Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Entschuldigen Sie bitte die Störung! (sehr lang!)

  1. #1
    dago
    Gast

    Standard Entschuldigen Sie bitte die Störung! (sehr lang!)

    Return-Path: <todschick_38259@bigfoot.com>
    X-Flags: 0000
    Delivered-To: GMX delivery to dago@gmx.net
    Received: (qmail 16604 invoked by uid 0); 16 Jul 2002 12:41:01 -0000
    Received: from acb87e7e.ipt.aol.com (HELO bigfoot.com) (172.184.126.126)
    by mx0.gmx.net (mx009-rz3) with SMTP; 16 Jul 2002 12:41:01 -0000
    From: "todschick_38259@bigfoot.com" <todschick_38259@bigfoot.com>
    To: <dago@gmx.net>
    Subject: Entschuldigen Sie bitte die Störung!
    Sender: "todschick_38259@bigfoot.com" <todschick_38259@bigfoot.com>
    Mime-Version: 1.0
    Content-Type: text/plain; charset="ISO-8859-1"
    Date: Tue, 16 Jul 2002 14:42:14 +0200
    Reply-To: "todschick_38259@bigfoot.com" <todschick_38259@bigfoot.com>
    Content-Transfer-Encoding: 8bit
    Message-ID: <20020716124105.16750gmx1@mx009-rz3.gmx.net>
    X-Modified-Forwards: 1A.inbox

    Entschuldigen Sie bitte die Störung!

    Mir ist etwas zu Ohren gekommen.
    Eine relativ aussergewöhnliche Gerüchteküche,
    aus der man mir ein schwerverdauliches Süppchen vorgesetzt hat,
    ist der Grund meiner Mail.
    Unappetitlich ist gar kein Ausdruck!
    Ist es möglich auf funktechnischem Wege(in welchen Frequenzbereichen?)
    jemanden zu beeinflussen oder zu manipulieren?
    Oder sogar zu schikanieren und terrorisieren?
    Unter dem Motto:"Einen am Sender?Nich ganz alleine?
    Kleine Mannim Ohr?Falsche Wellenlänge?Bohnen in den Ohren?
    Auf den Zahn gefühlt(Amalgam)?Mal unverbindlich reinhören?
    Der Pullacher Wanzentanz?
    Ist das Spinnerei?Das geht doch gar nicht,oder?
    Und wenn wie sieht das ethisch moralisch aus?
    Zur technischen Seite der Sache gibt es zwar Berichte und Webseiten:
    http://www.totalitaer.de/waffentechkurio.htm
    http://www.totalitaer.de/
    http://www.fosar-bludorf.com/Tempelhof/
    http://jya.com/haarp.htm
    http://www.bse-plus.de/d/doc/lbrief/lbmincontr.htm
    http://home.nexgo.de/kraven/bigb/big3.html
    http://w3.nrl.navy.mil/projects/haarp/index.html
    http://www.parascope.com/ds/mkultra0.htm
    http://heart7.net/mcf/
    http://www.raven1.net/
    http://www.sonic.net/sentinel/gvcon8.html
    http://www.geocities.com/ResearchTriangle/Lab/6570/emr.html
    http://www.parascope.com/articles/0797/em.htm
    http://www.factnet.org/mindcont.htm
    http://www.dcn.davis.ca.us/~welsh/
    usw.
    usw.
    usw.
    ,aber,das kann doch nicht sein,das soetwas gemacht wird,oder?
    Eine Menschenrechtsverletzung sonder gleichen!?!
    Ist es möglich,durch Präparation,der
    Ohren und im Zusammenspiel mit eventuell vorhandenem Zahnersatz?
    Durch das Einbringen einer Amalgam Füllung ohne isolierende/trennende
    Zementschicht??
    Mit relativ einfacher Funktechnik??
    In diesem Land?Hier und heute???
    Unter welchen Motiven?
    Wo ist eigentlich die Abteilung 5 des BND und des Verfassungsschutzes?
    Kann es sein,daß es Leute gibt,die dem BND/Verfassungsschutz,auf
    funktechnischem Wege

    permanent einen Situationsbericht abliefern,ohne es selbst zu merken,
    im Kindesalter machbar gemacht??
    Werden durch solche unfreiwilligen,inoffiziellen,informellen Mitarbeiter,
    beim BND und Verfassungsschutz,nach Stasimanier,
    Informationen von und über,rein theoretisch, jeden Bundesbürger,gesammelt?
    Gibt es dann noch ein Recht auf Privatsphere?
    Könnte sich soetwas in den Einzugsgebieten der ganz
    nornalen(Öffentlichrechtlichen)
    Rundfunk und Fernsehsendeanlagen abspielen?
    Wer kontrolliert eigentlich den BND,MAD und Verfassungsschutz auf
    Unterwanderung???
    In der Mail geht es mir eigentlich um die Frage,ob es kriminellen Elementen,
    aus dem Motiv der Bereicherung,oder Gruppierungen aus ideologischen Motiven,
    möglich ist ,sich Wissen und Technik anzueignen,die zu anderen Zeiten,
    aus anderen Motiven(Westfernsehen?),entwickelt wurde.
    Und stellt der technische Wissensstand,
    der der Allgemeinheit bekannt ist wirklich das Ende der Fahnenstange dar?
    Ist es denn nicht kriminellen Elementen genauso möglich,
    ich sage das jetzt mal verharmlost und verniedlichend,
    einzelne Personen oder Gruppen mit relativ einfachen Mitteln,
    aus welchen Motiven auch immer, auszuspionieren?
    Und stellt diese "Ausspioniererei" nicht einen erheblichen Eingriff in die
    Privatsphäre dar?
    Ist es möglich einzelne Personen oder Gruppen,
    eine Akzeptans einer gewissen Öffentlichkeit(suggeriert?),
    die z.B. mit Hilfe von Internetseiten,wie zum Beispiel dem
    "Pranger"geschaffen werden könnte,
    mal vorausgestzt,zu terroriesieren und oder zu schikanieren,
    und das in aller (suggerierten)Öffentlichkeit?Haben die Leute die da am
    Pranger,
    oder auf irgendeiner anderen Seite verunglimpft,oder gar Verleumdet werden,
    eigentlich eine Chance zur Gegenöffentlichkeit?Ist das nicht Rufmord?
    Vor einigen Jahren bin ich per Zufall auf die Seite "Der Pranger" gestoßen,
    damals lief das noch nicht unter dem Deckmantel der Partnervermittlung.
    Können sich einzelne Personen,oder Interessengemeinschaften,
    aus reinem Selbstzweck,solcher Seiten bedienen,
    um unter dem Deckmantel einer fragwürdigen Zivilkourage,
    durch anzetteln irgendwelcher Hetzkampagnen,eigene,
    ganz persöhnliche Interessen durchsetzen?
    Können solche Seiten zur Koordination von kriminellen machenschaften dienen?
    Die Frage,ist es Möglichkeit oder Unmöglichkeit,technisch und
    gesellschaftlich,
    einzelne Personen,oder auch Gruppierungen,aus einer
    kriminellen/ideologischen
    Energei heraus,zu manipulieren oder zu beeinflussen,terrorisieren oder zu
    schickanieren,und zwar gezielt.
    Zielgruppenmanipulation durch Massenmedien sind alltägliche Manipulation,
    der mansich,mehr oder weniger,entziehen kann.
    Wird das Recht auf Privatsphäre,schleichend,tiefenpsychologisch,
    durch Sendungen,wie,zum Beispiel "Big brother",untergraben?
    Sollte bei einem der Angemailten ein gewisser Wissensstand zum Thema
    vorhanden sein,
    wäre ich über Hinweise zum Thema froh.
    Auf der Suche nach Antworten auf meine Fragen
    maile ich verschiedene Adressen aus dem Internet an,
    und hoffe aufkonstruktive Antworten und Kritiken.
    Über einen Besuch auf der Seite
    <http://hometown.aol.de/reinerhohn38259/homepage/index.html>
    würde ich mich freuen.
    Sollten Sie von mir mehrfach angeschrieben worden
    sein,so bitte ich Sie,mir dies zu entschuldigen,
    das war nicht beabsichtigt.
    Der Grund für meine Anonymität ist,
    außer einer möglichen Repression,
    auch die Tatsache,
    daß bei derlei Fragenstellerei,
    verständlicherweise,schnell der Ruf nach der Psychatrie laut wird.
    Was auch Methode hat(ist).
    Da ich seit längerem mit Ausschlußlisten arbeite,kann es
    normalerweise nicht sein,daß eine Mailadresse doppelt angemailt wird.
    Sollten Sie die Mail als Belästigung empfinden,
    möchte ich mich hiermit dafür entschuldigen!
    Kann die künstliche spam Hysterie,genutzt werden,um die Möglichkeit zu
    unterbinden,
    im Falle einer Menschenrechtsverletzung,Öffentlichkeit zu schaffen?
    Wird das Internet wasserdicht???
    Big brother is watching you?


    Excuse please the disturbance!

    Me something came to ears.
    A relatively unusual rumor kitchen,
    >from which one put forward to me a heavydigestible soup,
    is the reason of my Mail.
    Unappetizing is no printout!
    Is it possible on radio Wege(in for which frequency ranges?) to
    influence or manipulate someone?
    Terrorize or to even chicane and?
    Under the Motto:"Einen at the Sender?Nich quite alone?
    Small Mannim Ohr?Fal Wellenlaenge?Bohnen in the ears?
    On the tooth clean-hear gefuehlt(Amalgam)?Mal witthout obligation?
    The Pullacher bug wanzentanz?
    Isn`t the Spinnerei?Das goes nevertheless at all, or?
    And if as looks ethicalally morally?
    For the technical page of the thing there is to report and web page:
    http://www.totalitaer.de/waffentechkurio.htm
    http://www.totalitaer.de/
    http://www.fosar-bludorf.com/Tempelhof/
    http://jya.com/haarp.htm
    http://www.bse-plus.de/d/doc/lbrief/lbmincontr.htm
    http://home.nexgo.de/kraven/bigb/big3.html
    http://w3.nrl.navy.mil/projects/haarp/index.html
    http://cryptome.org/
    http://www.parascope.com/ds/mkultra0.htm
    http://heart7.net/mcf/
    http://www.raven1.net/
    http://www.sonic.net/sentinel/gvcon8.html
    http://www.geocities.com/ResearchTriangle/Lab/6570/emr.html
    http://www.parascope.com/articles/0797/em.htm
    http://www.factnet.org/mindcont.htm
    http://www.dcn.davis.ca.us/~welsh/
    usw.
    usw.
    usw.
    but, that cannot be nevertheless, which is made soetwas, or?
    A violation of human rights resemble special!?!
    Is it possible, by preparation, the ears and in interaction with
    possibly available artificial dentures?
    By bringing in amalgam a filling without isolate/separating cement layer?
    With relatively simple radio engineering??
    In this Land?Hier and today???
    Under which motives?
    Where is the department actually 5 of the BND and the protection of the
    constitution?
    Can it be that there are people, which deliver the Federal
    Intelligence Service/protection of the constitution, on radio way
    permanently a situation report,
    without noticing it, in the infancy feasiblly made?
    By such unofficial coworkers, with the BND and protection of the
    constitution, after Stasimanier,
    is information collected of and over,purely theoretically, each Federal
    citizen?
    Is there then still another right to Privatsphere?
    Could itself soetwas in the catchment areas that
    nornalen(Oeffentlichrechtlichen)
    play broadcast and television transmitting plants completely?
    Who actually checks the BND, WAD and protection of the constitution for
    infiltration???
    Into the Mail actually concerns it to me the question whether it
    criminal items, from which motive of enriching, or groupings from
    ideological motives is possible, to acquire itself knowledge and
    technique which were developed at other times, from other
    Motiven(Westfernsehen?).And does the technical knowledge status place,
    to that the public admits is really the end of the flag bar?
    Is it not to criminal items just as possible, I legend that now times
    played down and does nice-end, individual persons or groups with
    relatively simple means, to spy from whatever motives always?
    And doesn`t this " Ausspioniererei " represent a substantial
    intervention into the privatsphaere?
    It is possible individual persons or groups, one acceptance to of a
    certain Oeffentlichkeit(suggeriert?), e.g. by Internet pages, how for
    example the " Pranger"geschaffen could become, times vorausgestzt, to
    terroriesieren and or chicane, and in everything (the people
    suggerierten)Oeffentlichkeit?Haben there at the Pranger, or on any
    other page to be reviled, or slandered, actually a chance to the
    Gegenoeffentlichkeit?Ist that not character assassination?
    Some years ago I am by coincidence the page " the Pranger "
    encountered, at that time ran not yet under the cover of the partner
    switching.Itself can individual persons, or communities of interests, from
    pure self purpose,
    such pages to serve, over under the cover of a doubtful
    Zivilkourage, through plot any rushing campaigns, own, quite
    persoehnliche interests to intersperse?
    Can such pages serve for the co-ordination of criminal machinations?
    The question, is it possibility or impossibility, technically and
    socially, individual persons, or also groupings of manipulating or of
    influencing from an criminal/ideological Energei, terrorizes or to
    schickanieren, directed.Target group manipulation by mass media are
    everyday manipulation,
    >from which, more or less, can extract itself.
    Does the right to privatsphaere, creeping, by transmissions become
    deep psychological, how, for example " Big undermine brother"?
    If the Angemailten should be available a certain knowledge status to
    the topic with one, I would be glad over notes to the topic
    On the search for responses to my questions maile I different
    addresses from the Internet on, and hope up-constructional responses
    and criticisms.Over an attendance on the page
    <http://hometown.aol.de/reinerhohn38259/homepage/index.html>
    wuerde I are pleased.If you should have been written down by me several
    times, then please
    I you to excuse me this that was not intended.
    There I since longer with exclusion lists work
    it cannot be normally, that a Mailadresse
    one angemailt doubly.
    The reason for my anonymity is the fact that with such
    Fragenstellerei, understandably, fast after the call the Psychatrie
    loud becomes. Which also method hat(ist).
    If you should feel the Mail as annoyance, I would like to apologize
    hereby for it!
    The artificial Spam hysteria can,
    are used, in order to prevent the possibility,
    in the case of a violation of human rights,
    to create public?
    Does the InterNet become waterproof???
    Big is watching you?


    Veuillez excuser le d&eacute;rangement!

    Moi quelque chose concernant des oreilles est venu.
    Une cuisine de bruit relativement inhabituelle,
    dont on m`a plac&eacute; un Sueppchen schwerverdauliches devant,
    est la raison de mes Mail.Aucune expression n`est peu app&eacute;tissante!
    Il est possible sur un Wege(in funktechnischem pour quelles r&eacute;ponses
    fr&eacute;quentielles?)
    quelqu`un influencer ou manipuler?
    Ou m&ecirc;me schikanieren et terroriser?
    Sous le Motto:"Einen au Sender?Nich tout &agrave; fait seulement?
    Petits Mannim Ohr?Falsche Wellenlaenge?Bohnen dans les oreilles?
    Sur la dent gefuehlt(Amalgam)?Mal non contraignant reinhoeren?
    Le Pullacher Wanzentanz?
    Le Spinnerei?Das n`est-il quand m&ecirc;me pas du tout va, ou?
    Et si comme cela para&icirc;t &eacute;thiquement moralement?
    Au c&ocirc;t&eacute; technique de la chose, il y a certes des rapports et des
    Webseiten:
    http://www.totalitaer.de/waffentechkurio.htm
    http://www.totalitaer.de/
    http://www.fosar-bludorf.com/Tempelhof/
    http://jya.com/haarp.htm
    http://www.bse-plus.de/d/doc/lbrief/lbmincontr.htm
    http://home.nexgo.de/kraven/bigb/big3.html
    http://w3.nrl.navy.mil/projects/haarp/index.html
    http://cryptome.org/
    http://www.parascope.com/ds/mkultra0.htm
    http://heart7.net/mcf/
    http://www.raven1.net/
    http://www.sonic.net/sentinel/gvcon8.html
    http://www.geocities.com/ResearchTriangle/Lab/6570/emr.html
    http://www.parascope.com/articles/0797/em.htm
    http://www.factnet.org/mindcont.htm
    http://www.dcn.davis.ca.us/~welsh/
    usw.
    usw.
    usw.
    toutefois qui ne peut quand m&ecirc;me pas &ecirc;tre qui on fait soetwas, ou?
    Une violation des droits de l`homme s&eacute;parer ressembler!?!
    Il est possible, par la pr&eacute;paration, des oreilles et dans l`effet avec
    la proth&egrave;se dentaire &eacute;ventuellement existante?
    Par l`apport un Amalgam remplissage sans couche de ciment isolant/s&eacute;parant?
    Avec la technique de radio relativement simple??
    Dans ce Land?Hier et aujourd`hui
    Sous quels motifs?
    Le pourrait soetwas dans les zones d`attente
    tout &agrave; fai le nornalen (de droit public)
    Une radiodiffusion et des installations de transmission de t&eacute;l&eacute;vision
    jouer?
    O&ugrave; le d&eacute;partement est-il en r&eacute;alit&eacute; 5 du BND
    et de la protection d`constitution?
    peut il &ecirc;tre qu`il y a les personnes qui livrent en permanence le
    BND/Verfassungsschutz,
    de mani&egrave;re funktechnischem un rapport de situation, sans le remarquer le
    -m&ecirc;me ,
    dans l`enfance rendu possible??
    Par de tels collaborateurs officieux, avec le BND et la protection
    d`constitution,
    apr&egrave;s mani&egrave;re, des informations sont-elles rassembl&eacute;es et plus de,
    purement th&eacute;oriquement,
    chaque citoyen allemand?
    Il y a alors encore un droit &agrave; des Privatsphere? Qui contr&ocirc;le en
    r&eacute;alit&eacute; le BND,
    mad et protection d`constitution sur une infiltration???
    Il s`agit en r&eacute;alit&eacute; dans le Mail me la question de savoir si lui &eacute;l&eacute;ments
    criminels,
    dont le motif de l`enrichissement, ou de groupements des motifs
    id&eacute;ologiques,
    possible de s`acqu&eacute;rir le savoir et la technique qui &agrave; d`autres temps,
    est autre MotivenEt place-t-il le savoir technique dont le public vraiment
    la fin la barre de drapeau a connaissance ?
    Il n`est pas donc exactement la m&ecirc;me chose possible pour des &eacute;l&eacute;ments
    criminels,
    moi cela maintenant fois verharmlost et minimisant une l&eacute;gende,
    personnes ou groupes particuliers avec des moyens relativement simples,
    de quels motifs aussi toujours, auszuspionieren?(Westfernsehen?), a &eacute;t&eacute;
    d&eacute;velopp&eacute;.
    Et ce "Ausspioniererei" ne repr&eacute;sente-t-il pas une intervention
    consid&eacute;rable dans la vie priv&eacute;e?
    Il est possible personnes ou groupes particuliers, pour certain
    Oeffentlichkeit(suggeriert?),
    celui p. ex. &agrave; l`aide des c&ocirc;t&eacute;s Internet, comme par exemple "le
    Pranger"geschaffen pourrait,
    fois vorausgestzt schikanieren terroriesieren et ou ,
    et qui toute (suggerierten)Oeffentlichkeit?Haben les personnes ceux l&agrave;,
    ou d`un autre c&ocirc;t&eacute; verunglimpft, ou on ne pas calomnie,
    en r&eacute;alit&eacute; une chance au Gegenoeffentlichkeit?Ist qui meurtre d`appel?
    Il y a quelques ann&eacute;es, je ne suis pas encore par hasard sur le c&ocirc;t&eacute;
    "celui" pouss&eacute;,
    fonctionnais alors cela sous la couche de pont de l`entremise partenaire.
    Des personnes particuli&egrave;res, ou des communaut&eacute;s d`int&eacute;r&ecirc;ts le
    peuventelles,
    d`un autobut pur, de tels c&ocirc;t&eacute;s servent, sous la couche de pont d`un
    Zivilkourage douteux,

    tracent plus de des campagnes de pr&eacute;cipitation,
    propres int&eacute;r&ecirc;ts tout &agrave; fait persoehnliche entrem&ecirc;lent?
    De tels c&ocirc;t&eacute;s peuvent-ils servir &agrave; la coordination des manoeuvres
    criminelles?
    Question, est lui possibilit&eacute; ou impossibilit&eacute; de manipuler ou
    d`influencer
    techniquement et socialement, particuli&egrave;re personnes, ou aussi groupements,
    criminelle/ponctuel id&eacute;ologique Energei dehors, , terroriser ou
    schickanieren,
    et ce.Une manipulation de groupe cible par des masse-m&eacute;dias &ecirc;tre la
    manipulation quotidienne
    qui peut extraire mansich, plus ou moins.
    Le droit &agrave; la vie priv&eacute;e est-il min&eacute;, ramment, tiefenpsychologisch, par
    des envois, comme,
    par exemple "des Big brother"?
    Avec un les Angemailten si un certain savoir devait exister sur le
    th&egrave;me,
    je serais heureux sur des indications sur le th&egrave;me.Sur la recherche des
    r&eacute;ponses &agrave; mes questions
    je diff&eacute;rentes adresses maile d`Internet dessus, et esp&egrave;re r&eacute;ponses et
    critiques aufkonstruktive.
    Sur une visite du c&ocirc;t&eacute;
    http://hometown.aol.de/reinerhohn38259/homepage/index.html
    je me r&eacute;jouirais.
    Si vous deviez avoir &eacute;t&eacute; &eacute;crit &agrave; diff&eacute;rentes reprises par moi, je vous
    demande de m`excuser cela
    qui n`&eacute;tait pas envisag&eacute;.
    Puisque je travaille depuis plus longtemps avec ausschlusslisten,il ne
    peut pas normalement &ecirc;tre,
    qu`un Mailadresse devient double angemailt.
    La raison de mon anonymat est le fait qu`avec telle des Fragenstellerei,
    l`appel devient ce qui est bien compr&eacute;hensible, rapidement bruyant apr&egrave;s
    le Psychatrie.
    Ce que la m&eacute;thode a &eacute;galement (ist).
    Si vous deviez ressentir les Mail comme un ennui, je voudrais m`excuser
    par ceci pour cela!
    Spam l`hyst&eacute;rie artificielle peut,on utilise,pour emp&ecirc;cher la
    possibilit&eacute;,en cas de violation des
    droits de l`homme,public cr&eacute;er?
    Internet devient imperm&eacute;able &agrave; l`eau???
    Big brother is watching you?

    Könnte mir jemand bei der korrekten Überstzung helfen?
    Could someone help me with the correct translation?
    Quelqu`un pourrait-il m`aider lors du Ueberstzung correct?





  2. #2
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.203

    Standard RE:Entschuldigen Sie bitte die Störung! (sehr lang!)

    Hi,

    das wirre Gestammel klingt mir sehr nach Markus Bott ( [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]), einen berüchtigten paranoiden Troll, der in schöner Regelmässigkeit das deutschsprachige usenet heimsucht, um unter Subjects wie "Folter mit Radiofrequenzwaffen" oder "Geheimdienstterror in Deutschland" seinen Blödsinn unters Volk zu bringen. Wenn er jetzt schon anfängt zu spammen, landet er sicher bald in einer Anstalt...
    Beschwerden raus und ab in den Filter.

    HTH

    Eniac
    --
    ***** Score *****
    eMail-Acounts: 23
    Domains/Subdomains: 4
    Relays/Proxies: 3

Ähnliche Themen

  1. [sehr sehr dubios] Transfer Manager Vacancy
    Von webeinspunktnull im Forum 1.2 international
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 06:59
  2. Bitte um Aufklärung!
    Von pewe222 im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 18:05
  3. Möchte mich für denn SPAM für firequiz.de Entschuldigen....
    Von firequiz im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 13:50
  4. [Heise] 0190-Dialer mit Selbstzerstörung
    Von Karlo2000 im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 16:59
  5. Einen Spammer auf frischer Tat ertappt - sehr lang
    Von Lathor im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2003, 11:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen