Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 79 von 79

Thema: Deutscher Superclub

  1. #71
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.891

    Standard

    Zitat Zitat von Ejed777 Beitrag anzeigen
    ... sind zwei anhänge wo drauf steht, Anerkenntnis und Antrag auf Ratenzahlungsvergleich ...
    Und wenn Du das unterschreibst haben sie Dich am A....
    Damit erkennst Du die Forderung an egal ob sie jemals wirklich bestanden hat.
    Gut - dagegen klagen könntest Du dann zwar immer noch, aber wenn Du nichts tust müßte letztendlich Uniscore klagen.
    Dazu hat Dir aber Goofy schon geschrieben
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  2. #72
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.344

    Standard

    Bloß nicht dieses Anerkenntnis unterschreiben. Das ist in so einer Situation so ziemlich das einzige, was man als Verbraucher falsch machen könnte. Da kommt man nur schwer bzw. gar nicht wieder raus, und man hätte sich völlig unnötig in diese Lage manövriert.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  3. #73
    Neues Mitglied Avatar von Ejed777
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Hausham / Bayern
    Beiträge
    5

    Lächeln Verbraucherzentralle Bayern

    Hallo und Guten Abend zusammen,

    Ich habe nun die Schriftstücke was ich bekommen habe, von dieser Komischen Firma zur Verbraucherzentrale Bayern geschickt und sie werden sich um mein Problem kümmern, sie wollen zwar 25 ¤uro kassieren aber dafür is es mir wert. Ich werde diese Zeit nun abwarten was passiert wegen der Widerrufung. mal schauen was nun rauskommt. Ich habe nichts Unterschrieben, wie es mir gesagt habt, hätte ich sowieso nicht.

    Mit Freundlichen Grüßen

    euer Ejed777

  4. #74
    Neues Mitglied Avatar von Ejed777
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Hausham / Bayern
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo und Guten Abend zusammen,

    Ich wolte mich wiedermal melden um zu sagen das ich nun bescheit bekommen habe zur meiner nafrage bei der Verbraucherzentralle Bayern
    Auch die von der verbraucherzetralle, sagte auch das diese Firma sehr unsiriös ist und mit aller gewalt dieses Geld einzutreiben. Nun weis ich nun jetzt nicht ob der Wiederruf bescheit Automatisch ihns Haus bekommt. oder selber schreiben soll ich habe, so ein Muster genommen, was mir eine kleine Hintertür öffnet. Bloss mein Problem ist es das ich keinerlei Dokumente im Haus habe von dieser Firma, geschweige von meiner Kündigung, hätte ich doch noch länger aufbewahren sollen! :-(
    Auf alle fälle sind dieser damals am Telefon gemacht worden, wie konnte ich nur so naiv sein!

    Und wo soltte man diesen Wiederuf hinschiecken?
    Geändert von cmds (01.07.2011 um 23:06 Uhr) Grund: Beiträge sind 30 min lang noch veränderbar/editierbar! es muss nicht jedesmal ein neuer Beitrag angelegt werden

  5. #75
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.344

    Standard

    Es gibt keinen Grund, einen Widerruf an eine Postfachfirma zu schicken. Widerrufsbelehrungen, auf denen lediglich eine Postfachadresse angegeben ist, sind ungültig ("unwirksam"). Da kann man sich Schreibseleien und Brieffreundschaften mit solchen Firmen ganz sparen.

    Wenn böse Inkassobriefe kommen, bitte das lesen:
    https://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?25223-Inkasso-Mahnung-von-Gewinnspielanbieter&p=309471&viewfull=1#post309471
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  6. #76
    Neues Mitglied Avatar von Ejed777
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Hausham / Bayern
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo und Guten Abend zusammen,

    Ich habe das ganze ihn meinem Anwalt übergeben, er übernimmt diese Streitanfrage er will zwar von mir 46 ¤uro dafür aber die zahle ich gerne, er sagte zu mir: Das Uniscore Inkassounternehmen ist uns bekannt und mit Vorsicht zu genießen. Na wunderbar das diese Firma so beliebt ist. Ich muss mich noch bei euch allen ganz Herzlichst für eure Hilfe bedanken, ihr seit super ohne euch hätte ich vielleicht noch einen Fehler gemacht. Macht weiter so und lasst euch nichts gefallen, wer kämpft der Siegt!

  7. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    135

    Standard

    Auch hier ist mein Vater natürlich mit von der Partie:-( Es werden (wurden;-)) monatlich 55,- Euro abgebucht. Meistens über die übliche pay4, seit Feb2012 Bruma GmbH. Habe (leider) ein einziges Schreiben von 2009 dazu gefunden, da handelte es sich um eine Postfachadresse in Rostock.
    Nun gut, dann wird ja jetzt wie hier zu verlesen, bald das Uniscore-Inkassoschreiben ins Haus flattern..

  8. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    224

    Standard

    Hallo, pegsch!

    Auch für deutscher-super-club.com gilt, was ich dir zu expresstipp geschrieben habe. Du kannst also alle 3 "Dienstleistungen" (expresstipp.net; deutscher-super-club.com und lotto-pool.net) in einem Abwasch bei der StA Frankfurt anzeigen.

    Gruß von SOSiLi

  9. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    224

    Standard

    Bei der Registrierung der Domains der Abzockerbande gab es, wie ich sehe, einige Änderungen. Bei whois:www.deutscher-super-club.com, aber auch bei whois:www.expresstipp.net steht jetzt als Domain-Inhaber "Domainplace" mit einer Person in Traunstein. Beim Telefonkontakt steht eine Vorwahl von Mülheim an der Mosel, die Fax-Nummer gehört der Internationale Presse Agentur GmbH in Mainz-Kastel. Die Namensauflösung (DNS) erfolgt über namemaster.de (Berlin).

    Ich erwähne es deshalb, weil auch die Webseite von Win-Finder jetzt die gleichen Angaben hat: whois:www.win-finder.com.

    Wichtiger ist natürlich die Unterbindung der Geldströme. Wie die Erfahrung von pegsch zeigt, versucht die Bande mit Leuten aus der zweiten Reihe die Abzocke weiterzuführen. Auch deshalb scheint mir in diesem Fall eine Strafanzeige mit Auflistung der (immer noch) abbuchenden Firmen und der Kontoverbindungen eine wichtige Ergänzung der bereits vorliegenden Anzeigen zu sein.

    Gruß von SOSiLi

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Deutscher Mugu?
    Von kjz1 im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 13:29
  2. Deutscher Gewinnerblock
    Von PWR im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 08:18
  3. O2 und Deutscher Lottoblock
    Von Agrajag im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 14:59
  4. Deutscher Lottoblock 6 aus 49
    Von Telekomunikacja im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 19:38

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen