Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Abs: 75570 - 015151864693 (!SPAM!) Hilfe :(

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard Abs: 75570 - 015151864693 (!SPAM!) Hilfe :(

    Guten Morgen,

    ich habe ein Profil bei StudiVZ, gestern Mittag wurde dort ein Eintrag an meiner Pinnwand gemacht von einer "Franziska", worin stand das ich Sie doch mal anschreiben sollte um der alten Zeiten willen... Das blöde daran war wohl das ich das wirklich noch geglaubt und gemacht habe...

    Meine Frage war: Wie kommst du darauf sowas an meine Pinnwand im StudiVZ zu schreiben?

    Daraufhin kam eine SMS die mir sagte ich sei nun in einem SMS-Chat angemeldet, aber könne diesen mit "Stop" an "75570" beenden, was ich natürlich auch gemacht habe. Die letzte Antwort war das ich aus dem Chat entfernt wurde... Kann ich denen nun glauben oder muss ich Angst haben das wietere Kosten auf mich zukommen? Wie sollte ich reagieren? Trotzdem schon das Formular bei der BNetzA ausfüllen?

    Meine Recherchen ergeben momentan folgendes:
    Anbieter: Rate One GmbH
    Schleussnerstr. 90
    63263 Neu-Isenburg

    Deutschland Hotline: 01805/890111
    E-Mail: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    PS: Die Eingangs SMS habe ich leider schon gelöscht, nur noch die Gesendeten habe ich.


    Hoffe ihr könnt mir helfen, hab hier ziemliches Herzrasen. x(
    Geändert von Gaston (18.07.2008 um 11:38 Uhr) Grund: Whois eingefügt! Forumsregeln

  2. #2
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    19.041

    Standard

    Klar können wir helfen: Die Meldung an die Bundesnetzagentur ist immer sinnvoll, irgendwann wird die Nummer einfach abgeschaltet und dann hat es sich mit diesr Nummer ausgespammt...

    Melde diese Franziska auch StudiVZ, die Sperren dann deren Account. Ausser 1,99¤ pro von dir versendeter SMS and die fünfstellige Premium-Nummer wirst du wohl keinen weiteren Schaden dadurch haben.

    Sollte aber nicht in jeder SMS, die du erhalten hast, der Preis von 1,99¤ erwähnt sein, kannst du damit zum Anwalt gehen. Der Preis hat in jeder SMS zu stehen, tut er das nicht, verstöß der Nutzer der Premiumnummer gegen geltendes Recht.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    Super, für die geschriebenen SMS bin ich ja verantwörtlich (eigene Dummheit), dann kann ja nix weiteres passieren... :-) Und mit bisschen Spam bin ich immer zurechtgekommen. Dachte nur das jetzt die Zahlen auf meinem Konto in die Tiefe gehen... X)

    Dann bin ich ja wieder glücklich. Danke Dir! :-)

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1

    Standard huhu

    Bin leider auch drauf reingefallen und habe zurückgeschrieben.Nur bei mir ist das Problem dass sich ein Dialer auf meinem Handy installiert hat bzw drauf ist dadurch dass ich an die nr zurückgeschrieben habe.Zumindest habe ich seit dem (obwohl ich ne handyflat ins eigene netz und festnetz habe) steigende telefonkosten.Hab kein Plan was ich dagegen machen kann ausser mich mal morgen an die bundesnetzagentur zu wenden.Weil bei einem richtigen Dialer ist das nicht so einfach den wieder wegzubekommen.Beim Netzbetreiber habe ich auch schon angerufen aber der kann mir nicht helfen bzw soll ich meine kommende rechnung abwarten weil sie dann erst einen einblick auf sie haben.MFG Hengzt25

  5. #5
    nachgebohrt
    Gast

    Standard das wundert aber

    einen dialer ? aufs handy ? Kosten steigernd? das würde mich mal interessieren....das handy würde ich mal ausschalten und mir ein zweites besorgen...falls es wirklich so ist, wäre das ein Fall für den Staatsanwalt!

    ich glaubs aber eher nicht....wie soll denn durch eine SMS ein dialer installiert werden? durch bluetooth vielleicht und auch dort müsste eine Sicherheitsfrage kommen, ob man der Installation zustimmt! kam so eine Meldung?

  6. #6
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    19.041

    Standard

    Moin Hengzt,

    Dialer fürs Handy gibt es nicht. Auch keine kostensteigernden Viren und Trojaner. Und wenn du an die Kurzwahlnummer simst, dann kostet es dich 1,99¤, die von keiner Flatrate abgedeckt werden. Erläutere bitte mal GENAUSTENS, was du gemeint hast.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  7. #7
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.624

    Standard Hast du versehentlich was abonniert?

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Dialer fürs Handy gibt es nicht. Auch keine kostensteigernden Viren und Trojaner.
    Hast du evtl. irgendwelche SMS-Nachrichten abonniert, ohne es zu bemerken bzw. hat dir jemand ein SMS-Nachrichtenabo untergeschoben?

    Dann müsstest du dich an deinen Telefonanbieter und den Anbieter der SMS-Nachrichten wenden.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo ihrs.

    Bin auf diese meinVZ/studiVZ-Tour reingefallen. Und habe dem netten Mädel eine Sms geschrieben. Dann kam eine Sms zurück, es würde blablub Geld kosten. Habe also an eine 0152irgendwas Nummer geschrieben und dann von 75570 Nachrichten erhalten.

    Worauf kann ich mich nun einstellen? Wieviel geld bin ich bis jetz los? Hab nie auf eine ihrer bis Dato 6 oder 7 Sms geantwortet, sind mir schon Kosten entstanden?

    Werde seit dem mit Ping-Anrufen genervt, seit Heute 2 mal täglich. Die Sms kamen am Sonntag und Montag.

    Hab mich beim meinem Handyprovider gemeldet und für solche Vorgänge zukünftig sperren lassen. Rate ich euch auch. Vodafone gab mir die Daten, welche hier schon gepostet wurden, ich hab jedoch weiter geforscht und noch mehr gefunden und veröffentliche es hier.

    Sehr geehrter Herr XXXXXXXXXXXXXX,



    unsere Tochtergesellschaft Rate One GmbH hat uns mit der Beantwortung Ihrer oben genannten Anfrage beauftragt.
    Nach Prüfung des Vorganges können wir nun wie folgt Stellung nehmen:

    Das Diensteangebot bzw. die Bewerbung wird weder von "Rate One GmbH", noch von der "dtms Deutsche Telefon- und Marketing- Services GmbH" durchgeführt. Für die Inhalte und die Bewerbung ist alleine der Diensteanbieter verantwortlich.

    Gerne nennen wir Ihnen auch den Diensteanbieter der angegebenen PremSMS-Kurzwahl, damit Sie in der Lage sind, sich mit diesem in Verbindung zu setzen:

    Content Partner R. S.
    Kurzwahlnummer 75570
    Preis brutto * 1.99 ¤

    Kundenhotline 04604-988174
    eMail [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    Postanschrift
    R. S.
    Elkjer 7
    249696 Großenwiehe
    Bitte seien Sie versichert, daß wir mit unserem Kunden Kontakt aufnehmen werden und entsprechende Schritte gemäß § 45 o TKG durchführen werden.
    Geändert von mareike26 (16.09.2008 um 19:55 Uhr) Grund: Bitte Forenregeln lesen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von SpamRam
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    910

    Standard

    sind mir schon Kosten entstanden?
    Darauf gibt es nur eine Antwort!

    Vorige Beiträge lesen! WIKI lesen!


    Erst wenn dann immer noch nicht alles geklärt ist, nochmal fragen.
    Forum-Statistik: 80%: 100x dieselbe Frage! Kaum einer liest, bevor er fragt! 10% zu faul, selbst zu suchen, oder man liest "leudz, lol, oO" und vokalloses SMS-Gestammel. => 90% Ausschuss. 10% helfen weiter, Schreiber hat überlegt, was er schreibt und Rechtschreibung geprüft. Traumhaft :-). [(M.Goldmann, gekürzt, Internet Professionell 4/07)]
    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen. Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmächtige Veränderungen sind nicht gestattet.

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von SpamRam Beitrag anzeigen
    Vorige Beiträge lesen! WIKI lesen!
    Irgendwie nervst du! Ich meine mal, ich hab ja nichtmal in diesem Forum geleecht und muss mir sowas von dir anhören. Sicher hab ich in meiner Aufregung nun die eine oder andere Zeile nicht voll mitbekommen, jedoch ist meine Frage, ob und wie mir die Sms an die 0152irgendwas Nummer berechnet wird auch nach deinem sinnlosen Post nicht geklärt, aber der Counter dankts. =D
    Geändert von Gaston (16.09.2008 um 21:36 Uhr) Grund: Forumsregeln Lesen!!!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen