Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Umfrage zur Anzahl von Cold-Calls?

  1. #1
    Mittwoch
    Gast

    Standard Umfrage zur Anzahl von Cold-Calls?

    Vorab: ich bin mir nicht sicher, ob dieses Anliegen im Bereich "News, Kritik & Anregungen" gut aufgehoben ist, oder nicht doch besser in "Diskussion" gehört. Ich nehme mal die "Anregungen" wörtlich.

    Wenn ich mich durch die diversen Threads rund um Cold Calls (und eigentlich auch die rund um SMS-Spam) hangele, frage ich mich, wie schlecht die Welt eigentlich sein kann. Bei dem, was andere NutzerInnen so schreiben, kann man schon den Eindruck gewinnen, dass täglich mehrere Cold Calls bei privaten Anschlüssen normal sind.

    Nun deckt sich das leider weder mit meinen Erfahrungen noch mit denen meines sozialen Umfelds, wo ich im Mittel mal 1,5 Cold Calls pro Monat annehmen würde - meine sämtlichen Omas und Großtanten/onkels jenseits der 60 eingerechnet. Wenn ich nur bei mir schaue, komme ich auf weniger als 1 pro Jahr.

    Dieses Missverhältnis macht mich darüber nachdenken, ob überhaupt mal jemand ehrlicherweise gefragt hat, wieviel Cold Calls denn als "normal" bezeichnet werden können. Es gäbe dazu hier ja das nette Mittel einer Umfrage. Mit der Suchfunktion habe ich noch nichts derartiges gefunden.

    Was haltet Ihr davon? In welchem Themenbereich wäre sowas sinnvoll unterzubringen?

    Gruß
    Mittwoch

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    1.283

    Standard

    Das ist zwar nicht die Antwort auf Deine Frage, aber für mich sind CCs generell nicht "normal", sondern illegal. Nur weil sie in der Realität so oft vorkommen, werden die für mich nie normal werden, sondern eine Störung sein.

    Das mag jetzt zwar Haarspalterei oder Erbsenzählerei sein, aber es war mir grad wichtig, das klarzustellen.

    Viele Grüße

    Gonzo

  3. #3
    Mitglied Avatar von schmubo
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    53 miles west of venus
    Beiträge
    462

    Standard

    Wieviele Cold Calls pro Tag oder Stunde normal sind, ist abhängig von den Gewohnheiten des/der Angerufenen. Wer fleißig an Gewinnspielen teilnimmt und bei Produktkäufen die Registrier- oder Garantiekarte schön komplett ausfüllt und an den Hersteller einsendet, vielleicht sogar einen eBay-Shop betreibt, braucht sich nicht über häufige Anrufe von CCA zu wundern. Für ihn/sie sind dann vielleicht 10 Anrufe am Tag das normale Maß.

    Ich würde mich so gern mal mit einem CCA unterhalten. Aber mich ruft ja keiner an. Das ist doch nicht normal...
    Scambaiter Deutschland - wir sind der Sand im Getriebe der Betrugsmaschine!

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    1.283

    Standard

    Och Schmubo,

    tust mir so leid! Wenn Du mir Deine Telefonnummer gibst, gebe ich die weiter, wenn mich nochmal ein CCA anruft.

    Die freuen sich bestimmt drüber!

    Immer hilfsbereit

    Gonzo

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    4.282

    Standard

    Zitat Zitat von schmubo Beitrag anzeigen
    Aber mich ruft ja keiner an. Das ist doch nicht normal...
    So gehts mir auch.
    Vor meinem Umzug hatte ich noch drei oder vier Anrufe, abgesehen von ein paar Computerstimmen. Und mit einer hatte ich so einen Spaß.

    Und jetzt mit der neuen Nummer noch nicht einer.

    Das kann doch nicht an der nicht existierenden Blacklist liegen!
    Ist das nicht ein Fall für die Gleichstellungsbeauftragten? Gleiches Unrecht für alle!
    Man muss auch mal von sich ausgehen, denk ich
    und nicht immer nur von der eigenen Befindlichkeit

    Matthias Beltz (* 31. Januar 1945 in Wohnfeld/Vogelsberg; + 27. März 2002 in Frankfurt am Main)
    Übers Forum erst mal nicht zu erreichen. Wer was von mir will, bitte hier rüber melden:
    Anonymer Kontakt zu Gaston: https://privacybox.de/gaston.msg | Update: Da es sich um einen anonyme Mailbox handelt, bitte Namen und Mailadresse im Text hinterlassen, wenn man Antwort wünscht.

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    1.283

    Standard

    Müssen wir ne Selbsthilfegruppe gründen oder was?

    Fragt

    Gonzo

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    4.282

    Standard

    Hallo,
    ich heiße Gaston und bekomme keine Spam-Anrufe! *schweißwegwisch*

    -Applaus von den anderen ANCCAO (=Anonyme nicht ColdCall-Anruf-Opfer)

    Ich we...
    Ich we... *schweißabwisch*
    Ich werde ... *Die ANCCAOs halten mir die Hand*
    Ich werde meine Nummer ins Telefonbuch eintragen lassen *kippe erschöpft in den Stuhl*

    -brausender Applaus der anderen ANCCAOs
    Man muss auch mal von sich ausgehen, denk ich
    und nicht immer nur von der eigenen Befindlichkeit

    Matthias Beltz (* 31. Januar 1945 in Wohnfeld/Vogelsberg; + 27. März 2002 in Frankfurt am Main)
    Übers Forum erst mal nicht zu erreichen. Wer was von mir will, bitte hier rüber melden:
    Anonymer Kontakt zu Gaston: https://privacybox.de/gaston.msg | Update: Da es sich um einen anonyme Mailbox handelt, bitte Namen und Mailadresse im Text hinterlassen, wenn man Antwort wünscht.

  8. #8
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von schmubo Beitrag anzeigen
    Wieviele Cold Calls pro Tag oder Stunde normal sind, ist abhängig von den Gewohnheiten des/der Angerufenen. Wer fleißig an Gewinnspielen teilnimmt und bei Produktkäufen die Registrier- oder Garantiekarte schön komplett ausfüllt und an den Hersteller einsendet, vielleicht sogar einen eBay-Shop betreibt, braucht sich nicht über häufige Anrufe von CCA zu wundern. Für ihn/sie sind dann vielleicht 10 Anrufe am Tag das normale Maß.
    Also an Gewinnspielen nimmt meine Oma grundsätzlich nicht teil ("Wozu? Ich hab' doch alles, was ich brauche"), sie betreibt auch keinen eBay-Shop oder ist sonst wie im Internet aktiv, und im Telefonbuch steht ihre mittelalte Nummer (seit 5 Jahren am Draht) auch nicht. Auch sonst ist sie mit ihren Daten relativ geizig, trotzdem plagen sie vielleicht 2 bis 3 Cold Calls pro Woche. Ich habe mich lange mit ihr drüber unterhalten, was hinter diesen Anrufen steht, und sie hat mir ziemlich glaubhaft versichert, dass sie sich nicht erklären kann, wie die CCAs an ihre Nummer kamen.
    Vielleicht hat ja von Euch jemand eine Erklärung.

    Und was die Registrierkarten angeht: Bei manchen Herstellern kann ich garnicht anders in den Genuss der Garantieleistungen kommen. Und ich glaube, dass sich kein seriöser Hersteller von was auch immer erlauben würde, diese Daten zu verschachern, immerhin sind es stichfeste Beweise für die Kundentreue, und Kunden sollte man nicht enttäuschen.

    Schönen Gruß
    Mittwoch

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    1.283

    Standard

    Gaston,

    Du bist der Größte!

    <verneig>

    (Ich weiß, da gibt es ein Smiley für. Ich hoffe, *Ihr* wisst, dass die Smileys mich bokottieren!)

    Bewundernde Grüße

    Gonzo
    der Kleine
    mit der verdellerten Nase

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    4.282

    Standard Off Topic!

    Zitat Zitat von Gonzo Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, *Ihr* wisst, dass die Smileys mich bokottieren!
    offtopic:
    Schau doch mal unter dem "Antwortfenster" (beim Beitrag schreiben), ob da ein Häkchen an dem Einstellungspunkt "Grafische Smileys deaktivieren" ist. wenn ja, dann durch anklicken entfernen. Dann klapt es auch mit dem Smilie.
    Man muss auch mal von sich ausgehen, denk ich
    und nicht immer nur von der eigenen Befindlichkeit

    Matthias Beltz (* 31. Januar 1945 in Wohnfeld/Vogelsberg; + 27. März 2002 in Frankfurt am Main)
    Übers Forum erst mal nicht zu erreichen. Wer was von mir will, bitte hier rüber melden:
    Anonymer Kontakt zu Gaston: https://privacybox.de/gaston.msg | Update: Da es sich um einen anonyme Mailbox handelt, bitte Namen und Mailadresse im Text hinterlassen, wenn man Antwort wünscht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen