Seite 8 von 151 ErsteErste ... 6789101858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1508

Thema: Mugu Dubletten

  1. #71
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Hier wieder die Mugu-Boyz mit ihrer .hk Vorliebe:


    header:
    01: Received: from mail.apsat.co.kr (mail.apsat.co.kr [125.7.195.60] (using TLSv1
    02: with cipher DHE-RSA-AES256-SHA (256/256 bits))
    03: (No client certificate requested) by xxxxxxx (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: Received: from User (ml82.128.10.77.multilinks.com [82.128.10.77]
    05: (authenticated bits=0) by mail.apsat.co.kr (8.13.1/8.13.1) with ESMTP ID: [ID filtered]

    Post an:

    johnburr200@yahoo.com.hk

    Muguphon: +86 13544246807 ---> China Mobile (GSM)

    Und von wegen .hk, abgeschickt wurde natürlich von ml82.128.10.77.multilinks.com in Lagos, Nigeria, der 'I love mugu'-Compnay.

    - kjz
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  2. #72
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Wieder die Benin-Boyz:


    header:
    01: Received: from unknown (EHLO webmail.inhouseit.com) [216.32.129.10] by
    02: mx0.gmx.net (mx018) with SMTP; 03 Dec 2008 xx:xx:xx +0100
    03: Received: from webmail.inhouseit.com (webmail.inhouseit.com [216.32.129.12]) by
    04: webmail.inhouseit.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    05: Received: from UnknownHost [81.91.235.239] by webmail.inhouseit.com with SMTP;
    06: Wed, 3 Dec 2008 xx:xx:xx -0800 ---> Office des Postes et Telecommunications (OPT)

    Post geht an:

    mathewyetes@gmail.com

    mathewyetes1@gmail.com

    - kjz
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  3. #73
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Zitat Zitat von kjz1 Beitrag anzeigen
    header:
    01: Received: from servidor.levina.com.br (servidor.levina.com.br
    02: [200.174.38.7]) by xxxxxxx (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    03: Received: from User (night-kings.de [85.214.39.188]) ---> Strato
    04: (authenticated bits=0) by servidor.levina.com.br (8.13.3/8.13.3) with ESMTP ID: [ID filtered]

    Abgekippt via Strato und Brasilien.

    Mail geht an:

    jwscons@googlemail.com

    jwconsultsinc@gmail.com

    Mugu-Phon: +44 8715035681, denn Magrathea Telecommunications Limited, UK ist Mugus Liebling....
    Wieder ein alter Bekannter, diesmal via Spamadoo und Spamcast-Zombie:


    header:
    01: Received: from smtp21.orange.fr (smtp21.orange.fr [80.12.242.49]) by xxxxxxx
    02: (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    03: Received: from User (c-71-231-19-89.hsd1.or.comcast.net [71.231.19.89]) by
    04: mwinf2121.orange.fr (SMTP Server) with ESMTP ID: [ID filtered]

    Post an:

    jwscons@googlemail.com

    jwconsultsinc@gmail.com

    Google schert sich natürlich einen Sch...dreck, denn laut Firmenmotto 'we are no evil' ist man natürlich auch Mugus Liebling.

    Nicht zu vergessen unsere Mugu-Freunde bei Magrathea, denn:

    Muguphon: +44 8715035681 ---> Magrathea Telecommunications Limited, UK

    - kjz
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  4. #74
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1

    Daumen runter betrüger

    ich habe mich mit den man zusammengetan um das geld von vitkor zuholen aber erstamal wollte die bank von spanien 3000 euro haben und wir haben das geld überwiesen eine woche später wollten die von uns 12640 euro haben wir wollten dass geld am montag überweisen gottseidank habe ich die seite gefunden wie kan ich mein geld jetzt wieder rausholen

  5. #75
    Hyperparasit Avatar von wahwah
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    dicht neben der Hammaburg
    Beiträge
    2.643

    Standard

    Bitte zunächst die Forenregeln beachten !

    Großbuchstaben und ein Minimum an Interpunktion erleichern ungemein
    das lesen Deiner Beiträge und erhöhen die Anzahl an Tips die Du erhalten kannst.

    Schaue bitte in unserem Wiki nach, hier findest Du alle notwendigen Informationen.

    http://www.antispam-ev.de/wiki/419er...ezahlt_habe.3F

    Falls Ihr wirklich so dumm wart, die geforderte Summe zu überweisen, wird es sehr schwierig das Geld wieder zurück buchen zu lassen, da die Sammelkonten meist umgehend leergeräumt, und der Betrag kaskadiert weitergebucht wird.
    Ignorantia non est argumentum

  6. #76
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.765

    Standard

    So sieht das aus.
    Selbst, wenn die Täter erwischt werden: das Geld ist nur in den allerseltensten Fällen wiederzubeschaffen.
    Das ist als Totalverlust abzuschreiben.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  7. #77
    Forenbarbar Avatar von alariel
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Hennef
    Beiträge
    3.434

    Standard

    Zitat Zitat von sarkis88 Beitrag anzeigen
    ???
    Sobald ich hierfür eine Übersetzung finde werde ich's auch lesen. Geht diese Stammel-Schwemme etwa schon wieder los?
    Klickibunti, zur Dunklen Seite dieser Weg Dich führt!
    Isediatur ignoratia vestra ac stupitiatae causa!
    Barbar - und stolz darauf!! ~***~ Nam et ipsa scientia potestas est!

  8. #78
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Mal wieder dasselbe Schema:


    header:
    01: Received: from mail.ucasal.net (mail.ucasal.net [200.45.231.18]) by xxxxxxx
    02: (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    03: Received: from localhost (localhost [127.0.0.1]) by mail.ucasal.net (Postfix)
    04: with ESMTP ID: [ID filtered]
    05: X-Virus-Scanned: amavisd-new at ucasal.net
    06: Received: from mail.ucasal.net ([127.0.0.1]) by localhost (mail.ucasal.net
    07: [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024) with ESMTP ID: [ID filtered]
    08: Received: from ucasal.net (localhost [127.0.0.1]) by mail.ucasal.net (Postfix)
    09: with ESMTP ID: [ID filtered]

    Zunächst einmal gecrackter Account einer amerikan. Uni, aber dann:

    X-OriginatingIP: 81.199.176.214 (ingenieria) ---> 81.199.176.214.satcom-systems.net

    Der beliebt (bei Mugus), berühmt berüchtigte Satelliten-Provider in Israel, der völlig merkbefreit ist und sich lieber mit Mugu-Geld die Taschen vollstopft, als den Missbrauch zu verhindern.

    siehe auch: http://www.spamhaus.org/sbl/sbl.lasso?query=SBL66427, also bei Spamhaus seit 27. 7. 2008 gelistet, was wohl alles über deren 'Geschäftsgebahren' aussagt....

    Post hätte gerne:

    gaminghouse17@live.com

    - kjz
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  9. #79
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Und hier haben wir wieder den Dauer-Mugu:


    header:
    01: Received: from newjet.midcoast.com (EHLO jet.midcoast.com) [69.39.100.19]
    02: by mx0.gmx.net (mx016) with SMTP; 15 Dec 2008 xx:xx:xx +0100
    03: Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    04: by jet.midcoast.com (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    05: Mon, 15 Dec 2008 xx:xx:xx -0500 (EST)
    06: X-Virus-Scanned: by amavisd-new at midcoast.com
    07: Received: from jet.midcoast.com ([127.0.0.1])
    08: by localhost (jet.midcoast.com [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
    09: with ESMTP ID: [ID filtered]
    10: Received: by jet.midcoast.com (Postfix, from userID: [ID filtered]
    11: ID: [ID filtered]
    12: Received: from 41.220.75.3 ---> mtnnigeria.net
    13: (SquirrelMail authenticated user blufox)
    14: by newjet.midcoast.com with HTTP;
    15: Mon, 15 Dec 2008 xx:xx:xx -0500 (EST)

    Der hat es auf sage und schreibe 6 Spamhaus-Einträge geschafft:

    http://www.spamhaus.org/query/bl?ip=41.220.75.3

    Einsamer Rekord, so schwarz sind nicht mal die Russkis und Chinesen... Wann fährt endlich mal jemand mit 'nem großem Seitenschneider nach Lagos?

    Deshalb bitte viele Briefe an:

    grant-Secretary2008@live.com

    mooreowen_claimsagent@yahoo.com.hk

    mooreowen_claimsagent1@yahoo.co.uk

    - kjz
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  10. #80
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.052

    Standard

    Und wieder die Dauer-Mugu-Schleuder beim 'Schwarzafrika-Provider':


    header:
    01: Received: from srvescolas.ue.seduc.to.gov.br (EHLO
    02: srvescolas.ue.seduc.to.gov.br) [200.181.55.91] by mx0.gmx.net (mx059) with SMTP; 17
    03: Dec 2008 xx:xx:xx +0100
    04: Received: from ue.seduc.to.gov.br (localhost.localdomain [127.0.0.1]) by
    05: srvescolas.ue.seduc.to.gov.br (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    06: X-OriginatingIP: 41.220.75.3 (vilanova)

    Man beachte: X-OriginatingIP: 41.220.75.3 (vilanova)

    Post an:

    fedexcourier@mail4me.com

    Muguphon: Tel: +2347041824482 ---> Nigeria

    - kjz
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

Seite 8 von 151 ErsteErste ... 6789101858108 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen