Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: "eurostar travel int."/"MTF Reiseservice"

  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard "eurostar travel int."/"MTF Reiseservice"

    Der Wiesbadener Kurier vom 10.10.2008 hat wieder einmal einen hervorragenden Bericht über eine "gesprengte" Kaffeefahrt. Eine auch vorher schon aufgefallene "Firma" namens "eurostar travel int." hatte Senioren eingeladen und ihnen ein "Guthaben" versprochen (das sich dann als Rabatt auf Reisen einers "MTF Reiseservice" aus Lastrup entpuppte), und ein (O-Ton) "Abzocker-Pärchen aus dem Raum Cloppenburg" war aufgetaucht. Doch es warteten schon zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes und der Reporter des Wiesbadener Kuriers - das Pärchen zieht es vor, zu verschwinden.
    (...) Ihr Abgang wird zur Lachnummer: Der Chef der Abzocker ist sauer, weil gehörig angefressen. Das Geschäft ist vermasselt. Er schäumt vor Wut und hat sich nicht mehr so recht im Griff (...) Hinter der Windschutzscheibe ihres Lieferwagens liegt eine "Urkunde", besser: ein wertloses Stück Papier, das für eine Zellenergieträger-Therapie wirbt. Wirkung garantiert. Als die Verkäufer ihre Siebensachen verstauen, fällt der Blick auf das übliche Sammelsurium: Pfannen, Töpfe, Staubsauger, Bügeleisen und ähnliches. Entlarvend. Auf der Einladung steht: "Wir garantieren: Keine Werbeverkaufsveranstaltung".
    Hat sonst noch jemand eine Einladung von "eurostar travel int." bekommen?

    Ob es sich um die in Österreich einschlägig aufgefallene "Eurostar Travel International" handelt, die dort mit einer Firma "Sonja Reisen" zusammenarbeitet?

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    1

    Standard

    Meine Großtante hat auch so einen Brief bekommen, habe es dem Ordnungsamt schon per E-Mail mitgeteilt!

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1

    Standard

    @ nixkaffeefahrt

    Hier in unserem Kreis in Bad.-Württ. tauchen die gerade massenhaft auf.

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    1

    Standard eurostar travel

    hallo zusammen!
    bin neu im Forum und beigetreten, weil ich über meine Eltern, die schon hoch in den achtzigern sind, immer wieder diese unverschämten Einladungen zu "Gewinnreisen" erhalten. Aktuell eurostar travel.
    Wenn ich versuche, die Adresse zu recherchieren, komme ich nicht weiter.
    Hatte jemand hier mehr Erfolg?
    Wie kann ich diesen Leuten denn einen heftigen Schuss vor den Bug versetzen.
    Freue mich über jede konstruktive Anregung.
    Herzliche Grüße
    Oposso

  5. #5
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.201
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Danke, Eniac! Interessant, was in dem Artikel über "eurostar travel int."/"MTF Reiseservice" steht:

    Der Wirt und die Firma haben die Veranstaltung abgesagt - einer der Adressaten hatte im Vorfeld schon Presse und Ordnungsamt informiert. (...)
    Als der Reporter und zwei Mitarbeiter des Ordnungsamts auftauchten, hätten die Verkäufer den Rückzug angetreten mit ihrem Sammelsurium von Pfannen, Töpfen, Staubsaugern, Bügeleisen und Ähnlichem.
    Keine Werbeverkaufsveranstaltung. So so.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen