Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 198

Thema: [Trojaner] fingierte Rechnungen / Inkassomails / Anmeldebestätigungen

  1. #121
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    4

    Reden Mehr als ich...

    Zitat Zitat von alariel Beitrag anzeigen
    Hm. Ich sollte beleidigt sein.

    Persönlicher Counter lediglich +6, und das über 2 Tage...
    @alariel: nicht beleidigt sein. Sei Glücklich, denn deine Adresse ist nicht soweit verbreitet, als das es sich lohnt sie voll zu bomben.

    Habe nur 2 Erhalten und bin Glücklich.

  2. #122
    Forenbarbar Avatar von alariel
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Hennef
    Beiträge
    3.434

    Standard

    OK, da hab' ich mich flasch ausgedrückt
    Es waren auch 2 - pro Adresse

    Im Moment ist aber derb Ruhe...
    Klickibunti, zur Dunklen Seite dieser Weg Dich führt!
    Isediatur ignoratia vestra ac stupitiatae causa!
    Barbar - und stolz darauf!! ~***~ Nam et ipsa scientia potestas est!

  3. #123
    mareike26
    Gast

    Standard

    http://www.pcwelt.de/start/sicherhei...vom_freiherrn/
    Vorläufiger Höhepunkt einer am Freitag gestarteten Flut von Malware-Spam mit falschen Absenderangaben sind Mails, die vorgeblich vom Rechtsanwalt Freiherr von G. im Auftrag von eBay verschickt worden sind. Gemeinsamkeit aller dieser und ähnlicher Mails ist eine ZIP-Datei im Anhang, die ein Trojanisches Pferd enthält.

  4. #124
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Der nächste Run läuft...

    3x Received: from bimagazine.com (unknown [195.95.139.7])

    Schädling ist ein anderer: W32/Ristix.A

    Thomas

  5. #125
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    6

    Standard Gerade reingekommen

    Gleicher Text, langsam wirds langweilig

    Abs. Odis Suggs

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir vertreten die Ebay GmbH in der nachfolgend genannten Angelegenheit. Das Vorliegen einer Vollmacht wird anwaltlich versichert. Genaue Übersicht Ihrer Verkäufe, Rechnungen, Daten und unsere Zahlungsaufforderung mit der Mahngebührenauflistung finden Sie im Anhang.
    Sie bieten unter der Internethandelsplattform Ebay Computerartikel im Wege des Fernabsatzes an, ohne dabei auf das Verbrauchern zustehende gesetzliche Widerrufsrecht hinzuweisen, wie bei dem von Ihnen angebotenen Ebay Artikel mit der Nummer 1580089475 geschehen.
    Damit verstossen Sie gegen §312c Abs.1 BGB sowie gegen §1 Abs.1 S.10 BGB-InfoV und führen unlauteren Wettbewerb nach §3, §4 Abs.1 S. 11 UWG. Unserer Mandantin steht damit ein Unterlassungsanspruch gemäß §8 Abs.1,Abs. 3 S. 1 UWG zu.
    Ebenso sind sie nach §9 UWG unserer Mandanten zum Schadensersatz verpflichtet und damit zur Uebernahme der Kosten unserer Beauftragung in Höhe der beigefügten Kostennote 830,00 Euro.
    Die Wiederholungsgefahr kann nach ständiger Rechtsprechung nur durch Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung beseitigt werden.
    Wir fordern Sie daher im Namen unserer Mandantin auf, die beigefügte Unterlassungserklärung abzugeben. Dafür setzen wir Ihnen eine Frist bis zum 07.11.2008 - 18:00 Uhr bei uns eingehend.
    Sollte die Erklärung innerhalb dieser Frist nicht oder nicht im geforderten Umfang bei uns eingehen, werden wir gerichtliche Schritte einleiten, durch die zusätzliche Kosten entstehen, die sie durch Abgabe der Erklärung vermeiden können.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Günter Frhr. v. Gravenreuth
    Rechtsanwalt • Dipl.-Ing. (FH)
    Marktstraße 14
    Münchener Freiheit
    80802 München

  6. #126
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.744

    Standard bisher 1mal


    header:
    01: Received: from ckdgalbraith.co.uk (ppp91-78-176-91.pppoe.mtu-net.ru
    02: [91.78.176.91] (may be forged))
    03: by XXXX1.netfabrik.de (8.13.1/8.13.1) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: for <XXXX>; Wed, 5 Nov 2008 xx:xx:xx +0100
    05: Message-ID: [ID filtered]
    06: From: "Tabitha Blanton" <igdeprive [at] chb-elektronik.de>
    07: Subject: Guenter Frhr. v. Gravenreuth

    Text wie beim letzten Run, abgekippt in Russland

    Anhang: Mahnung05.zip
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  7. #127
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    134

    Standard Vattenfall Europe

    Bei mir will Vattenfall Europe 4523,75 ¤ gleiche Masche wie immer Text allgemein bekannt, aufgeschlagen heute 17:35 Uhr.

    Ein netter Anhang ist auch dabei diesmal "Rechnung.zip" Abgeworfen über meine T-Online Adressse gespamt über Server in der Ukraine.


    Liebe Grüße

    Jenna
    Geändert von Jenna (05.11.2008 um 18:42 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert

  8. #128
    Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    57

    Standard [Virenmail] Guenter Frhr. v. Gravenreuth

    Hallo,

    gerade reingekommen:


    header:
    01: Return-Path: <ucmdoubly [at] citylocal.co.uk>
    02: X-Original-To: XXXXXXXXXX
    03: Delivered-To: poor [at] spamvictim.tld
    04: X-policyd-weight: NOT_IN_SBL_XBL_SPAMHAUS=-1.5 NOT_IN_SPAMCOP=-1.5
    05: NOT_IN_BL_NJABL=-1.5 CL_IP_EQ_HELO_MX=-3.1 (check from: .citylocal. - helo:
    06: .server.pro-umwelt. - helo-domain: .pro-umwelt.) FROM/MX_MATCHES_NOT_HELO(DOMAIN)=1; rate:
    07: -6.6
    08: Received: from server.pro-umwelt.de (host-81-169-174-4.pro-umwelt.de
    09: [81.169.174.4])
    10: by 596b449e.ip1.fakenet-projects.net (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    11: for <XXXXXXXXXX>; Wed, 5 Nov 2008 xx:xx:xx +0100 (CET)
    12: Received: from dsl88.238-47817.ttnet.net.tr (unknown [88.238.186.201])
    13: by server.pro-umwelt.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    14: for <XXXXXXXXX>; Wed, 5 Nov 2008 xx:xx:xx +0100 (CET)
    15: From: "Marta Cullen" <ucmdoubly [at] citylocal.co.uk>
    16: Subject: Guenter Frhr. v. Gravenreuth
    17: To: "XXXXXXX" <XXXXXXXXX>
    18: Date: Wed, 5 Nov 2008 xx:xx:xx +0200
    19: MIME-Version: 1.0
    20: Content-Type: multipart/mixed;
    21: boundary="----=_NextPart_000_0014_01C93F82.BEDC5960"
    22: X-Priority: 3
    23: X-MSMail-Priority: Normal
    24: X-Unsent: 1
    25: X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.2180
    26: Message-ID: [ID filtered]

    Inhalt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir vertreten die Ebay GmbH in der nachfolgend genannten Angelegenheit. Das Vorliegen einer Vollmacht wird anwaltlich versichert. Genaue Übersicht Ihrer Verkäufe, Rechnungen, Daten und unsere Zahlungsaufforderung mit der Mahngebührenauflistung finden Sie im Anhang.

    Sie bieten unter der Internethandelsplattform Ebay Computerartikel im Wege des Fernabsatzes an, ohne dabei auf das Verbrauchern zustehende gesetzliche Widerrufsrecht hinzuweisen, wie bei dem von Ihnen angebotenen Ebay Artikel mit der Nummer 1580089475 geschehen.

    Damit verstossen Sie gegen §312c Abs.1 BGB sowie gegen §1 Abs.1 S.10 BGB-InfoV und führen unlauteren Wettbewerb nach §3, §4 Abs.1 S. 11 UWG. Unserer Mandantin steht damit ein Unterlassungsanspruch gemäß §8 Abs.1,Abs. 3 S. 1 UWG zu.

    Ebenso sind sie nach §9 UWG unserer Mandanten zum Schadensersatz verpflichtet und damit zur Uebernahme der Kosten unserer Beauftragung in Höhe der beigefügten Kostennote 830,00 Euro.

    Die Wiederholungsgefahr kann nach ständiger Rechtsprechung nur durch Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung beseitigt werden.

    Wir fordern Sie daher im Namen unserer Mandantin auf, die beigefügte Unterlassungserklärung abzugeben. Dafür setzen wir Ihnen eine Frist bis zum 07.11.2008 - 18:00 Uhr bei uns eingehend.

    Sollte die Erklärung innerhalb dieser Frist nicht oder nicht im geforderten Umfang bei uns eingehen, werden wir gerichtliche Schritte einleiten, durch die zusätzliche Kosten entstehen, die sie durch Abgabe der Erklärung vermeiden können.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Günter Frhr. v. Gravenreuth
    Rechtsanwalt · Dipl.-Ing. (FH)

    Marktstraße 14
    Münchener Freiheit
    80802 München
    Als Anhang war noch ein Zip mit einem Screensaver File dabei. (Die gibts auf Anfrage )
    Gruß,

    Michael

  9. #129
    Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    Gibt es schon hier.

    @Mods:
    tackern?
    Jo, ich war suchfaul *schäm*

    Ich werd mir dafür so ein Firefox Suchmaschinenplugin für das Forum basteln
    Gruß,

    Michael

  10. #130
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.744

    Standard noch mal vom Freiherrn


    header:
    01: Received: from murder ([unix socket])
    02: by XXXX.netfabrik.de (Cyrus v2.2.12-Invoca-RPM-2.2.12-1.1.fc3) with LMTPA;
    03: Wed, 05 Nov 2008 xx:xx:xx +0100
    04: X-Sieve: CMU Sieve 2.2
    05: Received: from bingogala.com (PPPoE-78-29-74-97.san.ru [78.29.74.97])
    06: by XXXXXXX.netfabrik.de (8.13.1/8.13.1) with ESMTP ID: [ID filtered]
    07: for <poor [at] spamvictim.tld>; Wed, 5 Nov 2008 xx:xx:xx +0100
    08: Message-ID: [ID filtered]
    09: From: "Ruben Carlton" <jvodisclaimer [at] burswood.com.au>
    10: Subject: Wettbewerbverstoss
    11: To: "Er" <poor [at] spamvictim.tld>
    12: Date: Wed, 5 Nov 2008 xx:xx:xx +0300

    header:
    01: Received: from bionutric.net (node-242-244.domolink.tula.net [94.28.242.244]
    02: (may be forged))
    03: by xxx.netfabrik.de (8.13.1/8.13.1) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: for <poor [at] spamvictim.tld>; Wed, 5 Nov 2008 xx:xx:xx +0100
    05: Message-ID: [ID filtered]
    06: From: "Terrance Diaz" <uxigrim [at] bitez.com>
    07: Subject: Unterlassungserklaerung
    08: To: "Server" <poor [at] spamvictim.tld>
    09: Date: Wed, 5 Nov 2008 xx:xx:xx +0300
    Anhang wiederum beide Male Mahnung05.zip
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen