Ungefragter Call-Center-Anruf mit Fake-Nummer einer EasyCare24, die einerseits Reisegutschein samt diffuser Versicherungsleistungen anbietet.

Es kommt dass ein Schreiben, in dem auf dem Briefpapier lediglich

Easycare24
Postfach 101953
33519 Bielefeld


angegeben ist. Auf einem kitschigen beigefügten "Schutzbrief Gold" zu einem "Sicherheitspaket, Haushaltspaket" ist festgehalten: EasyCare24 ist ein Produkt der Swiss Premium Solution GmbH.

Ein solche existiert wohl, ausweislich der Website

Swiss Premium Solutions GmbH
Geschäftsführer: mag. M. K.
c/o offinea Business Center AG
Rathausstrasse 14
6340 Baar

Dorthin soll auch ein Widerruf geschickt werden.

Als "Produktgeber" des "Sicherheitspakets" ist eine

M&P GmbH
Nikolaus-Dürrkopp-Straße 14-16
33602 Bielefeld

angegeben.

Nun, genau genommen heißt die wohl

M&P Customer Care GmbH
GF: H. Kl. und J. M.
Nikolaus-Dürkopp-Str. 14-16
33602 Bielefeld

aber wer wird sich schon an Details stören.

Telefonnummer: 0521-30530-0

Dazu passt nun wieder, dass EasyCare24 als Notfallnummer die 0521-30530168 angibt.

Ausweislich ihrer Website verfügt m&Ü
"über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Endkundenvertrieb, als Dienstleister und Outsourcing-Partner. Unsere Leistungen sind TÜV geprüft und prämiert. m&p ist konsequent als Dienstleister ausgerichtet. Dadurch sind wir schnell, flexibel und preisgünstig. m&p verfügt über langjährige Erfahrungen in den Branchen Medien, Energie, Handel und Banken. Gern stellen wir Ihnen auch unsere namhaften Referenzen vor."

Interessant zu erfahren wäre jetzt, ob die M&P Customer Care GmbH nun die Abwicklung des Produkts besorgt, das niemand braucht, oder ob man auch gleich den rechtswidrigen Versand mit ungefragter Telefonwerbund vornimmt.