Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Chinanet complaint sinnlos

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2005
    Beiträge
    120

    Standard Chinanet complaint sinnlos

    Hat schon mal jemand ein replay auf ein abuse complaint bei [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ].jx.cn bekommen?
    Ich habe die nun im laufe der letzten zwei Wochen mit 24 Spam complaints beflastert.Nicht eine einzige Antwort habe ich bekommen.
    Lohnt sich das überhaupt oder kann man da nur resignierend die Spam Mails löschen ?




  2. #2
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard RE:Chinanet complaint sinnlos

    Lohnt sich das überhaupt oder kann man da nur resignierend die Spam Mails löschen ?
    Löschen. Denn bisher hat hier, glaub ich, noch keiner ne Antwort von den Damen und Herren aus China erhalten. Enteweder denen ist es egal oder die sind technisch damit überfordert, ihre offenen Proxys zu schließen...
    --
    Fuck the Spammer


  3. #3
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.203

    Standard RE:Chinanet complaint sinnlos

    Moin,
    > Hat schon mal jemand ein replay auf ein abuse complaint bei [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ].jx.cn bekommen?
    ich habe noch nie eine Antwort von irgendwelchen Chinesen bekommen; im Gegenteil, ich habe den Eindruck dass sich nach Beschwerden bei diversen Chinahostern dass Spamaufkommen, vor allem Mortgage, Viagra und Pimmelverlängerung erheblich zugenommen hat. Offenbar geben die Drecksäcke die Adressen von complaint-Schreibern an die Spammer weiter.
    [...]
    > Lohnt sich das überhaupt oder kann man da nur resignierend die Spam Mails löschen ?
    So sieht es aus. Da hilft nur blocken, filtern und löschen.

    Eniac

    --
    Only the paranoid survive.
    (Andy Grove)


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2005
    Beiträge
    120

    Standard RE:Chinanet complaint sinnlos

    Dann sollten doch wenigstens die Damen und Herren von yahoo endlich mal den Müll aus china /korea blocken.
    Das betrifft nämlich bei mir fast nur die yahoo-Accounts.
    Die sollten doch selbst interesse daran haben oder ist der ganze Antispamrummel bloß Getöse?



  5. #5
    andyho
    Gast

    Standard RE:Chinanet complaint sinnlos

    In den Anfangszeiten des China-Spams habe ich mich dort noch beschwert, um dann von dort Antworten wie "ist nicht unsere IP" zu bekommen - obwohl die IP völlig offensichtlich deren IP war. Selbst die damals öfter vorgeschlagenen Gegenmaßnahmen wie Infos über Falung Gong oder Free Tibet über die offenen Relays an chinesische Offizielle zu schicken hat keine Änderung gebracht. Und es sind ja mittlerweile nicht nur die offenen Relays und Proxies in China, sondern vielmehr die Tatsache daß wohl einige professionelle Spammer ihr ganzes Geschäft über China abwickeln - vom Abscannen der Webseiten nach EMail-Adressen, über den EMail-Versand bis hin zum Hosten der Webseite. Zu Deutsch: China will unbedingt vom restlichen Internet ausgeschlossen werden. Dabei könnten die doch wunderbar filtern, unliebsame Webseiten filtern die doch auch, damit die Chinesen nichts "falsches" lesen. Ich habe jedenfalls bei meinem Spamcop-Account die China-RBL aktiviert, nur leider ist die anscheinend unvollständig, denn es kommt noch immer was durch.
    Ich bin sicher daß alle großen Webmail-Hoster schon sehr bald gute Spamfilter haben, GMX wird ja gerade aktiv (kann man dort China aussperren?), yahoo hat auch schon länger eine Spam-Erkennung, hotmail angeblich auch eine (die aber so schlecht ist daß trotzdem 50% des Junks durchkommt). Bei dem exponentiellen Wachstum des Spams können die garnicht anders.



Ähnliche Themen

  1. Complaint-Aktion gegen Spam aus Wanadoo-Netzen
    Von DocSnyder im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 02:13
  2. Liste von Providern mit Info: Complaint ja oder nein
    Von J. R. im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 19:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen