Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Auskunftsverlangen Campione Computer Service SAS CH 6911 Champione

  1. #21

  2. #22
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.09.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Kurzes Update zu den weiteren Recherchen.

    Eine CCS gibt es aktuell weder im Schweizer noch im italienischen Handelsregister der Provinz Como (Lombardei)

    Es gab in Campione mal eine CCS die einem K.N. P. (Jahrgang 1993! also gerade mal volljährig) zugeordnet war, der vermutlich ein Handlanger von T.L.ist. Diese CCS in Campione ist erloschen Wenn man den Namen von K. mal googelt stösst man auf einer weitere Firma CCS, diesmal in England und noch nicht erloschen, nämlich die CCS MARKETING RESEARCH SA LTD Company number 09229702, Adresse 85 Great Portland Street, London, England, W1W 7LT, die im englischen Handelsregister als "dormant" also ruhend gelistet ist, aber noch brav ihre Jahresabschlüsse einreicht. K. ist Deutscher mit Wohnsitz in Schweden und hat an der Linnaeus Universität eine Abschlussarbeit zum Thema "Self-disclosure on Facebook: Social Network Site privacy and personal information disclosure of Germans and Norwegians - A cross-cultural comparison" verfasst. Wie zynisch das in Zusammenhang mit den Aktivitäten des Herrn L. doch klingt.

    Aber zurück zum Thema: Es gibt also keine CCS in Campione, es ist eine Scheinfirma, die gar nicht existiert. Beschwerden beim Datenschutzbeauftragten in Italien und der Schweiz werden ins Leere laufen.

    Die "one pager" Website der CCS Campione ist übrigens in Liechtenstein registriert. Wer sich eingehender mit dem Herrn Diplomökonom T. L. beschäftig stösst auf folgende Adresse: CCS new media, Heiligkreuz 36, Vaduz. Wer diese Adresse googelt findet auch eine Email die mit ccstl (offensichtlich CCS T. L.) beginnt, falls man sich mal persönlich bedanken möchte. Selbstverständlich wird auch die Adresse in Vaduz nur ein Briefkasten sein.
    Geändert von deekay (12.09.2021 um 14:41 Uhr) Grund: Klarnanen sind hier verboten

  3. #23
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2021
    Beiträge
    1

    Standard

    Heute mal spasseshalber vorbeigegangen in der Via Bonino 20 in Campione, ziemlich ruhig dort alles, ein Haupteingang ohne Briefkasten und Klingel, und ein Nebeneingang, es gibt dort aber keine CCS.







  4. #24
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.300

    Standard

    Die ersten Berichte in dem Campione Computer Service auftaucht stammen aus 2005

    https://www.beobachter.ch/konsum/adressenhandel-verraten-und-verkauft

    Die Sokrates Consulenza residiert an derselben Adresse in Campione d’Italia wie die Firma Campione Computer Service, die den VSB herausgibt. Der Geschäftsführer beider Firmen ist T. L.
    http://3.64.114.193/2008/02/05/dubiose-datenhandler/
    Heute landete ein interessanter Werbebrief auf meinen Schreibtisch. Eine Firma mit dem Namen “Campione Computer Service”, sesshaft irgendwo am Lago Di Lugano in der Schweiz,

  5. #25
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.09.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Über die Sokrates Consulenza kann ich nichts sagen. Allerdings gibt es von der CCS in Campione d'Italia noch eine weitere Adresse im Internet zu finden: Piazza Indipendenza 3. Während es in Campione eine Via Bonino wenigstens gibt, auch wenn dort nicht mal ein Briefkasten von der CCS hängt, wie man auf den hier geposteten Fotos sieht, gibt es in Campione überhaupt keine Pz. Independencia ! Einen solchen Platz gibt es in Lugano, auf der anderen Seite des Sees, aber nicht in Campione. Komplette Irreführung bzw. Verarschung. Die CCS existiert nicht und firmiert unter Scheinadressen, die es gar nicht gibt.

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    am Fluchhafen
    Beiträge
    210

    Standard

    N(eidgenoch eine Adresse:
    CAMPIONE COMPUTER SERVICE
    via Totone 29
    6911 Campione d'Italia
    Quelle: https://www.itreseller.ch/unternehme...R_SERVICE.html

    Und dazu als WE-Schmankerl ein Artikel (schon von 2013) über die Verquickung von CCS mit deutscher Politik.
    https://andreaskemper.org/2013/09/07...um-wahlerfolg/

    Dazu als Zugabe:
    https://www.beobachter.ch/konsum/adr...n-und-verkauft

  7. #27
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.300

    Standard

    Über was man so alles stolpert wenn man nach der Phantomfirma recherchiert:

    whois:https://www.geldbrief.com/
    https://www.allbiz.ch/campione-computer-service-di-thomas-091-649-88-31

    https://forum.kuketz-blog.de/viewtopic.php?t=8736&p=85105
    Durch schrittweise Zurückverfolgung von Ketten (keiner der deutschen Adresshändler will die Adresse selbst in der Datenbank gehabt haben) bin ich jetzt schon mehrfach bei zwei Namen in der Schweiz gelandet:

    Rohner Direktpartner, Küssnacht, CH
    CCS Campione Computer Service, Campione, CH
    https://wewillrockyou.noblogs.org/post/2016/10/11/das-netzwerk-der-von-storchs/
    . Der Adresshändler Campione Computer Service bzw. dessen Chef T. L.ist auch administrativer Ansprechpartner für zahlreiche ZK-Webseiten und produziert Kurzfilme für die AfD
    https://archive.org/stream/fight_back_berlin_6/fight_back_berlin_6_djvu.txt
    Bereits während
    ihrer Gründung im Jahr 2007 gab B. von S. an auf eine halbe
    Million Adressen von Personen zurückgreifen zu können, die sie bei
    der Lichtensteiner Firma Campione Computer Service (CCS) erworben
    hatte. Für den politischen Start der AfD war aber diese wahllose Zu¬
    sammenstellung von Mailempfänger_innen entscheidend, da darüber
    neue Personenkreise erschlossen werden konnten.
    Geändert von Arthur (18.09.2021 um 12:15 Uhr)

  8. #28
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.422

    Standard

    Bereits währendihrer Gründung im Jahr 2007 gab B. von S. an auf eine halbe
    Million Adressen von Personen zurückgreifen zu können, die sie bei
    der Lichtensteiner Firma Campione Computer Service (CCS) erworben
    hatte. Für den politischen Start der AfD war aber diese wahllose Zu¬
    sammenstellung von Mailempfänger_innen entscheidend, da darüber
    neue Personenkreise erschlossen werden konnten.
    Jetzt wissen wir wenigstens, dass diese Firma keine Schonung verdient hat.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  9. #29
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Leoland
    Beiträge
    344

    Standard

    Ob alle E-Mail-Empfänger ihr Einverständnis erklärt hatten, von dieser bestimmten Gruppierung mit Werbung kontaktiert
    zu werden, könnte gerne mal überprüft werden. Recht und Ordnung ist schließlich nicht nach Belieben verwendbar. Es geht
    weniger darum, ein paar suspendierte Lehrer noch nach Jahren zu ärgern, sondern den großmäuligen Sprüchen zu entgegnen.

  10. #30
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.09.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    und noch ein link

    whois:http://3.64.114.193/2008/02/05/dubiose-datenhandler/

    hier gibts auch ein Foto von dem Herrn T.L.

    Bilder Link entfernt - wegen Klarnamen im Link

    und was er sonst so veröffentlicht aus Liechtenstein heraus

    whois:https://ecaef.org/3-wahrungskonferenz-2019-dusseldorf
    whois:https://docplayer.org/amp/61831077-Wenn-meteorologen-sich-zu-100-prozent-sicher-sind.html
    whois:https://docplayer.org/165933240-Schweizer-wirtschaftsbrief.html
    Geändert von cmds (25.09.2021 um 11:26 Uhr) Grund: Klarnamenlink entfernt - externe Links mit [whois] getagged

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen