Seite 25 von 79 ErsteErste ... 1523242526273575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 783

Thema: Spam- und Nutzlosrufnummern zum ignorieren und fröhlichen sperren

  1. #241
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.282

    Standard 07113554655 Mahnungsbüro Welt Finanzmanagement

    07113554655 (gespoofte Nummer)
    Eine Frau B. von "Mahnungsbüro Welt Finanzmanagement" oder "Mahnungsbüro Melt Finanzmanagement" oder so ähnlich
    mit einer kriminellen Steigerungsform der Kündigungsmasche.
    Mehrere Mahnungen konnten angeblich nicht zugestellt werden
    und deshalb sein ein Pfändungsbescheid gegen mich erlassen worden.
    Die Forderung soll aus einem Gewinnspiel von vor 3 Jahren(Gewinnspielzentrale) resultieren.
    Ich soll 255 Euro innerhalb weniger Tage - spätestens aber bis 28.9. - per Überweisung zahlen, um der drohenden Pfändung noch zu entgehen.
    Letzte Chance - sonst geht es übers Gericht!

    Die Kommentare bei Tellows zu der Nummer sprechen wohl für sich.

    Ermittlungen laufen...
    Geändert von Goofy (29.08.2014 um 09:10 Uhr) Grund: Titel editiert

  2. #242
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.405

    Standard

    Bitte Beschwerde bei der BAFIN nicht vergessen. Und Strafanzeige wegen des banden- und gewerbsmäßigen Betrugs.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  3. #243
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.282

    Standard

    Die BAFIN wird wohl nicht viel machen können bei der bulgarischen Bankverbindung
    Kontoinhaber: Welt Finanz Management Ltd
    IBAN: BG56FINV91501016254150
    BIC: FINVBGSFXXX
    dieser Verbrecher.

    In dem Schreiben , das heute einging, stand überhaupt keine Anschrift dieser angeblichen Firma drin.
    Die wird wohl frei erfunden sein.
    Die als Kontakt angegebene Telefon-Nr. +41435082636 ist ebenso ungültig wie die Fax-Nr. +41435082738 aus der Schweiz .
    Als Email-Kontakt steht noch welt.finanaz@gmail.com drin.

    In dem Schreiben sind etliche Rechtschreibfehler.
    Auszug:


    Aktenzeichen: AKT/*******
    Beleg Nr : ******* (Anm: identische Nummer wie Aktenzeichen)

    Mahnung...
    [...]

    Aktenzeichen: *******
    Auftraggeber: DEUTSCHE GLÜCKSSPIEL ZENTRALE
    Produkt: Kündigungsbestätigungs Service ( Löschen aller Kundeninformationen )

    Sehr geehrte(r) ***

    Die Unternehmen DEUTSCHE GLÜCKSSPIEL ZENTRALE hat uns als registriertes Inkassounternehmen mit der Beitreibung der offenen Forderungen aus der Geschäftsbeziehung zu Ihnen beauftragt (entsprechende Vollmacht wird versiechert) .


    Wir fordern Sie daher auf, den Gesamtbetrag in Höhe von " EUR 255,00 "
    Bis zum **.09.2014 (Eingang auf unserem Konto) zu zahlen. Eine detaillierte Forderungsaufstellung ist diesem Schreiben umseitig beigefügt. Sollten wir bis zu dergesetzten Frist keinen Zahlungseingang verzeichnen können, werden wir unserem Auftraggeber empfehlen, das gerichtliche Mahnverfahren gegen Sie einzuleiten. [...]
    Auch finden sich unvollständige Wörter wie "Mahnungs & Forderungs" oder auch einfach nur "Kündigungsbestätigungs" .
    Die erwähnte Forderungsaufstellung gibt es nicht und die Rückseite des Schreibens ist leer.

    Das Wort "Mahnung..." stand übrigens in großerer Schrift direkt über meinem Namen im Brieffenster.

    Interessant ist evtl. noch der Aufdruck auf dem Briefumschlag:

    Deutsche Post
    FRANKIT
    01.09.14 4D110004C9
    und
    K4000 00158

    PS: Audio-Material zu dem Anruf liegt teilweise vor (inkl. "Quality Call" ) .
    Geändert von carkiller08 (02.09.2014 um 19:55 Uhr)

  4. #244
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    Alle Telefonnummern in der Schweiz, die nach 0041 und zwei weiteren Vorwahlziffern mit 508 beginnen, gehören zu Callcentern und sind als unseriös zu bewerten.

    LG einfaCH

  5. #245
    ### nicht streicheln ### Avatar von Nebelwolf
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Köln/Bonn/Rhein-Sieg
    Beiträge
    3.680

    Standard

    Hallo zusammen!

    Zitat Zitat von carkiller08 Beitrag anzeigen
    bulgarischen Bankverbindung
    Das gehört zu diesem Thread:

    Betrug: Mahnung von Global Forderung Service LTD (Konto: D Commerce Bank, Bulgarien)

    Die FRANKIT-Nummer hat sich zwar geändert, aber die Briefe nutzen weiterhin an meine speziell preparierte Adresse, daher ist es sicherlich die gleiche Betrügerbande.

    Nebelwolf

  6. #246
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    967

    Standard

    Hi,

    gerade hat mich die 0451/30506292 belästigt.
    Eine Dame von der Firma "Mantaro" wollte partout wissen, ob sie mit mir spricht. Meine Gegenfrage, wer oder was "Mantaro" ist, wollte sie partout nicht beantworten, bevor ich ihr bestätigt hätte, dass ich ich bin.
    Naja, sie will später nochmal anrufen. Kann sie gerne, dann landet sie auf meinem Nerver-AB.

    Grüße
    Snyder
    Was ist paradox? Ein Cold Call aus einem warmen Büro!
    Ein geistiges Duell mit einem ColdCaller ist unfair. Schließlich ist er unbewaffnet!

  7. #247
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.384

    Standard

    Zitat Zitat von carkiller08 Beitrag anzeigen
    Interessant ist evtl. noch der Aufdruck auf dem Briefumschlag:
    Wenn man die Sache als getarnte und damit unzumutbar belästigende Werbung betrachtet, könnte man von der Post Auskunft über den Versender (Inhaber des FRANKIT-Kontos) verlangen.
    sastef

  8. #248
    Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    967

    Standard

    Hi,

    ich habe eben mal nach "Mantaro" gegoogelt. Deren Webseite ist ja der Hammer!
    Zitat:
    "- Durch unseren Adressen Onlineshop haben Sie mit nur wenigen Klicks die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Adressen auf Rechnung zu bestellen.
    - Sie können direkt telefonisch mit den Adressaten in Kontakt treten (Anruferlaubnis liegt vor)
    - Die Adressaten sind mit Listen der Werbeverweigerer, Sterbedateien und Umzugsdatenbanken abgeglichen
    - Wir erweitern ständig unser Adressenpotenzial durch eigene Projekte und Zukauf von Adressen

    - Das hat für Sie als Käufer den Vorteil, dass Sie direkt beim Adressaten zwecks Terminvereinbarung anrufen können (Optin liegt vor). Somit ersparen Sie sich die Kosten eines
    eventuellen Mailingeinsatzes. Ebenso liegt die Genehmigung zur Weitergabe der personenbezogenen Daten vor. " Zitat Ende

    Da bin ich aber mal gespannt, wie sie mir ihre Erlaubnis, mich belästigen zu dürfen, erklären.......
    Und das mit dem (angeblich) vorliegenden Optin dürfte nach meinem Kenntnisstand auch nicht ganz richtig sein?!

    Grüße
    Snyder
    PS: Noch Ideen, wie man diesem Laden am wirkungsvollsten (außer mit einem T5F) auf die Füße treten kann?
    Was ist paradox? Ein Cold Call aus einem warmen Büro!
    Ein geistiges Duell mit einem ColdCaller ist unfair. Schließlich ist er unbewaffnet!

  9. #249
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.568

    Standard

    Ganz übler Laden, verkauft Kinderadressen!

    Kinderadressen
    Adressaten werden geworben über Promotionstandwerbung und/oder über Onlineaktionen. Im Haushalt leben Kinder zwischen 0 bis 17 Jahre.

    Auswahl nach:

    Alter
    Geschlecht
    Kaufkraft
    Wohnsituation
    Regionale Daten

    Privatpersonen mit im Haushalt lebenden Kindern von 0-17 Jahre

    Preis ab: ab € 0.99
    Information von denen zu den Kinderadressen
    • Basisdaten
    • Geburtsjahr
    • Vorname Ehe/Lebenspartner
    • Name Ehe/Lebenspartner
    • Telefon 2 (sofern vorh.)
    • Name Kind
    • Ortsteil


    Kann man denen nicht dafür kräftig auf die Finger klopfen?
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  10. #250
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.384

    Standard

    Und es ist auch nicht das erste Mal, dass die Firma Mantaro durch derartige unzulässige Werbung auffällt und da sie entsprechend Rügen erhalten haben, wissen die auch, dass es unzulässig ist, was sie da treiben. Ihren vollständigen Namen kriegen sie auch nicht über die Lippen. So weit so üblich.
    sastef

Seite 25 von 79 ErsteErste ... 1523242526273575 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SMS Spam komplett sperren lassen?
    Von zziffer im Forum 2.2 SMS Spam
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 12:01
  2. UserAgent per .htaccess sperren?
    Von Condor-bs im Forum 3.1 Serverseitige Spamabwehr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 12:29
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2002, 22:21

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen