Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: "Montana-Fahrradwerke", Reiseclub, Postfach 110645, 28086 Bremen

  1. #1
    Mitglied Avatar von Mission Imposible
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    649

    Standard "Montana-Fahrradwerke", Reiseclub, Postfach 110645, 28086 Bremen

    Es kursiert wieder mal eine neue Einladung.

    Mehr hier:

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von nixkaffeefahrt
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Cloppenburg, Molbergen, Quakenbrück und Bremen
    Beiträge
    1.976

    Standard

    Da wird ja eine uralte Pseudofirma recycelt.
    Nachricht auf kanal8.de vom 27. Oktober 2000 ( [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]):
    Die Verbraucherschützer vom Lausitzer Platz warnen davor, sich von der Montana Fahrradwerke AG auf Verkaufsveranstaltungen locken zu lassen. Die Firma, die offensichtlich nur aus einem Briefkasten besteht, ist derzeit nach Beobachtungen der Verbraucherzentrale verstärkt in der Region aktiv. Sie verspricht 1650 neue Damen- und Herrenräder als Geschenke zu verteilen. Wer sich darauf einlässt und die Veranstaltungen besucht, bekommt einen Spielzeugdrahtesel von 10x20 cm. (...)
    Der Gewinn dürfte über acht Jahre später kaum größer sein...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.202

    Standard

    In Österreich hat es vor langer langer Zeit tatsächlich ein Montana-Fahrradwerk gegeben; ich denke aber, dass die Abzocker sich an die Firmen Ketteler oder Staiger anhängen wollen, die unter der Marke "Montana" Fahrräder produzieren. Ähnlich dürfte der Fall Junghans-Fahhradwerke gelagert sein, auch hier versuchen die Mafiosi, eine Assoziation zum bekannten Uhrenfabrikanten herzustellen.

    Junghans-Fahrradwerke (Jan. 2008)
    Reservierungszentrale
    Postfach 1335
    27733 Delmenhorst

    Andere "Fahrradwerke":

    Brinkmann–Fahrradwerke (Feb. 2009)
    Verwaltungszentrum
    Postfach 11 33
    26189 Großenkneten


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  4. #4
    Waldorf Avatar von siebich
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    SW-RLP
    Beiträge
    5.288

    Standard

    offtopic:
    Brinkmann-Fahrräder ... da hätte ich das Werk zumindest ins [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] hinein erfunden
    Hier etwas Lesestoff: Portal

    Die Familie von morgen
    (vorsicht Ironie)

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    1

    Blinzeln Orthomagon - Matratzen

    Seit gestern habe ich kein Fahrrad, sondern eine Bandscheiben-Matratze im Wert von 1800.-¤

    gewonnen, dazu wie gehabt noch einen Korb voll "Lebens und Genussmittel", Essen und Trinken
    gewonnen: Übergabe am 16.4.09.

    alles klar?

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard Kein Montana Spielzeugfahrrad,sondern eine echte Magnetfeldtherapie Matratze gewonnen

    Hallo mollie und willkommen im Forum von Antispam e.V.

    Eigentlich sollten diese Matratzen für teures Geld im Rahmen einer Verkaufsveranstaltung bei unseriösen Kaffeefahrten verkauft und nicht verschenkt bzw. gewonnen werden.

    Am besten scannst Du die Gewinnmitteilung ein und schickst diese an truelife (kaffeefahrten[at]gmx.de), so dass er die Gewinnmitteilung lesen bzw. beurteilen kann.

    Gruß von SpamKampf
    Geändert von truelife (05.04.2009 um 17:44 Uhr) Grund: Spambots sind böse --> @ durch [at] ersetzt.

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.443

    Standard

    @ mollie

    wenn du bei der E - Bucht etwas ersteigert, dann hast du die Auktion auch gewonnen.

    Du darfst dann bezahlen und bekommst das Teil ( oder auch nicht )

    Bitte berichte ob du bei der Übergabe der Bandscheiben-Matratze im Wert von 1800.-auch die Rechnung zum bezahlen gewonnen hast.

    Smart

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    204

    Standard

    Die "Adler-Fahrradwerke" waren auch schon mal dran: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Ist schon einige Zeit her. Da ging es auch um den 80-jährigen Geburtstag. Die hätten sich wirklich mehr Mühe geben können:

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    1895 Umbenennung der Heinrich Kleyer Werke in Adler-Fahrradwerke AG

    Damals wurde aber geklärt, wer dahinter steckt. Muss ja jetzt nicht der Gleiche sein. Oder die Gleiche.

Ähnliche Themen

  1. "Phillips Lotto Service", Postfach 410252, 28312 Bremen
    Von Mission Imposible im Forum 2.6 Kaffeefahrten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 15:51
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 12:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen