Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Spam über DIMOCO GmbH 66899

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    unknown
    Beiträge
    1.221

    Standard Spam über DIMOCO GmbH 66899

    Heute war es mal wieder soweit. Zuerst erhielt ich eine SMS von 015207998413 mit folgendem Inhalt

    Hi! Hast du auch genug von anonymen Mehrwertnummern? Private Frauen die in Stimmung sind sowie sofort Zeit und Lust auf Sex haben erreichst du per sms
    Ja nee is klar.

    Danach folgte eine SMS von 66899
    *****OPERATORNACHRICHT*******Wenn du dich von diesem Service abmelden willst, dann sende bitte STOP ohne weitere Zeichen
    Jaa nee is auch klar.

    Eine anonyme Mehrtwertnummer ist das nicht, aber eine anonyme Premiumnummer, die mal fix zwischen 0,19-4,99 Euro durch Betrug generieren will. Warum ich Betrug schreibe? Ganz einfach, weil ich mich a) bei keinem "Service" angemeldet habe und b) kein Preis in der SMS steht.

    Mal kurz geschaut, für welche Firma die Premium-Nummer 66899 vergeben ist, und ich lande bei:

    DIMOCO GmbH Liebermannstr. A01/405 A-2345 Brunn am Gebirge
    mno-log@services.dimoco.at

    Die DIMOCO GmbH ist offenbar lediglich Verbindungsnetzbetreiber und hat vermutlich die Nummer an ein unbekanntes Unternehmen weitervermietet.
    ----------------------------------------------------------------
    Soweit so schlecht, die Bundeslustlosagentur habe ich informiert.

    Meine Frage ist aber, wie bekomme ich ohne Probleme heraus, ob die SMS aus Österreich verschickt worden ist? Nicht das es mich stören würde, da mein Guthaben das nicht zulässt, aber interessieren würde es mich schon.

    Gruß Antispam2006

  2. #2
    ### nicht streicheln ### Avatar von Nebelwolf †
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Köln/Bonn/Rhein-Sieg
    Beiträge
    3.694

    Standard Dimoco

    Hallo!

    Dimoco hat auch eine Zweigniederlassung in Köln (IHK-Köln). Auf meine Beschwerde hin hat mich die Telefonistin noch /dev/null verbunden und meine Festnetznummer gesperrt, damit ich mich nicht mehr beschweren kann - ein interessantes Beschwerdemanagement hat der Laden.

    Dimoco ist im Forum ein alter Bekannter im Forum, seit 2005 hagelt es Beschwerden.

    Nebelwolf

  3. #3
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.697

    Standard

    Behalte die Handyrechnung im Auge! Suche dazu mal nach Reverse-Charged SMS hier im Forum...
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    unknown
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Behalte die Handyrechnung im Auge! Suche dazu mal nach Reverse-Charged SMS hier im Forum...
    Ich bekomme das auf eine Prepaidkarte. Daher auch meine Frage wie es herausbekomme...

    Gruß Antispam2006

  5. #5
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.697

    Standard

    Kannst du über Tastenkombinationen dein aktuelles Guthaben sehen? Bei mir ist das via *100# grünes Telefon möglich...

    Eventuell gibt es auf der Homepage deines Anbieters auch einen EVN.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  6. #6
    mareike26
    Gast

    Standard

    Laut Dimoco ist die Nummer an eine Aldrin Ltd., Libanonstraße 85, D-70186
    Stuttgart, info(at)mobile-info.cc, Telefon 01805 918 507 vermietet.

  7. #7
    Urgestein Avatar von gation
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Luneville, Cardiff, Kersiguenou
    Beiträge
    6.726

    Standard

    Na, da schauen wir doch einfach mal staunend in die DNS records

    Ich kenn mich ja mit so 'was nicht aus - aber ich lese da MONTAX.

    und MONTAX ist DIMOCO
    dimoco.de/montax/

    Oder interpretiere ich da zu viel rein???

  8. #8
    Urgestein Avatar von gation
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Luneville, Cardiff, Kersiguenou
    Beiträge
    6.726

    Standard

    Zitat Zitat von mareike26 Beitrag anzeigen
    Aldrin Ltd., Libanonstraße 85, D-70186
    Stuttgart, info(at)mobile-info.cc, Telefon 01805 918 507 vermietet.
    Hmm
    http://www.google.de/search?hl=de&q=...nG=Suche&meta=
    "Aldrin Ltd" in Stuttgart finde ich dagegen nicht. Auch keine "Aldrin Ltd" in UK. Nur einen Maildrop Service...
    Komisch, das...

    robtex:
    http://www.robtex.com/dns/mobile-info.cc.html
    http://www.robtex.com/dns/mail.mobile-info.cc.html
    http://www.robtex.com/dns/sms-platform.com.html

    kann mal eben jemand kucken, ob es in Malta eine Aldrin Ltd gibt?
    Geändert von gation (25.11.2008 um 01:31 Uhr)

  9. #9
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.394

    Standard

    Zitat Zitat von gation Beitrag anzeigen
    kann mal eben jemand kucken, ob es in Malta eine Aldrin Ltd gibt?
    Vermutlich ebensowenig wie sich die URL mobile-info.cc im WWW findet
    ( außer jetzt hier )
    Fata Morgana nennt man sowas im Volksmund

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Sirius
    Registriert seit
    20.07.2005
    Ort
    Im Ausland
    Beiträge
    4.274

    Standard

    Zitat Zitat von gation Beitrag anzeigen
    kann mal eben jemand kucken, ob es in Malta eine Aldrin Ltd gibt?
    Es gibt in Malta keine Aldrin Ltd.

    Die Adresse gehört zu dieser Firma: http://www.maildropguide.com/Germany/nd/Stuttgart/4475/

    Die beiden Domains whois:mobile-info.cc und whois:mobileinfo.cc wurden bei der DIMOCO gehostet. Die Nameserver stehen noch im WHOIS. Die Whois-Daten sind versteckt.

    Die Rufnummer gehört ebenfalls der DIMOCO. Das lässt doch nur den Schluss zu, dass es die DIMOCO selber war... (Das nennt sich "System Leonhardt").
    Irren ist menschlich - aber für richtig dumme Sachen braucht man einen Computer.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen