Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Thema: "Energieservice Deutschland" - ich glaub, es hakt!

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    96

    Standard "Energieservice Deutschland" - ich glaub, es hakt!

    Boah, bin ich mal wieder sauer.
    Seit Tagen nerven Anrufe von der Nummer 038129220500. Gerade eben hat's mir gereicht, also bin ich mal drangegangen.
    "Energieservice Deutschland, ist da Familie YZ?"
    "Äh, nein, hier ist XY."
    "Aha. Also, Frau XY, Sie haben doch …"
    "Wie heißt Ihre Firma bitte?"
    "Energieservice Deutschland!!" (Tonfall: "Sind Sie schwerhörig oder was?")
    "Woher haben Sie diese Telefonnummer?"
    "Na, die kann man kaufen!"

    Dann ein "Ich dreh Ihnen jetzt mal unseren Stromtarif an und Sie wechseln, ehe Sie es selber merken" -Angebot. Die verkaufen zwar tatsächlich Strom, machen aber ein derart konfuses Angebot, dass man überhaupt nicht mit anderen vergleichen kann, legen Schnickschnack wie eine Kamera etc. obendrauf. Dann rechnet einem der nette Herr vor, wie viel man insgesamt in drei Jahren sparen würde (im Vergleich zu WAS genau, bitte?) - ich wette, am Ende wäre der Tarif viel teurer als jeder stinknormale von anderen Anbietern.

    Die Herrschaften sind offenbar auch den Verbraucherzentralen schon bekannt, verschicken Karten, die den Eindruck erwecken, sie kämen vom derzeitigen Stromanbieter …

    Bleibt für mich: Das war ein Cold Call und damit nicht okay. Und Nepp ist es auch noch.
    Immerhin mit angezeigter Rufnummer. Und ehrlichem Kalt-Telefonierer: "Die kann man kaufen" -

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    1.651

    Standard

    Und wenn jemand da mitmacht und ein bisschen Pech hat ist das Unternehmen ruckzuck pleite und man hat ein (oder 2 oder 3) Jahresbeiträge im Müllverwertungsbereich .... und braucht trotzdem wieder einen Stromversorger.

    Die Herrschaften sind offenbar auch den Verbraucherzentralen schon bekannt, verschicken Karten, die den Eindruck erwecken, sie kämen vom derzeitigen Stromanbieter
    Wie die Masche geht, wenn Leute so tun als ob sie vom eigenen Stromanbieter kommen habe ich mal vor einigen Jahren selber gemerkt, bei mir war es an meiner Haustür.

    Ich war gerade frisch eingezogen. So frisch, dass ein Teil meines Körpers fast noch vor der Haustür war. Und hatte ganz aktuell den Strom in meiner neuen Wohnung angemeldet. Da klingelt es an der Tür und nein, es war nicht der Postbote, sondern 2 Mädels, deren durchaus ansprechende Optik (ja, ja, ) mich wohl für einen kurzen Moment verwirrte.

    Jedenfalls sagten sie, sie kommen "wegen dem Strom"!! Also war mein erster Gedanke: "muß wohl mit der Neuanmeldung zusammenhängen und bat sie herein. Und als mein zweiter Blick auf den Ordner fiel, sah ich eine Farbe, die irgendwie nicht zu meinem Versorger passte. Ich weiß nicht, ob es die Sonne war, die so gelb schien.

    Jedenfalls fragte ich sofort, von welchem Unternehmen sie denn kommen und als sich herausstellte, es war natürlich nicht mein Versorger schloss sich meine Tür rummsdiwumms wieder.

    Tatsächlich war es ein zeitlicher Zufall, denn die Beiden gingen durch das ganze Haus ihren Spruch aufsagen. Tatsächlich sind solche Sprüche natürlich die typischen Abzocksprüche, mit denen man durchaus mal Menschen überrumpeln kann.

    Okay, spätestens wenn die Mappe auf dem Tisch gelegen hätte wäre das Gespräch beendet gewesen. Aber das ist eine andere Geschichte. Irgendwie muß man wohl von morgens bis Mitternacht wachsam sein, um nicht bes...en zu werden.

    Na ja, das war mal ein kleiner nostalgischer Rückblick, hervorgerufen durch generft s Schilderung.
    Mir gefallen 2 Arten von Cold Callern: Die, deren Geschäfte so schlecht gehen, dass sie den Gürtel enger schnallen müssen. Und die, die sich den Gürtel zum Engerschnallen nicht mehr leisten können.

  3. #3
    Mitglied Avatar von P. Bateman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    ...die kann man kaufen!
    Dann wäre es doch vielleicht ganz interessant herauszufinden wo man die kaufen kann...

    ESD Energie Service Deutschland AG

    Zentrale:
    Mainzer Landstraße 51
    D - 60329 Frankfurt

    E-Mail: info[ ätt ]esd-ag.de

    ESD Energie Service Deutschland AG
    Vorstand: S. G. (Vorsitzender), R. G.
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: S. S.
    HRB Frankfurt a.M. 81502 - UST-ID: DE 256727581
    Ausserdem werde neue Telefonnerver gesucht:

    Energie-Beratung m/w Vollzeit/Teilzeit
    Ihre Aufgaben:
    Sie führen am Telefon eine persönliche Tarif-Beratung durch und verkaufen aktiv unseren günstigen Strom.
    Mal schauen, ob die neuen Rekruten "betriebsbedingt" durch die Probezeit kommen...

    Zum guten Schluss noch der Link zum Verbraucherschutz, den genervt angesprochen hat.
    http://www.verbraucherzentrale-sh.de...nk439561A.html

    Gruß
    P. Bateman

    offtopic:
    @ CCF: ob die beiden Mädels wohl bei Dir geklingelt haben weil "ein Teil Deines Körpers" noch draussen war?? Ähh, dann Respekt dafür...
    "Quis custodiet ipsos custodes?" Juvenal, Satiren, VI,347

  4. #4
    Neues Mitglied Avatar von mattis
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    Warum so schüchtern?
    Ist ein Impressum was jeder lesen kann, darf und soll:

    info(at)esd-ag.de
    ESD Energie Service Deutschland AG
    Vorstand: S. G. (Vorsitzender), R. G.
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: S. S.
    HRB Frankfurt a.M. 81502 - UST-ID: DE 256727581

    Schade das ihre Telefonnummern nicht dabei stehen.
    Haben wohl Angst, unerwünschte Werbeanrufe zu bekommen
    Geändert von mareike26 (13.06.2009 um 01:10 Uhr) Grund: anonymisiert

  5. #5
    Mitglied Avatar von P. Bateman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    @ mattis
    Nur kurz zur Erläuterung: Dass in diesem Forum keine Klarnamen genannt werden ist nicht einer "Schüchternheit" verhaftet, sondern den Forenregeln. Personenbezogene Daten, auch wenn diese unter Umständen strafrechtlich in Erscheinung getretenen Individuen zugeordnet sind, oder wie in diesem Fall der Chefetage der Telefonnerver, unterliegen besonderen schützenswerten Rechten.
    Um die Arbeit von Antispam e.V. nicht zu gefährden, werden entsprechende Daten hier gelöscht.

    offtopic:
    Trotzdem wissen viele User wer sich hinter häufig wiederholenden Abkürzungen verbirgt. Prominentenstatus hat z.B. die "Abmahnanwältin" K.G. ...


    Gruß
    P. Bateman
    "Quis custodiet ipsos custodes?" Juvenal, Satiren, VI,347

  6. #6
    Neues Mitglied Avatar von mattis
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von P. Bateman Beitrag anzeigen
    Personenbezogene Daten, auch wenn diese unter Umständen strafrechtlich in Erscheinung getretenen Individuen zugeordnet sind, oder wie in diesem Fall der Chefetage der Telefonnerver, unterliegen besonderen schützenswerten Rechten.
    Um die Arbeit von Antispam e.V. nicht zu gefährden, werden entsprechende Daten hier gelöscht.
    Wir reden hier von einem Impressum
    Aber egal. Euer Forum, eure Regeln.

  7. #7
    Registrierte Benutzer Avatar von actro
    Registriert seit
    14.09.2005
    Ort
    Der Tunnel am Ende des Lichts
    Beiträge
    2.960

    Standard

    Zitat Zitat von mattis Beitrag anzeigen
    Euer Forum, eure Regeln.
    Genau..und nun bitte zurück zum Thema..
    Quod non est in litteris, non est in munde.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    96

    Standard

    Ja, deswegen war ich so zurückhaltend, sorry. Hab ganz wagemutig mal die Nummer gewählt, da geht tatsächlich die genannte Firma dran.
    Schade, wo der Agent schon so offen war, hätt ich ihn doch fragen sollen, wo sie meine Nummer gekauft haben

    Wenigstens den Link zur Verbraucherzentrale hätte ich mich aber wirklich trauen können

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    2.279

    Standard

    Ich denke das man hier wieder mal einen typischen Fall von Hauruck Vertrieb hat. Sollten Personen vor der Tür stehen und "wegen Strom" kommen ist das ja wohl ein Fall für die Wettbewerbszentrale. Sicher wird das auch den jetzigen Anbieter freuen, wenn er erfährt wie Mitbewerber agieren. Auf jeden Fall Infomaterial sichern und dann mit T5 ect. nett auf die Aquise antworten. Weiss jemand welches CC bei den Werbeanrufen dahinter steckt?

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    8

    Beitrag

    Halli hallo, Anruf der Firma hat mich soeben auch erreicht. Nummer im Display: 0800 123005567

    Auf Nachfrage, woher die meine Nummer haben, wurde ich zwei mal weiterverbunden.
    Dann hieß es: Im Internet angegeben oder bei einem Stand in der Stadt.

    Registriert war dabei Telefonnummer, Name und Straße/Hausnummer meiner Mutter, die selbst kein Internet benutzt und auch nichts ausfüllt, jedoch so im Telefonbuch steht. Haben die Daten also wohl vom Telefonbuch abgegriffen.

    Ich schreibe denen mal nen Brief und erkundige mich da genauer. Wünsche ein angenehmes Wochenende!

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 07:52
  2. "Ganz Deutschland war dabei!", Service-Büro, Potfach 1113, 49394 Damme
    Von Mission Imposible im Forum 2.6 Kaffeefahrten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 21:46
  3. Anruf von "Deutschland gewinnt mit System"
    Von 006 im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 21:38
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 10:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen