Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: EU-Staaten Mineralöl-Umfrage, Postfach 1144, 49430 Neuenkirchen

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen EU-Staaten Mineralöl-Umfrage, Postfach 1144, 49430 Neuenkirchen

    Da kam doch gerade per Post eine Teilnahmekarte für 12 Kaffeefahrten ins Haus. Veranstalter ist: "Die große EU-Staaten Mineralöl-Umfrage, Gewinnzentrale, Postfach 1144, 49430 Neuenkirchen"

    Es geht nach: Italien, Böhmen, Rhein-Mosel-Entdeckungsreise, Schwarzwald, Salzburg oder die Mecklenburgische Seenplatte.

    Wer hat Lust mal mitzufahren und das "Erlebnis" zu haben?
    Vorrangig werden bedient Presse, Pressevertreter, aktive Journalisten aber auch Ermittlungsbeamte die sich mal etwas entspannt anschauen möchten was da so alles geboten wird.

    Bei Interesse einfach mal mit mir Kontakt aufnehmen, Vertraulichkeit ist selbstverständlich.

    Habe die Einladung auch schon eingescannt, wer eine passende E-Mail-Adresse für mich hat, dem schick ich diese in Kopie zu.

    Gute Reise

  2. #2
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.549

    Standard

    Sende den Scan bitte an die im Impressum angegebene Mail-Adresse.
    Wir können die dann hier veröffentlichen!
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  3. #3
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.998

    Standard

    Dito. Natürlich werden wir vorher alles löschen, was wichtig ist, nicht das die Kaffeefahtenmafia noch den Termin im Voraus kennt.... Und was die Presse betrifft - mir liegt da eine Anfrage vor, ich stelle dann dir gerne einen Kontakt her.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.072

    Standard

    Juhu, meine Mutter hat auch gewonnen! (Und ich sag ihr doch eigentlich dauernd, sie soll bei so was nicht mitspielen...) Leider nicht 7 Jahre kostenlos tanken, aber immerhin einen Reisepreis. Wobei hier wohl weniger das richtige Lösungswort sondern eher das richtige Geburtsdatum (Alter > 60 Jahre) ausschlaggebend war.

    Scans vom "Prospekt" und dem Einladungsschreiben sind angehängt. Die Reisetermine oder den Namen des Reisebüros verrate ich auf Nachfrage.

    Wie man am "Prospekt" unschwer erkennen kann ist das eine Abzocke in mehrfacher Hinsicht:
    - "Gratis" ist gar nichts, alles kostet extra. Das Essen, die Ausflüge,... Die Kosten dafür sind natürlich nicht angegeben.
    - Man weiß noch nicht einmal wohin die Reise genau geht, lediglich in welche Region. Der Verdacht liegt nahe, dass der Zielort ein winziges Kaff ist, in dem man ohne "fakultative" Ausflüge und zubuchbaren Mahlzeiten vor Langeweile stirbt und/oder qualvoll verhungert.
    - Auf jeder Reise gibt es noch eine Verkaufsveranstaltung, wie man es von einer Kaffeefahrt gewöhnt ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

  5. #5
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Solli Beitrag anzeigen
    Wie man am "Prospekt" unschwer erkennen kann ist das eine Abzocke in mehrfacher Hinsicht:
    - Die Unterschriften sind mittels zweier einfacher Handschrift-Schriftsätze eingefügt, daher dürften die Namen mehr oder weniger frei erfunden sein. (Niemand setzt in einer Unterschrift in Schreibschrift das K derart weit ab oder schriebt die beiden R völlig identisch. Dazu kommt, dass wohl die wenigsten mal einen Blick ins Handelsregister werfen, um festzustellen, dass die besagten Personen - so denn die Firma überhaupt existiert - wohl kaum die Geschäfte führen).

    Schönen Gruß
    Mittwoch

  6. #6
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.201

    Standard

    Zitat Zitat von Mittwoch Beitrag anzeigen
    - Die Unterschriften sind mittels zweier einfacher Handschrift-Schriftsätze eingefügt, daher dürften die Namen mehr oder weniger frei erfunden sein.
    Oder eingetragene Markennamen wie z.B. Claudia Fischer[tm].


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  7. #7
    Mitglied Avatar von Mission Imposible
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    648

    Standard

    Hallo @ eniac,

    ist denn sich, dass Claudia Fischer tatsächlich nur eine Marke ist und nicht doch eine tatsächlich existente Person dahinter steht?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.201

    Standard

    Das können Dir nur die Goldechsen aus Molbergen verraten.


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.072

    Standard

    Nachdem es für unbedenklich erklärt wurde, hier das Reisebüro:

    Reisebüro Henkel
    Geltingerstr. 33
    82515 Wolfratshausen

    Dass die Unterschriften nicht handschriftlich sind erkennt man 100 Meter gegen den Wind. Und ja, ich gehe auch stark davon aus, dass die Namen erfunden sind. Ich will sie trotzdem nicht ausschreiben, bringt ja ohnehin keine nützliche Information.

    Zum Thema "so denn die Firma überhaupt existiert": Welche Firma denn bitte??? Es ist ja noch nicht mal ein Firmenname angegeben, abgesehen vom Reisebüro eben. Absender ist die "Gewinnzentrale" mit nem Postfach in Neuenkirchen. Wenn das so im Handelsregister steht spendiere ich gerne nen Kasten Bier.
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

  10. #10
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.201

    Standard

    Zitat Zitat von Solli Beitrag anzeigen
    Absender ist die "Gewinnzentrale" mit nem Postfach in Neuenkirchen. Wenn das so im Handelsregister steht spendiere ich gerne nen Kasten Bier.
    Schade, da werden wir wohl durstig bleiben.


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das saubere Postfach
    Von cosimo im Forum 3.3 Produkte und Hersteller
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 16:47
  2. Umfragespam mit 11885 und Postfach
    Von volunteer im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 22:51
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 16:19
  4. T5F an Postfach - Annahme verweigert?
    Von truelife im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 03:44
  5. Beleidigende Mail aus den Staaten erhalten
    Von Alexander im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 10:26

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen