Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Strato und die Mailadressen

  1. #1
    0815
    Gast

    Standard Strato und die Mailadressen

    Hallo an die Gemeinde, :)
    ich hab da mal ne Grundsatzfrage. Dazu aber erst die Vorgeschichte.
    Eine von uns bei Strato gehostete Seite wurde von Spammern endeckt.
    Das bekam ich eher zufällig raus, denn wir lesen unsere Mails eigentlich über den webmailer von 1und1, wo wir auch ne Seite gehostet haben und wunderten uns über das erhöhte Spammailaufkommen. Dort sitzen auch unsere "echten Mailaddis". Andere Mails (auch die von der Strato-Seite) werden dorthin umgeleitet. Die 1u1 Jungs gaben mir netterweise den Link zu http://www.conkret.de, wo ich die Quelltexte auslesen kann, ohne mir den Mist der Spams auf den Rechner zu ziehen. Tja und so kam ich auf die Mailattacke. Denn wir bekamen Mails an Adressen, die es nie gab.
    Im Gästebuch der bei Strato gehosteten Seite wird viel Blödsinn erzählt und mit den Mailadressen gespielt. Ganz einfaches Beispiel: gema@bierholen.de. Natürlich gab es zu Ostern auch mal osterhase@unsereseite.de.(fataler Fehler) Und an diese Adresse gab es z.B. auch ne Spam. Umgeleitet (durch Strato?) auf den webmaster@unsereseite.de, weil es die Mail ja garnicht gibt!!!
    Das hielt ich dann für zu viel und fragte die Stratoleute, wie das wohl angehen kann.
    Ich habe nämlich alle Mailadressen bis auf den webmaster gelöscht, um Ruhe zu bekommen. Aber nix da. Die Mails sind jetzt alle im webmaster-Postfach!!!
    Um das zu prüfen verschickte ich nu 2 MAils. Eine an arschkarte@unserestratoseite.de und die andere an arschkarte@die1und1seite.de.
    Tja, was soll ich sagen. Die Mail an die Strato-Seite kam im webmasterpostfach an.
    Die Mail an die bei 1und1 gehostete Seite ging an meine absenderadresse zurück. So wies sein sollte!
    Nu meine eigentliche Frage: Wie kann sowas angehen? Liegt das echt an Strato? Wie kann ich das abstellen? Umhosten??? Das öffnet ja schlieslich Spammern Tür und Tor!
    Könnt Ihr mir das plausibel erklären?????


    Die Antwort von Strato wie folgt: (nicht gerade zufriedenstellend!!!!!)
    vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir Ihnen gerne beantworten.
    Spamer suchen systematisch Domains nach veroeffentlichten Email-Adressen ab bzw. kaufen solche von anderen Anbietern an. Verwenden Sie nun Ihre Domain als Ruecksende bzw. Antwortadresse, werden die Informationen ueber nicht zustellbare Emails an Sie gesandt. Gibt es das in der Antwortadresse angegebene Postfach nicht, gelangen die "Rueckmails" in das Webmaster-Postfach.
    SPAMmer verwenden in der Regel "Anonymous Mail Relay" - Systeme. Diese Server sind ueber das ganze WWW verstreut. Beim Versenden der SPAM-Emails benutzen sie eine beliebige (zumeist exisitente) Emailadresse, die sie in einer "Anonymous Mailer" - Software eintragen. In dem Fall wurde Ihre Domain unrechtmaessig genutzt.
    Zum Filtern und zum Loeschen der Spam-Emails koennen Sie, z.B. die Regeln von Outlookexpress nutzen - die Emails koennen so direkt auf dem Server geloescht werden - Wenden Sie sich parallel dazu mit dem Header einiger Beispiel-Emails an die Polizei. Ueber den Header der Email kann die IP-Adresse des Versenders identifiziert werden.
    Ein gutes Tool zum Verwalten Ihrer Postfaecher bieten wir unseren Kunden auch auf <http://www.pop3checker.de>; an.
    Alternativ koennen Sie auch ein weiteres, nur Ihren Freunden bekanntes Postfach anlegen und alle betroffenen Postfaecher loeschen.
    Das Webmasterpostfach sollten Sie per Regel eines Email-Clients regelmaessig loeschen.
    In diese Postfach gelangen auch alle Emails, die keinen Ihrer Postfaecher zugeordnet werden kann.
    Wir bitten um Verstaendnis.


  2. #2
    0815
    Gast

    Standard RE:Strato und die Mailadressen

    Ach und nochwas. Nachdem ich bemerkt habe, das die Spams auf Grund der Maileintragungen aus dem Gästebuch kommen, änderte ich dort alle Mailadresseinträge auf Unfugadressen ab. Eine gelang mir in der Eile nicht ganz und promt landete mit der jüngst geänderten Adresse eine Spam im webmasterpostfach. Heißt, die Spamer sind immer noch auf unserer Seite? Oder wie kommt es, das eine gerade entstandene (in echt nicht existierende!!) Addi sofort in Umlauf kommt?
    *grübel*



  3. #3
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.202

    Standard RE:Strato und die Mailadressen

    AFAIK ist bei von Strato gehosteten domains per default "catch all" im Mailserver eingestellt, d.h. jede Schrottmail mit fsalchne localpart der Form [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] landet bei Dir im webmaster-Postfach. Du solltest also catch all deaktivieren (lassen), dann ist Ruhe im Karton. Bei 1&1 hingegen werden mails mit ungültigem localpart gebounct.

    HTH

    Eniac

    --
    Only the paranoid survive.
    (Andy Grove)


  4. #4
    Martin S.
    Gast

    Standard RE:Strato und die Mailadressen

    Also zum ersten Problem, das nennt sich catch-all. Das ist der Grund, warum man bei Strato keine Seiten hostet.
    Die abgeänderten Adressen hast du hoffentlich auf die Domain invalid.com gesetzt? (Fast) alle anderen Adressen kann es geben. Wenn nicht jetzt, dann später vielleicht mal.
    Und zum letzten Problem: ja, manchmal sind Spammer schnell mit dem Abgreifen. Oder es werden alle möglichen Buchstabenkombinationen durchprobiert, am Besten solche, die schon bei anderen Domains geklappt haben (falls die Spammer mal die Bounces auswerten, was äusserst selten geschieht).
    Gruß,
    Martin

    --
    One nation under one groove - Funkadelic 1978


  5. #5
    0815
    Gast

    Standard RE:Strato und die Mailadressen

    Very Thanx. Dat is doch mal ne Auskunft. :)
    Hoffe, das Strato da mitmacht. Sonst hosten wir wohl um.



  6. #6
    0815
    Gast

    Standard RE:Strato und die Mailadressen

    Domain INVALID.COM for sale!
    Contact: bid@telia.com
    *confused*
    Ich hab die Addis auf blödsinn@garnichtexistierendenamen.de geändert.




  7. #7
    DocSnyder
    Gast

    Standard RE:Strato und die Mailadressen

    Dass WWW-Seiten abgegrast werden, ist ja nichts wirklich Neues. Deswegen habe ich Sugarplum installiert, damit sich die Spammer wenigstens gegenseitig zumüllen.
    /.
    DocSnyder.
    --
    Friss, Spammer, friss: http://docsnyder.de/spl/forum/


  8. #8
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.405

    Standard RE:Strato und die Mailadressen

    Afaik läßt sich catchall bei Strato nicht abschalten.
    --
    Wir kriegen euch alle!


  9. #9
    0815
    Gast

    Standard RE:Strato und die Mailadressen

    Editiert am 23.05.03
    >Strato hat es doch getan.<
    23.05. Doch nicht. Gestern war AntispamDay. Lags daran?
    >Hab meinen ersten spamfreien Tag.<
    23.05. Schön war er.
    >Da ich dem Frieden nicht traute, verschickte ich Testmails. Und...
    Undelivered Mail Returned to Sender
    <
    23.05. Tja, wieso das so war....Ich hab die Testmails gleich gelöscht.
    Daher weiß ich nicht warum es geklappt hatte. :( Jedenfalls nicht wegen Strato. :(
    >Meine Mails an Strato waren allerdings auch nicht mehr sehr freundlich. In der letzten kündigte ich den Umzug an.
    Und abuse@strato hat ne ganzen Sammlung Spams von mir bekommen. Da waren Spams an Adressen bei, die es nie gegeben hat. Vieleicht haben sie das ja geschnallt.<
    23.05. Eben nicht. Daher ist die Kündigung jetzt raus.
    >Benachrichtigt wurde ich natürlich nicht.<
    23.05. Worüber auch.


Ähnliche Themen

  1. Sky-DSL von Strato
    Von Kontiki im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 20:16
  2. 525 Millionen Mailadressen...
    Von spamfighter im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 10:10
  3. STRATO
    Von Mosquito im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 13:29
  4. Mailadressen mit Spamschutz auf Blacklist
    Von J. R. im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2003, 11:12
  5. Strato und Spam
    Von cycomate im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.11.2002, 11:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen