+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Gefälschte E-Mail von angeblichem PayPal Service

  1. #1
    Neues Mitglied ToXic scheint in Ordnung zu sein
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    16

    Standard Gefälschte E-Mail von angeblichem PayPal Service

    Hallo Community,
    ich habe diesen Fall heute bereits via E-Mail Formular an den hiesigen Webmaster geschickt. Im Reply wurde mir angeraten das ganze hier zwecks Erfahrungsaustausch zu posten. Es geht um folgende E-Mail:

    Dear users of PayPal services,

    Due to upcoming November 2008, and recent changes in PayPal's Service Agreement you need to submit additional details on your PayPal account. Starting from 2008 all PayPal accounts will come with complete detailed information! Identity protection matters. And PayPal works day and night to help keep your identity safe.

    [Secure Server]
    Identity protection matters. Get Verified!
    According the new changes in Service Agreement any unverified account will be deleted from the system in 72 hours after receiving this letter.

    Your Account
    Tips to Protect Your Account []
    PayPal's world class fraud investigators share 5 important actions you can take to help prevent identity theft and protect your account.


    Update Your Profile
    If you've closed a credit card or bank account recently, remember to go to PayPal's website to update your profile.

    Identity Protection Highlights
    []
    []
    []
    []
    New spoof tutorial
    Learn how to spot and avoid fraudulent "spoof" emails and websites with PayPal's handy 5-step spoof tutorial.
    []
    []
    []
    []
    []
    []
    Protect yourself with tools
    Guard yourself against "spoof" emails with the SafetyBar, and against fraudulent websites with the eBay Toolbar.
    []
    []
    []
    []
    []
    []
    Checklist if you are a victim...
    When you suspect a problem with your identity, you have to act fast. Use PayPal's checklist for what you should do.
    []
    []
    []
    Merchant Offers
    []
    []
    []
    []
    []
    []

    []
    []
    []

    []
    []
    []
    FREE Norton AntiSpam download with purchase of Norton AntiVirus.
    Unlimited listening and downloading. All the music you want. FREE trial.
    Learn about and fund locally run social and environmental projects.

    []
    []
    []
    Thank You for using PayPal!
    This notification was sent to you by PayPal. To modify your notification preferences, log in to your PayPal account, click the Profile sub-tab, then click the Notifications link under Account Information. Changes may take up to 10 days to be reflected in our mailings. PayPal will not sell or rent any of your personally identifiable information to third parties. For more information about the security of your information, read our Privacy Policy at https://www.paypal.com/privacy.
    []
    []
    Copyright © 2008 PayPal Inc. All rights reserved. Designated trademarks and brands are the property of their respective owners. PayPal is located at 2211 N. First St., San Jose, CA 95131.
    Anbei der Header:

    Return-Path: <service@paypalservice.com>
    X-Original-To: mail@meine_email_adresse.de
    Delivered-To: m0158159@dd12028.kasserver.com
    X-Greylist: delayed 104449 seconds by postgrey-1.31 at dd12028; Tue, 18 Nov 2008 10:59:30 CET
    Received: from su925266.aspadmin.net (unknown [209.126.252.66])
    by dd12028.kasserver.com (Postfix) with ESMTP id 14F7E180382E9
    for <mail@meine_email_adresse.de>; Tue, 18 Nov 2008 10:59:29 +0100 (CET)
    Received: (qmail 22273 invoked from network); 16 Nov 2008 00:51:34 -0800
    Received: from 89-18-64-118.fwi.ie (HELO User) (89.18.64.118)
    by su925266.aspadmin.net with SMTP; 16 Nov 2008 00:51:31 -0800
    Reply-To: <service@paypalservice.com>
    From: "PayPal"<service@paypalservice.com>
    Subject: Get Verified !
    Date: Sun, 16 Nov 2008 08:53:51 -0000
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: text/html;
    charset="Windows-1251"
    Content-Transfer-Encoding: 7bit
    X-Priority: 3
    X-MSMail-Priority: Normal
    X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2600.0000
    X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2600.0000
    Message-Id: <20081118095930.14F7E180382E9@dd12028.kasserver.com>
    To: undisclosed-recipients:;
    X-KasLoop: m0158159
    Auf meinem Blog habe ich einmal darüber berichtet was meine Nachforschungen ergeben haben: http://www.2quick4u2c.com/2008/11/18...ice-im-umlauf/

    Den Link welcher angeklickt werden soll, poste ich hier erst wenn ich ein OK dafür bekomme. Oder sende das ganze gerne an einen Admin. Nicht das hier noch jemand draufklickt.

    Vielleicht kann ja dem ein oder anderen damit im Vorfeld geholfen werden um sich vor bösen Überraschungen zu schützen.

  2. #2
    Huhngeheuer Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Mittwoch ist Forum Guru Avatar von Mittwoch
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    Stabulum gallinarius
    Beiträge
    6.291

    Standard

    Zitat Zitat von ToXic Beitrag anzeigen
    Den Link welcher angeklickt werden soll, poste ich hier erst wenn ich ein OK dafür bekomme. Oder sende das ganze gerne an einen Admin. Nicht das hier noch jemand draufklickt.
    Riecht ganz eindeutig nach einem Phishing-Versuch, jedenfalls wurde die Mail vermutlich über ein Botnetz abgekippt.

    Es wäre hilfreich, wenn Du den Link postest, aber bitte zum Einen in [whois][/whois] gefasst und zum Anderen anonymisiert, d.h. jedwedes Zeichen von Session-ID oder Deiner Mailadresse oder sonstwas in der URL, was Dich eindeutig identifizieren könnte, durch [...] ersetzen.

    Meist können wir an der Domain ersehen, ob es ein echter Phishingversuch ist, und Dir ggf. sogar den zugehörigen Thread nennen.

    Schönen Gruß
    Mittwoch
    21 ist nur die halbe Wahrheit!

    »Er aber, sag's ihm, er kann mich im Arsche liken!«
    Gesichtsbuch 1, Dritter Aufzug

  3. #3
    Neues Mitglied ToXic scheint in Ordnung zu sein
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Mittwoch Beitrag anzeigen
    Es wäre hilfreich, wenn Du den Link postest, aber bitte zum Einen in [whois][/whois] gefasst und zum Anderen anonymisiert, d.h. jedwedes Zeichen von Session-ID oder Deiner Mailadresse oder sonstwas in der URL, was Dich eindeutig identifizieren könnte, durch [...] ersetzen.
    So, dann guckt mal ob ihr damit etwas anfangen könnt:

    whois:http://219-87-138-149.static.tfn.net.tw/paypal.com/cgi-bin/webscr%3fcmd=login-run/index.htm

    cu
    T.

  4. #4
    Forenbarbar alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru Avatar von alariel
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Hennef
    Beiträge
    3.220

    Standard

    Ja isses denn... das gehört zu Taiwan Fixed Network CO.,LTD. in Taipei, Taiwan. ich glaube nicht, dass die was mit Paypal zu tun haben...

    Bei Aufruf des Links bekomme ich eine nette rote Farbe auf dem Bildschirm, weil mir FF und Plugins alle gleichzeitig mitteilen wollen, dass das eine Phishingsite ist

    Klickibunti, zur Dunklen Seite dieser Weg Dich führt!

    Isediatur ignoratia vestra ac stupitiatae causa!

    Barbar - und stolz darauf!! ~***~ Nam et ipsa scientia potestas est!


  5. #5
    Neues Mitglied ToXic scheint in Ordnung zu sein
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von alariel Beitrag anzeigen
    Ja isses denn... das gehört zu Taiwan Fixed Network CO.,LTD. in Taipei, Taiwan. ich glaube nicht, dass die was mit Paypal zu tun haben...
    Nee, glaube ich auch nicht.

    Bei Aufruf des Links bekomme ich eine nette rote Farbe auf dem Bildschirm, weil mir FF und Plugins alle gleichzeitig mitteilen wollen, dass das eine Phishingsite ist
    Nach dieser Erfahrung im Thread: Abmahnung bin ich generell vorsichtiger geworden und klicke so schnell nicht mehr an.

    cu
    T.

  6. #6
    Neues Mitglied white magic scheint in Ordnung zu sein
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo,

    ich habe heute diese Email bekommen, Der Absender war "Paypal und wurde auch so angezeit. Mich wundert die Schreibart, aber auch der Link der mit https anfängt, was mit meinen geringen Kenntnissen heist, dass er sicher ist. aber ich trau mich nicht draufzuklicken.

    Hier der Text (der link ist mit Leerzeichen "entschärft".)

    Sehr geehrter PayPal-Mitglied

    Ihre Kreditkarte in Kьrze ablдuft.

    - Sie kцnnen nicht mehr in der Lage, ьber PayPal

    Um zu vermeiden, dass eine Unterbrechung des Service, wenden Sie sich bitte aktualisieren Sie Ihre Kredit - Karte, indem Sie den unten stehenden Link :

    https:// www.paypal.de /cgi-bin /webscr?cmd=_login- submit



    Vielen Dank, dass Sie PayPal!
    Die PayPal-Team


    ----------------------------------------------------------------

    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Das Postfach ist nicht ьberwacht und
    Sie werden keine Antwort erhalten. Fьr Hilfe, melden Sie sich in Ihrem PayPal
    Konto und klicken Sie auf den Link "Hilfe" befindet sich in der oberen rechten Ecke von jedem
    PayPal-Seite.

    PayPal E-Mail-ID PP031


    ich trau mich nicht draufzuklicken, kennt das einer? Ich habe übrigens keine Kreditkarte bei Paypal aber eine über Paypal angemeldet.

    Grüße WM

  7. #7
    Anfänger TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru TillP ist Forum Guru
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Die Mail kann echt sein, ist vielleicht nur sehr schlecht übersetzt. Das sollte bei Paypal aber nicht vorkommen. Den Link musst du ja nicht anklicken, du kannst ja auch einfach "manuell" zu der Paypal Seite surfen.

    Die Mail sagt ja nur, dass deine Kreditkarte, deren Daten bei Paypal hinterlegt sind, bald abläuft und du, um weiter über Paypal zu zahlen, die Daten dort erneuern sollst.
    Ob das stimmt, musst du selbst wissen.
    Geändert von TillP (25.11.2008 um 18:56 Uhr) Grund: korrektur

  8. #8
    Forenbarbar alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru Avatar von alariel
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Hennef
    Beiträge
    3.220

    Standard

    Paypal? Klar. Da führt der Link Dich auch hin.

    Ich vermute jedoch, dass bei Dir im Mailprogramm die HTML-Darstellung (böse!) aktiv ist, und Du ganz woanders landen würdest. Den Zeichen nach auf einer zumindest russisch kontrollierten Phishingseite nämlich

    Klickibunti, zur Dunklen Seite dieser Weg Dich führt!

    Isediatur ignoratia vestra ac stupitiatae causa!

    Barbar - und stolz darauf!! ~***~ Nam et ipsa scientia potestas est!


  9. #9
    Forenbarbar alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru alariel ist Forum Guru Avatar von alariel
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Hennef
    Beiträge
    3.220

    Standard

    Grad' eben aufgeschlagen:

    Nett: Der 2. Received-Header, der offensichtlich dafür sorgen soll, dass das tatsächlich wie eine Mail via AOL aussieht.
    Die Phishingseite leuchtet wie es sein sollte bei allen Warnplugins tiefrot
    Versucht man, dort (Fake)Logindaten einzugeben, so kommt
    You must enter both your email address and password. Please try again.
    Ja neee, is klar

    Alle Sternchen sind von mir, nicht dass da was identifizierbar bleibt

    header:
    01: Return-path: <fiu [at] aol*.com>
    02: Delivery-date: Wed, 26 Nov 2008 xx:xx:xx +0100
    03: Received: from p57a65ba5.dip.t-dialin.net ([87.166.91.165] helo=bur-32r8z056v1t)
    04: by meinServer with esmtp (Exim 4.69)
    05: (envelope-from <fiu [at] aol*.com>)
    06: ID: [ID filtered]
    07: for mich; Wed, 26 Nov 2008 xx:xx:xx +0100
    08: Received: from [87.166.91.165] by mailin-03.mx.aol.com; Wed, 26 Nov 2008
    09: xx:xx:xx +0100
    10: Date: Wed, 26 Nov 2008 xx:xx:xx +0100
    11: From: service [at] abuse-paypal.com
    12: X-Mailer: The Bat! (v3.0) Professional
    13: Reply-To: fiu [at] aol*.com
    14: Message-ID: [ID filtered]
    15: To: meine [at] adresse
    16: MIME-Version: 1.0
    17: Content-Type: text/html;
    18: charset=us-ascii
    19: Subject: PayPal Account Security Measures

    <http://whois:www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_home>
    <http://whois:www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=p/ema/index-outside>
    <http://whois:www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=p/req/index-outside>
    <http://whois:www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_merchant-outside>
    <http://whois:www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_auction-outside>

    --------------------------------------------------------------------------------


    We recently noticed one or more attempts to log in to your PayPal account from a
    foreign IP address.

    If you recently accessed your account while traveling, the unusual log in
    attempts may have been initiated by you. However if you are the rightful holder
    of the account,click on the link below to log into the account and follow the
    instructions.

    https://whois:www.paypal.com/us/cgi-bin/webscr?cmd=_login-run
    <http://whois:paypal.confirm-updates.com/login.php>

    If you choose not to complete the request, you give us no choice but to suspend
    your account temporary.

    It takes at least 12 hours for the investigation in this case and we strongly
    recommend you to verify your account at that time.

    If you received this notice and you are not the authorized account holder,
    please be aware that it is in violation of PayPal policy to represent oneself as
    an other PayPal user.Such action may also be in violation of local, national,
    and/or international law. PayPal is committed to assist law enforcement with any
    inquires related attempts to missapropriate personal information with the intent
    to commit fraud or theft. Information will be provided at the request or law
    enforcement agencies to ensure that perpetrators are prosecuted to the fullest
    extent of the law.

    Thanks for your patience as we work together to protect your account.

    PayPal Account Review Department.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Please do not reply to this email. This mailbox is not monitored and you will
    not receive a response.
    For assistance, log in to your PayPal account and click the Help
    <http://whois:confirm-updates.com/login.php> link located in the top right corner of
    any PayPal page.
    --------------------------------------------------------------------------------


    PayPal Email ID PP-19-322-187

    Klickibunti, zur Dunklen Seite dieser Weg Dich führt!

    Isediatur ignoratia vestra ac stupitiatae causa!

    Barbar - und stolz darauf!! ~***~ Nam et ipsa scientia potestas est!


  10. #10
    Mitglied carkiller08 ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carkiller08 ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carkiller08 ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carkiller08 ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carkiller08 ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carkiller08 ist uneingeschränkt vertrauenswürdig carkiller08 ist uneingeschränkt vertrauenswürdig
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    614

    Standard


    header:
    01: X-Message-Delivery: Vj0xLjE7dXM9MDtsPTA7YT0wO0Q9MjtTQ0w9NA==
    02: X-Message-Status: s4:0
    03: X-SID-PRA: service [at] paypal.de <service [at] intlpaypal.de>
    04: X-Message-Info:
    05: 6sSXyD95QpXovcc6h/ma5GEW/7tBS0qJ0dgoyyhYAavEN80PqbuH3TxqyhUN5jf6YfO0/5gzLBMWgHwIJy5RAoJqO2RruQ
    06: 3
    07: Received: from mail.nextbase.cn ([59.42.177.140]) by
    08: bay0-mc1-f14.bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.2668);
    09: Mon, 8 Dec 2008 xx:xx:xx -0800
    10: Received: from VPS-1005750-196 (unknown [216.151.169.65])
    11: by mail.nextbase.cn (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    12: for <*************@**********>; Mon, 8 Dec 2008 xx:xx:xx +0800 (CST)
    13: Message-ID: [ID filtered]
    14: Reply-To: "service [at] paypal.de" <service [at] intlpaypal.de>
    15: From: "service [at] paypal.de" <service [at] intlpaypal.de>
    16: To: ************@***********
    17: Subject: Bitte antworten Sie bis spatestens 9.12.2008 hinsichtlich Fall Nr.
    18: PP-720-135-625
    19: Date: Mon, 8 Dec 2008 xx:xx:xx -0600
    20: MIME-Version: 1.0
    21: Content-Type: text/html
    22: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    23: X-Priority: 3
    24: X-MSMail-Priority: Normal
    25: X-Mailer: aol
    26: X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3028
    27: Return-Path: service [at] intlpaypal.de
    28: X-OriginalArrivalTime: 08 Dec 2008 xx:xx:xx.0877 (UTC)
    29: FILETIME=[3D00E5D0:01C95929]

    Guten Tag, *************@**********!

    Wir haben Grund zur Annahme, dass Sie eine vom Absender nicht autorisierte
    Zahlung erhalten haben.

    Um PayPal-Zahlungen für alle Beteiligten so sicher wie möglich zu machen,
    ist es gelegentlich erforderlich, dass wir zusätzliche Informationen
    anfordern.

    Wir bitten Sie um die Bereitstellung weiterer Informationen bis 9.12.2008.
    Loggen Sie sich dazu in Ihr PayPal-Konto ein durch Klicken auf den nachstehenden Link.

    Wir werden den betreffenden Betrag vorübergehend einbehalten, bis die
    Untersuchung abgeschlossen ist. Das bedeutet, der Betrag wird negativ in
    Ihrem PayPal-Konto angezeigt, und Sie können vorübergehend nicht darüber
    verfügen.

    Bitte klicken Sie auf den unten stehenden Link:

    whois:https://www.paypal.de/cgi-bin/ID=************@************/complaint_resolve_tracking_fax&cid=PP-720-135-625

    Herzliche Grüße
    Ihr PayPal-Team

    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Dieses Postfach wird nicht
    überwacht, deshalb werden Sie keine Antwort erhalten. Wenn Sie Hilfe
    benötigen, loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein, und klicken Sie oben
    rechts auf einer der PayPal-Seiten auf den Link "Hilfe".

    ----------------------------------------------------------------
    Copyright © 1999-2008 PayPal. Alle Rechte vorbehalten.

    PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A.
    Société en Commandite par Actions
    Sitz: 22-24 Boulevard Royal L-2449, Luxembourg
    RCS Luxembourg B 118 349

    PayPal-E-Mail-IDPP943
    Hinter dem angezeigten Link verbirgt sich:

    whois:http://webgameinfo.se//Privatkunden-passw0rt/index.htm

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen