Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: Deutscher Superclub

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    10

    Daumen runter Deutscher Superclub

    Hallo Anti-Spam-Forum,

    die ganze Thematik bezüglich Cold-Calls kenne ich jetzt ja schon zu Genüge, aber mit der oben genannten "Firma" reicht es mir jetzt so langsam. Normalerweise gehe ich schon garnicht mehr ans Telefon - es hat mich jedoch interessiert, ob stets die gleiche Firma oder aber verschiedene Unternehmen hinter den Anrufen stecken. Deshalb habe ich gestern mal angefangen die zig Anrufe zu protokollieren, die hier so aufschlagen (momentan habe ich ein bisschen Zeit dazu).

    Gestern habe ich dem Herren vom Deutschen Superclub noch gesagt, dass ich kein Interesse hätte und ich mit der Thematik zu vertraut bin, um mich einwickeln zu können (die Firma hatte ich früher schon öfter mal am Telefon). Heute morgen ruft erneut eine junge Frau aus einem Call-Center für den Deutschen Superclub an. Leicht genervt sagte ich ihr, dass sie einen weiteren Anruf unterlassen soll und warum sie überhaupt mit unterschiedlichen Nummern für die gleiche Firma anrufen. Nun hat vor einer halben Stunde das Telefon erneut geklingelt - und wer war dran - der DEUTSCHE SUPERCLUB.

    Den Herren am Telefon habe ich dann gesagt, dass er mich endlich aus der Liste nehmen soll (auch wenn ich eigentlich weiß, dass es sinnlos ist), weil es bei mir nichts zu holen gibt und es ja nicht sein kann, dass "seine" Firma jetzt schon zum dritten Mal in 24 Stunden anruft. Er hat mich dann an seine Kollegin weitergegeben - was ich eigentlich nicht mal wollte - und diese hat mir dann erzählt, dass sie kein Call-Center wären, sondern eine Kündigungszentrale (ja klar...) - sonst würden sie nicht mit Nummer anrufen. Ich hab ihr dann gesagt, dass Anrufe mit unterdrückter Rufnummer zu diesem Zweck sowieso nicht erlaubt sind (eigentlich auch mit Nummer, aber naja...). Ihre Antwort "Ich kann auch gerne unterdrückt anrufen, kein Problem"! Als ich noch einmal mit Nachdruck gesagt habe, dass ich kein Interesse habe und ich bitte aus dem System genommen werden möchte, sagte sie nur frech "Gut, dann bekommen sie eben einen Schufa-Eintrag." und legte den Hörer auf Seite ohne aber aufzulegen. Anschließend bekam ich ein lustiges Gespräch zwischen ihr und dem Kollegen zu hören - von wegen "Hey, was gibst du mir immer für komische Leute, lass den Quatsch!", bis dann irgendwann bemerkt wurde, dass noch nicht aufgelegt war.

    Ich gehe mal nicht davon aus, dass diese "Unternehmen" Schufa-Einträge bewirken können, oder?

    Im Forum habe ich gesehen, dass die Firma auch schon im Thread "Warnung vor Gewinnspieldiensten" vertreten ist, jedoch fast nur mit 0180er Nummern. Bei mir wurden Handynummern mitgesendet, sodass man nicht gleich darauf kommt, dass es sich um ein Callcenter handelt:

    015227539376
    01637914378

    Normal stört es mich schon garnicht mehr, dass diese Werbeanrufe kommen - meistens gehe ich ja nicht mal mehr ran. Aber so frech war noch keiner zuvor - vor allem weil ich mich schon immer krampfhaft freundlich, aber bestimmt auszudrücken versuche...

    In diesem Sinne wünsche ich allen ein ruhiges Telefon...

  2. #2
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.344

    Standard

    Beschwere Dich ruhig mal bei der Bundesnetzagentur.
    Es ist zwar sehr wahrscheinlich, dass die gesendeten Nummern gespooft (gefälscht) sind, aber die BNETZA soll ruhig mitkriegen, was "in der freien Wildbahn" so läuft.

    Ggf. kriegst Du die Verursacher am besten mit einer Fangschaltung dran.
    Fangschaltung

    Zu Schufa-Einträgen:
    Schufa

    Das Callcenter ist höchstwahrscheinlich kein Schufa-Mitglied und kann solche Einträge also gar nicht vornehmen.
    Selbst, wenn ein angegliedertes Inkassobüro (als Schufa-Mitglied) so einen Eintrag vornimmt: da könntest Du Dich mit einer einstweiligen Verfügung gegen wehren. Sowas machen die exakt 1-mal.
    Solche Amokläufe gibt es, aber das ist extrem selten.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  3. #3
    Hyperparasit Avatar von wahwah
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    dicht neben der Hammaburg
    Beiträge
    2.642

    Standard

    Schau mal in diese Sammelkrankenakte:

    AntiSpam Warung vor Gewinnspieldiensten

    Da findest Du unter anderem auch Deine aktuellen Störer
    Ignorantia non est argumentum

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von madsi
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    im Land Brandenburg
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Hallo,

    ich habe auch schon bemerkt, das häufiger von Mobiltelefon-Nummern angerufen wird. Nehme mal an, das die so ne Flatrate haben, wo Gespräche ins Festnetz im Preis inbegriffen sind.

    Das die immer frecher werden, kann ich von meinen Anrufern zwar (noch) nicht bestätigen, lese ich aber sehr oft in den Foren. Das wird sicher auch nicht besser werden, wenn immer mehr Angerufene nicht mehr bereit sind, sich von den "netten" Leuten einen vom Pferd erzählen zu lassen. Das ist einfach deren Frust, das sie die erwarteten Vorgaben nicht mehr erfüllen können, denke ich mal.
    Was Du nicht willst was man Dir tut, das füge auch keinem anderen zu.

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    So, nun kam gerade der vierte Anruf vom Deutschen Superclub - wie angekündigt mit unbekannter Rufnummer (und bescheidener Sprachqualität auf der Gegenseite, nebenbei bemerkt)! Da bekommt man schon den Eindruck, dass sie einen eventuell ärgern wollen.

    @Goofy: Das wäre eine Überlegung wert - zumindest der Bundesnetzagentur melden kostet ja nichts... Aber gut, dass das mit der Schufa nicht so einfach möglich ist - und wenn doch, dann werde ich mich sicher wehren!

    @wahwah: Ich weiß, dass meine aktuellen Störer dort aufgeführt sind. Das habe ich ja auch geschrieben (eben nur unter anderer Nummer), trotzdem danke für den Link - dort gehören die auf jeden Fall hinein.

    @madsi: Ja, ich vermute auch, dass die Anrufer mit der Zeit gereizter werden, wenn die Problematik immer öffentlicher gemacht wird. Aber das ist im Endeffekt ja auch gut so...

  6. #6
    Neues Mitglied Avatar von sandymaus
    Registriert seit
    24.09.2009
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    2

    Standard Reingefallen

    Hallo,
    bin neu hier und würde mich auch gerne mal zu dem Thema äussern !!
    Gestern hatte ich einen Anruf vom Deutschen Superclub und bin natürlich voooooll drauf reingefallen, man sagte mir ich wäre registriert und wenn ich im Januar aufhören möchte muss ich denen meine Kontodaten geben damit die mich da Löschen können. Und da man mir sagte ich sei Registriert habe ich das auch gemacht weil ich ja schliesslich nicht Spielen möchte...
    Im Oktober wird schon erstmals die 55 EURO abgebucht vom Konto !!!
    Meine frage nun, wie komme ich da raus ohne schwierigkeiten zu bekommen, mein Mann köpft mich wenn er das erfährt !!
    Bitte um HILFE!!!

  7. #7
    Forenbarbar Avatar von alariel
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Hennef
    Beiträge
    3.434

    Standard

    • Du hast denen gesagt, ja, ich WILL einen Vertrag mit Ihnen
    • Du hast gesagt, ja, ich will Ihnen Betrag X dafür geben, dass Sie nichts für mich... äh, damit Sie WAS nochmal für mich tun?
    • Du hast gesagt, Ja, ich genehmige ausdrücklich, dass die Firma Phantasiename ltd. monatlich soviel sie will den Betrag X von meinem Konto einzieht


    Nun, ich weiss natürlich nicht, was Du mit denen abgemacht hast. Ich kann nur vermuten, dass alle drei Punkte wohl mit "Nein" beantwortet würden. In diesem Falle würde ich einfach hergehen, das Konto beobachten, ggf. rückbuchen, Strafanzeige erstatten, mich bei der abbuchenden Bank beschweren und ansonsten weiterhin meinen Kaffee geniessen

    Was Du nun machst, das musst Du entscheiden...
    Klickibunti, zur Dunklen Seite dieser Weg Dich führt!
    Isediatur ignoratia vestra ac stupitiatae causa!
    Barbar - und stolz darauf!! ~***~ Nam et ipsa scientia potestas est!

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von madsi
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    im Land Brandenburg
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Hallo Sandymaus!

    wie alariel schon schreibt, ruhig bleiben und Kaffee (oder was andres) trinken.

    Dazu würde ich Dir folgende Lektüre empfehlen: http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?t=19336. Da steht alles drin, was Du wissen musst.

    Sollten danach noch Fragen bleiben, stelle sie ruhig! Hier findet sich ganz sicher jemand, der Dir antworten wird.
    Was Du nicht willst was man Dir tut, das füge auch keinem anderen zu.

  9. #9
    Neues Mitglied Avatar von sandymaus
    Registriert seit
    24.09.2009
    Ort
    schleswig-holstein
    Beiträge
    2

    Standard

    Also ich danke euch sehr, habe mir den Link angeschaut und bin nun schlauer
    Also werde ich weiter hin mein Kaffee schlürfen und mein Konto beobachten
    Das geht ja recht flott hier, also wie gesagt : DANKESCHÖÖÖÖÖÖN !!

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    4

    Ausrufezeichen 0163 791 43 78

    Hallo Leidensgenossen,
    heute rief bei mir ein Herr ... iss sowieso egal, weil die heissen alle 3 Minuten anders, unter der Nummer 0163 791 43 78 an und wollte meine Frau sprechen. <Worum es ginge?> war meine Frage. Darauf die Antwort: < Das geht Dich einen Scheißdreck an, olle Fot...>.
    Den rüden Ton möchte ich hier entschuldigen, soll allerdings eine Warnung für alle hier auf der Seite sein!
    Kann mir jemand sagen, wo man diesen Typen findet? Ich möchte ihm so gern den Kopf DURCH den Schreibtisch hauen...
    Grüße vom Holly,
    der innerhalb 3 Tagen 320 !!! solch bescheuerte Anrufe bekommt!
    Im übrigen: die Fritz-Box ist zwar nützlich, aber diese Typen reichen den Anschluß gleich an den nächsten Platz im Callcenter weiter. Und der hat dann wieder eine andere Nummer. Arme Fritz-Box...

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutscher Mugu?
    Von kjz1 im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 13:29
  2. Deutscher Gewinnerblock
    Von PWR im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 08:18
  3. O2 und Deutscher Lottoblock
    Von Agrajag im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 14:59
  4. Deutscher Lottoblock 6 aus 49
    Von Telekomunikacja im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 19:38

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen