Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kaffeefahrt in Bayern

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard Kaffeefahrt in Bayern

    Hallo zusammen!
    Es ist ja echt unglaublich wie die Leute da abgezockt werden. Hätte auch nicht gedacht das das im eingenen Umfeld mal passieren wird... Meine Freundin hatte auch ein Gewinnbenachichtigung bekommen. Keine Ahnung warum, sie wollte sich das mal anschauen. Gesagt getan, angemeldet und mitgefahren.
    Als sie dann wieder zuhause war, rief sie mich auch direkt an, wobei ich schon hörte das was nicht stimmt! Meine Vermutung war auch richtig. Sie hatte dann mal ca. 1000€ für ein Magnetfeldbett, eine Camera, Bügeleisen (schnurlos) und eine Reise mit dem Bus für 4 Personen in den Spreewald ausgegeben!!! Ich bin immernoch fassungslos!!!

    Jetzt mal eine Frage an die Spezis hier: Wie kann ich den Schrott wieder zurückgeben?? Es gilt ja auch bei Kaffeefahrten eine 2-wöchige Wiederfursfrist.

    Ich brauche mal Tipps und ne Hilfestellung!!

    Danke im Voraus!!

  2. #2
    weazle
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Thor107 Beitrag anzeigen
    Wie kann ich den Schrott wieder zurückgeben?? Es gilt ja auch bei Kaffeefahrten eine 2-wöchige Wiederfursfrist.
    Hallo Thor.
    im Prinzip schon. Wenn Deine Freundin (wie alt ist sie denn?) weiß, wer der Veranstalter war, wie seine Anschrift ist und sie eine Rechnung hat. Vielleicht kannst Du den Fall etwas detaillierter schildern. Wann war denn die Kaffeefahrt?

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Also positiver Weise hat sie eine Rechnung. Es steht sogar das richtige Datum drauf ;-) Einen Firmennamen und die dazugehörige Adresse ist auch vermekt. Die Fahrt fand gestern statt.

    Hatte bereits telefonisch versucht einen Kontakt herzustellen, ist aber niemand dran gegangen... Hatte ich mir schon gedacht!

  4. #4
    weazle
    Gast

    Standard

    Texte doch mal die Details zur Firma

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Hier die Firma:
    ASL Andreas Steingrefer Touristik und Vertrieb, Mörikestr. 1, 49688 Lastrup

    Ist wohl auch schon bekannt, oder??? Wie sind die Erfahrungswerte?

  6. #6
    weazle
    Gast

    Standard

    Zur Erläuterung, Thor hatte per PN an mich Bedenken geäußert, den Namen der Firma zu nennen. Hab diese ausgeräumt. Aber ich denke mal, jetzt sind die Kaffeefahrt-Spezis gefragt. Die können das besser als ich

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Also ich will nur noch dazu sagen, dass ich hier niemanden an den Pranger stellen möchte der vielleicht "seriös" handelt, sondern nur wissen möchte, ob es möglich ist das Geld wieder zu bekommen (gesetzl. Widerrufsrecht) und wenn ja wie es in solchen Fällen am besten passieren muss um was zu erreichen. Ist denn die o.a. Firma schon hier bekannt? Gibt es da schon Erfahrungswerte?

  8. #8
    weazle
    Gast

    Standard

    Der Ort Lastrup ist doch im Thread Steiner-Reisen öfter aufgetaucht. Ob es da Verbindungen gibt?

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    whois:http://www.cebus.net

    Bin ich zu müde oder kann man da Adressen kaufen?
    Ist übriegens ein WOT drauf.

    Lastrup ist bereits mehrfach aufgefallen, sowohl als Postfachkaskade als auch als Sitz von temporären Pseudo-Tochtergesellschaften.

    Liegt mitten im Cloppenburger Abzockersumpf.

    ASL Andreas Steingrefer Touristik und Vertrieb steht natürlich nicht im Handelsregister,
    zumindest finde ich keinerlei Entsprechungen.

    Wurde der Rechnungsbetrag schon komplett bezahlt ?
    Steht noch eine Lieferung bzw. Übersendung der Reiseunterlagen aus ?

    Wiederrufungsschreiben per Einschreiben mit Rückschein an die genannte Adresse senden.

    Wenn möglich Scan's der vorliegenden Unterlagen (anonymisiert) anfertigen und uns zusenden.

    Welches Einladungsschreiben/Gewinnbrief lag vor ?

    Ist dieses noch vorhanden ?
    Geändert von actro (26.05.2009 um 22:16 Uhr) Grund: Zusammengeführt, was zusammen gehört..

  10. #10
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.199

    Standard

    Zitat Zitat von Thor107 Beitrag anzeigen
    Hier die Firma:
    ASL Andreas Steingrefer Touristik und Vertrieb, Mörikestr. 1, 49688 Lastrup
    Google findet hierzu:

    Andreas Steingrefer Touristikreisen und Haushaltswarenvertrieb
    Mörikestr. 1
    49688 Lastrup

    Reisen und Haushaltswaren, typisch für Kaffeefahrten-Firmen.

    Zitat Zitat von Thor107 Beitrag anzeigen
    Ist wohl auch schon bekannt, oder??? Wie sind die Erfahrungswerte?
    Hatten wir bisher noch nicht mit zu tun gehabt, fand aber hier schon mal Erwähnung: http://verbraucherrecht.blogg.de/eintrag.php?id=244
    nachdem wir den ganzen kram zurückgeschickt haben ,den wir dummerweise auch gekauft haben gabs post vom rechtsanwalt "ha ha" da konnte ich nur mal müde drüber lächeln
    Widerruf schnellstmöglich als Einschreiben mit Rückschein an diese Addresse.

    Von welcher Firma stammt denn die Magnetmatte und wer ist der Reiseveranstalter für die Busreise, etwa auch N.W.W. Ltd.?
    Das Bügeleisen stammt von ART-LAND, richtig?

    Wo fand die Kaffeefahrt statt (Ort, Gaststätte), mit welchem Busunternehmen? Alle schmutzigen Details bitte. ;-)


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Statistische Erhebungsstelle in Bayern
    Von Wuschel_MUC im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 15:24
  2. CSU und Bayern München
    Von weazle im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 14:09
  3. KVL Bayern
    Von Sherlock im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 18:20
  4. Zeugenaufruf Werbefax bayern-finanz.de
    Von RA Stefan Richter im Forum 2.1 Fax Spam
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 13:45
  5. Rechtlicher Verbraucherschutz in Bayern
    Von D.Opfer im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 15:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen