30 Sep 2012 xx:xx:xx -0400 (EDT)
    05: Received: from unknown (HELO User) ([61.143.152.12])
    06: by icp-osb-irony-out6.iinet.net.au with ESMTP; 01 Oct 2012 xx:xx:xx
    07: +0800

    IP: 61.143.152.12 ---> CHINANET-GD

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    *//*
    */Regards,/*
    *//*
    */Dr chan john./*
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen